loader
bg-category
Erstes Datum: Wie viel sollten Sie ausgeben?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Wer sollte für das erste Date zahlen - auf das nächste Level gebracht

Eine der hitzigsten Diskussionen, die aus irgendeinem Posten der 20-jährigen Finanzierung hervorgingen, kam als Ergebnis einer Analyse, die ich angestellt hatte, wer für das erste Date zahlen sollte.

Ungeachtet dessen, was Sie zu diesem kontroversen Thema sagen, ist die nächste Frage, die sich stellt "Wie viel sollten Sie für das erste Date ausgeben?".

Das erste Datum: Es ist schwer, sich von der sozialen Norm zu lösen

Hier ist die Sache mit den ersten Daten. Es ist schwer, sich von dem traditionellen Abendessen und einem Film oder einem Abendessen und irgendeiner Form von Unterhaltung zu lösen, da es eine solche soziale Norm geworden ist. Am zweiten, dritten oder vierten Termin, und so weiter, denke ich, dass es völlig akzeptabel ist, sich von dieser sozialen Norm zu lösen und eine lange Wanderung, eine Fahrradtour, einen Koch zu Hause oder etwas zu unternehmen ist in der Regel kostenlos.

Aber ich weiß nicht, dass du beim ersten Date zu weit weg von der sozialen Norm brechen willst, nur um ein paar Dollar zu sparen. Wenn Sie aus anderen Gründen ausbrechen, so sei es, aber sparsam genug zu sein, um genügsam zu sein, kann bis zu einem anderen Tag warten.

Ist es möglich, zu wenig auszugeben?

Zu wenig ausgeben - Frugal Vs. Übermäßig billig

Da wir alle wertvolle Personal Finance Stewards sind, gehe ich davon aus, dass nur wenige Leute eine Untergrenze für den Betrag festlegen, den Sie für das erste Date ausgeben sollten. Das wäre doch nur oberflächlich, oder?

Nicht so schnell. Es gibt soziale Normen, und wenn du daran teilnimmst, ist der Hot Dog Stand und die Dollar Theater Combo wahrscheinlich nicht der richtige Weg.

Am ersten Tag zu viel ausgeben: Die Nachteile

Am anderen Ende des Spektrums denke ich, dass es möglich ist, beim ersten Date "zu viel" auszugeben. Wir werden uns darüber im Klaren sein, wie viel "zu viel" in ein bisschen ausgeben ist ... aber es gibt einige offensichtliche Nachteile, wenn man zu viel ausgeben möchte:

  • Sie setzen schlechte Erwartungen. Der Druck ist hoch, um weiterzumachen, egal wer zahlt.
  • Sie zeigen Anzeichen rücksichtsloser Ausgaben. Hey, wenn das etwas Ernstes ist, warum sollte man diesen Standard sofort setzen? Es sendet eine schlechte Nachricht, dass Sie sorglos über Ihre Ausgaben sind.
  • Ihre Motive könnten in Frage gestellt werden - wenn Sie viel Geld für ein erstes Date ausgeben, könnten Ihre Motive durch Ihr Date in Frage gestellt werden. Das willst du normalerweise nicht, es sei denn, dein Ziel ist es, keine zweite Verabredung zu haben (wenn du mich verstehst).
  • Wenn Sie viele erste Termine haben und nicht weit darüber hinaus gehen, könnten Sie schnell pleite gehen.

Was ist der "Perfekte Betrag", der am ersten Tag ausgegeben wird?

Ich habe zu lange gebraucht, um es ausspucken zu können, also werde ich jetzt einfach weitermachen ...

Was ist das perfekte Niveau, auf dem Sie beim ersten Date weder zu viel noch zu wenig ausgeben? (Nimm die Umfrage unten).

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: