loader
bg-category
Beispiele dafür, wie strukturierte Produkte funktionieren und funktionieren

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Als ich das erste Mal 2012 über das Verständnis von strukturierten derivativen Produkten als Anlage schrieb, erhielt ich einen Pushback. Die Medien gingen darüber aus, wie strukturierte Produkte dazu beitrugen, die Finanzkrise zu beschleunigen, teilweise weil die Anleger nicht verstanden, worauf sie sich einließen, ähnlich wie einige Hypothekenschuldner mit variabler Verzinsung nicht verstanden, wie ihre Kredite funktionierten. Weiter sagten die Leser, ich könnte diese strukturierten Anlagen selbst mit Optionen für weniger Geld schaffen.

Aber ich bin immer einer, der offen für die verschiedenen Arten von Investitionen ist. Und strukturierte Produkte entsprachen so meinem Wunsch nach einem Schutz vor Kursverlusten und einer positiven Partizipation. Ein strukturiertes Produkt, auch bekannt als Market-Linked-Investment, ist eine vorgefertigte Anlagestrategie, die auf einem einzelnen Wertpapier, einem Wertpapierkorb, Optionen, Indizes, Rohstoffen, Debt-Emissionen oder Fremdwährungen basiert.

Im Jahr 2012 hatte ich gerade nach 11 Jahren bei meinem früheren Arbeitgeber ein Abfindungspaket ausgehandelt. Ich war begeistert, mit Geld in der Tasche aus dem Gefängnis zu kommen, aber ich war auch nervös, dass ich im Alter von 34 Jahren keinen regelmäßigen Gehaltsscheck mehr hatte.

Trotz der Nerven habe ich den Mut gefunden, mit all meiner Abfindung in den S & P 500 und den Dow Jones Industrial Average zu investieren. Ich hatte das Gefühl, dass ich mit dem Geld des Hauses spielte, weil ich fast keine Abfindung bekommen hatte, nachdem ich versehentlich ein altes Kundendokument an meine persönliche E-Mail geschickt hatte, während ich mehr als ein Jahrzehnt Material zurücksicherte. Meine Firma hat meine Abfindung für eine Woche auf Eis gelegt und dann gesagt, alles sei in Ordnung, da das Kundendokument alt und immateriell sei.

Angesichts der Tatsache, dass ich keinen Job hatte, fühlte ich mich nicht 100% bequem, nackt zu gehen, nur für den Fall, dass die Markterholung ein Kopffake war. Deshalb habe ich beschlossen, in strukturierte Anlagen zu investieren.

Ohne strukturierte Investments hätte ich mir nicht vorstellen können, seit 2012 mindestens 150.000 US-Dollar und seit 2013 viel mehr an der Börse zu investieren. Stattdessen hätte ich wahrscheinlich einen Teil der Aktienrally verpasst, indem ich Bargeld horte oder CDs für die Sicherheit kaufte.

Es ist leicht, die Ungewissheit zu vergessen, da die Dinge so lange so gut waren. Mal sehen, wie diese manchmal verpönten und oft missverstandenen Investitionen durchgeführt wurden.

Leistungsübersicht für strukturierte Notes

Ich habe meinen Banker gebeten, mir seit Beginn meiner ersten Ausgabe im Jahr 2012 eine Tabelle mit allen strukturierten Schuldverschreibungen zu schicken. Aus Gründen der Klarheit habe ich nur die Notizen hervorgehoben, die im Jahr 2018 gereift sind oder reifen werden. Es ist ein guter Weg für mich erkenne meinen Cashflow, plane die Steuerpflicht und denke darüber nach, wie ich den Erlös reinvestiere.

Dank eines Bullenmarktes haben alle Schuldverschreibungen eine positive Rendite nach Abzug von Gebühren geliefert. Aufgrund des Hedging-Elements haben einige ihre zugrundeliegenden Indizes unterschritten, während andere eine Outperformance aufweisen.

Strukturierte Anmerkung # 1 - Underperformance

Die erste strukturierte Schuldverschreibung war mit einer jährlichen Zinszahlung von 0,5% an den DJIA gebunden. Die Rendite basierte auf dem arithmetischen Durchschnitt der vierundzwanzig vorläufigen Indexrenditen.

Ich mochte die Notiz, weil sie zur Verfügung gestellt wurde 100% Schutz vor Unfällen am Ablaufdatum. Mit anderen Worten, wenn der DJIA am 05.06.2018 vom 30.05.12 um 40% gefallen wäre, hätte ich 100% meines Schuldtitels zurückbekommen. Der einzige Weg, den ich verlieren könnte, ist, wenn die Citibank in Konkurs geht, also ging ich All-In.

Hätte ich nackt lange in den DJIA-Index investiert, wäre ich um 92% gegenüber nur 51,33% zurückgekehrt. Aber insgesamt bin ich froh, dass ich im Durchschnitt 51,33% oder 7,2% pro Jahr zurückbekommen habe, da meine Zielrendite aufgrund meiner Risikobereitschaft und finanziellen Situation 4% - 5% seit dem Ausscheiden aus dem Unternehmen betrug.

Sich nicht so viel Sorgen machen zu müssen, um Geld zu verlieren, fühlte sich großartig an. Außerdem hatte ich keine Motivation, Geld zu verdienen. Geld macht mich faul. Und alles, was ich nach 11 Jahren in einer Firma machen wollte, war, am Strand zu sitzen.

Strukturierte Anmerkung # 2 - Inline-Leistung

Die zweite Note im Jahr 2013 war an den S & P 500 Index gebunden. Es bot eine 30% Barriere an, solange der S & P 500 bei Fälligkeit weniger als 30% verlor, würde ich bei Fälligkeit eine Rendite von 20% erhalten. Mit anderen Worten, wenn der S & P 500 am 30.07.18 um 28% gefallen wäre, würde ich immer noch 20% verdienen. Sobald der S & P 500 über 20% gestiegen ist, verdiene ich eine 1: 1-Rendite. Wenn der S & P 500 die 30% -Grenze durchbricht, würde ich auch 1 zu 1 verlieren.

Meine Gesamtrendite von 60,18% seit dem 30.07.2013 zum Zeitpunkt dieses Beitrags spiegelt die Wertentwicklung des Index wider. Zu schade, dass ich nur 10.000 Dollar in den Index investierte, aber es war meine Art, den S & P 500 mit etwas Schutz zu erhöhen. Was ich aufgeben musste, war eine jährliche Dividendenrendite von etwa 1,5% - 1,8%.

Als die zweite Note am 30.7.2013 gekauft wurde, war ich mir immer noch nicht 100% sicher, ob es eine gute Idee war, meinen Job zu verlassen. Ich gab mir zwei Jahre Zeit, und ich hatte nur noch ein Jahr Zeit, um zu beweisen, dass ich es schaffen würde, allein ohne einen festen Gehaltsscheck zu überleben.

Strukturierte Note # 3 & # 4 - Große Outperformer

Die dritte strukturierte Note wurde am 13.08.2014 auf Basis des Euro Stoxx 50 Index erworben. Damals lag die EU-Region hinter den USA zurück, und ich habe darauf gesetzt, dass sie aufholen und somit besser abschneiden werden.

Diese Notiz ist etwas komplizierter, aber hoffentlich wird dieses Diagramm es deutlich erklären.

Dieses Diagramm zeigt, dass der Euro Stoxx 50-Index bei Fälligkeit der Note bis auf 29,9% flach ist und ich 100% meiner Kapitalrückzahlung erhalte. Wenn der Euro Stoxx 50 Index bei Fälligkeit um 0,1% bis + 38% steigt, bekomme ich eine garantierte Rendite von 38% (nett!). Sobald der Index über 38% steigt, bekomme ich eine 1-für-1-Rendite. Erst nachdem der Index um 30% oder mehr gefallen ist, bekomme ich einen 1: 1 Nachteil.

Um diese Absicherung zu erreichen, habe ich aufgegeben, für vier Jahre jährliche Dividenden zu verdienen. Ich mochte diese Investition wegen des Abwärtsschutzes, aber vor allem wegen der garantierten Rendite von 38%, wenn der Index kaum gestiegen ist.

Meine Hypothese, dass EU-Aktien die amerikanischen Aktien übertreffen, hat sich als falsch erwiesen. Wenn Sie sich die unten stehende Grafik ansehen, sehen Sie, dass der Euro Stoxx 50 seit dem 14.08.2014 nur um 20% (gegenüber + 36% für den S & P 500 im gleichen Zeitraum) gestiegen ist.

Aber wenn Sie oben auf meine Tabelle verweisen, ist meine dritte strukturierte Note um 37,65% gestiegen, was eine gesunde Outperformance von 17,65% des Euro Stoxx 50 Index bedeutet. Die Note preist im Wesentlichen eine Rendite von 38% bei Fälligkeit am 13.8.18 ein, weil es unwahrscheinlich ist, dass der Euro Stoxx 50 bis dahin alle seine Gewinne aufgibt. Denken Sie daran, auch wenn ich für die Dauer dieser Note nur 0,1% aufgestockt habe, bekomme ich eine garantierte Rendite von 38%, wenn die Citibank noch steht.

Meine vierte strukturierte Notiz hat die gleichen Bedingungen wie meine dritte strukturierte Notiz. Es ist nur um 34,66% gestiegen, weil es immer noch eine größere Chance gibt, dass der Euro Stoxx 50 all seine Gewinne mit einem Monat längerem Verfallsdatum aufgeben könnte.

Takeaways von der Investition in strukturierte Produkte

Hoffentlich geben Ihnen diese vier Beispiele eine Vorstellung davon, wie strukturierte Produkte funktionieren. Ich weiß, einige von Ihnen werden sie immer noch hassen, weil es natürlich ist, zu hassen, was Sie nicht verstehen. Und natürlich sind die Gebühren im Vergleich zu einem Index-ETF viel höher. Bevor Sie also ein strukturiertes Produkt kaufen, sollten Sie Folgendes beachten:

* Verstehen Sie Ihre Risikobereitschaft und wie viel Sie bequem verlieren

* Machen Sie eine fundierte Vermutung darüber, wo wir uns im Zyklus befinden und wo wir bei der Reife der Note sein werden

* Entscheiden Sie, ob Sie eine Rendite benötigen, um Ihr Leben zu leben oder einfach nur die Punktzahl zu erhöhen

* Verstehen Sie, was Sie für den Schutz vor dem Verlust aufgeben und wissen, wie hoch die Kosten für jede Note sind

* Führen Sie alle im Prospekt angegebenen Renditenszenarien durch und berechnen Sie die Erträge nach Abzug der Gebühren

* Glauben Sie an die langfristige Lebensfähigkeit der Institution, die die Noten ausgibt?

* Schätzen Sie Ihren Liquiditätsbedarf, da diese Investitionen nicht sehr liquide sind

* Berechnen Sie Ihre Opportunitätskosten, wenn der risikofreie Zinssatz steigt

Alles in allem erfüllen die strukturierten Notes, in die ich investiert habe, ihre Aufgabe, mir ein Engagement im Aktienmarkt zu bieten und gleichzeitig einen Schutz vor Kursverlusten zu bieten. Denken Sie daran, ich bin kein großer Fan von Aktien, aber ich weiß, dass ich auf lange Sicht ein Engagement haben sollte.

Während ich mit dem Aufbau und der Optimierung meines Mietwohnungsbestands beschäftigt war, haben meine strukturierten Anlagen einen Rückenwind von 7,2% bis 10% geliefert, was besser ist als erwartet. Ich liebe es, wenn das Geld ruhig im Hintergrund kehrt, ohne sich viel Sorgen zu machen.

Delaying Befriedigung ist auch ein wichtiger Imbiss von diesem Posten. Ich hätte die $ 150.000, die ich als Teil meiner Abfindung bekommen hatte, leicht ergattern können und $ 20.000 für einen internationalen Urlaub und $ 130.000 für einen Porsche 911 TurboS geblasen. Schließlich war es im Grunde kostenloses Geld, also warum nicht YOLO als junger Mann?

Aber ich wusste, dass ich eine selbst auferlegte Frist von zwei Jahren hatte, um finanziell stark genug zu bauen, damit ich nicht zur Vollzeitarbeit zurückkehren musste. Außerdem habe ich darüber nachgedacht, eine Familie zu gründen und wollte, dass meine Frau auch bei mir zu Hause bleiben kann. Verantwortung.

Ich werde weiterhin eine strukturierte Anlagekette aufbauen, die hauptsächlich zu diesem späten Zeitpunkt Schutz bietet. Aber ich werde auch geduldiger auf solche Notizen warten, die das beste Risiko-Ertrags-Szenario bieten. Die strukturierten Anlagen haben in einem Bullenmarkt gut funktioniert, also hoffe ich, dass sie in einem Bärenmarkt noch besser werden.

Verbunden:

Wie man Geld in einem Abschwung verdient

Investment-Portfolios im Ruhestand zu berücksichtigen

Leser, alle anderen sichern ihre Anlagen durch strukturierte Schuldverschreibungen ab? Welche Art von Investitionen ermöglicht es Ihnen, nachts am besten zu schlafen? Denkst du, wir neigen dazu zu hassen und zu fürchten, was wir nicht verstehen?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung:

Popular