loader
bg-category
Vorruhestand: Es ist nicht so riskant, wie Sie vielleicht denken

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Wie du, bin ich seit einiger Zeit von den Lehren der Zeit inspiriert. Ich genieße seine ständig bullische Lebenseinstellung, seine flammende Begeisterung für harte Arbeit und seine interessanten Geschichten über Geld und Mietobjekte.

Aber es gibt einen Ort, an dem wir nicht übereinstimmen, und zwar im Bereich der Frühpensionierung (Ich stimme dir zu, nur nicht um 30). Für diejenigen, die mich nicht kennen, bin ich ein großer Verfechter dieses Lebensstils, und ich schreibe häufig darüber auf meinem eigenen Blog. Mrs Money Moustache und ich haben vor sechs Jahren unsere bequemen Firmenjobs aufgegeben, um unser kleines Kind großzuziehen, und seitdem haben wir nicht zurückgeblickt.

Sam mag es gelegentlich, sich über die Idee des vorzeitigen Ruhestands lustig zu machen. Ich habe ein paar Zitate von ihm dazu gesammelt.

Seien wir ehrlich, schreiben über den Ruhestand in den 20ern und 30ern ist ein Gimmick.

Offensichtlich gibt es Menschen auf dieser Welt, die tatsächlich 40 Stunden pro Woche oder weniger arbeiten und sich beschweren, warum sie nicht weiterkommen können!

Ich liebe zu arbeiten und die ideale Menge ist 2 bis 4 Stunden pro Tag. Ich denke, wenn jeder weniger Stunden am Tag arbeiten könnte, würden sie ihre Arbeit wahrscheinlich viel mehr lieben und auch noch viel länger dauern.

Darüber hinaus habe ich gesehen, dass Sam spekuliert hat, dass mehrere Millionen Dollar an Nettovermögen benötigt würden, um in Rente zu gehen, und ich habe Fallstudien auf dieser Seite gelesen, die vermuten lassen, dass die Leute vielleicht nicht von ihren 250.000 $ Jobs weglaufen wollen nachdem sie 16 Jahre lang gearbeitet haben.

Das ist cool", Ich sage immer, "Jedem sein eigenes". Die MMM Familie ist immer noch glücklich mit unserer eigenen Frühpension und die Party geht weiter.

Aber in letzter Zeit gab es einige Herausforderungen zwischen unseren beiden Lagern. hat sich im Internet herumgesprochen und Dinge gesagt wie: "Mr. Money Moustache sollte ein Hedgefonds-Manager sein, um während des Abschwungs im Jahr 2008 Anlagegewinne zu erzielen! "  (Mein Hauptbereich der Neugier. Geld verdienen während des Abschwungs wäre eine unglaubliche Leistung.)

Ich kenne ein freundliches Rippen, wenn ich es sehe, und ich denke, der Samurai fordert mich wirklich heraus, diese Frage zu beantworten: "Wie können Sie im Alter von 30, mit einer Familie, in weniger als einer Million Dollar in Rente gehen und immer noch ein gutes Leben führen und sogar gigantische finanzielle Turbulenzen überleben, wie wir gesehen haben?“.

Hier ist die Antwort: Sehr leicht! Lass mich dir eine kleine Geschichte erzählen.

Ich wusste nicht viel über Ruhestand, als ich begann, finanziell unabhängig zu werden. Ich war erst 21 Jahre alt, als ich anfing, und ich hatte noch nichts über Ruhestandsplanung, Sparquoten oder sogar die Grundlagen der Aktienanlage gelernt. Die einzigen Dinge, die ich verstand, waren, wie ich mehr Geld verdienen konnte (bei meinem Job hart arbeiten) und wie ich weniger ausgeben konnte als ich verdiente (weniger Sachen zu kaufen als meine Freunde).

Mit der Zeit lernte ich mehr. Ich habe über die Jahre ungefähr hundert Bücher über Wirtschaft, Finanzen und Investitionen gelesen. Ich habe gelernt, mein eigenes Haus zu renovieren und mich um meine eigenen Autos zu kümmern. Ich las sogar über Gesundheit und Fitness, Ernährung und Kochen. Ich habe geheiratet und meine Frau hat auch eine Menge Fähigkeiten gelernt. Neben ihrer Haupttätigkeit als Softwareprojektleiterin erhielt sie ihre Immobilienlizenz und wurde zu einem knallharten Webentwickler. Wir sind zusammen in die USA gezogen und haben von der neuen Kultur in diesem großartigen und unternehmensfreundlichen Land erfahren. Am wichtigsten war, dass wir viel Spaß hatten und viele Leute in unserer neuen Heimatstadt trafen - Leute mit vielen zusätzlichen Fähigkeiten, die glücklich waren, sie zu teilen.

Im Laufe der Jahre begann sich die Angewohnheit, Geld zu sparen, und die neuen Fähigkeiten auf interessante Weise zu mischen. Ich konnte von meinem ersten Haus, das ich 1978 aus einem Junkpile renoviert hatte, in etwas Trendiges und Modernes umziehen und es gewinnbringend vermieten. Das hat unsere Hypothek auf ein zweites Haus bezahlt, das ich auch renoviert habe. Die Hobbys von Fitness und Radfahren haben sich ausgezahlt in der Form, dass man ein älteres Auto anstelle von zwei neueren teilen kann, was Tausende pro Jahr spart. Diese Einsparungen könnten dann aufgrund des besseren Anlagewissens gewinnbringend in Aktien investiert werden. Solche seltsamen Synergien wurden fortgesetzt.

Irgendwann stellten wir fest, dass wir genügend passive Einkünfte aus Aktien-Dividenden und Mietwohnungen aufgebaut hatten, um unseren Niedriglohn-Lebensstil aufrechtzuerhalten, also kündigten wir unsere Büroarbeit und bekamen ein Baby.

Aber genau wie Sam lieben wir es immer noch, Dinge gelegentlich zu erledigen. Wir nahmen Teilzeitjobs an und machten Dinge, die wir genossen, von zu Hause aus. Gelegentlich half sie einem Freund, ein Haus zu kaufen und eine Immobilienkommission zu verdienen, und gelegentlich arbeitete ich in meiner Garage oder in der Nachbarschaft. Zu anderen Zeiten, wenn Familienpflichten oder lange Ferien genannt werden, würden wir nicht arbeiten.

Es lief nicht immer reibungslos. Die große Finanzkrise traf 2008 die schlimmste Rezession seit der Weltwirtschaftskrise. Der Wert meiner Altersvorsorge in Aktien wurde halbiert. Ich war auch mit einem zusätzlichen Haus fest, das ich nicht verkaufen konnte. Wir waren von etwas überrascht worden, was wir vor ein paar Jahren nie hätten vorhersagen können.

Wurden unsere frühen Ruhestandsträume zerstört?

Erstaunlicherweise wurden sie kaum getroffen! Die meisten US-amerikanischen Unternehmen haben 2008 und 2009 ihre Dividendenzahlungen auf einem kaum reduzierten Niveau gehalten (mAlle US-Unternehmen haben ihre Dividendenzahlungen gekürzt, um Geld zu sparen, zB Finanzen, Verbraucher, Technologie, die 60% des S & P500 ausmachte). Der Mietmarkt blieb stark genug, um das Leerstellen von Immobilien zu verhindern.Sicher, die Aktienkurse waren gefallen, aber wen interessiert die Aktienkurse, wenn Sie sie nicht verkaufen?

Wir wählten unsere Ausgaben für ein oder zwei Jahre zurück, fuhren fort, das unverkäufliche Haus zu vermieten, und ich machte sogar einen gewissen Extra-Aufwand, damit ich es mir leisten konnte, einige der Aktien zu kaufen, die auf ein Schnäppchenniveau gesunken waren .

Schließlich erholte sich die Wirtschaft. Die Aktien erholten sich, meine Mieteinnahmen stiegen und ich begann wieder weniger zu arbeiten. Inzwischen ist mein kleiner Junge bis zu sechs Jahre alt geworden, und mit ihm zusammen zu sein und zu lernen ist nach wie vor mein größter Job, genauso wie es seit seiner Geburt war.

Wie sieht das alles auf einer Grafik aus? Ich gebe meine beste Schätzung der Zahlen in die Tabelle unten für Ihre Überprüfung:

Dieses Diagramm basiert auf den Zahlen aus einem alten Artikel in meinem eigenen Blog mit dem Titel "Eine kurze Geschichte des 'Stash" (eine ausgezeichnete Chronologie). Zu beachten ist, dass Aktienkurse und Immobilienwerte stark schwanken, während sich die Dividenden- und Mieteinnahmen bei einer Rezession kaum ändern.

Nachtrag von MMM: Ihre monatlichen Ausgaben nach Steuern für eine dreiköpfige Familie belaufen sich auf ~ 2.000 US-Dollar und der monatliche Steuerertrag aus Dividenden, Mieteinnahmen und Teilzeiteinkommen liegt zwischen 2.500 und 3.000 US-Dollar. "Dividende X 10 "bedeutet, dass die tatsächliche jährliche Zahl der Betrag dividiert durch 10 ist, z. B. 90.000 div. Einkommen in Diagramm =$ 9000 pro Jahr in realen Dividendenerträgen.

Das ist eine lange Geschichte, aber es sollte auch eine Lektion sein. Ich versuche meinen ängstlicheren Freunden zu zeigen, dass Early Retirement keine riskante oder gruselige Angelegenheit ist. Es ist ziemlich genau dasselbe wie ein normales Arbeitsleben, außer dass Sie viel mehr Flexibilität haben. Dank dieser Flexibilität können Sie sich an alle möglichen Änderungen anpassen - finanziell, gesundheitlich oder anderweitig - und weiterhin ein gutes und glückliches Leben führen. Je flexibler du bist, desto größer ist deine Chance, glücklich zu sein, wohin dein Leben dich führt.

Überkonsum Gewohnheiten sind riskant

Ein großer Teil dieser Flexibilität kommt von einem Bündel zusätzlicher Fähigkeiten. Stellen Sie sich eine berufstätige Doppelkarrierefamilie vor, die so beschäftigt ist, 300.000 Dollar pro Jahr zu verdienen (und auszugeben), dass sie nicht einmal Zeit haben, ihr eigenes Haus zu putzen oder ihr eigenes Abendessen zu kochen. Diese Leute fühlen sich "Sicherheit" von ihren Jobs mit hohem Einkommen, aber sie sind auch in zwei teure Autos gesperrt, die sie benötigen, um in den Supermarkt 2 Meilen entfernt, eine gigantische Hypothek, $ 900 pro Monat in außerschulischen Aktivitäten für ihre Kinder zu erhalten zusätzlich zu den $ 3000 in Kinderbetreuung oder Privatschule Studiengebühren, und die Liste geht weiter ...

Diese Familie ist nur so lange sicher, wie sie ihre Jobs mit hohem Einkommen behalten. Selbst ein paar Monate Jobverlust würden sie tief unter Wasser lassen, ohne Hoffnung auf Rettung. Wenn sich eine Branche entwickelt und ihre Fähigkeiten obsolet werden, könnten sie für immer stecken bleiben, mit Rechnungen, die sie niemals bezahlen können. Wenn ihr Dach undicht ist oder das Auto kaputt ist oder der Rasen gemäht werden muss, haben diese Leute nicht die Fähigkeiten, ihre eigenen Probleme zu lösen, ohne eine Tonne Geld auszugeben. Sie werden also immer darauf angewiesen sein, eine Tonne nach dem anderen zu verdienen.

Stellen wir das den frühen Rentnern gegenüber. Mit der gezahlten Hypothek und ohne irgendwelche Schulden haben diese Leute sehr minimale monatliche Rechnungen (meine sind nur ungefähr $ 2.000 pro Monat, und das schließt ein, ein kleines Kind aufzuziehen und in einem ziemlich großen Haus zu leben). Sie haben Einsparungen von mindestens 25 Jahren Lebenshaltungskosten, die investiert werden, um einen ausreichenden Cashflow für die Ausgaben bereitzustellen, wobei viel zurückgehalten wird, um mit der Inflation Schritt zu halten. Sie haben die Fähigkeit, ihre Ausgaben viel weiter zu senken, wenn harte Zeiten jemals treffen. Außerdem haben sie Fähigkeiten und persönliche Beziehungen, die es ihnen ermöglichen würden, Einkommen zu verdienen, wenn es jemals benötigt würde. Darüber hinaus verdienen sie tatsächlich ein gelegentliches Einkommen und sparen 100% davon, indem sie das Nestei weiter anbauen.

Wo ist das Risiko?

Wenn Sie wirklich über die beiden Lebensstile nachdenken, scheint es wirklich so, dass Vorruhestand überhaupt riskant ist? Ich fühle mich jetzt sicherer als jemals zuvor in meinem Leben. Und die Freiheit ist nützlich, um mich dazu zu motivieren, Dinge zu versuchen, für die ich sonst keine Zeit hätte - wie zum Beispiel die Gründung von Low-Key-Unternehmen in Bereichen, die mich interessieren, und natürlich einen Blog über Vorruhestand!

Für diejenigen, die sich über einen vorzeitigen Ruhestand Gedanken machen, möchte ich einen Rat geben: Wenn Sie die harte Arbeit leisten, die erforderlich ist, um dafür zu sparen, werden Sie wahrscheinlich automatisch die Fähigkeiten entwickeln, um zu gedeihen, sobald Sie dort sind. Sie müssen sich keine Sorgen darüber machen, wie es sein wird - starten Sie einfach die Reise und lassen Sie Ihre Lebenskompetenzen wachsen, so wie Ihr Geld es tut.

Liebe,

Mr. Money Schnurrbart

Sams Notizen:Danke MMM für das Teilen Ihrer Geschichte und Glückwünsche an Sie beide für den frühen Ruhestand! Ich bin froh, dass Sie geholfen haben zu erklären, was 2008-2009 passiert ist. Ich denke, einer der Schlüsselpunkte in Bezug auf den Vorruhestand ist, dass es für jeden anders ist. Man kann im Ruhestand an seinen eigenen Sachen arbeiten und sich zum Beispiel als Rentner betrachten.

Amerika, Australien, Europa und Kanada sind so einfache Länder, in denen es nicht viel braucht, um in Rente zu gehen oder zu überleben. Wir haben ein soziales Sicherheitsnetz, angemessene Arbeitslosenunterstützung, eine gute öffentliche Infrastruktur, Freiheit und viele andere Möglichkeiten, Geld zu verdienen, als durch einen traditionellen 9-zu-5-Job.

Check out: Die Angst, das Geld aus dem Ruhestand zu bekommen, ist übertrieben

Starten Sie ein Online-Geschäft wie MMM

MMM hat Millionen von Lesern pro Monat und macht Hunderttausende im Jahr, wenn nicht Millionen seine Anhänger lehren, sparsam zu sein und früh in Rente zu gehen.Es ist über sechs Jahre her, seit ich angefangen habe, und ich verdiene jetzt einen guten passiven und aktiven Einkommensstrom online. Die oberen 1% aller Posts generieren 31% des gesamten Traffics und Umsatzes.

Ich hätte nie gedacht, dass ich 2012, nur drei Jahre nach Beginn, meinen Job kündigen könnte. Wenn Sie gerne online schreiben, Kontakte knüpfen, online Kontakte knüpfen und mehr Freiheit genießen, können Sie in weniger als 30 Minuten einen WordPress-Blog wie MMM einrichten. Starten einer Website ist die beste Lifestyle-Bewegung, die ich je gemacht habe, und es könnte auch für Sie sein!

Sie können Ihre Website für so gut wie nichts starten und potenziell viel zusätzliches Einkommen machen. Dies ist ein echtes Beispiel.

Empfehlung zum Aufbau von Wohlstand

Verfolgen Sie Ihren Reichtum kostenlos: Um Ihre Finanzen zu optimieren, müssen Sie zuerst Ihre Finanzen verfolgen. Ich empfehle Ihnen, sich für die kostenlosen Finanztools von Personal Capital anzumelden, damit Sie Ihr Vermögen aufspüren, Ihre Anlageportfolios nach überhöhten Gebühren analysieren und Ihre Finanzen mit ihrem fantastischen Retirement Planning Calculator verwalten können. Diejenigen, die oben auf ihren Finanzen sind, bauen längerfristig einen viel größeren Wohlstand auf als diejenigen, die das nicht tun. Ich benutze Personal Capital seit 2012. Es ist die beste kostenlose finanzielle App da draußen, um Ihr Geld zu verwalten.

Verknüpfen Sie Ihre Konten und sehen Sie, ob Sie in guter Verfassung oder in Armut auf dem richtigen Weg sind

Aktualisiert für 2017 und darüber hinaus.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: