loader
bg-category
Für ein Millionär enteignet: Warum ich immer noch kein Haus kaufen werde

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Das Folgende ist ein Gastbeitrag von Kristy von Millennial Revolution. Kristy und ihr Ehemann waren in letzter Zeit überall in den kanadischen Nachrichten gewesen, weil sie Hauseigentum angeprangert hatten. Sie zogen in Erwägung, eine Immobilie in Toronto in ihren späten 20ern zu kaufen, als sie realisierten, dass sie nichts für 500.000 $ bekommen konnten. Statt zu kaufen, haben sie so viel wie möglich gespart, den Bullenmarkt durchgestanden, ein Investment-Portfolio von 1 Million Dollar angehäuft und ihre Jobs gekündigt, um mit 31 Jahren die Welt zu bereisen.

Da ich ein Eigenheim bin, weil ich lieber ein Preisdiktator als ein Preisnehmer wäre, dachte ich, es wäre toll, die andere Perspektive zu bekommen. Ihr Blog ist mit einem respektlosen Flair geschrieben, das mir Spaß macht. Es ist eines dieser Dinge, die passieren, wenn Sie finanziell unabhängig werden und sich nicht schämen, was andere Leute denken. Also für diejenigen unter Ihnen, die über lächerliche Hauspreise in Orten wie San Francisco, Honolulu, London, Sydney, Mumbai, Hongkong, Vancouver, Toronto und New York City sauer sind, wissen Sie, dass Eigenheimbesitz nicht das Ende aller sein muss !

Für ein Millionär enteignet: Warum ich immer noch kein Haus kaufen werde

Als ich meiner Mutter erzählte, dass ich Millionärin war, antwortete sie:

"Na und? Du hast nicht einmal ein Haus. "

Es war egal, ob die Häuser in Toronto unbezahlbar waren. Egal, ob ich nicht einen stressigen Job machen wollte, ich hasste es einfach, eine massive Hypothek abzuzahlen. Es spielte keine Rolle, ob ich genug Geld habe, um den Rest meines Lebens in völliger Freiheit zu leben und nie wieder in ein Gefängnis zu gehen.

Ohne ein Haus war ich ein Verlierer.

Meine Eltern und ich sprechen kaum noch. Abgesehen von gelegentlichen E-Mails oder Telefonaten haben wir uns in einem Jahr nicht gesehen. Was ist der Punkt? Es war jedes Mal der gleiche Kampf.

Meine Freunde denken, ich bin verrückt. Sie denken, ich bin Anti-House, um Anti-House zu sein. Sie denken, ich habe so viel Spaß, ein Contrarian zu sein. Aber was sie nicht sehen, ist das als Kind chinesischer Einwanderer Sakrileg kein Haus kaufen. Wohneigentum ist Teil unserer Kultur. Es ist Teil unserer DNA. Kann mich hier unterstützen. In asiatischen Kulturen sind Papierbestände nicht real. Nur Dinge, die du mit deinen Händen anfassen kannst, sind.

Obwohl ich wusste, dass Logik und Statistik und kaltes hartes MATH mir sagten, dass ich Recht hatte, musste ich aufgrund meiner Kultur dafür verleugnet werden, dass ich glaubte, dass der Zweck des Geldes nicht war, Granitplatten, Hartholzböden oder tiefe Wannen zu kaufen.

Der Zweck des Geldes ist es, zu kaufen ...

Zeit.

Zeit ist unsere wertvollste Ressource. Wir können immer mehr Geld verdienen, aber wir können nicht mehr Zeit gewinnen.

Also beschloss ich, meine Zeit zurückzukaufen. Anstatt eine Hypothek für 30 Jahre abzuzahlen, bis ich 65 war, nur um zu krank und zu bettlägerig zu reisen, beschloss ich, ein 7-stelliges Portfolio zu bauen, von dem passiven Einkommen zu leben, um die Welt zu reisen, freiwillig für nicht -profits und stattdessen ein Autor / Blogger sein.

Und hier ist, was ich über die Vorteile von gelernt habe nicht ein Haus besitzen und warum ich bereit war, dafür verleugnet zu werden:

Vorteil # 1: Sie sind Nobody's Hündin

Wenn Sie eine Immobilie besitzen, steckt Ihr ganzes Geld im Haus fest und weil Sie kein Ziegelstein oder Fenster verkaufen können, um Ihr Haus zu bezahlen, müssen Sie weiterhin eine Schlampe sein, um die Hypothek, Versicherung, und Grundsteuern.

Und wenn Sie sich entscheiden, Ihren Platz zu vermieten, werden Sie zu Ihren Mietern eine Hündin. Aufgrund von Mietgesetzen, die schwerfällige Mieter, die sich weigern, ihre Miete über die rechtmäßigen Eigentümer der Immobilie zu zahlen, irgendwie stark begünstigen, leben Sie irgendwie in Angst vor ihnen! Schließlich könnten sie einen Klauenhammer nehmen und im Handumdrehen Ihre Ersparnisse zerstören.

Wenn du mietest, wenn du deinen Job nicht magst und einen besseren woanders findest, kannst du gehen. Auch wenn es in einer anderen Stadt ist. Ohne das Haus, das dich bindet, bist du frei, überall für bessere Karrierechancen zu bewegen.

Und sicher, Sie können argumentieren, dass als Mieter, ich kann rausgeschmissen werden, wenn ein Hausbesitzer verkaufen will. ABER, als Mieter kann ich auch den Vorteil nutzen, in "Mietermärkte" zu wechseln und die hohen Leerstandsraten zu nutzen. Ich kann auch ein Apartmenthaus mieten, wo die Chancen des Vermieters, das gesamte Gebäude auszuschöpfen, um auf dem Wohnungsmarkt zu kapitalisieren, gleich Null sind. Als Mieter sind meine Möglichkeiten endlos.

Die letzten drei Male, die ich meine Vermietungen verlassen habe, flehten alle drei Vermieter mich zu bleiben. Sie haben immer wieder unwiderstehliche Angebote an mich gerichtet, wie zum Beispiel meine Miete zu senken, und als das nicht funktionierte, boten sie sogar einem Freund ein besonderes Angebot an, wenn ich jemanden vertrauenswürdig empfehlen konnte. Schätze, sie wurden mehr als einmal verbrannt.

Die Immobilienpreise sind weit über die Finanzkrise von 2008-2010 hinaus gestiegen

Vorteil Nr. 2: Sie werden nicht mit einer Vermögenssteuer belegt

Wenn Sie Hausbesitzer sind, müssen Sie Grundsteuern zahlen. Und wenn der Wert Ihres Hauses steigt? Sogar höhere Grundsteuern. Oh, und wenn aus heiterem Himmel, beschließt die Regierung, eine zusätzliche "Grunderwerbssteuer" oder "15% ausländische Besitzsteuer" wie in Vancouver zu setzen? Schade, du bezahlst dafür.

Häuser sind das perfekte Vehikel für die Regierung, um Sie zu beschmutzen, weil sie wissen, dass Sie Binnenland sind und keine Wahl haben.

Aber wenn Sie ein Investor sind, können Sie Ihr Dividendeneinkommen BIG TIME! Sie können bis zu 37.000 $ in qualifizierte Dividenden verdienen und zahlen keine Steuern im Ruhestand (da Ihr Einkommen auf 0 fällt). Wenn Sie arbeiten, können Sie den niedrigeren qualifizierten Dividendensteuersatz nutzen.

Und selbst wenn sie eine zypriotische Vermögenssteuer erheben, werden sie Sie vielleicht einmal bekommen, aber danach werden Sie Ihr Geld einpacken und das Land abzweigen. Mit deinem Haus hast du keine andere Wahl, als dich Jahr für Jahr zu schinden.

Das System soll Investoren belohnen und Hausbesitzer bestrafen.

Vorteil # 3: Sie haben die ganze Zeit in der Welt zu tun, was immer Sie wollen

Wenn Sie Hausbesitzer sind, gibt es immer einen Rasen zu mähen, eine Veranda zu reparieren, ein Dach zum Re-Schindel, eine Auffahrt zu klären. Denn im Gegensatz zu einem Portfolio verschlechtert sich ein Haus im Laufe der Zeit und Teile müssen ersetzt werden.

Und hey, wenn du praktisch bist und gerne Sachen reparierst, großartig! Aber ich würde lieber meine Zeit nutzen, um zu reisen, Zeit mit meiner Familie zu verbringen und den nächsten Bestseller zu schreiben (HA! Ja, richtig). Sicher, ich könnte einen Grundstücksverwalter bezahlen und Bauunternehmer einstellen, um all diese Dinge zu tun, aber das beinhaltet immer noch Unmengen an Zeit und Mühe, um Bauunternehmer zu finden, zu untersuchen und zu verwalten, und das ist es auch nicht meine Vorstellung von Spaß.

Meine Zeit ist zu kostbar, um zu Hause Wartung und Babysitter Auftragnehmer / Immobilienverwalter zu verschwenden.

Vorteil Nr. 4: Ihre Vermögenswerte sind liquide

Aktien sind einfach zu kaufen und einfach zu verkaufen. Innerhalb weniger Sekunden könnten Sie den Markt verlassen.

Nicht so mit einem Haus. Du hast keine Kontrolle darüber, wer sich nebenan bewegt (hast du jemals den Film "Neighbours?" Gesehen. Würdest DU wollen, dass Frat-Jungs neben dir einziehen?). Wenn sie anfangen, dein Leben unglücklich zu machen und du willst raus? Ihr Haus könnte monatelang auf dem Markt sitzen.

Was ist, wenn Sie das Haus auf dem Höhepunkt gekauft haben und jetzt in einem Markt sind? Rate mal? Alle deine Freunde und Nachbarn versuchen auch, ihre Häuser zu entladen, also viel Glück versuchen, auszusteigen. Dein Haus wird auf dem Markt sitzen, während es weiter an Wert verliert, und du reißt dir weiterhin die Haare aus. Und wenn du endlich verkaufst? Du erhältst weitere 5% an Abschlusskosten.

Vorteil # 5: Sie sind diversifiziert

Mit einem diversifizierten Portfolio sichern Sie Ihr Risiko ab. Wenn die Aktien sinken, werden umgekehrt korrelierte Vermögenswerte wie Anleihen steigen. Und wenn Sie REITs besitzen, können Sie sogar einen aufstrebenden Immobilienmarkt nutzen, ohne alles in ein Asset investieren zu müssen.

Bei einem Haus steckt all dein Vermögen in einem Vermögenswert. Wenn das fällt, bist du verrückt.

Vorteil Nr. 6: Sie haben keine Wartungskosten

Es kostet fast nichts, ein Portfolio von kostengünstigen Index-ETFs zu besitzen und zu pflegen. Vielleicht eine $ 5 Transaktionsgebühr hier und dort, und ein Tiefstwert von 0,1% MER. Aber für ein Haus enden die Kosten einfach nie: Grundsteuern, Versicherungen, Wartung, Anwaltskosten und Schlusskosten, wenn Sie verkaufen.

Im Gegenteil, ein Portfolio zahlt Ihnen, nicht umgekehrt.

Vorteil Nr. 7: Sie müssen den Markt nicht zeitgesteuert verarbeiten

Wenn Sie wie ich langfristig investieren, müssen Sie den Markt nicht zeitlich abstimmen. Kaufen Sie einfach ETFs mit niedrigen Kosten und periodische Neugewichtung. Dies stellt sicher, dass Sie niedrig kaufen und hoch verkaufen. Und mit dem Portfolio, das so strukturiert ist, dass ich genug Dividenden für meine Lebenshaltungskosten bezahlen kann, muss ich den Schuldirektor nie berühren. Das bedeutet, dass ich nie herausfinden muss, wann ich etwas kaufen oder verkaufen muss. Es ist ein Kinderspiel und sehr passiv.

Mit dem Gehäuse müssen Sie jedoch den Markt zeitlich bestimmen. Sie müssen wissen, wann Sie reinkommen und wann Sie aussteigen müssen.

Der Unterschied zwischen den Hauspreisen in den USA und Kanada ist groß. Liegt es daran, Median gegen Durchschnitt zu vergleichen? Oder ist etwas anderes los?

Wohnen: Ist das überhaupt eine gute Idee?

Jetzt, bevor Sie alle Ihre Fackeln und Pitch-Gabeln herausbringen, lassen Sie mich erklären. Ich sage nicht, dass alle Häuser eine schlechte Investition sind ... Ich sage nur, dass sie eine schlechte Investition für die meisten Leute sind.

Nimm zum Beispiel. Wenn wir jemals seinen Laptop aufmachen würden, garantiere ich, dass wir jede Menge Tabellen und Analysen für jedes Haus finden, in das er jemals investiert hat. Um es milde auszudrücken, der Typ macht seine Hausaufgaben. Hier ist ein Artikel über seine wahnsinnig strenge Methode, gute Mieter zu finden. Hier ist ein Artikel, der darüber spricht, wie sich Bewegungen im LIBOR auf variabel verzinsliche Hypotheken auswirken.

Er weiß, was er tut, weil er jede finanzielle Entscheidung in Betracht zieht, bevor er den Abzug betätigt. Jemand wie er sollte in Immobilien investieren.

Der durchschnittliche Immobilien "Investor"? Nicht so viel. Bewaffnet mit dem Wissen, dass "Häuser immer hochgehen" und dass "Miete Geld wegwirft", geben sie nach einer 10-minütigen Inspektion nur ein Angebot ab. Das kann Sie in große Schwierigkeiten bringen, wie ein Leser in meinem Blog kürzlich erfuhr, als sie eine Luxus-Eigentumswohnung in Edmonton, Alberta, kauften, kurz bevor das Öl 70% an Wert einbüßte.

Also, wenn Sie Zahlen leben und atmen, wissen, wie man eine Zinskurve des US-Treasury liest, und wie Sie Ihre Zeit damit verbringen, Hauswartung zu machen, würde ich sagen, dass das Wohnen eine gute Wette für Sie ist.

Aber wenn du wie ich dumm und faul bist und lieber deine Zeit damit verbringst zu reisen und zu tun, was du liebst, dann ist es besser, zu investieren und zu investieren.

Selbst wenn du dafür verleugnet wirst.

Diskussionsfragen:

1) Warum sind kanadische Immobilien so viel teurer als US-Immobilien? Es ist kalt das halbe Jahr, die Ölpreise haben einen Schlag erlitten, und man hört selten von neuen Innovationen oder riesigen Firmenwachstumsgeschichten wie Amazon, Google, Facebook usw.Zum Beispiel ist Vancouver teurer als San Francisco, aber ich glaube nicht, dass sie fast so viele sechsstellige Jobs haben. Sollten kanadische Immobilien nicht mit einem Rabatt gehandelt werden?

2) In einem Bullenmarkt gewinnen fast alle Anleger. Wenn ein 500.000 $ teures Grundstück in Toronto gekauft wurde und 20% weniger als 2012, als Kristy und ihr Ehemann in Erwägung zogen, und der Rest ihres Geldes in den Aktienmarkt investiert wurde, wie würde sich ihr Nettovermögen unterscheiden? Lass uns die Mathematik machen.

3) Glauben Sie, dass die Kultur des Eigenheimbesitzes jemals so weit zurückgehen wird, dass der Wunsch, an der Börse zu vermieten und zu investieren, den Wunsch, Aktien zu besitzen und in den Aktienmarkt zu investieren, überholt? Ist die Bindung an Wohneigentum wirklich mehr als ein Mietvertrag?

4) Glaubst du, dass der Wunsch, an einem schöneren Ort zu leben, für den Wunsch, mobiler und freier zu sein, nachgelassen hat? Zum Beispiel haben Kristy und ihr Mann seit dem College in einer Wohnung mit einem Schlafzimmer oder kleiner gelebt und sind damit einverstanden. Auf der anderen Seite wurde ich von Mitbewohnern krank, nachdem ich 25 Jahre alt geworden war und bin auf der Suche nach einem 40-Jet-Whirlpool mit fünf Sitzplätzen, damit ich nach einem langen Tennismatch die Muskeln spielen und ein Bier trinken kann, während ich den Sonnenuntergang beobachte mit Freunden. Ist das abnormal?

Empfehlungen

Investieren Sie in Immobilien mehr chirurgisch: Wenn Sie nicht ständig hohe Grundsteuern zahlen möchten, keine Anzahlung für den Kauf von Immobilien haben oder Ihre Liquidität in physischen Immobilien nicht binden wollen, schauen Sie sich RealtyShares, eine der größten Immobilien, an Crowdsourcing-Unternehmen heute. Sie können in Angebote im ganzen Land für so wenig wie $ 5.000 investieren. Es ist kostenlos zu erkunden.

Suche nach einer Hypothek: Überprüfen Sie die neuesten Hypothekenzinsen online über LendingTree. Sie haben eines der größten Netzwerke von Kreditgebern, die um Ihr Geschäft konkurrieren. Ihr Ziel sollte es sein, so viele schriftliche Angebote wie möglich zu erhalten und dann die Angebote als Hebel zu verwenden, um den niedrigsten möglichen Zinssatz zu erhalten. Die Zinsen haben nach den Wahlen endlich wieder zu steigen begonnen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: