loader
bg-category
Fokus auf Trends: Warum ich in das Kernland von Amerika investieren

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ein kleines Vermögen zu machen macht wirklich Spaß. Sie können dies einfacher tun, wenn Sie einen Trend korrekt vorhersagen können. Sie werden nicht nur eine viel höhere Rendite auf Ihre Investition verdienen, Sie werden auch weniger Angst und Trauer leiden.

1997 habe ich sechs Monate lang im Ausland in China studiert und festgestellt, dass die Wirtschaft vor einem explosiven Wachstum steht. Also habe ich in Mandarin gelernt und bin bei einer großen Investmentbank in die Abteilung für asiatische Aktien eingestiegen, um die Erschließung der Region voranzutreiben. Ich war wahrscheinlich der dümmste Esel in der Branche, aber als Asiate zu wissen, wie man Mandarin spricht, und den guten Sinn, 13 Jahre lang zu plaudern, war gut genug für mich, um im Alter von 34 Jahren in Rente zu gehen.

Als 2001 die Dotcom-Blase platzte, war klar, dass die Liebe der Öffentlichkeit zum Aktienmarkt vorbei war. Also verlagerte ich den Großteil meines Vermögens von Aktien in Immobilien und erlebte, wie die Immobilienpreise in den USA stiegen, während die Aktien ein Jahrzehnt lang schmachteten. Natürlich habe ich mich 2007 durch den Kauf einer Ferienimmobilie in Lake Tahoe, kurz vor dem Einsturz des Hauses, gekränkt, aber die Exposition war nicht groß genug, um mir tödliche Schäden zuzufügen.

Während der Finanzkrise wurde mir klar, dass es jetzt oder nie war, eine Website zu starten, um zumindest das Web 2.0 zu nutzen. Ich hatte keinen Plan. Alles, was ich wusste, war, dass meine glücklichen Tage aufgrund eines strukturellen Niedergangs der Bankenbranche gezählt wurden. Erhöhte Regulierung und engere Spreads machten Arbeit weniger Spaß. Acht Jahre später, ist jetzt eine etablierte Marke im Bereich der persönlichen Finanzen, die ein gesundes Einkommen generiert.

Was ist nun der nächste Trend? Meiner Meinung nach ist der nächste geldmachende Trend die Investition in das Kernland Amerikas durch Immobilien-Crowdfunding. Um den hohen Preisen in den Küstenstädten zu entkommen, schauen die Menschen - oft jünger und mit Einkommen aus der unteren oder mittleren Klasse - auf das Inland Empire und die angrenzenden Staaten, um zusätzliche Quadratmeter und eine geringere Hypothekenzahlung zu erhalten. Mit Technologie, die Geo-Arbitrage ermöglicht, ist die Chance reif für Investitionen!

Investieren in das Herzland von Amerika

Die Macht ist ephemer, weshalb das Hatch Act von 1939 die politischen Aktivitäten der Bundesangestellten einschränkt, um die Harmonie der Regierung zu fördern. Im Grunde sagt das Gesetz: Bringe deine Politik nicht ins Büro.

Während der private Sektor ohne eine ähnliche Hatch-Act-Beschränkung arbeitet, sagt der gesunde Menschenverstand, dass es immer noch besser ist, nicht verrückt zu werden, wenn Ihr Chef eine andere politische Sichtweise hat.

Die Unsicherheit der Macht ist der Grund, warum Großunternehmen spenden beide politische Parteien jedes Jahr. Sie sichern ihre Wetten ab. Geld curries Gunst von Politikern, die Geld brauchen, um zu gewinnen und an der Macht zu bleiben. Selbst wenn Sie 1.000.000 Dollar an Hillary gespendet haben, sind Sie nicht verrückt, wenn Sie auch Ivanka's Wohltätigkeitsorganisation $ 1.000.000 gespendet haben; Donald sollte immer noch bereit sein, Ihren Anruf anzunehmen.

Wer gewinnt oder verliert?

Jetzt, da wir von einem Personal-Level wissen, wer die Gewinner und Verlierer eines Trump-Sieges sind, schauen wir uns die Wahlergebnisse auf Makro-Ebene an.

Die untenstehende Tabelle zeigt die endgültige Liste der Wahlmänner. Wie Sie von der Karte sehen können, die Verlierer sind Kalifornien, Oregon, Washington, Nevada, Colorado, New Mexiko, Minnesota, Illinois, New Hampshire, Vermont, New York, Maine, Massachusetts, Rhode Island, Connecticut, New Jersey, Delaware, Maryland, Washington D. C. und Hawaii.

Das Gewinner sind offensichtlich diese Staaten in rot.

Blaue Staaten sind zumindest für die nächsten 4 Jahre Verlierer

Lassen Sie uns nun zu den Wahlergebnissen nach Land aufschlüsseln. Nicht jede Grafschaft in jedem verlierenden Staat stimmte für Hillary. Zum Beispiel, Augapfel Kalifornien auf der Karte unten und Sie werden sehen, der Staat ist ziemlich geteilt. Aber da wir einen Gewinner haben, kann Hillary alle 55 Wahlstimmen von Kalifornien gewinnen.

Der wahre Schock von den Ergebnissen auf Kreisebene ist, wie groß der Erdrutsch für Trump war. Wenn Sie nur den Massenmedien zuhören würden, würden Sie glauben, dass das Ergebnis viel ausgewogener war. Aber wie wir wissen, lehnen sich die Massenmedien und Firmen wie Facebook und Twitter nach links. Daher müssen Sie sich ständig der möglichen Voreingenommenheit bewusst sein und für sich selbst denken.

Vielleicht fragen Sie sich jetzt, wie kann es zu einem solchen Erdrutschsieg auf Landkreisebene für Trump kommen, als Hillary die Wahl um fast 2,9 Millionen gewann? Die Antwort liegt einfach in der Demografie.

Etwa die Hälfte der US-Bevölkerung lebt in den blauen Bereichen, die unten zu sehen sind, und die andere Hälfte der Bevölkerung lebt in den Grauzonen. Leute in den blauen Bereichen unterschätzt der Wunsch von Leuten, die in den Grauzonen leben, etwas anderes als einen Karrierepolitiker zu wollen. Mit der Globalisierung konnten viele Menschen, die in den Grauzonen lebten, den Wirtschaftsboom nicht nutzen.

Das halbe Land lebt in den blauen Gebieten, die andere Hälfte des Landes lebt in den Grauzonen

Gesicht Realität zu profitieren

Jetzt, wo wir die Grundlagen dessen, was vor sich geht, wissen, ist es wichtig, der Realität ins Auge zu sehen, dass Sie ein Verlierer sind, wenn Sie in einem der verlierenden Grafschaften oder Staaten in Amerika leben.

Außerdem, wenn Sie in einer der vielen Schutzstädte in Amerika leben, sind Sie auch ein Verlierer, seit Trump entschieden hat, aggressiv nach der illegalen Einwanderung zu gehen. Es ist ein trauriger Zustand, Familien auseinander zu brechen, aber es ist eine Realität, der wir uns stellen müssen. Am Rande werden Schutzstädte weniger attraktiv sein, weil sie ihre Niedriglohn-Arbeitskräfte verlieren werden, die ihre Volkswirtschaften vorantreiben.Und da die Amerikaner nicht bereit sind, Arbeitsplätze im unteren Lebensalter zu besetzen, könnten die allgemeinen Dienstleistungen und die Lebensqualität in den Schutzstädten darunter leiden.

Wenn Präsident Trump die gesamte Finanzierung von einer Milliarde Dollar von San Francisco wegnimmt, werden alle Bewohner von San Francisco verlieren, weil wir alle höhere Steuern zahlen müssen, um unsere ineffiziente Stadtregierung und ihr unterfinanziertes Rentensystem finanzieren zu können. Höhere Steuern werden zu weniger Konsumausgaben, weniger Unternehmensausgaben, weniger Einstellungen und einer Verlangsamung des Wachstums führen. Ein Verlust des Status eines Schutzgebiets bedeutet auch ein potenziell geringeres Arbeitsangebot für weniger bezahlte Arbeitsplätze.

Eine Liste von Schutzstädten in Amerika, die unter einer Trump-Präsidentschaft finanzielle Mittel verlieren könnten

Eine Lösung für diejenigen, die in einer der 41 Heiligtumsstädte leben, ist, einfach in einen der siegreichen Landkreise zu ziehen. Es ist klar, dass Donald versuchen wird, sich um die Staaten zu kümmern, die seine Kampagne unterstützt haben. Er hat sich unglaublich dafür ausgesprochen, amerikanische Firmen zu bestrafen, die Fabriken im Ausland errichten und diese Produkte in Amerika verkaufen. Aber die Entwurzelung ist nicht so einfach.

Daher ist die offensichtliche Lösung, meine Situation zu akzeptieren und stattdessenKAPITAL stattdessen zu den günstigsten Städten und Staaten Amerikas bewegen, Besonders jetzt, da die neue Steuerpolitik für 2018 und darüber hinaus teure Küstenstadt-Immobilien mit der 10.000-Dollar-SALT-Abzugskappe und der 750.000-Dollar-Hypothekenzinsen-Abzugsbeschränkung verletzt.

Der einfachste Weg, Kapital in gewinnende Städte, Grafschaften und Staaten zu bewegen

Eine einfache Möglichkeit, in eine Trump-Präsidentschaft zu investieren, besteht darin, sich die Sektoren anzusehen, die von seinem Sieg profitieren sollten. Zu diesen gewinnbringenden Sektoren gehörenBiotechnologie, Banken, Energie, Infrastruktur und Verteidigung. Die Idee ist, dass weniger Regulierung und mehr Staatsausgaben ein Segen für diese fünf Industrien sein sollten. Wir haben gesehen, dass diese Sektoren seit dem Wahlsieg sehr gut abschneiden. Sie könnten möglicherweise weiterhin eine Outperformance erzielen, wenn die Gewinne auf der Oberseite überraschen.

Die andere Möglichkeit, in Donald's America zu investieren, besteht darin, durch das Land zu fliegen und in Gewerbe- oder Wohnimmobilien zu investieren. Das Problem bei dieser Methode ist, dass sie nicht nur ineffizient ist, sondern auch viel Kapital und eine Tonne Folge-Wartung erfordert, sobald eine Immobilie gekauft wird.

Unter dem Trump-Regime sind diese Grafschaften in den teuersten Teilen des Landes Nettoverlierer, insbesondere nach Abzug von Hypothekenzinsen und staatlichem Einkommensteuerabzug

Anstatt durch das ganze Land zu fliegen und an Orten zu investieren, an denen ich keine Expertise habe, ist die einfache Lösung, Immobilien-Crowdsourcing-Plattformen wie RealtyShares zu nutzen, um stattdessen nach Investitionen in Trump's America zu suchen. Sie ermöglichen es Anlegern, die in Immobilien investieren möchten, so wenig wie 5.000 bis 10.000 US-Dollar in verschiedene vorab geprüfte Deals im ganzen Land zu investieren.

Hier finden Sie eine Momentaufnahme einiger getätigter Deals auf RealtyShares. Alle Deals erzielten erfolgreiche Renditen, und alle Deals mit Ausnahme des New Jersey-Deals gelten als eine Investition in Trumps Amerika.

RealtyShares Investment Beispiele

Es gibt jeden Monat viele weitere Transaktionen in der Pipeline, die normalerweise nur Mindestanlagebeträge von mindestens 5.000 USD haben. Das ist viel günstiger, als nach Newnan, Georgia fliegen zu müssen, um sich vor einer viel größeren Geldanlage in eine Rumpeldecke zu stochern.

Jedes Projekt ist anders, also verbringen Sie die Zeit damit, die Forschung zu lesen, die jeder Sponsor auf der Plattform zusammenstellt, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

Für diejenigen von Ihnen, die nur einen Fondsmanager haben wollen, der in das Kernland für Sie investiert, hat Fundrise ein Heartland eREIT geschaffen, das sich speziell auf die mittleren Regionen Amerikas konzentriert. Fundrise steht allen nicht akkreditierten Investoren offen.

Geo-Arbitrage wird ein großer Trend sein

Aufgrund der Technologie ist es nicht länger notwendig, in einer teuren Küstenstadt zu leben, in der ein Apartment mit zwei Schlafzimmern und zwei Badezimmern über 4.000 $ pro Monat kostet. Die Unternehmen selbst haben sich von den Küsten wegbewegt, weil die Arbeitskosten zu hoch sind.

Bis zum Jahr 2030 werden Freiberufler dank des Internets traditionelle W2-Lohnempfänger überholen. Wenn Sie nicht geschaut haben, sind freiberufliche Möglichkeiten allgegenwärtig. Abhängig von Ihren Fähigkeiten können Sie viel mehr Contracting verdienen, während Sie viel freier sind, als einen Job zu erledigen.

Werfen Sie einen Blick auf dieses großartige Diagramm, das die Lebenshaltungskostenunterschiede in Bezug auf Wohnen, Versorgung und Lebensmittel im Vergleich zum Basisfall in San Francisco hervorhebt. Nicht nur, dass mehr junge Leute sich entscheiden, im Mittleren Westen und Süden zu leben, mehr Menschen, die bereits ihr Geld an den Küsten verdient haben, werden auch in das Herzland ziehen, um ein komfortableres Leben im Ruhestand zu führen.

Nutzen Sie den Trend

Während der acht Jahre, in denen Obama im Amt war, explodierten die Preise für Immobilienpreise. Jetzt, da seine Amtszeit beendet ist, müssen die guten Zeiten warten, bis die nächste Welle von Mega-IPOs und hungrigen ausländischen Investoren wieder Zehntausende von glücklichen blauen Bewohnern anreichert. Sie sehen bereits ein verlangsamtes Wachstum in New York City. Da unsere Nachbarn im Norden von Toronto und Vancouver Jahr für Jahr untergehen, ist es nur eine Frage der Zeit, bis andere Küstenstädte zu schwächeln beginnen.

Top 5 der am schnellsten wachsenden Immobilienmärkte aufgrund von Einkommenswachstum. Quelle: Forbes und lokaler Monitor

Gute Investoren denken immer über säkulare Veränderungen nach, unabhängig davon, wo sie im politischen Spektrum stehen. Daher glaube ich, dass rote Staatsimmobilien in den nächsten 4+ Jahren eine Outperformance erzielen sollten, weil:

  1. Ein republikanischer Präsident wird den Leuten, die ihn dorthin gebracht haben, durch das Thema "Hire American, Buy American" zurückgeben.
  2. Es wird eine Nettomigration aus den Blue-Staaten in die roten Staaten geben, da immer mehr Menschen erkennen, dass es in Texas sehr viel ist, wenn man 3x soviel für 1/3 des Preises bekommen kann.
  3. Wenn unser Land älter wird, werden mehr Rentner aus den Blue-Staaten ausziehen, um ihren Ruhestands-Dollar zu strecken.
  4. Der Trend zur Fernarbeit wird aufgrund der Technologie und eines angespannten Arbeitsmarktes anhalten.
  5. Sanctuary-Städte riskieren, dass ihre Bundesmittel abgezogen und in rote Städte umverteilt werden.
  6. Das Einkommenswachstum sollte in den roten Staaten aufgrund der demografischen Veränderungen höher sein.
  7. Trumps Steuerplan fordert eine Abschaffung von Staats- und Grundsteuerabzügen, was Kalifornien, New York und New Jersey am härtesten trifft, während er günstigeren Staaten ohne staatliche Einkommenssteuern zugute kommt, um z. Texas.
  8. Jetzt, wo Investitionen in Immobilien effizienter sind, sind Red State 10% + Cap-Preise im Vergleich zu <4% Cap-Raten in Blue Cities zu schwer zu ignorieren. Der Spread sollte enger werden.
  9. Ein potenzieller Ausbau dessen, wer in Immobilien-Crowdsourcing investieren kann, wird zu einem Anstieg der Nachfrage und der Preise führen.
  10. Der Anstieg von Immobilien-Crowdsourcing-Plattformen erhöht das Kapitalangebot und erhöht damit die Nachfrage und die Preise bisher schwer zu gewinnender Investitionen.
  11. Die letzten Steuerplanaufrufe reduzieren den Hypothekenzinsabzug von 1.000.000 US-Dollar auf 750.000 US-Dollar und begrenzen Vermögenssteuer- und staatliche Einkommenssteuerabzüge auf 10.000 US-Dollar. Das sind schreckliche Nachrichten für teure, hochsteuerpflichtige Staaten wie Kalifornien, Connecticut, New Jersey und New York.

Staaten, die am meisten von der Abschaffung der staatlichen und lokalen Steuern (SALT) betroffen sind

Ich habe derzeit 810.000 $ in 13 verschiedene Immobilien mit RealtyShares investiert, um mein Immobilienexposure in weniger teure Teile des Landes zu diversifizieren. Ziel ist eine jährliche Rendite von 8% - 15%.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: