loader
bg-category
Warum sollten Sie nicht Angst haben, einen Contrarian Forex Ansatz zu nehmen

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Partnercenter Suchen Sie einen Broker

Heutzutage scheinen die meisten Forex-Paare nur in eine bestimmte Richtung zu gehen und es macht keinen Sinn, gegen die Herde zu gehen. Wenn Sie jedoch ein Fan von Tops oder Bottoms sind und wenn Sie denken, dass diese starken Trends bereits ausgeschöpft sind, sollten Sie keine Angst haben, einen Contrarian Forex Ansatz zu wählen.

Wenn alle Charts in eine Richtung weisen und die aktuelle Marktstimmung von den Nachrichtenagenturen unterstützt wird, ist es leicht zu verstehen, warum viele Händler zögern, gegen die Herde zu gehen. Aber als Investment-Experte Warren Buffett sagte berühmt: "Wir sollten auch Angst haben, wenn andere gierig und gierig sind, wenn andere ängstlich sind."

Sie sehen, nur weil eine Mehrheit der Trader da draußen eine gewisse Trading-Tendenz hat, bedeutet das nicht unbedingt, dass sie recht haben. Manchmal spiegelt ein starkes Momentum lediglich den Einstieg von Trading-Amateuren wider, die einfach mit dem Flow einhergehen, ohne zu wissen, was die Preisbewegung antreibt. Aus diesem Grund kann die blinde Befolgung der Herde zur Herdenvorliebe führen - einer der 5 häufigsten Handelsfehler, die Händler machen.

Fragen Sie jemanden, der erfolgreich versucht hat, gegen die Herde zu handeln, und sie werden Ihnen sagen, dass es einschüchternd wirken kann, wenn Ihre Analyse zu einer unpopulären Voreingenommenheit führt. Aber manchmal zahlt es sich aus, gegen die Herde zu gehen und sich als Außenseiter herauszuhalten - als Contrarian.

Der Contrarian-Handel ist eine Forex-Strategie, die es vorzieht, gegen die aktuelle Marktausrichtung in Erwartung einer Verschiebung der Marktstimmung zu handeln. Es bedeutet, eine Währung zu kaufen, wenn sie schwach ist, und sie zu verkaufen, wenn sie stark ist.

Contrarian-Trader versuchen Momente zu nutzen, in denen sich die Märkte von starker Dynamik mitreißen lassen. Wenn jeder und seine Oma bereit und willens ist, die Preise höher zu treiben, kann dies manchmal zu überteuerten Vermögenswerten führen. Ebenso, wenn jeder einen Vermögenswert verkaufen möchte, ergeben sich Gelegenheiten, zu einem Schnäppchen zu kaufen.

Einer der Hauptvorteile des Contrarian-Handels besteht darin, dass es Ihnen ermöglicht, gute Preise zu erzielen und Umkehrungen gleich zu Beginn zu erhalten. Im Gegenzug führt dies oft zu sehr attraktiven Belohnung-zu-Risiko-Verhältnissen, die Ihnen mehr Geld für Ihr Geld geben.

Kontrahenten handeln jedoch gegen den Trend, was nicht immer zu ihrem Vorteil ist. Wie das Sprichwort sagt, "der Trend ist dein Freund", aber es kann ein gemeiner Sohn einer Waffe sein, wenn Sie es bekämpfen. Wenn ein Trend besonders stark ist, kann er potentielle Umkehrpunkte aus dem rechten Wurf eliminieren und diejenigen wegwaschen, die gegen den Fluss gehen.

Auf keinen Fall sage ich, dass Sie gegen den Trend nur für den Teufel davon gehen sollten. Was ich nur sage ist, dass, wenn Sie nach gründlicher Durchführung Ihrer eigenen fundamentalen und technischen Analyse genug Grund haben zu glauben, dass sich der Markt drehen wird, keine Angst haben, gegen die Herde zu gehen und eine kontrapunktische Position einzunehmen.

Denken Sie daran, Sie müssen nicht immer mit dem Fluss gehen; Viele lukrative Handelsmöglichkeiten entstehen, wenn man von der Masse abweicht. Aber denken Sie immer daran, dass, obwohl Contrarian Trading lohnend sein kann, es nicht ohne Gefahren ist.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung:

Popular