loader
bg-category
Wie man wie ein Militärstratege handelt

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Partnercenter Suchen Sie einen Broker

In vielerlei Hinsicht ist der Forex-Markt wie ein Schlachtfeld. Und wie im Krieg, sind die Elemente des Risikos, der Unsicherheit und der Gefahr im Devisenhandel immer vorhanden.

Einige Händler sehen sogar andere Händler oder den Markt selbst als einen Gegner an, den sie austricksen müssen.

Am Ende des Tages wird der Sieg von denen erreicht, die auf den Beinen sind und bessere Strategien ausführen können.

Da der Devisenhandel Ähnlichkeiten mit der Kriegsführung aufweist, ist es sinnvoll, den Ansatz eines Militärstrategens zu berücksichtigen, um Marktkräfte zu erkennen und mit ihnen umzugehen.

Dr. Brett Steenbarger, einer meiner Lieblingspsychologen, schlägt vor, aus der Erfahrung von Colonel John R. Boyd zu ziehen, um zu verstehen, wie man im Kampf denkt.

Als Kampfpilot der US Air Force war Oberst John R. Boyd dafür bekannt, dass er seine rivalisierenden Piloten innerhalb von 40 Sekunden ausmanövrieren konnte, was ihm den Spitznamen "Forty Second Boyd" eintrug. Er ist auch berühmt für seine Entscheidungsgrundlage die OODA-Schleife, die für das Beobachten, Orientieren, Entscheiden und Handeln steht.

Kurz gesagt, die OODA-Schleife bricht zusammen, wie Menschen typischerweise auf ein Ereignis reagieren. Laut Boyd kann diese Antwort in eine Sequenz unterteilt werden.

Der erste Teil beinhaltet die Beobachtung, wo Daten mit den Sinnen gesammelt werden. Der zweite Teil dreht sich um Orientierung, bei der Beobachtungen dazu dienen, eine mentale Perspektive auf die aktuelle Situation zu schaffen. Als nächstes kommt die Entscheidungsfindung, bei der man sich für einen Handlungsverlauf entscheidet und zuletzt die Handlung selbst ist.

Wie können wir Boyds Philosophie auf den Devisenhandel anwenden?

Erstens müssen wir verstehen, dass wir mehr als nur Gier und Angst immer nach dem Gefühl der Verwirrung und Unsicherheit Ausschau halten müssen.

Versuchen Sie sich an das letzte Mal zu erinnern, als der Markt Sie überrascht hat. Ich wette, lange bevor du Angst hattetest, dass dein Handel gegen dich gehen könnte, warst du verwirrt und hast dich wahrscheinlich gefragt: "Was zum Teufel passiert hier?"

Zu der Zeit, als Sie sich bereits mit der Situation vertraut gemacht haben und schließlich entschieden haben, was Sie tun werden, hat sich der Markt wahrscheinlich in Bewegung gesetzt und Sie hilflos gemacht.

Es wurde gesagt, dass "Verteidigung ist die Essenz jedes Krieges."Wenn das so ist, sollte ein erfolgreicher Trader in der Lage sein, seine Basen zu decken und herauszufinden, was zu tun ist, sollte der Markt eine Bombe voller Unsicherheit werfen (was die ganze Zeit passiert).

Sie haben keine ausgefallene Waffe wie ein angekündigtes Handelssystem, das Ihnen garantiert Profit machen soll. Wie ich Ihnen bereits gesagt habe, müssen Sie nur absichtlich üben.

So wie ein Soldat heldenhafte Taten vollbringt und harten Bedingungen trotzt, ohne nachzudenken, müssen Sie die richtigen Bewegungen in der Praxis trainieren und verinnerlichen, um unter Druck effizient zu sein. Hier sind drei praktische Tipps für dein Training:

1. Denken Sie an die Was-wäre-wenns.

Es ist wahr, dass Sie nie wirklich irgendein Ereignis genau vorhersagen können, wie es sich entwickeln würde. Aber für X-Faktoren auf der Hut zu sein, kann Sie davon abhalten verwirrt zu sein und sich unsicher zu fühlen, sollte etwas Überraschendes passieren.

2. Studieren Sie das Marktverhalten.

Ein erfolgreicher Trader kümmert sich weniger darum, was der Markt tun würde. Er kümmert sich jedoch, was der Markt unter ähnlichen Bedingungen getan hat.

Beobachten und machen Sie sich mit Markttendenzen vertraut. Dies könnte Ihnen helfen, sich in jeder Situation schnell zu orientieren und zu handeln.

3. Bitten Sie um Hilfe.

Unsere Ressourcen können uns nur eine begrenzte Karte des Forex-Marktes zeichnen. Haben Sie keine Angst, andere um Rat zu fragen. Ein frisches Augenpaar kann genau das sein, was Sie brauchen, um einen Vorteil gegenüber dem Markt zu bekommen.

Denken Sie immer daran, dass der Handel diejenigen belohnt, die mental bereit sind, angesichts der Unsicherheit strategische Entscheidungen zu treffen.

Erfolgreiche Trader sind diejenigen, die Marktbedingungen richtig beobachten, sich schnell orientieren, strategische Entscheidungen sorgfältig treffen und ihre Vorgehensweise effizient umsetzen können.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung:

Popular