loader
bg-category
Deep Psychology: Warum Leute denken, dass unsere Generation zum Scheitern verurteilt ist

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Zu viele Menschen sind überzeugt, dass Millennials faule, berechtigte Verlierer sind. Diese Art von Unsinn wird so oft gesagt - "Oh, diese tausendjährigen, verschuldeten armen Seelen. Sie haben keine Chance auf ein erfolgreiches Leben. So traurig. "- dass es fast axiomatisch geworden ist.

Ich glaube es nicht für eine Sekunde.

Sieh dir diesen Tweet an, den ich gesehen habe:

Sind Sie einverstanden? Beachten Sie, wie einfach es ist, den Ungerechtigkeiten, die uns entgegengebracht wurden, zuzustimmen und zu schimpfen.

Ich denke, wir haben es besser als jeder andere in der Geschichte. Ich beschloss, meine 117.000 Twitter-Follower zu fragen, was sie denken:

Du musst ihre Antworten überprüfen.

Was ist die Psychologie all dieser fatalistischen Menschen, die denken, dass Millennials es schlecht haben?

1. Wenn Sie etwas immer wieder hören hören, wird es für viele Menschen zur Wahrheit. Wenn die Medien sagen, wie schlecht Millennials es haben - egal wie gut wir es haben - dann fangen die Leute an, es zu glauben.

Nicht. Sie haben mehr Möglichkeiten für erstaunliche Karrieren, Gesundheit und Beziehungen als je zuvor.

2. Negativität ist ansteckend. Jetzt gibt es echte Gründe für Klatsch und Beschweren: Es hilft uns, soziale Bindungen aufrechtzuerhalten. Es bringt uns gegen einen gemeinsamen Feind zusammen. Es kann aber auch schnell dunkel und deprimierend werden.

Ich erinnere mich, dass ich mich einmal hinsetzte, um mit einem Haufen Kollegen bei der Arbeit zu Mittag zu essen. Wir sprachen über normales Zeug, nur das übliche Hin und Her, als sich jemand über einen zufälligen Ärger mit einem Verkäufer beschwerte.

In weniger als 2 Minuten klagten alle am Tisch und verdrehten die Augen.

Es ist wie das Lied, Jemand den ich gekannt habe:

Wenn du dich das nächste Mal beschwert fühlst, merke, wen du herumhängst. Ich wette, Sie haben $ 100, Sie haben ein Muster von Beschwerden über bestimmte Leute.

Beachten Sie auch, wie gut es sich anfühlt. Ich verstehe es. Aber Sie können dieses Gefühl neu trainieren, um sich auf die Positivität zu konzentrieren. Daran arbeite ich selbst.

Für heute möchte ich 3 tolle Links mit dir teilen:

1. Die Twitter-Kommentare von oben: "Warum leben Millennials in einer unglaublichen Zeit?

2. Eines meiner Lieblingsvideos aller Zeiten die Aufnahmen hinter den Kulissen der Oscars zeigen. Beobachten Sie die erhabene Freude des Regisseurs, wenn er auf den höchsten Ebenen seines Jobs auftritt. Wenn du erstaunlich bist, was du tust, liebst du, was du tust.

3. Redditor beschreibt, wie er die Entscheidung getroffen hat, soziale Angst zu beenden. Natürlich gibt es klinische Krankheiten, aber für die meisten von uns in den meisten Situationen treffen wir die Entscheidung, die Muster zu leben, die wir leben. Und Sie können sie ändern.

Sie können Ihren Körper ändern.

Sie können Ihre Karriere ändern.

Sie können die Uhrzeit ändern, zu der Sie aufwachen.

Sie können ändern, wie viel Geld Sie verdienen.

Sie können ändern, wie Sie Ihre Familie behandeln.

Du kannst deine Persönlichkeit ändern.

Sie können Ihre Beziehung ändern.

Und Sie können jetzt alles tun - Sie müssen nicht warten.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: