loader
bg-category
Haben wir wirklich irgendeinen unserer Reichtümer? Oder sind wir nur Custodians?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Temporärer Reichtum

Sie besitzen eigentlich nie eine Patek Philippe. Sie kümmern sich nur um die nächste Generation.

Das oben genannte Zitat ist eine der besten Marketinglinien heute von einem Unternehmen, das regelmäßig $ 30.000 + Uhren produziert. Die Linie zielt auf die angestrebte Generierung ab. Es wirft auch die Frage auf, ob wir aufgrund von Auflagen der Regierung wirklich etwas auf dieser Welt besitzen.

Wenn wir nach dem Tod mehr als $ 5,43 Millionen pro Person anhäufen, wird uns die Regierung 40% - 50% für jeden Dollar über diesen Betrag besteuern. Es ist eine Verschwendung, viel mehr als 5,43 Millionen Dollar pro Person zu horten.

Wenn wir keine laufenden Einkommenssteuern, Grundsteuern, Umsatzsteuern, Gewerbesteuern und / oder FICA-Steuern bezahlen, können wir eine Geldstrafe bekommen, verlieren, was uns gehört, oder sogar ins Gefängnis gehen. Das hört sich nicht nach wahrem Besitz an.

Wir haben wirklich nichts wirklich

Sehen Sie sich diesen fantastischen Kommentar von Joe an, nachdem ich meine Hypothek für eines meiner Mietobjekte bezahlt habe.

"Ich finde diese Seite unterhaltsam und habe jeden Beitrag gelesen. Dies ist das erste Mal, dass ich seit einer Weile kommentiere, weil die Idee, ein Haus "Frei und klar" zu besitzen, ein bisschen wie eine Nervensäge von mir ist.

Sie besitzen Ihr Haus nicht "frei und klar", denn wenn Sie aufhören, Ihre Grundsteuern zu bezahlen, werden Sie Ihr Zuhause verlieren. In einer perfekten Welt würden wir alle unsere Häuser "frei und klar" besitzen. Aber das ist nicht möglich. Es sei denn, Sie haben einen Allodialtitel für Ihre Immobilie (was in den USA praktisch nicht existiert), Sie besitzen nicht wirklich Ihr Haus, auch wenn Sie keine Hypothek haben, da Sie Grundsteuern zahlen müssen. Abgesehen von Semantik und legalem Geschwätz, besitzen Sie wirklich etwas, wenn eine andere Entität das etwas von Ihnen wegnimmt, wenn Sie nicht eine jährliche Steuer bezahlen?

Ich glaube, das Konzept der Hypothekenfreiheit existiert nicht und ist ein falsches Gefühl von Sicherheit und Besitz. Ich weiß, dass dies eine unkonventionelle Art ist, über Wohneigentum nachzudenken, weshalb ich mich dazu gezwungen fühlte, hier zum ersten Mal seit einer Weile zu kommentieren. Ich wäre gespannt was andere Leute denken.

Für mich ist Eigentum etwas, das du direkt besitzt, und du bist niemandem verpflichtet, um Besitz an dem zu haben. Wenn du also ein Zuhause hast, bist du verschuldet. Nennen Sie es eine Hypothekenzahlung, nennen Sie es Steuern, aber Sie schulden Geld und wenn Sie nicht bezahlen, verlieren Sie Ihr Eigentum. Ich halte das nicht für Eigentum, aber vielleicht verpasse ich etwas.

Die Leute haben zu mir gesagt: "Nun, was ist mit deinem Auto? Sie müssen eine Versicherung abschließen und sie registrieren lassen, und in einigen Staaten Emissionskontrollen. "Aber der Unterschied zwischen einem Auto und einem Haus ist, dass ein Auto in Ihrer Einfahrt untätig, unregistriert und ohne Versicherung sitzen kann. Sicher, es kann nicht legal betrieben werden, aber Sie besitzen es immer noch, könnten es verkaufen, es registrieren, inspizieren, etc. Am wichtigsten ist, dass es nicht konfisziert wird. Das gleiche kann nicht für ein Zuhause gesagt werden. Es ist also nicht nur Semantik. Dies ist ein wesentlicher Unterschied.

Andere "gut gefolgte" persönliche Finanzblogger haben zu mir gesagt: "Das ist wie zu sagen:" Du kannst dein Haus nie wirklich besitzen, weil du immer noch Essen kaufen musst. Wenn Sie aufhören, Lebensmittel zu kaufen, werden Sie sterben und Tote verlieren ihr gesamtes Eigentum. Angesichts der Tatsache, dass Menschen Nahrung benötigen, ist Hauseigentum eine Illusion. "" Ja, das hat ein angesehener Blogger geschrieben! "

Natürlich wissen die gebildeten und überdurchschnittlich vermögenden Leser dieses Blogs, dass tote Menschen (zumindest in den USA) ihr Eigentum nicht verlieren, wenn sie sterben! Wenn sie das täten, wäre ich (und viele andere) arbeitslos.

Sehr wohlhabende Leute, deren Reichtum sie überdauern wird, verbringen viel Zeit und viel Geld mit Anwälten, Buchhaltern und Finanzberatern, um herauszufinden, wohin sie ihre Immobilie bringen sollen, wenn sie sterben. Wenn Sie also etwas besitzen, besitzen Sie es, auch wenn Sie aufhören, Essen zu kaufen und zu sterben, weil es Teil Ihres Vermögens ist.

Also bleibe ich bei meinen Waffen und sage, dass du dein Haus nicht wirklich besitzt. Wenn du deinem Kind ein T-Shirt geben würdest, dann ist dieses T-Shirt dein Kind. Wenn du deinem Kind dein Haus hinterlassen würdest, ist das Haus dein Kind, solange er es von der Stadt / dem Staat "mietet" (d. H. Grundsteuer).

Joe hat einen guten Punkt. Laufende Vermögenssteuern sind der größte Nachteil beim Besitz von Immobilien. Aber andererseits sind Steuern die größten laufenden Ausgaben für alle, außer für einen bedeutenden Teil der Bevölkerung, der keine Bundeseinkommenssteuern zahlt.

Je älter ich werde, desto mehr mag ich es, in einkommensschaffende Aktien über Immobilien zu investieren. Aber das ist, weil ich auch nur fauliger werde. Wenn ich mir anschaue, welche Anlageklasse in den letzten 15 Jahren am meisten zur Steigerung meines Nettovermögens beigetragen hat, dann handelt es sich bei dieser Anlageklasse um Immobilien aufgrund der Hebelwirkung in einem Bullenmarkt. Jetzt versuche ich, meine Immobilienrenditen zu übertreffen, indem ich ein Online-Geschäft aufbaut.

DER UNTERSCHIED ZWISCHEN EINEM EIGENTÜMER UND EINEM MIETER

Wenn wir unser Haus nie wirklich besitzen, wie unterscheiden sich Hauseigentümer von Mietern? Die Antwort liegt in der Fähigkeit, ein Haus an jemand anderen für potenziellen Profit zu verkaufen. Nach 30 Jahren der Zahlung entweder des Vermieters oder der Bank für das Privileg, in Ihrem Haus zu leben, hat die Person mit dem Titel der Eigenschaft eine Call-Option, um möglicherweise eine Rückkehr zu machen. Verdammt, der Hausbesitzer hat die Möglichkeit zu verkaufen, sobald er den Titel hat.

Zum Beispiel, nach RealtyTrac, in Q32015, landesweit, verkauft Hausverkäufer im Durchschnitt ihre Häuser für 17% mehr als sie für sie bezahlt. Wenn der durchschnittliche Hauspreis 250.000 $ beträgt, sprechen wir von einem Gewinn von 42.500 $ gegenüber 0 $ für den Mieter.

In San Francisco sind die Ergebnisse sogar noch auffallender, da der Durchschnittsverkäufer einen um 58% höheren Verkaufspreis als der Kaufpreis, was ungefähr 350.000 $ entspricht, sieht.

Zollbeamte des Wohlstands

10-jährige Rendite steigt nach Arbeitsbericht

Wir besitzen nichts wirklich. Alles, was wir wirklich haben, sind unsere Erfahrungen, und selbst diese können im Laufe der Zeit aufgrund des Alters verblassen. Ich hoffe, dass ich, wenn ich meine Reise so lange wie möglich dokumentiere, zurückblicken kann, wenn meine Finger zu arthritisch sind, um zu tippen und mich an all die lustigen Dinge zu erinnern, die passiert sind.

In einer Kiste auf dem obersten Regal meines Heiligtums befindet sich ein Bündel Brieffreundschaftsbriefe, die ich als Kind in Malaysia bekommen habe. Ich besuche sie immer noch von Zeit zu Zeit. Ich lächle immer noch über all die kleinen Liebesbotschaften, die ich gespart habe, die während des Mittelschulunterrichts herumgereicht wurden, oder über diese gemischten Bänder, die für Highschool-Freundinnen gemacht wurden. Nostalgie ist wunderbar.

Vielleicht ist es wirklich an der Zeit, etwas Eigentum zu verkaufen und den Erlös in etwas umzuwandeln, das keine laufenden Grundsteuern, Instandhaltungskosten und Mitarbeiter hat. Ein einfacheres Leben klingt gut für mich.

EMPFEHLUNGEN ZUM WEIBLICHEN GEBÄUDE

* Investieren Sie Ihr Geld effizient: Wealthfront, der führende Digital Wealth Advisor, ist eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die die niedrigsten Gebühren wollen und sich nicht darum kümmern müssen, ihr Geld selbst zu verwalten, sobald sie den Entdeckungsprozess durchlaufen haben. Sie müssen auch kein akkreditierter Investor sein, da ihr Minimum nur $ 500 beträgt, um zu beginnen.

Auf lange Sicht ist es sehr schwierig, einen Index zu übertreffen. Daher ist es entscheidend, die niedrigsten Gebühren zu zahlen, die bei einer Anlage in den Markt möglich sind. Wealthfront berechnet $ 0 Gebühren für die ersten $ 15.000 wenn Sie sich über meinen Link anmelden und nur 0.25% für jedes Geld über $ 10.000. Sie müssen nicht einmal Ihr Konto finanzieren, um die verschiedenen ETF-Portfolios zu sehen, die sie aufgrund Ihrer Risikotoleranz für Sie erstellen. Investieren Sie Ihr brachliegendes Geld billig, anstatt es aufgrund der Inflation an Kaufkraft zu verlieren.

Klicken Sie hier, um zu sehen, welche Art von Portfolio Wealthfront für Sie basierend auf einem einfachen Fragebogen mit sechs Fragen erstellt

* Verfolgen Sie Ihr Nettovermögen leicht kostenlos: Um Ihre Finanzen zu optimieren, müssen Sie zuerst Ihre Finanzen verfolgen. Ich empfehle Ihnen, sich für die kostenlosen Finanztools von Personal Capital anzumelden, damit Sie Ihr Nettovermögen verfolgen, Ihre Anlageportfolios nach überhöhten Gebühren analysieren und Ihre Finanzen mit ihrem erstaunlichen Retirement Planning Calculator verwalten können. Diejenigen, die einen Finanzplan aufstellen, bauen längerfristig einen viel größeren Wohlstand auf als diejenigen, die das nicht tun!

Ist Ihr Ruhestand auf dem richtigen Weg? Hier sind meine persönlichen Ergebnisse.

Aktualisiert für 2018 und darüber hinaus.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: