loader
bg-category
Absichtliche Praxis: Teil 2

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Partnercenter Suchen Sie einen Broker

Absichtliche Übung wird viel einfacher, wenn Sie als Trader Ihr Trading-Wissen erweitern. Die Welt des Handels ist so groß und dynamisch, dass es fast jeden Tag oder jede Woche etwas Neues zu lernen gibt. Also, um zu lernen, wie man Handel treibt - oder irgendeine andere berufliche Tätigkeit - müssen Sie die Grundlagen lernen und hören Sie nicht dort auf! Je mehr Sie lernen, desto mehr Werkzeuge können Sie Ihrer Trading-Toolbox hinzufügen. Und je mehr Wissen und Werkzeuge Sie haben, werden nicht nur vorsätzliches Üben und Handeln einfacher, sondern desto weniger riskant können Ihre Handelsentscheidungen werden.

Es beginnt mit der Annahme der Niederlage. Sobald Sie akzeptieren, dass Verlieren ein Teil des Handels ist, können Sie wirklich zu bewusster Übung und harter Arbeit übergehen, so dass Sie aus diesen Verlusten lernen können. Wenn Sie dies mit Wissensdurst und guter Disziplin kombinieren, schaffen Sie die Grundlage für Ihren Erfolg.

Es ist auch wichtig, Fragen zu stellen. Es ist nichts falsch daran, Fragen zu stellen. Es öffnet sich der Tür zu mehr Möglichkeiten, neuen Entdeckungen und mehr Wissen. Ein alter und weiser chinesischer Händler sagte einmal: "Wer eine Frage stellt, ist fünf Minuten lang ein Idiot; Wer keine Frage stellt, bleibt für immer ein Dummkopf. "

Fragen von denen zu stellen, die mehr Erfahrung haben, könnte einen Einblick geben, der Sie in die richtige Richtung oder auf die nächste Stufe Ihrer Trading-Fähigkeiten bringen könnte. Man weiß nie. Es tut nie weh zu fragen. Also, es sei denn, du willst ein Narr bleiben ... stell Fragen!

Schließlich sollten Sie wie jeder gute Schüler Ihre Fortschritte verfolgen. Sie tun dies, indem Sie a halten detailliert Handelsjournal des Marktverhaltens und Ihrer Leistung. Wenn Sie ein detailliertes Journal führen, können Sie Ihre Stärken und Schwächen erkennen. Es hilft Ihnen zu bestimmen, was Sie richtig oder falsch machen. Am wichtigsten ist, halten Sie ein Tagebuch hält Sie ehrlich. Die meisten von uns haben nicht den Luxus eines Trading-Mentors oder Coaches, um uns auf dem laufenden zu halten, und am Ende gewinnen oder verlieren nur Sie.

Alles, was man braucht, ist die Initiative, weiter zu lernen und sich zu verbessern, und die Disziplin, auf Kurs zu bleiben, auch wenn es schwierig wird.

Ihr Erfolg hängt von Ihnen allein und von Ihnen ab.

Das Beste an all diesen Werkzeugen ist, dass sie alle leicht verfügbar und KOSTENLOS sind!

Forex Trading Ausbildung
Stellen Sie Forex Fragen
Online-Handelszeitschrift
Finden Sie gleichgesinnte Händler, neu und erfahren, in unseren Foren!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: