loader
bg-category
Passives Einkommen Update für finanzielle Freiheit 2016

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Anfang 2012 machte ich es mir zum Ziel, bis zum 2. Halbjahr 2015 200.000 Dollar an passivem Einkommen pro Jahr zu verdienen. Die Idee war es, eine ausreichende Summe Geld zu verdienen, um bequem eine Familie von drei oder vier in Honolulu oder San Francisco zu versorgen . Mit 200.000 Dollar pro Jahr würde ich nie wieder zur Arbeit gehen müssen. Stattdessen würde ich mich einfach darauf konzentrieren, ein Lifestyle-Geschäft aufzubauen.

Die Schaffung eines Lifestyle-Unternehmens war schon immer ein Traum von mir, weil es dabei hilft, unternehmerische Leidenschaft mit dem ultimativen Ziel zu verbinden: ein besseres Leben zu führen. Mich für die nächsten 10 Jahre zu töten, um etwas Großes zu machen, um ein schönes Leben zu führen, klingt ein bisschen nach hinten. Warum lebst du nicht jetzt ein schönes Leben?

Das passive bis halbpassive Einkommen von 78.000 US-Dollar im Jahr 2012 auf 200.000 US-Dollar anzuheben, ist eine entmutigende Aufgabe, insbesondere angesichts unseres Niedrigzinsumfelds. Aber wenn wir unsere Ziele aufschreiben, glaube ich fest daran, dass wir Wege finden werden, um schließlich dorthin zu gelangen. Mal sehen ob ich es geschafft habe oder nicht!

2016 PASSIVE EINKOMMEN UPDATE

Es tut mir leid zu sagen, dass ich es versäumt habe, mein Ziel von 200.000 US-Dollar pro Jahr bis zum 2. Halbjahr 2015 zu erreichen. Wenn ich bei meiner Bankarbeit geblieben wäre, hätte ich viel mehr Geld verdient und mein Ziel erreicht. Ich ging jedoch ein Risiko ein und hinterließ einen stetigen Gehaltsscheck, um von den damals 78.000 Dollar pro Jahr an passivem Einkommen und dem uninteressanten Geld, das ich online machte, zu leben.

Aber im Rückblick bin ich absolut begeistert davon, dass ich mich 2009 dazu entschlossen habe, meine eigene Website zu starten, weil mein Online-Einkommen mein passives Einkommen, das über 15 Jahre gebraucht hat, weit übertroffen hat! Aber Geld online zu verdienen ist ein Thema für eine andere Zeit.

Hier ist mein letztes passives Einkommen für 2016.

Es hilft, Ihre Ziele zu schreiben, um konzentriert zu bleiben

Ich benutze die kostenlose Finanztools-App von Personal Capital, um meine 32+ Finanzkonten zu verfolgen. Wenn ich nicht würde, würde ich verrückt werden und Dinge vermissen. Es ist so, als hätte man eine Einkaufsliste, um zu verfolgen, was man kaufen soll und keine Einkaufsliste für eine Party zu haben. Ersteres ist viel besser.

CD Zinserträge

Die CD-Zinseinnahmen sind von 21.000 Dollar vor einem Jahr auf 19.920 Dollar gesunken, weil ich eine CD ausbezahlt habe und den Erlös verwendet habe, um Schulden zu begleichen und eine andere Immobilie zu kaufen. Zwei CDs laufen 2017 mit einem Zinssatz von 4% aus und eine CD läuft 2018 mit einem Zinssatz von 2,6% aus. Rückblickend gesehen, war es nur ein schwacher finanzieller Schritt, Geld in einer 5-jährigen CD mit nur 2,6% einzusammeln. Aber ich bin glücklich, den ganzen Tag lang Geld zu einem risikofreien Zinssatz von 4% zu investieren. Bitte lesen: Sollte ich CDs bei einer Börsenkorrektur kaufen?

Trotz einer großen Menge an CDs, bin ich immer noch bestrebt, ein flüssiges Sparkonto in Höhe von 100.000 US-Dollar zu unterhalten, das für zukünftige Anlage- und Versicherungszwecke nur 1% verdient. Es gibt immer Gelegenheiten, und ich möchte bereit sein, $ 20.000 - $ 50.000 Nacktschnecken gleichzeitig ohne Strafe einzusetzen.

Eine von drei CDs, die monatliche garantierte Einnahmen von 1.000 USD garantiert

Dividendeneinkommen

Das Dividendeneinkommen ist von $ 21.360 im Vorjahr auf $ 24.912 pro Jahr gestiegen. Der Hauptgrund ist, dass meine Portfolios aufgrund von Leistung und Beitrag gewachsen sind. Ich baue auch meine Muni-Anleihe- und Anleihepositionen auf, nachdem sie 2015 verkauft wurden. 2016 ist ein Rockjahr an der Börse, und ich möchte mich mehr auf Stabilität konzentrieren.

Meine Investitionen sind immer noch sehr wachstumsorientiert, weil ich hoffentlich schneller Kapitalzuwachs suche. Zum Beispiel zahlen Aktien wie Netflix und Tesla keine Dividenden. Wenn ich mein Portfolio nach Einkommen optimieren wollte, könnte ich wahrscheinlich 45.000 bis 55.000 Dollar pro Jahr verdienen. Aber als jemand, der mit 38 Jahren noch relativ jung ist, mit anderen Einkommensquellen, um die Rechnungen zu bezahlen, bin ich bereit, ein größeres Investitionsrisiko einzugehen.

Sobald Sie eine groß genug Nuss ansammeln, dann gehen Sie stark in Dividenden, wenn Sie den Kapitalfluss benötigen.

Immobilieneinkommen

In der Immobilienkategorie habe ich einige gute Fortschritte gemacht. Das gesamte geschätzte Jahreseinkommen steigt von 88.332 $ auf 100.322 $ aufgrund von drei Hauptfaktoren: 1) Ich erhöhte die Miete meines Einfamilienhauses (Mietobjekt 1), nachdem ich etwa einen Monat lang versucht hatte, neue Mieter zu finden, nachdem meine alten Mieter den Mietvertrag gekürzt hatten kurz um 1,5 Monate. Es war ein PITA, aber ich konnte effektiv die Miete von $ 8.700 auf $ 9.200 pro Monat erhöhen und meinen 100% Belegungsrekord für 10 Jahre in Folge auf zwei Immobilien in SF behalten.

Mietobjekt 2 Hypothek im Jahr 2015 ausgezahlt

2) Die zweite Aktion war endlich meine Wohnung Mietshypothek (Rental Property 2) auszahlen. Die monatliche PMI-Hypothek belief sich auf 1.308 USD, von denen 200 USD auf den Hauptbetrag entfielen. Ich habe auch die Miete um $ 200 auf $ 3,950 erhöht, nachdem ich zwei Jahre lang die Miete konstant bei $ 3,750 gehalten hatte. Der Hauptmieter ist in Ordnung. Sie hat es einfach nicht geschafft, einen Mitbewohner länger als ein Jahr zu halten, was viel mehr Arbeit und Geldstrafen verursacht hat. Diese Eigenschaft könnte leicht für $ 4.300 - $ 4.500 im heutigen Markt mieten. Als Ergebnis, wenn es einen anderen Mitbewohner-Umsatz gibt, werde ich die Miete erhöhen, wenn ihr Jahresmietvertrag im Juni auf $ 4.300 statt $ 4.050 ist, wie ich ursprünglich dachte. Ich könnte sogar erwägen, die Immobilie nächstes Jahr zu verkaufen, um das Leben zu vereinfachen.

Schließlich erholt sich meine Lake Tahoe Ferienwohnung langsam aufgrund der steigenden Bevölkerung der Bay Area und der Stärke in Technologie und Internet. In der Bay Area gibt es über 100.000 mehr Erwerbstätige als vor fünf Jahren. Napa Valley und Lake Tahoe sind wie die Hamptons von New York, und Geld findet schließlich seinen Weg hierher, wenn das verfügbare Einkommen steigt.El Nino ist endlich angekommen und bringt 2016 Rekordregen.

Anderes Einkommen

Das sonstige Einkommen wird sich von 19.876 USD auf 30.000 USD verbessern, hauptsächlich aufgrund einer Investition in einen neuen Venture Debt Fonds, einem leichten Wachstum bei meinen Abwicklungsverhandlungen, mehr Geld in P2P-Darlehen bei Prosper sowie meinem Motif-Investment-Fonds.

Die größte Chance, mehr Wert zu schaffen, ist mein Abfindungsverhandlungsbuch. Ich habe aktualisiert, wie Sie Ihre Entlassung zu einer zweiten Ausgabe mit 50 weiteren Seiten (50% größer). Ich experimentiere auch mit dem Preis und steige von $ 48 auf $ 55, $ 65, $ 75 und $ 85, um die Elastizität der Nachfrage zu testen. Momentan kostet das Buch jetzt $ 85 mit einem Urlaubsrabatt von $ 10. Bislang ist die Nachfrage nicht zurückgegangen. Die gelernte Lektion besteht darin, immer zu testen, zu testen und zu testen.

Das Buch hat zu mehr als einem Dutzend 1X1 Entlassungen bei 500 Dollar für 1,5 Stunden geführt. Ich freue mich sagen zu können, dass jeder einzelne Kunde mindestens 10.000 Dollar an Abfindungen hinter sich hat. Einer ging mit über 500.000 Dollar davon.

Ich habe bisher 94.000 Dollar in den Venture-Debt-Fonds eines Freundes eingezahlt, mit einem weiteren Kapitalbeitrag von 56.000 Dollar innerhalb der nächsten 12 Monate. Der Vorzugszins beträgt 9%, also 94.000 X 9% = 8.460 $ pro Jahr Zinserträge. Meine Venture Debt Investment ist nicht bewiesen, so dass dieser Einkommensstrom ist nicht so sicher wie meine anderen Einkommensströme. Die realen Renditen sollten näher bei 12% pro Jahr liegen, aber wir werden sehen.

Ich werde alle sechs Monate $ 10.000 in mein Motiv-Portfolio einbringen. Sie haben eine großartige Funktion, mit der Sie jeden Monat automatisch zu Ihrem Portfolio beitragen können, genau wie Ihr 401k. Sie werden Ihre Positionen basierend auf bestehenden Gewichtungen für Sie kaufen. Die ersten sechs Monate waren ein Test, um zu sehen, wie die Dinge funktionieren würden. So weit, so gut, 9,95 $ auszugeben 30 Positionen zu bauen und zu beobachten sie übertreffen den Markt mit einer Leistung von 16 bis zum 16. Juli von ~ 5%. Ich mache alles in kleinen Schritten.

Post-Jahres-Neugewichtung, weshalb die Kostenbasis nicht $ 10.000 sagt. Hauptangriff ist die zunehmende Gewichtung von Muni Bonds auf 20%, um etwas defensiver zu werden

Endlich ist es fast drei Jahre her, seit ich angefangen habe, in Prosper zu investieren. Meine Performance, die in die konservativsten Kredite investiert, ist eine jährliche Rendite von 7,41%, was großartig ist. Daher plane ich auch, ab jetzt alle sechs Monate weitere 10.000 Dollar in Prosper zu investieren. Ich fühle mich mit der P2P-Kreditvergabe sehr wohl, nachdem ich in den letzten sechs Jahren etwas über den Sektor gelernt habe. In einem Umfeld steigender Zinsen möchten Sie ein Kreditgeber sein, kein Kreditnehmer. Damit ist Prosper auch eine der größten Möglichkeiten, Geld für 2016 zu verdienen.

Prosper dreijährige annualisierte Leistung. Wenig Volatilität, stetige Gewinne.

Was ist mit Online-Einkommen?

Online-Einkommen ist nicht passiv, weshalb ich Online-Einkommen nicht in meine jährlichen passiven Einkommensberichte einbeziehe. Es dauert sehr lange, Artikel zu schreiben, Produkte zu testen, Produkte mit Mehrwert hervorzuheben, Verträge zu verhandeln und die Website zu pflegen.

Wenn ich schummeln wollte, könnte ich 50-75% meines Online-Einkommens als passives Einkommen angeben, da 71% - 75% meines Traffics von Suchmaschinen stammen. Ich habe auch berechnet, dass 1% aller Posts 32% des gesamten Traffics generiert. Aber was macht den Spaß beim Schummeln? Außerdem ist der Suchmaschinenverkehr außerhalb meiner Kontrolle und mein Traffic würde wahrscheinlich über die 75% fallen, wenn ich aufhörte zu schreiben. Es ist viel besser, Online-Einkommen getrennt vom passiven Einkommen zu halten, damit ich beide besser optimieren kann.

Es ist wahr, dass mein Online-Einkommen für eine vierköpfige Familie hier in San Francisco einen komfortablen Lebensstil bieten kann. Allerdings schreibe ich seit sieben Jahren drei bis vier Beiträge pro Woche. Ich habe sogar 25 Stunden als Uber-Fahrer verbracht, um einen Bericht aus erster Hand über die Mitfahrgelegenheit zu schreiben! Nicht einmal Uber-Mitarbeiter sind bereit, Uber-Fahrer zu sein! Das ist eine ernsthafte Due Diligence für einen Artikel, der vielleicht nie viel Einkommen generiert.

Wenn Sie eine Idee für eine Website haben, registrieren Sie sie auf jeden Fall online und starten Sie sie (Schritt-für-Schritt-Anleitung). Es kostet weniger als $ 4 pro Monat und es ist einfach, Ihr WordPress.org-Konto zu verknüpfen. Ich hätte mir nie vorstellen können, dass ich nach nur zweieinhalb Jahren aus Corporate America ausbrechen würde, um eine Website zu eröffnen. Erstellen Sie Ihre Marke zumindest online, indem Sie Ihren Namen registrieren. Warum sollte nur LinkedIn, FB, Twitter von Ihnen profitieren? Kontrolliere dein eigenes Schicksal. Mit einer Online-Plattform, können Sie Beratungs-Möglichkeiten bekommen, wie ich bekommen habe, die mehr als $ 200.000 pro Jahr zusammen zahlen. Ihre Online-Plattform kann auch Produkte verkaufen, die Sie erstellt haben, oder Ihre Werbeeinnahmen erzielen. Die Möglichkeiten sind endlos!

SCHLIESSEN, ABER KEINE ZIGARRE

Trotz vieler praktikabler Schritte, um mein passives Einkommen zu verbessern, bin ich immer noch 25.000 $ pro Jahr knapp vor meinem Ziel. Mit dem risikofreien Zinssatz von fast 2,5% brauche ich ein weiteres Kapital von 1.000.000 Dollar, um den Short-Fall auszugleichen, wenn ich konservativ bleiben will.

Wenn ich mich im 2H2015 nicht vor dem Ziel von 200.000 US-Dollar pro Jahr gestellt habe, bin ich mir nicht sicher, ob ich jemals 120.000 US-Dollar pro Jahr gebrochen hätte. Ich würde wahrscheinlich ein schickes Auto kaufen oder mich selbst durch den aktiven Handel an der Börse in die Luft jagen, wie früher. Jetzt, da mein Online-Einkommen gewachsen ist, bin ich zuversichtlich, dass das Ziel von 200.000 USD pro Jahr bis Ende 2017 erreicht werden kann.

Das ganze Ziel beim Aufbau passiver Einkommensströme ist, sich selbst zu opfern. Es wird unweigerlich einen Tag geben, an dem du deine Arbeit nicht mehr machen willst.Wenn Sie Ihre passiven Einkommensströme aufbauen können, während Sie noch von der Arbeit begeistert sind, können Sie das Verblassen möglicherweise perfekt zeitlich anpassen.

Es gibt ein altes chinesisches Sprichwort, "Wenn die Richtung stimmt, kommen Sie früher oder später dorthin."Es ist Zeit, schon anzufangen!

PASSIVE EINKOMMENSAUFNAHME

1) Schreiben Sie Ihre Ziele auf und fangen Sie jetzt an passives Einkommen aufzubauen. In 10 Jahren werden Sie Ihre heutigen Handlungen nicht bereuen.

2) Investieren Sie in das, was Sie wissen, aber überlegen Sie auch, Ihre passiven Einkommensströme zu diversifizieren. 100% Ihres Reinvermögens in Dividendenaktien oder 100% Ihres Vermögens in Mietobjekten könnten in Zukunft Probleme bereiten.

3) Ihr risikoloses Geld sollte nicht nur auf einem Sparkonto liegen. Treasury Bonds und CDs sind Ihre beste Alternative. Zur gleichen Zeit, halten Sie sechs Monate der Lebenshaltungskosten liquid nur für den Fall eines Notfalls oder eine Salivierung Investitionsmöglichkeit.

4) Jede Investition hat Opportunitätskosten. Der ultimative Weg zu mehr passivem Einkommen ist daher die Produktion von mehr Produkten. Du gehst von nichts zu etwas. Das Internet macht es heutzutage einfacher, Dinge zu verkaufen, weshalb Sie Ihre eigene Website starten sollten. Sobald Sie Ihre eigene Plattform online haben, können Sie sie nutzen, um neue Beratungs-Gigs zu finden, sich online zu brandmarken, neue Arbeit zu finden, Produkte zu verkaufen und Werbeeinnahmen zu erzielen. Heute sind drei Milliarden Menschen online.

5) Halten Sie Ihr passives zu semi-passivem Einkommen getrennt von Ihrem Tagesjobeinkommen, einmaligen Investitionsgewinnen oder Geschäftseinkommen. Sie werden auf diese Weise Ihre jeweiligen Einkommen viel schneller wachsen.

Aktualisiert 2017: Ich bin stark auf den Aufbau von passivem Einkommen durch Real Estate Crowdsourcing-Plattform, RealtyShares konzentriert. Ich bin auf der Suche nach einer Rendite von 9% - 15%, die in das Kernland Amerikas investiert anstatt in teurere Küstenstadt. Sie können in Angebote für so wenig wie $ 5.000 investieren. Melden Sie sich an und sehen Sie sich ihre verschiedenen Angebote an.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: