loader
bg-category
Zen und die Kunst des DIY Home Maintenance & Repair

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Einige der größten Wohnkosten, denen Sie begegnen werden, sind völlig und frustrierend unvorhersehbar.

Die einzige Sache, die sicher ist, ist, dass, wenn Sie ein Hausbesitzer lang genug sind, Sie mit unerwarteten Hauswartungs- und Reparaturkosten getroffen werden.

Im letzten Jahr hatte ich drei so einzigartige Reparatur-Szenarien:

1. Ein Gestank in unserem Keller führte uns zu der Feststellung, dass das Abwasser verstopft war und sich in den Rohren in der Duschkabine in unserem Kellerbadezimmer befand. Ja, es war so ekelhaft wie es klingt.

2. Der Stecker unseres elektrischen Trockners schmolz fast vollständig, als er eines Tages benutzt wurde, was ihn funktionsunfähig machte und das Haus mit verbrannten Plastikdämpfen füllte.

3. Unser Thermostat schmolz und wurde nutzlos. Nach dem Ersetzen würde es immer noch nicht funktionieren. Wie später entdeckt wurde, hatte unser Hund elektrische Kabel aus der Klimaanlage gerissen, während er versucht hatte, einige Baby-Rotkehlchen (ein letztlich erfolgloses Unterfangen) in einem Nest über unserem Stromzähler zu verschlingen. Dadurch wurde der Transformator kurzgeschlossen, wodurch der Thermostat kurzgeschlossen wurde. Jackass Bewegung, sicher, aber ein paar traurige Retriever Augenbrauen flackert später, alles war vergeben.

Nun, das sind keine Dinge, denen man oft begegnet, wenn überhaupt.

Wenn man dem großen Unbekannten so begegnet, besteht der erste Instinkt darin, einen Fachmann zu rufen, der sich um deine Probleme kümmert. Wir sind zu einer Gesellschaft von Outsourcern geworden und daher kennen die meisten von uns nicht das erste Wort über Auto-, Klempner-, Elektro-, HLK- oder andere Reparaturarbeiten. Dabei haben wir etwas weit mehr verloren, als nur die Bank zu sparen.

Sich sofort geschlagen zu geben und einen Fremden zu rufen, ist der Weg des geringsten Widerstandes. Ich musste jedes Mal gegen diesen Drang kämpfen. Ich beschloss, mich zu verpfänden.

Das Abwasserproblem wurde mit einem kleinen Ellbogenfett, einem Rohrschlangenwerkzeug, einer Atemmaske, viel Geduld und ein oder zwei Stunden Arbeit behoben.

Die anderen beiden Probleme waren etwas einschüchternder, weil Strom involviert war. Glücklicherweise habe ich einen Schwiegervater, der sehr unabhängig ist, wenn es um diese Art von Reparatur Herausforderung geht, die eine Hand geben könnte. Er ist ein oder zwei Schraubenschlüssel (einhundert). Ich nahm seine Hilfe in Anspruch und versuchte, so viel Wissen wie möglich zu sammeln, während ich mit ihm an den Reparaturen arbeitete. Etwa $ 30 in Teilen und ein paar Bier später (nach dem Spielen mit Strom, das ist), wurden die Reparaturen diagnostiziert, und viel Wissen wurde gewonnen.

Ich habe wahrscheinlich 450 Dollar gespart, nur um zu vermeiden, dass jemand herauskam, um das Problem zu diagnostizieren und zumindest so viele Teile für die Reparaturen. Hätte ich die Verantwortung gegenüber einem Fachmann völlig übergangen, hätte ich nichts gelernt. Wenn ich jemals wieder auf diese zufälligen Probleme stoße, ist die gesamte Lebensdauerersparnis viel höher.

Eine Do-it-yourself-Mentalität bewundere ich an älteren Kulturen und modernen Homesteadern. In Situationen, in denen es niemanden gibt, der einen Hausbesuch machen kann und keinen Eckwarenladen, zu dem man laufen muss, muss man kreativ, erfinderisch, strategisch, mechanisch sein und sich sogar auf klügere Älteste verlassen, um Hilfe zu bekommen . Wenn ein Problem nicht gelöst wird, kann dies zu großen Rückschlägen oder sogar zum Tod führen. Du musst einen Weg finden. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum die Popularität von Fernsehshows wie Mountain Men und Alaska: The Last Frontier zugenommen hat. Wir als Menschen sind von allem, was uns umgibt, zunehmend getrennt worden. Wir haben die Fähigkeit verloren, kritisch darüber nachzudenken, wie man manuelle Probleme lösen kann.

Für einen Schreibtischjockey wie mich, der den ganzen Tag an einem Computer sitzt, erfordern diese Arten von Herausforderungen die Verwendung von wenig genutzten Teilen deines Gehirns und können mental anstrengend sein, aber intensiv belohnen, wenn du sie herausfindest. Und dabei wächst deine eigene Weisheit, damit du eines Tages den jüngeren Generationen helfen kannst. Oder ... du könntest deinen Stift einem Scheck unterziehen, ein paar Arbeitswochen, Monate oder Jahre in dein Leben bringen und es sogar nennen.

Haftungsausschluss: Sie müssen auch etwas gesunden Menschenverstand verwenden. Wenn Sie kopfüber in eine komplizierte Reparatur springen, ohne zu wissen, was Sie tun, ist es möglich, dass Sie Ihr Haus hochpusten, niederbrennen oder sich selbst oder andere schwer verletzen oder töten können. Sei nicht dumm. Bilde dich. Holen Sie sich die richtigen Werkzeuge. Treffen Sie geeignete Sicherheitsvorkehrungen. Und wenn du immer noch nicht weißt, was vor sich geht, nimm jemanden, der es tut und keine Angst hat, zuzugeben, wenn er es nicht tut. Leben zu riskieren ist nicht die potenziellen monetären Einsparungen wert. Wenn Sie das Risiko nicht eliminieren können oder nicht einmal wissen, was die Risiken sind, dann ist es Zeit, Hilfe zu holen.

Wenn Sie Risiken eliminieren können, kann es jedoch eine andere Geschichte sein. In den elektrischen Szenarien konnten wir alle Risiken eliminieren, indem wir den Strom abschalteten, einen Stromzähler verwendeten, der 100% sicher war, dass er ausgeschaltet war, und dann alle verdächtigen Teile auswechseln, um den Fix abzuschließen.

Wenn Sie ein Haus besitzen, wird Scheiße passieren. Und deine erste Antwort wird normalerweise sein, "Was ist das $ #% ^? Wo ist das Telefon, damit ich den (Elektriker, HVAC, Klempner, Dachdecker, Kammerjäger) anrufen kann ". Bevor Sie das aber tun, keine Panik, und verwenden Sie Ihr Gehirn oder leihen weiser Gehirne. Mit der gebotenen Vorsicht können die gewonnenen Erkenntnisse und erzielten Einsparungen belohnt werden.

DIY Hauswartung & Reparatur Diskussion:

  • Welche überwältigende DIY-Hausreparaturen oder Home Maintenance-Projekte haben Sie übernommen? Haben sie sich bezahlt oder sind sie zurückgefallen?
  • Wie viel haben Sie bei erfolgreichen DIY-Reparaturen gespart?
  • Wann haben Sie sich bei einem Do-it-yourself-Einsatz oder einer Reparatur zu Hause geschlagen und einen Profi angerufen?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: