loader
bg-category
Unorganisierte Kriminalität - Teil III Kapitel 2

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Partnercenter Suchen Sie einen Broker

Alle Hände, hört dies: Die Serie des desorganisierten Verbrechens kehrt mit Teil III Kapitel 2 zurück, der lang erwarteten Fortsetzung des Krimis der letzten Woche, Teil III, Kapitel 1. Wenn Sie Kapitel 1 verpasst haben und eine Zusammenfassung benötigen, klicken Sie hier. Wenn Sie die letzten drei Monate geschlafen haben und eine Erneuerung von Teil I und II wünschen, gehen Sie zum Archiv-Bereich des Pipsychology-Blogs (auf der Seite und auf der linken Seite).

In Kapitel 1 wurden die ersten beiden Schritte einer wöchentlichen / monatlichen persönlichen Überprüfung erörtert: (1) eine Erfolgsbilanz unserer Transaktionen aufzuzeichnen und (2) eine periodische Überprüfung unserer Handelsleistung durchzuführen.

Wir fahren diese Woche mit den vier verbleibenden Schritten fort. Genießen! Ich befehle es.

  1. Führen Sie eine wöchentliche / monatliche persönliche Überprüfung durch
      1. Überprüfen Sie Ihre Bildungsziele - Ich weiß, dass Sie einige Ziele in Bezug auf Ihre Ausbildung festgelegt haben. Wenn nicht, dann geh jetzt zur Arbeit! Vielleicht ist Ihr Ziel, ein Forex-Buch alle zwei Wochen zu lesen oder ein Experte auf Candlestick-Identifizierung zu werden. Was auch immer deine Ziele sind, hoffentlich triffst du sie. Aber es ist immer eine gute Idee, Dinge in Bewegung zu halten. Es gibt immer etwas zu lernen, wenn es um den Forex-Markt geht, aber ein Plan oder eine Strategie zusammen und auf Papier zu bekommen, wird nicht nur helfen, eine Richtung für Sie zu schaffen, sondern Sie werden sich darauf konzentrieren, was getan werden muss. Ihre Bildungsziele sind entscheidend für Ihren Erfolg auf dem Devisenmarkt.
      2. Finanzielle Ziele - Es ist Zeit, zu Papier zu bringen, was Ihre finanziellen Ziele und Erwartungen für den Handel mit dem Forex-Markt sind. Möchten Sie, dass Ihr Verdienst die einzige Einnahmequelle ist? Suchen Sie nur nach Zusatzeinkommen? Erwarten Sie, durch Ihren Handel ein Tausendsassa zu werden? Jedes dieser Ziele ist großartig und erreichbar! Legen Sie es einfach auf etwas und hängen Sie es auf. Ich mag es, meine Ziele auf meinen Badezimmerspiegel zu übertragen, damit ich sie jeden Morgen lese. Und Sie möchten Ihre Ziele oft lesen. Auf diese Weise werden Ihre Ziele immer frisch in Ihrem Kopf sein, was es Ihnen leichter macht, die notwendigen kleinen Schritte zur Erfüllung dieses Ziels zu unternehmen. Wenn du deine Ziele aufschreibst, kannst du erkennen, ob deine Ziele realistisch sind oder ob sie irgendwo im Weltraum sind.
      3. Stärken und Schwächen - Dies ist normalerweise einfach. Machen Sie eine Liste Ihrer Stärken und Schwächen, wenn es um den Handel geht. Sie sind ein Home-Run-Hitter, wenn es darum geht, alle Dinge Forex zu erforschen und zu lesen. Aber Sie streichen aus, um alles zu verstehen. Vielleicht haben Sie Ihre Einstiegspunkte, aber Sie haben keine Ahnung, wann Sie einen Trade beenden. Fehlt Ihnen die Fähigkeit, aus Angst oder Angst einen Trade zu platzieren? Diese Liste soll die Bereiche identifizieren, die sich entwickeln müssen, und die Bereiche, die gut für Sie arbeiten. Mit diesen Informationen können Sie jetzt Ihre Zeit und Ihr Engagement für die Problembereiche neu positionieren.
      4. Investieren Sie in die persönliche Entwicklung - Sie haben alles gelesen, was Sie möglicherweise bekommen könnten Ihre Hände, von Büchern, Selbsthilfe-Führer, Dr. FixITIllForFreeIn5Minutes Leitfaden für den Gewinn groß in Forex. Sie haben Ihre Anzeige von Online-Videotraining erschöpft und sogar zu mehreren Foren beigetragen. Aber immer noch kein Fortschritt. Es könnte Zeit sein, darüber nachzudenken, dass etwas außerhalb der Forex-Welt zu Ihrem Mangel an Fortschritt führt. Bist du ein Zauderer oder faul? Bist du zu hart zu dir selbst, wenn ein Trade schlecht wird? Fehlt dir das Vertrauen in deine Fähigkeiten? Vielleicht haben Sie Probleme, Selbstdisziplin zu entwickeln, die in Ihren Handel übergeht? Was auch immer es ist, du musst es identifizieren und daran arbeiten, es zu überwinden! Selbsthilfe- und persönliche Entwicklungsressourcen (Bücher, Kassetten, CD's und Profis) sind überall zu finden. Probieren Sie es aus!

Komm mit uns nächste Woche für die letzte Rate in der Unorganisiertes Verbrechen Serie, Teil III, Kapitel 3. Wir werden Ihnen eine weitere aufgabenorientierte Checkliste und einige andere Tipps geben, die Sie auf Ihrem Weg zu Organisation und Produktivität führen. Bis bald!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung:

Popular