loader
bg-category
Dokumente, die benötigt werden, um eine Mietobjekt-Hypothek zu refinanzieren

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ich habe gerade meinen Hauptwohnsitz in diesem Sommer zu einer Miete vermietet, die fast doppelt so hoch ist wie meine Kosten, weil ich dort seit 10 Jahren lebe (9.000 $ Monatsmiete im Jahr 2016 gegenüber 4.300 $ pro Monat Hypothek). Aber die Banken zitierten mich immer noch für Hypothekenzinsen, die mindestens 25 Basispunkte höher waren als die Haupthypothek, die ich für meine neue Heimat aufgenommen hatte. Infolgedessen behielt ich meine 2.625% 5/1 ARM-Hypothek mit drei Jahren auf die feste Frist.

DOKUMENTE, DIE IHRE OBJEKTE REFINANZIEREN MÜSSEN

Refinanzierung eines Mietobjekts ist so etwas wie eine Magenverstimmung mitten in einer 10-stündigen Busfahrt ins Nirgendwo. Je mehr du dich auf die Hölle vorbereiten kannst, desto besser. Sobald Sie den Prozess hinter sich gebracht haben, können Sie sich zurücklehnen und genießen, jahrelang billiges Geld zu nutzen. Die folgenden Dokumente sind spezifisch für eine Refinanzierung von Mietobjekten, aber sie können sich auch mit einer Refinanzierung eines primären Wohnsitzes überschneiden.

* Mietvertrag. Die Bank möchte sehen, dass Sie einen Mieter haben, und was die Mieteinnahmenzahl in ihren versicherungstechnischen Berechnungen annehmen soll.

* Nachweis der Mietkaution. Man kann leicht einen Mietvertrag schließen, also will die Bank eine Aufzeichnung der Mietkaution sehen, die mit dem Mietvertrag überprüft wird.

* HOA Meeting Notes und finanzielle Reserven. Um diese Informationen zu erhalten, müssen Sie Ihren HOA-Präsidenten, Sekretär und Schatzmeister anpingen. Es ist schmerzhaft, andere Leute zu belästigen, also stellen Sie sicher, dass Sie in guten Bedingungen sind.

* Hausbesitzer-Versicherung. Die Bank muss die HOA-Einheit kennen und das gesamte Anwesen außerhalb Ihrer Mauern ist versichert.

* Hauseigentümerversicherung. Sie müssen auch eine Versicherung haben, die das Innere Ihrer Wände schützt, sonst wird eine Bank nicht verleihen.

* Kontoauszüge, um Ihre Barguthaben zu zeigen. Je mehr Geld du hast, desto besser ist es natürlich. Banken werden in der Regel für die letzten zwei Monate fragen.

* Brokerage-Aussagen, um Ihre halbflüssigen Vermögenswerte zu sehen. Diese Aussagen sind nicht so wichtig, werden aber oft gefragt.

* 401k / IRA-Anweisungen. Diese Aussagen werden nicht oft gestellt, aber sie sind gut zu haben, wenn Ihr Einkommen oder Kredit-Score ein wenig Licht ist, und Sie brauchen etwas zusätzliche Feuerkraft, um Sie über den Buckel zu bringen.

* K1 bildet, wenn Sie in private Unternehmen investieren.Obwohl meine Private-Equity-Investitionen nichts mit meinem Cash-Flow zu tun haben, fordert die Bank die Statements immer noch jedes Mal an. Diese Aussagen sind normalerweise eine Belastung für Ihre Finanzen, da Sie in spekulative Unternehmen investieren, die oft Verluste machen.

* Kreditauskunft (en). Die Banken sollten Ihren Kredit als Teil Ihrer Refinanzierungsgebühr abrufen. Obwohl Sie ernsthaft in Betracht ziehen sollten, Ihre Kredit-Score kostenlos zu überprüfen, bevor Sie sich bewerben, um Ihnen Ärger oder Peinlichkeit zu ersparen.

* W2 Form. Wahrscheinlich das wichtigste aller Dokumente. Wenn Sie keinen haben, müssen Sie Ihre anderen Einkommensströme und Vermögenswerte hervorheben. Die meisten Unternehmer und Freiberufler mit weniger als zwei Jahren selbständiger Erwerbstätigkeit haben eine brutale Zeit, um eine Hypothek zu bekommen. Die andere Alternative ist ein Asset-basiertes Darlehen zu bekommen.

* Ein persönlicher Brief. Es ist immer eine gute Idee, sich zu vermenschlichen und zu erklären, warum Sie Ihr Mietobjekt refinanzieren möchten. Sprechen Sie darüber, wie Ihr Mietobjekt für Ihren Ruhestand ist. Erzähle ihnen, wie du zuerst im Haus gelebt hast und plane, es für immer zu behalten. Es geht darum, eine persönliche Verbindung zu schaffen, die dich über den Berg bringt.

Eine Sache, die ich rate, ist, der Bank nie mehr zu geben, als sie fragen. Sie möchten gerade genug zur Verfügung stellen, damit Sie sich qualifizieren und nicht mehr. Ihr Hypothekenbeauftragter wird wahrscheinlich das Gleiche sagen, nachdem er nach Ihren ersten Aussagen gefragt hat. Sie werden mit dem Hypothekenbeauftragten verhandeln, der als Liaison mit dem Hypothekenversicherer fungiert. Ihr Hypothekenbeauftragter ist auf Ihrer Seite, aber der Underwriter entscheidet über Ihr Schicksal.

FÜR EINE LANGE REFINANZ VORBEREITET WERDEN

Abhängig von Ihrer Einkommenssituation kann es sehr schwierig werden, eine Hypothek oder Refinanzierung zu bekommen, besonders für Mietobjekte. Die Kreditvergabestandards sind immer noch eng, trotz der Tatsache, dass die Regierung die ersten Hauskaufprogramme fördert, die nur 3% weniger kosten. Es ist immer neugierig zu sehen, wie die Regierung eine Sache sagt und eine andere. Hier ist eine sehr offene Perspektive, warum es so schwer ist, eine Hypothek aus der Perspektive eines Kreditsachbearbeiters zu bekommen. Sie mögen vielleicht nicht, was er zu sagen hat, aber es ist wert, seine Perspektive zu hören.

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Immobilie immer refinanzieren, bevor Sie Ihren Job kündigen und kein W2-Einkommen mehr verdienen. Eine andere logische Sache zu tun ist, Ihren Hauptwohnsitz immer zu refinanzieren, bevor Sie es eine Miete machen.

Die Refinanzierung eines Mietobjekts wird Ihre Geduld und Ihren Verstand prüfen. Aber wenn Sie den mehrmonatigen Prozess durchstehen, sparen Sie am Ende eine Menge Geld.

Empfehlungen zum Vermögensaufbau

* Herum für eine Hypothek einkaufen: LendingTree Mortgage bietet einige der niedrigsten Refinanzierungsraten heute, weil sie ein riesiges Netzwerk von Kreditgebern haben, von denen sie profitieren können. Wenn Sie ein neues Zuhause kaufen, eine HELOC erhalten oder Ihre bestehende Hypothek refinanzieren möchten, sollten Sie LendingTree in Betracht ziehen, um innerhalb weniger Minuten mehrere Angebotsvergleiche zu erhalten. Wenn Banken konkurrieren, gewinnen Sie.

* Investieren Sie in Immobilien mehr chirurgisch: Wenn Sie nicht ständig hohe Grundsteuern zahlen möchten, keine Anzahlung für den Kauf von Immobilien haben oder Ihre Liquidität in physischen Immobilien nicht binden wollen, schauen Sie sich RealtyShares, eine der größten Immobilien, an Crowdsourcing-Unternehmen heute.Sie können in höhere Renditen im ganzen Land für so wenig wie $ 5.000 investieren. Die historischen Renditen lagen zwischen 9% und 15% und damit deutlich über der durchschnittlichen Aktienrendite. Es ist kostenlos zu erkunden und sie haben die beste Plattform herum.

Ein strenges Screening stellt sicher, dass nur die besten Betreiber es auf der RealtyShares-Plattform schaffen. Klicken Sie, um die Angebote zu sehen.

Aktualisiert für 2018 und darüber hinaus.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: