loader
bg-category
Warum positives Denken im Devisenhandel wichtig ist

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Partnercenter Suchen Sie einen Broker

Als Forex-Händler haben wir alle diese Tage (oder Wochen), wenn die Dinge einfach nicht auf unserem Weg gehen. Unsere Verluste überschatten unsere Gewinne, und wir können nicht konsequent gewinnen. Wir beginnen uns zu fragen, ob wir jemals "echtes" Geld verdienen können und ob es jemals möglich sein wird, ein Vollzeit-Trader zu werden.

Erfolgreich zu sein, sei es als Trader, als Geschäftsinhaber oder auch als Elternteil, erfordert viel persönliche Entwicklung. Tag für Tag müssen Sie mit vielen Ungewissheiten umgehen, einige bekannt und viele andere unbekannt. Sie werden kontinuierlich von Ihrem Su getestet

Umfeld (der Devisenmarkt, Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiter oder Ihre Kinder) und wie Sie vor, während und nach diesen Herausforderungen reagieren, tragen zu Ihrem Erfolg bei.

"Warum bin ich jemals in den Devisenhandel gekommen? Es ist nichts als ein Stress-Builder und ein gigantischer Kopfschmerz. Wen veräpple ich? Ich denke, meine Haare fallen aus! "

Wenn Sie sich so gefühlt haben und sich die gleichen Fragen stellen, ist es Zeit, sich hinzusetzen und an Ihrem positiven Denken zu arbeiten. Jeder erfolgreiche Trader wird Ihnen sagen, dass er die mentale Entscheidung getroffen hat, so positiv wie möglich zu denken, zu handeln und zu handeln, und dass ein positiver Geist entscheidend ist, um die Rückschläge beim Handel zu überwinden.

Was können Sie tun, um ein besserer positiver Denker zu werden?

Beginne den Morgen, indem du dich im Spiegel ansiehst und sagst: "Ich bin gut genug, ich bin schlau genug, und verflucht, Leute mögen mich!" Und sag es genauso wie Stuart Smiley von Saturday Night Live ... mit Begeisterung ! Nein, es ist ein großartiger erster Schritt in die richtige Richtung, sich DIR zu präsentieren. Es hilft dir, in die richtige Einstellung zu kommen und hilft dir, deinen Tag damit zu beginnen, positive Gedanken zu denken. Wenn dir der Blick in den Spiegel Angst macht, tut es mir leid ... versuche es einfach laut zu sagen.

Als nächstes beobachte deine negativen Gedanken und verstehe das nur du kannst sie ändern. Sobald Sie anfangen, sich von diesen Gedanken zu befreien, denken Sie positiv. Der Markt hat Höhen und Tiefen. Ihr Handelskonto könnte die gleichen Höhen und Tiefen haben. Verluste sind unvermeidlich. Diese passieren jedem. Der Unterschied ist, dass Sie mit Ihrer positiven Einstellung besser auf Rückschläge vorbereitet sind.

Denken und visualisieren Sie sich selbst als erfolgreicher Trader. Stellen Sie sich vor, Ihre Handelserfahrung ermöglicht Ihnen, Veränderungen auf dem Markt zu erkennen und mit profitablen Trades darauf zu reagieren. Stellen Sie sich nur positive Ergebnisse vor. Stellen Sie sich den Reichtum vor, den Sie geschaffen haben, und den Lebensstil, den er Ihnen bietet. Diese Art des Denkens wird dazu beitragen, die Ideen, die Sie zuerst zum Devisenmarkt geführt haben, zu stärken und Sie dazu zu motivieren, dabei zu bleiben.

Eine weitere einfache Methode, um Sie dabei zu unterstützen, ein positiver Denker zu werden, besteht darin, sich mit einer positiven Umgebung zu umgeben. Dies kann Ihr Arbeitsplatz oder die Menschen um Sie herum sein. Die Welt ist voller Zweifler und Menschen, die dir helfen wollen, indem du deine Träume zerstörst oder dich aus dem Himmel schießt. Machen Sie es Ihnen leichter, indem Sie sich mit anderen positiven Denkern umgeben, die Ihr Trading-Vorhaben beruhigen und unterstützen. Und beleben Sie Ihren Devisenhandelsraum, so dass er einladend ist und Sie dazu bringt, dort sein zu wollen. Vielleicht ist es Zeit, Ihre krustige Tastatur zu ersetzen?

Helfen auch Sie sich selbst positiv gegenüber anderen und sich selbst zu sein. Positives Sprechen füllt den Kopf mit positiven Gedanken und Ideen. Negatives Selbstgespräch hilft nur, dein Potenzial als Trader zu hemmen und dich vom Wachstum abzuhalten.

Tun Sie Ihr Bestes, um die Hindernisse auf dem Devisenmarkt zu begrüßen und betrachten Sie diese als Ihre Gewinn- und Erfolgschancen. Der Umgang mit diesen Hindernissen wird Ihnen nur helfen, ein besseres Handelserlebnis zu schaffen. Kleine Veränderungen in der Art, wie Sie über sich selbst denken, über andere nachdenken und über Trading nachdenken, werden einen großen Teil Ihres Gesamterfolgs als Trader ausmachen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: