loader
bg-category
Willst du wirklich Elite sein?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Partnercenter Suchen Sie einen Broker

Seit der erste Terrorist der Welt vor kurzem von der Most Wanted-Liste gestrichen wurde, gab es ein außergewöhnliches Interesse am Crack-Kommando-Team, das die Mission ausführte: die US Navy SEALs. Für diejenigen, die es nicht wissen, ist "SEAL" ein Akronym, das für Sea, Air und Land steht. Diese Elite-Profis sind zusammen mit anderen Special-Operation-Teams auf der ganzen Welt in der Regel die ersten, die aufgerufen werden, die bösen Jungs in jeder Umgebung, unter allen Bedingungen und in kürzester Zeit zu bekommen. Ihr typischer Arbeitstag könnte das Umreifen von 200 Pfund umfassen. von Ausrüstung, von einem Flugzeug bei 30.000 Fuß springen, ein paar Meilen zum Strand schwimmen und eine Klippe klettern, nur um an die Aufgabe zur Hand zu kommen. Unnötig zu sagen, kein Job für die Schwachen von Verstand oder Herz.

In gewisser Weise sind konsequent profitable Händler die "Navy SEALs" der Finanzwelt. Natürlich gibt es nicht den körperlichen Stress von endlosem Laufen, eiskaltem Schwimmen oder Hinderniskursen für uns, aber der psychologische Stress, in einer sich ständig verändernden Umgebung zu bestehen, ist da. Sowohl für SEALs als auch für Marktspekulanten gibt es ein konstantes "Unbekanntes", so dass eine gründliche Vorbereitung entscheidend ist, da die Folgen eines Mangels schwerwiegend sein können. Wie das Sprichwort sagt: "Je mehr du in Frieden schwitzt, desto weniger blutet du im Krieg."

Was unterscheidet also diejenigen, die es bis zur Elite schaffen, und diejenigen, die es nicht schaffen? In seinem Buch Die Kriegerelite: Die Schmiede der SEAL-Klasse 228Als Dick Couch einer Klasse von Möchtegernkämpfern des Typs BUD / S (Basic Underwater Demolition / Seal) folgte, stellte er den Ausbildern dieselbe Frage. Sie haben geantwortet ...

"... die meisten Klassen machen so etwas aus: Vielleicht haben 10 oder 15 Prozent der Ankommenden einfach nicht die physischen Hilfsmittel, um das Training oder die Hell Week zu bestehen: Sie können die Leistungsstandards nicht erfüllen oder sie brechen physisch zusammen. Es gibt noch weitere 5 oder 10 Prozent, die, egal ob sie sich ein Bein brechen oder anderweitig schwer verletzt werden, es schaffen werden, egal wie sehr sie geschlagen werden ... Aber die anderen 75 bis 85 Prozent sind zu gewinnen. Wenn dieser große Prozentsatz von Auszubildenden es in sich selbst finden kann oder richtig motiviert ist, können sie es schaffen ... "

Ich glaube, die gleichen Zahlen gelten für Neueinsteiger. Die Mehrheit hat die mentalen Fähigkeiten, richtige Handelsfähigkeiten zu erlernen und auszuführen (zB Risiko-Management, Chart-Analyse, Position Sizing, etc.), aber diejenigen, die die beste Chance auf konsistente Profitabilität haben, sind diejenigen, die mental hart und diszipliniert sind genug, um konzentriert zu bleiben und trotz Angst und Not besser zu werden.

Die harte Realität ist, dass Händler auf den Märkten ständig verprügelt werden, genauso wie BUD / S-Trainees von der kalten Brandung und unerbittlichen Instruktoren geschlagen werden; oft bis zu einem Punkt, wo der psychische Schmerz unerträglich ist. An diesem Punkt fragen wir uns: "Will ich das wirklich machen? WERDE ich tun, was es braucht, um das Leben eines Elitekünstlers zu leben - ständig zu lernen, mich vorzubereiten und jeden Tag zu üben - oder alles was ich habe, ist das Image und die Romantik, ein rentabler Forex-Trader oder Navy SEAL in mir zu sein? "

Es kommt auf eine Sache an, um das Leben eines Elitekünstlers zu erreichen: eine wahre Leidenschaft für das, was Sie tun. Ob es das Leben eines Händlers, eines Kommandos, eines Musikers, eines Arztes oder was auch immer Sie sein wollen, wenn Sie diese echte Leidenschaft haben, dann wird die Motivation, niemals aufzugeben, wenn es hart auf hart kommt, immer in Ihnen sein . Und mit unzähligen Stunden bewusster Übung werden Sie eine Reihe von Fähigkeiten entwickeln, die Ihr Leben und hoffentlich andere zum Besseren verändern werden.

Also ist es Zeit sich selbst zu fragen, "ist das, was ich wirklich tun möchte?"

Und da ich denke, sie verdienen mehr als einen Tag, Happy Memorial Week für alle, die für ihr Land dienen und opfern!


Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: