loader
bg-category
Nehmen Sie Forex Verluste persönlich?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Partnercenter Suchen Sie einen Broker

Aktualisiert von ihrem ursprünglichen Eintrag am 2010-12-24

Harry Dinkleburg hat gerade sein Biergeld auf einer Cable Short verloren. Er beschuldigt den Markt, biegt seine Finger und schließt dann aggressiv alle Pfundpaare mit riesigen Positionsgrößen. Er verliert dann den College-Fonds seines Sohnes am selben Tag, also nennt er es beendet und endet am Tag vor dem Mittagessen.

Harry Dinkleburg fehlt die Kraft oder die Fähigkeit, angesichts von psychischem Stress gut zu funktionieren. Statt von einem verlustreichen Handel abzukommen, nahm er aggressiv riskante Geschäfte in Angriff, um seine Verluste wiederzuerlangen. Und weil er mit Emotionen handelte, gingen seine Devisengeschäfte den Bach runter.

Genau wie im Leben erfordert der Handel, dass Sie Ihr Gleichgewicht halten, auch wenn Sie unter enormen physischen und emotionalen Stress stehen.

Nehmen Sie Chris Gardner aus Streben nach Glück beispielsweise. Er verlor seine Frau und sein Haus, nachdem er seinen Job im medizinischen Bereich aufgegeben hatte, aber er blieb belastbar und konzentrierte sich auf die bevorstehenden Aufgaben. Seine Beharrlichkeit machte ihn schließlich zu einem Angestellten von Dean Witter Reynolds, einer Maklerfirma, und sogar zum CEO seiner eigenen Firma, Garder Rich & Co.

Kraft und Handel

Wenn Ihnen der Devisenhandel fehlt, behandeln Sie jeden Verlust als ein persönliches Versagen, wenn die Wahrheit ist, dass diese individuellen Ergebnisse im großen Schema der Dinge sehr wenig ausmachen. Wenn ein Trade gut läuft, fühlt man sich gut und alles ist gut und schön.

Aber wenn Sie einen Verlust erleben, fühlen Sie sich frustriert und enttäuscht nicht nur mit dem Devisenhandel, sondern auch mit Ihrem Leben. Aus diesem Grund wird Ihre Fähigkeit, fundierte Handelsentscheidungen zu treffen, kompromittiert und Sie landen entweder Rache-Trades oder verzichten darauf, irgendwelche Trades zu nehmen.

Eine gute Möglichkeit, auf Verluste zu reagieren, besteht darin, die Ergebnisse zu analysieren, den Devisenhandel zu überprüfen und herauszufinden, was falsch gelaufen ist. Ein Trader, dem es an Kraft und Belastbarkeit fehlt, wäre viel zu frustriert, um diesen konstruktiven Ansatz zu verfolgen.

Was noch, wenn er eine Reihe von aufeinanderfolgenden Verlusten oder einem großen Drawdown erleidet? Wenn er diese Verluste nicht mit Resilienz versieht, könnte er am Ende in eine Depressionsspirale wie Mr. Dinkleburg drüben geraten, was seinen Handel weiter beeinträchtigen könnte.

Gebäudestärke

Um ein konsequent profitabler Forex Trader zu sein, müssen Sie Ihre Stärke aufbauen. Um dies zu tun, brauchen Sie Zeit und Erfahrung. Zeit und Erfahrung werden es Ihnen ermöglichen, sich leicht an Verluste anzupassen, die Ihnen manchmal über den Kopf kommen. Je vertrauter eine negative Situation wird, desto einfacher ist es zu bewältigen und desto stärker wird man.

Ein Trader, der wiederholt Verluste erlitten hat, wird etwas haben, wenn er einen großen Drawdown erleidet. Er weiß, dass jeder Drawdown, den er erlebt, nur kleine Rückschläge sind, und dass er irgendwann in der Lage sein wird, wieder aufzustehen und neue Kontostandhöhen zu erreichen.

Denken Sie daran, jeder Rückschlag ist eine Chance, Kraft aufzubauen.

Als Newbie-Trader wird es sehr schwierig sein, in Zeiten von emotionalem Stress kraftvoll zu bleiben - aber das bedeutet nicht, dass Sie keinen Rückgriff haben!

Eine gute Angewohnheit, sich vor einem Handel zu entwickeln, ist, sich zuerst das schlechteste mögliche Ergebnis vorzustellen. Visualisiere, wie sich eine Person mit Elan fühlt und reagiert, falls sie ausfällt. Weil Sie Ihre Reaktion in Ihrem Kopf einstudiert haben, wird es einfacher sein zu antworten, wenn Sie tatsächlich den Verlust erfahren. In gewisser Weise hast du Kraft aufgebaut, ohne den Verlust bereits zu erleben!

Ein kräftiger Forex Trader ist derjenige, der auch nach einem Verlust besonnen bleiben kann. Das willst du werden. Indem Sie Kraft haben, vermeiden Sie es, Verluste persönlich zu tragen und kommen daher als besserer und stärkerer Trader heraus.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: