loader
bg-category
Diversifizierte Portfolio-Beispiele: Ein Leitfaden zur Diversifizierung

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Hier ist mein Investment-Portfolio:

Wenn Sie die Artikel über den Aktienmarkt genau verfolgen, glauben Sie, dass die Auswahl des richtigen Titels der Schlüssel zum finanziellen Erfolg ist.

Nee.

Wählen Sie Ihre Asset-Allocation (d. H., Wählen Sie, wie Ihr "Tortendiagramm" aussieht) ist wichtiger als jede einzelne Aktie.

Wenn Sie Ihr eigenes diversifiziertes Portfolio haben wollen, kann ich Ihnen dabei helfen. Ich habe Tausenden durch meine Hilfe geholfen New York Times meistverkauftes Buch bereits.

Beginnen wir mit einem Blick darauf, was Diversifizierung ist meint und wie es Ihnen helfen kann, vor den Launen der Finanzmärkte zu schützen.

Asset Allocation: Wie funktioniert es?

Wenn Sie alle Arten von Aktien oder Aktienfonds gekauft haben, wären Sie diversifiziert - aber immer noch nur in Aktien. Das ist wie die heißeste Person in Friendship, Wisconsin zu sein. Es ist besser, als nicht heiß zu sein, aber dich in der nächsten Staffel von "The Bachelor" nicht zu besetzen.

Es ist wichtig, innerhalb von Aktien zu diversifizieren, aber es ist sogar Mehr wichtig, um über die verschiedenen Asset-Klassen zu verteilen, die wichtigsten sind:

  • Aktien und Investmentfonds ("Aktien"). Wenn Sie eine besitzen Aktien des Unternehmens, Sie besitzen einen Teil dieser Firma. Diese werden im Allgemeinen als "riskanter" angesehen, da sie schnell wachsen oder schrumpfen können. Sie können dieses Risiko diversifizieren, indem Sie Investmentfonds halten, bei denen es sich im Wesentlichen um Aktienkörbe handelt.
  • Fesseln. Diese sind wie Schuldscheine, die Sie von Banken erhalten. Sie leihen ihnen Geld im Austausch für Zinsen über einen bestimmten Zeitraum. Diese gelten im Allgemeinen als "sicherer", da sie eine feste (wenn auch bescheidene) Rendite haben.
  • Kasse. Das beinhaltet flüssiges Geld und das Geld, das du in deinem hast Überprüfung und Ersparnisse Konten.

Nur in einer Kategorie zu investieren, ist auf lange Sicht gefährlich. Hier kommt das wichtige Konzept der Asset Allocation zum Tragen.

Erinnere dich daran: Diversifikation ist D zum Gehen tief in eine Kategorie (z. B. Aktien haben Large-Cap-Aktien, Mid-Cap-Aktien, Small-Cap-Aktien und internationale Aktien).

Asset Allocation ist A für den Gang über alle Kategorien (z. B. Aktien, Anleihen und Bargeld).

Bei der Bestimmung, wo Sie Ihre Assets verteilen müssen, ist eine der wichtigsten Überlegungen die Rendite, die jede Kategorie bietet. Basierend auf den verschiedenen Arten von Anlagen, die Sie tätigen, können Sie natürlich unterschiedliche Renditen erwarten. Ein höheres Risiko bedeutet im Allgemeinen ein höheres Potenzial für eine Belohnung.

Die Tatsache, dass die Performance in jeder Asset-Klasse so unterschiedlich ist, bedeutet zwei Dinge:

  1. Wenn Sie investieren, um schnell Geld zu verdienen, werden Sie wahrscheinlich verlieren. Das liegt daran, dass Sie keine Ahnung haben, was in naher Zukunft passieren wird. Jeder, der Ihnen sagt, dass sie es tun, lügt.
  2. Sie sollten eine Vielzahl von Vermögenswerten in Ihrem Portfolio besitzen. Wenn Sie Ihr gesamtes Geld in Small-Cap-Aktien in den USA investieren und es zehn Jahre lang nicht gut geht, würde das auch funktionieren Ja wirklich saugen. Wenn Sie Small-Cap-, Large-Cap- und verschiedene Anleihen besitzen, sind Sie eher gegen eine Investition abgesichert, die Sie herunterzieht.

Sie möchten nicht alle Ihre Investitionen in einem Korb behalten. Halten Sie Ihre Asset Allocation in Schach, indem Sie verschiedene Arten von Aktien und Fonds kaufen, um ein ausgewogenes Portfolio zu erhalten - und dann weiter Diversifizierung in jeder dieser Anlageklassen.

EIN 1991 Studie fanden heraus, dass 91,5% der Ergebnisse aus der langfristigen Portfolioperformance stammten Wie Die Investitionen wurden zugeteilt. Dies bedeutet, dass die Asset Allocation entscheidend für die Performance Ihres Portfolios ist.

Jetzt, da Sie die Grundlagen der Vermögensallokation und Diversifikation kennen, werde ich Ihnen ein diversifiziertes Portfolio-Beispiel geben, auf das Sie Ihr Portfolio stützen können und Ihnen einen Einblick in mein eigenes Portfolio geben.

Diversifiziertes Portfolio Beispiel # 1: Das Swensen-Modell

Nur zum Spaß möchte ich Ihnen das diversifizierte Portfolio von David Swensen zeigen. David führt Yale's legendäre Ausstattung, und für mehr als 20 Jahre hat er ein erstaunliches erzeugt 16,3% annualisierte Rendite - während die meisten Manager nicht einmal 8% schlagen können. Das bedeutet, dass er Yales Geld alle viereinhalb Jahre von 1985 bis heute VERDOPPELT hat, und sein Portfolio liegt darüber.

David ist der Michael Jordan der Asset Allocation und verbringt seine ganze Zeit damit, 1% hier und 1% dort zu optimieren. Du musst das nicht tun. Alles, was Sie tun müssen, ist die Asset Allocation und Diversifikation in Ihrem eigenen Portfolio, und Sie werden weit voraus sein, wenn Sie versuchen, Aktien auszuwählen.

Sein ausgezeichneter Vorschlag, wie Sie Ihr Geld verteilen können:

Vermögens-Klasse

% NERVENZUSAMMENBRUCH

Inländische Aktien

30%

Immobilienfonds

20%

Staatsanleihen

15%

Entwickelte Welt internationale Aktien

15%

Treasury-inflationsgeschützte Wertpapiere

15%

Emerging-Market-Aktien

5%

GESAMT

100%

Was merken Sie an dieser Asset Allocation?

Keine einzelne Wahl stellt einen überwältigenden Teil des Portfolios dar.

Wie der Tech-Bubble-Ausbruch im Jahr 2001 und der Immobilienblase-Ausbruch von 2008 gezeigt haben, kann jeder Sektor jederzeit fallen. Wenn das der Fall ist, möchten Sie nicht, dass es Ihr gesamtes Portfolio mit herunterzieht. Wie wir wissen, entspricht ein niedrigeres Risiko im Allgemeinen einer geringeren Belohnung.

ABER das Coolste an der Asset-Allokation ist, dass Sie das Risiko reduzieren und gleichzeitig eine solide Rendite erzielen können. Aus diesem Grund ist Swensens Modell eine gute Grundlage für Ihr Portfolio.

Schauen wir uns nun einen anderen gutaussehenden Investor an ...

Diversifiziertes Portfolio Beispiel # 2: Ramits diversifiziertes Portfolio Beispiel

Das ist mein Investmentportfolio. Ich habe eine ganze Weile damit verbracht, es richtig zu machen, aber sobald es eingestellt ist, muss man es nicht oft ändern.

Die Asset-Klassen sind folgendermaßen aufgeteilt:

Vermögens-Klasse

% NERVENZUSAMMENBRUCH

Kasse

2%

Bestände

83%

Fesseln

15%

GESAMT

100%

Lassen Sie mich drei Teile des Kontexts vorstellen, damit Sie das WARUM hinter den Zahlen verstehen:

Lifecycle-Fonds: Die Grundlage für mein Portfolio

Für die meisten Menschen empfehle ich die Mehrheit der Investitionen in Lifecycle-Fonds (aka Zieldatum Fonds) gehen.

Denken Sie daran: Asset Allocation ist alles. Aus diesem Grund wähle ich hauptsächlich Zieldatum-Fonds, die automatisch das Rebalancing für mich durchführen. Es ist ein Kinderspiel für jemanden, der:

  1. Liebt Automatisierung.
  2. Ich möchte mir keine Sorgen darüber machen, dass ich ein Portfolio ständig neu ausbalanciere.

Sie arbeiten, indem Sie Ihre Investitionen basierend auf Ihrem Alter diversifizieren. Und wenn Sie älter werden, passen Target-Date-Fonds Ihre Asset-Allokation automatisch an Sie an.

Schauen wir uns ein Beispiel an:

Wenn Sie vorhaben, in etwa 30 Jahren in Rente zu gehen, könnte ein guter Zieldatenfonds für Sie der Vanguard Target Retirement 2050 Fund (VFIFX) sein. Das Jahr 2050 steht für das Jahr, in dem Sie wahrscheinlich in Rente gehen.

Da 2050 noch ein weiter Weg entfernt ist, wird dieser Fonds risikoreichere Anlagen wie Aktien enthalten. Mit der Annäherung an das Jahr 2050 wird sich der Fonds jedoch automatisch anpassen, um sicherere Anlagen wie Anleihen aufzunehmen, da Sie sich dem Rentenalter nähern.

Diese Mittel sind jedoch nicht für jedermann. Sie haben möglicherweise ein anderes Risiko oder andere Ziele. (An einem bestimmten Punkt möchten Sie möglicherweise einzelne Indexfonds innerhalb und außerhalb von Rentenkonten für Steuervorteile auswählen.)

Sie sind jedoch für Leute gedacht, die ihr Portfolio nicht neu ausbalancieren wollen. Für Sie die Benutzerfreundlichkeit, die damit einhergeht Lebenszyklusfonds könnte den Verlust der Erträge überwiegen.

Weitere Informationen zu Lifecycle-Fonds finden Sie in meinem dreiminütigen Video zum folgenden Thema.

Minimale spekulative Investitionen

Spekulative Investitionen sind gefährlich.

Dies sind Investitionen, die die Potenzial um viel Geld zu verdienen, aber auch die Potenzial um groß zu verlieren.

Zum Beispiel, als ich gerade angefangen habe, habe ich eine Menge Aktien gekauft, weil ich dachte, dass das Investieren war. Und es gab drei Tech-Unternehmen, in die ich ursprünglich investiert hatte. Zwei von ihnen gingen bankrott - aber ich kaufte auch Aktien in einer kleinen Firma namens Amazon.com.

Erraten Sie, was? Ich habe mit dieser Investition eine Menge Geld verdient ... und das nicht, weil ich clever war. ich war blöd. Ich habe unglaublich viel Glück gehabt.

Die Lektion hier ist nicht "finde den nächsten Amazon". Es ist, dass du nicht weißt, wie du Glück haben kannst. Ich stolperte zufällig über dummes Glück.

Es ist möglich, dass die nächsten hundert Unternehmen, in die ich investiert habe, in die Irre gegangen sind, weil spekulative Investitionen ein totales Glücksspiel sind. Wenn Sie jung sind und gerade erst anfangen, werden Sie wahrscheinlich aggressiver sein wollen, da Sie besser in der Lage sind, vernünftiger zu riskieren. (Mehr dazu in meinem Buch.)

Egal was, Sie möchten immer noch sicherstellen, dass Sie diversifiziert sind, um sich gegen die schlimmsten finanziellen Situationen zu schützen.

Deshalb habe ich Jahre damit verbracht, meine Asset-Allokation richtig zu machen - und deshalb bin ich froh, dass Sie hier sind.

Wenn Sie sich für Dinge wie die Diversifizierung Ihres Portfolios interessieren, möchte ich Ihnen etwas geben, mit dem Sie dieses Portfolio heute aufbauen können.

Der ultimative Leitfaden für persönliche Finanzen

Darin lernen Sie, wie Sie:

  • Meistere deinen 401k: Nutzen Sie das kostenlose Geld, das Ihnen Ihre Firma bietet ... und werden Sie dabei reich.
  • Roth IRAs verwalten: Beginnen Sie mit dem Sparen für den Ruhestand auf einem lohnenswerten langfristigen Anlagekonto.
  • Gib das Geld aus, das du hast - schuldfrei: Indem Sie die Systeme in diesem Buch nutzen, erfahren Sie genau, wie Sie Geld sparen können, ohne die Schuld zu verlieren.

Geben Sie Ihre Informationen unten ein und machen Sie sich auf den Weg zu einem Rich Life heute.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: