loader
bg-category
Wissen Sie, wann Sie Ihre Handelsstrategien loslassen sollten

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Partnercenter Suchen Sie einen Broker

Wenn Sie lange genug über die Forex-Branche gelesen haben, dann bin ich sicher, dass Sie jede Menge Angebote aus Forex-bezogenen Diskussionen, Google-Suchen und sogar Ihrem Facebook-Feed zu "Holy Grail" -Systemen gefunden haben einfach, billig, und sind Geld-Maker garantiert.

Sie werden von Händlern verleitet, die schwören, dass sie $ 100 / Tag oder 5.000 Pips / Monat mit Strategien machen, die Sie ihnen stellen müssen. Einige von euch könnten einen Bissen nehmen und kaufen, was sie verkaufen, während andere versuchen, sich dem "Heiligen Gral" zu nähern, indem sie ihr eigenes System aufbauen.

Wir bei BabyPips.com glauben an die Entwicklung von Forex Trading Strategien durch Erfahrung. Die Festlegung Ihrer Zeitrahmen, Indikatoren, Ihrer eigenen Ein- und Ausstiegsparameter und Risikomanagementstrategien erhöht die Chancen, dass das System zu Ihrer Handelspersönlichkeit passt und Sie die Systemregeln befolgen.

Egal, ob Sie Ihre eigenen Strategien entwickelt oder gekauft haben, Sie sollten wissen, dass es Zeit, Geduld und Disziplin erfordert, um ihnen eine echte Chance zu geben. Testen Sie die Rentabilität Ihrer Forex-Handelsstrategien, indem Sie lange genug an ihnen festhalten, um ihre Stärken und Schwächen zu bewerten.

Aber wann weißt du, wann ein System, das du gekauft oder entwickelt hast, nicht für dich ist? Wo ziehen Sie die Grenze zwischen einem schlechten Handelstag und einem ineffektiven System?

Hier sind vier Fälle, in denen es besser ist, es loszulassen:

Sie können Ihren eigenen Handelsregeln nicht konsequent folgen

Manchmal genügen ein oder zwei Trades, um ein Handelssystem zu machen oder zu brechen. Fragen Sie einfach Huck, dessen HLHB Trend-Catcher System sich regelmäßig mit Fakeouts beschäftigt, aber aufgrund einiger wirklich guter Trades immer noch positiv ist.

Unter dem Strich können Sie die Rentabilität einer Handelsstrategie nicht beurteilen, wenn Sie sie nicht konsequent anwenden. Wenn Sie denken, dass Ihr System zu spezifisch, zu vage oder zu schwierig für Sie ist, dann nehmen Sie die notwendigen Anpassungen vor oder lassen Sie es komplett fallen.

Ihr System erfordert mehr Aufwand, als es wert ist

Müssen Sie rund um die Uhr wach sein, damit Ihre Strategie profitabel ist? Müssen Sie 37 Indikatoren konsultieren, bevor Sie ein Signal bestätigen? Erfordert Ihre Strategie, dass Sie sich der Sonne gegenüber stellen und das Alphabet genau um 6:33 Uhr morgens rückwärts singen?

Wenn Sie nicht in der Lage sind, Ihr System für längere Zeit konsistent zu verwenden oder wenn Sie denken, dass Sie mehr oder weniger die gleiche Anzahl an Pips produzieren würden, als wenn Sie es nicht verwenden würden, dann ist es wahrscheinlich an der Zeit, andere Optionen zu betrachten.

Sie geben mehr aus als Sie verdienen

Rufe diejenigen an, die ihre Strategien und EAs kaufen! Obwohl nicht alle auf dem Markt verfügbaren Betrügereien sind, haben Sie wahrscheinlich eine überbewertete ausgewählt.

Wenn Ihr monatlicher Signalanbieter Ihnen mehr Haftungsausschlüsse und Ein- und Ausstiegsalternativen bietet als Gewinne, dann ist es an der Zeit, in den sauren Apfel zu beißen. Wenn Sie Ihr eigenes System verwenden, aber teure Abonnements bezahlen müssen, um profitabel zu sein, sollten Sie auch über andere Strategien nachdenken.

Es ist einfach nicht profitabel

Das ist ein Kinderspiel. Wenn Sie Ihre Backtests und Demotests durchgeführt haben, alle Parameter, die angepasst werden können, optimiert haben und Ihre Strategie durch verschiedene Handelsbedingungen genutzt haben und Sie noch immer keine Gewinne gemacht haben, dann ist es definitiv Zeit, es loszulassen.

Denken Sie daran, dass, nur weil eine Reihe von Strategien für einen Händler funktioniert hat, bedeutet nicht, dass es für Sie arbeiten wird. Andere Faktoren wie Ihre verfügbare Handelszeit, Risikotoleranz und Handelspersönlichkeit können die Performance eines Handelssystems verändern.

Es braucht Zeit, Mühe, Disziplin und vielleicht sogar Glück, bevor Sie ein profitables Unternehmen finden, das auch zu Ihrer Handelspersönlichkeit passt.

Sei nicht faul oder hast du Angst davor, ein erfolgloses System für ein neues System auszugeben. Sie können die potenziellen Geldmacher schließlich nicht hetzen. Nun, zumindest nicht diejenigen, die Sie für längere Zeit behalten möchten.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: