loader
bg-category
Versuchen reiche Leute härter?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Nach 10 Jahren in der hart umkämpften Finanzwelt, wenn Typ-A-Persönlichkeiten dominieren und Typ-Z-Persönlichkeiten verblassen, ist die eine konstante Beobachtung, dass die erfolgreichsten Menschen alle härter arbeiten als der Rest.

Nimm Bob zum Beispiel. Er ist wahrscheinlich im Alter von 50 $ mindestens 10 Millionen Dollar wert, aber er arbeitet immer noch um 7 Uhr morgens (gegen die Norm von 8 Uhr morgens) und ist der Letzte, der um 20:30 Uhr geht! Nancy, ist die Mutter von zwei Kindern und sie kommt jeden Tag um 7 Uhr und fast immer bleibt bis 18:30 Uhr. Ist es Zufall, dass beide die beiden ältesten und erfolgreichsten Mitarbeiter im Büro sind? Ich sage nein.

Contrast Bob und Nancy mit Tim. Tim war 24 Jahre alt und konnte nie pünktlich kommen (8:15 Uhr) und würde immer versuchen, um 17 Uhr auf den Punkt zu gehen. Er hatte kein Herz, und er fühlte sich berechtigt, die Belohnungen zu ernten, ohne die harte Arbeit zu leisten. Spürt jede Generation immer, dass die nächste Generation etwas faul ist? Es scheint so. Ich denke, es ist, weil die ältere Generation fühlt, dass wenn die jüngere Generation sie nicht so behandelt wie die ältere Generation ihre Senioren behandelt, dann ist das ein Schlag ins Gesicht. Tim war nicht damit zufrieden, sechs Figuren in den ersten anderthalb Jahren aus der Schule zu machen, und wurde entlassen.

Sicher, manche Menschen sind effizienter, haben Glück und sind von Natur aus talentiert. Auf lange Sicht gibt es jedoch eine Variable, die du in deiner Karriere kontrollieren kannst, und so schwer arbeitest du. Erinnerst du dich an den Nerd in der High School, der jede Nacht studiert hat und gerade ein A bekommen hat? Nun, es ist kein Zufall, dass er danach in eine Spitzenschule ging und im Alter von 30 Jahren ein Arzt ist, der bereit ist, bis zu sechs Figuren pro Jahr zu machen.

Gib mir jeden Tag einen harten Arbeiter und einen Teamplayer über einen faulen Stern! Leser, würden Sie mir zustimmen?

BESTE UND EINFACHSTE BERATUNG FÜR KARRIERE-VERBESSERUNG

1) Holen Sie sich zuerst und verlassen Sie mindestens für das erste Jahr der Beschäftigung. Es gibt NICHTS, ein Manager hasst mehr als ein Personal, das hinter ihm herkommt. Ernsthaft, der Manager wird anfangen richtig oder falsch zu denken, wie faul du bist und wie so viele andere Kandidaten sterben würden, um deinen Job zu haben. Er wird daran denken, wenn er / sie jünger war und immer zuerst reingehen und zuletzt gehen würde, wird sich eine ungeheure Menge an Verbitterung aufbauen, bevor er dich in deiner Rezension in die Luft jagt und dich schließlich auf die Reduktion der Macht (RIF ) Liste. Wenn Sie nach Ihrem Vorgesetzten kommen, sollten Sie auch Ihren Vorgesetzten verlassen. Unnötig zu sagen, komm nicht als Letzter und geh zuerst! Sei nicht faul!

2) Identifizieren Sie, wer die aufsteigenden Sterne in Ihrer Firma sind und verriegeln Sie sich. Die aufsteigenden Sterne sind offensichtlich. Der Star ist derjenige, der mit jedem Senior oder Junior lang ist. Der Star könnte die jüngste VP-Promotion im Büro sein. Der Stern geht hin und du willst, dass dieser Stern dich mitzieht. Schauen Sie einfach in die Geschäftsleitung Ihrer Organisation. Sie werden feststellen, dass viele von ihnen in denselben Abteilungen zusammen begonnen haben und sich seit Jahren kennen. Sie kümmern sich gegenseitig, weil sie einander vertrauen. Sie fördern sich gegenseitig auf dem ganzen Weg. Du musst in diesen Kreis kommen.

3) Weine nie und sei kein Stichel. Die zweite nervigste Sache, die ein Manager oder Mitarbeiter hasst, ist ein Jammern. Wenn man sich nur beschweren kann, fängt es an zu klingen "Bla bla bla bla bla bla, ich bin der Größte und verdiene mehr." Und nach einer Weile wird dein Manager einfach denken: "Wenn du es hier nicht magst, dann cya später!" Jammern ist für Verlierer. Sauge nur auf, akzeptiere deine wahrgenommenen Bedenken und finde Lösungen, um voranzukommen. Gute Manager sind sich mehr bewusst als Sie denken. Sie wissen, wann es manchmal Ungerechtigkeiten gibt, und sie hoffen, dass sich ihre Mitarbeiter nicht beschweren. Wenn sich dieser Angestellte nicht beschweren und saugt, wird der Manager es auf die eine oder andere Weise wieder gut machen.

4) Manage up! Das Verwalten ist kompliziert. Die Harvard Business Review hat eine großartige Fallstudie dazu. Managing up ist eine Kunst, die sorgfältig gemalt werden muss. Das Ziel ist, einfach das Vertrauen Ihres Managers zu gewinnen, Ihrem Manager Informationen über Ihre produktive Arbeit zu geben und vor allem, dass Ihr Manager gut aussieht! Wenn Sie Ihren Vorgesetzten sehen lassen können, werden Sie gut aussehen. Behandeln Sie Ihren Manager als Ihren Kunden und schauen Sie ihm immer um Rat. Wenn Sie sich Ihrem Manager anvertrauen, werden Sie sein Vertrauen gewinnen. NIEMALS gehen Sie mit Ihrem Manager zu seinem Chef. Das ist ein weiterer sicherer Weg, um auf die RIF-Liste gesetzt zu werden.

5) Erstellen Sie Ihr Support-Web. Schließlich ist es manchmal nicht genug, wenn Sie eng mit Ihrem Vorgesetzten zusammen sind. Viele Organisationen sind im Hinblick auf Beförderungen und Lohnerhöhungen konsensfähig. Ich bin fest davon überzeugt, dass 50% Ihrer Bemühungen darin bestehen sollten, sich selbst intern zu verkaufen, und 50%, um sich gut an Ihre Kunden zu verkaufen. Sie können der Star Sales Person sein, aber wenn Sie nicht intern cya später sichern! Umgekehrt können Sie von allen geliebt werden, aber wenn der Abschwung schließlich eintritt, sind Sie in Gefahr, wenn Sie Ihren Job nicht gutheißen.Sich auf die RIF-Liste zu setzen, ist so einfach wie ein leitender Manager, der seinen Junior Manager fragt: "Hey Junior Manager, wer sollte deiner Meinung nach auf der Liste stehen?" "Nun, Bigger Boss, Trina war mir in den letzten 6 Jahren ein Dorn im Auge Monate. "" Okay, Junior Manager, legte sie auf die Liste ". In Abschwungphasen werden diejenigen, die das kleinste Unterstützungsnetzwerk haben, zuerst entlassen, selbst wenn sie solide Performer sind. Es liegt in der Natur des Menschen, seine Freunde zu behalten. Und wenn die Dinge wirklich schlecht werden, wird die unterste Schicht mit großer Unterstützung folgen, weil es unvermeidlich ist, Gewinne zu erzielen.

Am Ende des Tages, wenn Sie nichts anderes tun können, kaufen Sie einfach einen Geldwecker und führen Sie die Option # 1 einwandfrei aus! Das beste Zitat von allen ist einfach: "Je härter ich arbeite, desto mehr Glück habe ich."

Zusammenhängende Posts:

"Wenn ein Panda nicht wie ein Panda aussieht, würde sich die Welt noch darum kümmern?"

"Du wirst nicht Clubbing! Interview Kleidung 101 "

Aktualisiert: 25.06.2015

Keigu,

"Durch die Mysterien des Geldes schneiden"

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: