loader
bg-category
Einfach, All-Natural DIY: Hausgemachte Möbelpolitur

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu sehen, wie einfach es ist, selbstgemachte Möbelpolitur zu kreieren.

Wenn Ihre Holzmöbel langweilig und schmuddelig aussehen, überspringen Sie die chemischen Sprays und gehen Sie zu Ihrer Speisekammer - die Chancen stehen gut, Sie haben bereits alles, was Sie brauchen, um eine Charge DIY-Möbelpolitur zu zaubern. Diese einfach zu handhabende (und bezahlbare!), Natürliche Lösung ist schonend für Holzoberflächen und auch weniger toxisch als die im Laden gekauften Möbelsprays für Allergiker (oder Menschen, die einfach keine Chemikalien in ihre Wohnung bringen wollen) .

Sehen Sie sich das Video von Trulia an, um einen kurzen Blick auf den Prozess zu werfen. Lesen Sie weiter, um Details zu erfahren oder speichern Sie das Rezept und die Anleitung für das hauseigene Möbelpolituren hier auf Ihren Pinterest Boards. Egal, ob Sie sich auf ein offenes Haus vorbereiten und Ihr Haus zum Verkauf in Chicago, IL, zeigen möchten oder planen, eine Nacht für Mädchen zu veranstalten, diese kraftvolle kleine Politur wird dazu beitragen, dass Ihr Platz großartig aussieht. (Bonus: Das Zitronenöl bedeutet, dass es auch gut riecht.)

Bereit, eine Charge hausgemachter Möbelpolitur zu kreieren?

Lieferungen

  • Messbecher und Löffel
  • Trichter
  • Kleine Plastiksprühflasche
  • Mikrofasertuch oder weicher Lappen

Zutaten

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • ¼ Tasse destillierten weißen Essig
  • ¼ Teelöffel Zitronenöl oder frischer Zitronensaft

Hausgemachte Möbelpolitur

  1. Die Zutaten abmessen und mit dem Trichter Olivenöl, Essig, Zitronenöl oder Saft in die Flasche gießen.
  2. Gut schütteln, um zu emulgieren. (Polish kann sich bei der Aufbewahrung lösen, also achten Sie darauf, jedes Mal vor Gebrauch zu schütteln.)
  3. Sprühen Sie die Politur auf ein Mikrofasertuch oder -lappen und reiben Sie sie auf Möbel aus Fertigholz.
  4. Reiben Sie vorsichtig (immer mit der Holzmaserung polieren) und stellen Sie sicher, dass die Politur gleichmäßig verteilt ist.
  5. Verwenden Sie ein sauberes Tuch, um überschüssige Politur zu entfernen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: