loader
bg-category
Ein Tag im Leben von zwei Aufenthalt zu Hause Eltern, die auch arbeiten

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Der Zweck dieses Artikels ist:

  • Hilf den Leuten zu erkennen, dass es nicht so einfach ist, von zu Hause aus zu arbeiten und auf ein Kind aufzupassen. Es ist tatsächlich viel einfacher, Ihr Kind in der Kindertagesstätte fallen zu lassen.
  • Besprechen Sie Wege, um zuhause ein besserer Elternteil und effizienterer Produzent zu sein.
  • Ermutigen Sie die 3% der männlichen Eltern, die zu Hause sind, um ihre Erfahrungen zu äußern. Und natürlich hören von zu Hause bleiben Mütter auch.
  • Zu erkennen, dass es keinen Weg gibt, ein Baby großzuziehen, da jede Baby- und Familiensituation anders ist.

Laut Pew Research machen Zwei-Eltern-Haushalte, in denen beide Elternteile Vollzeit arbeiten, 46 Prozent der Bevölkerung aus, verglichen mit 31 Prozent im Jahr 1970. Wir wollten nicht zu den 46 Prozent gehören, also haben wir sorgfältig geplant Leben, in dem wir beide viel Zeit verbringen konnten, während wir unseren Sohn aufweckten, während wir intellektuell stimulierten. Wir haben nur eine Chance.

Arbeiten von zu Hause aus ist effizienter als in einem Büro zu arbeiten. Sie müssen keine Zeit mit dem Pendeln verschwenden. Sie werden nie von Kollegen unterbrochen und es gibt nicht so viele Meetings. Ich kann in vier Stunden fertig werden, wofür ich 10 Stunden im Büro brauche.

Bevor mein Sohn geboren wurde, dachte ich, es wäre relativ einfach, zu Hause zu bleiben und von zuhause aus zu arbeiten. Aber ich habe mich getäuscht. Hier sind einige Gründe, warum es schwierig ist, beides zu tun:

1) Ein Leben ist in deinen Händen. Ein Blick weg und dein Baby oder Kleinkind könnte von einem Kissen ersticken, vom Sofa fallen, den Kopf verrenken, während er versucht zu stehen, seine Augen mit einem Stock aufspießen oder im Schlaf sterben. Sie sind immer im Dienst als Elternteil zu Hause. Die einzige Zeit, in der Sie sich ausruhen können, ist, wenn Ihre Kleine ruht. Selbst dann ist Ruhe eine Seltenheit, da er in den ersten Jahren ständig aufwachen kann. Wenn Sie bei der Arbeit nachlassen, wie es die meisten Leute tun, passiert normalerweise nichts Schlimmes. Wenn Sie mit Ihrem Baby nachlassen, könnte es eine Katastrophe sein.

2) Es ist unmöglich, gute Arbeit zu leisten und gleichzeitig hochwertige Pflege zu leisten. Weil Sie Ihr Baby nicht länger als einige Sekunden aus den Augen verlieren können, ist die Idee des gleichzeitigen Arbeitens und Fürsorge unmöglich. Ich kann mein Baby auf dem Boden halten und gleichzeitig mein Telefon lesen, aber das ist schon alles. Güte verbiete es, etwas zu schreiben, zu zeichnen oder für die Arbeit zu entwerfen. Wenn Sie sich um einen kleinen kümmern, ist es am besten, 100% anwesend zu sein.

3) Sie verlieren Ihre Unabhängigkeit. Es gibt nie einen regelmäßigen Zeitplan zu folgen, wenn Sie zu Hause Elternteil bleiben. Ihr Tag wird durch den Schlafplan, den Zeitplan, den Zeitplan und die Arztbesuche bestimmt. Du arbeitest immer, wenn es einen Blick auf die freie Zeit gibt, so wie ich es jetzt um 23 Uhr mache. Je unabhängiger Sie waren, bevor Sie Kinder haben, desto schwieriger ist die Anpassung.

4) Sie erleben alle Unlust des Lebens wieder. Die meisten von uns, die gesund sind, sehen den Arzt nicht öfter als einmal im Jahr. Aber wenn Sie ein kleines Kind haben, besuchen Sie etwa alle drei Monate einen Kinderarzt und besuchen andere Fachärzte, wenn Ihr Baby andere Entwicklungsprobleme hat. Während Sie beim Kinderarzt sind, wird Ihr Baby gründlich untersucht und erhält Impfstoffe, die hoffentlich keinen Schaden anrichten. Und wenn Sie das Krankenhaus oder einen Spezialisten besuchen müssen, sehen Sie möglicherweise andere Patienten mit Problemen, die viel schlimmer sind als die Ihres Babys.

5) Du bist immer müde. Schlaf zu bekommen ist einer der Schlüssel zu einem glücklichen und produktiven Leben. Ihre kognitiven Fähigkeiten sinken buchstäblich um 80%, wenn Sie nicht schlafen können. Sich um Ihr kleines Kind kümmern zu müssen, während es auch die Verantwortung hat, Ihre Familie finanziell zu versorgen, reduziert drastisch die Menge und Qualität des Schlafes, den Sie bekommen können. In den ersten drei Lebensmonaten meines Babys hatte ich das Gefühl, jeden zweiten Abend eine Nacht zu machen. Du überstehst die Erschöpfung, indem du dir sagst: "Auch das wird vorübergehen."

6) Sie fühlen ihren Schmerz. Wenn Sie ein normaler, sympathischer Mensch sind, werden Sie den Schmerz fühlen, den Ihr Kind durchmacht, als ob es Ihr eigenes wäre. Wenn Ihr Baby oder Kleinkind weint, wird sich Ihr Körper auf natürliche Weise verspannen, um herauszufinden, was falsch ist. Ist er hungrig? Ist er müde? Hat er Bauchschmerzen? Eine Erkältung? Ist er zu heiß? Hat er eine verstopfte Nasenpassage? Je länger Ihr Kind weint, desto mehr Schmerzen fühlen Sie, bis es manchmal unerträglich wird, wo Sie auch anfangen zu weinen.

Arbeitsteilung

Einen Partner zu haben macht das Leben leichter. Für all die alleinerziehenden Eltern verdienst du ALLEN Respekt in der Welt, wenn du versuchst, Dinge zum Laufen zu bringen. Ihre Fähigkeit zu Multitasking ist wirklich außergewöhnlich.

Meine Frau und ich arbeiten gut zusammen, weil ich meine Karriere in einer Kundenrolle verbrachte, die für die Umsatzgenerierung verantwortlich war, und sie verbrachte ihre Karriere in einer Operations-Rolle, um das System zum Funktionieren zu bringen. Ich wäre nicht ohne meine Frau dort, wo ich heute bin.

Verantwortlichkeiten des primären Vaters

* Artikel schreiben und Podcasts erstellen (iTunes Channel Link)

* Umsatzgenerierung und Geschäftsentwicklung

* Sozialen Medien

* Massenmedienkontakt (meistens schriftliche und mündliche Interviews)

* Debitoren - Nachverfolgung mit Verkäufern, die eine Neigung haben, nicht pünktlich zu zahlen

* Teilnahme an Geschäftsfunktionen

* Lesen und erforschen über die Entwicklungsmeilensteine ​​eines Babys

* Fahren der Familie

* Bestellung und Zubereitung von Speisen

* Reinigung von Flaschen, Geschirr, Küche und Esszimmer

* Cash-Flow investieren und unser Nettovermögen verwalten, was eine Vollzeitstelle sein kann

* Gartenarbeit und Heimpflege

* HS Tennistraining (3,5 Monate pro Jahr) und Pflegekind Mentoring (einmal pro Woche)

* Sorgen Sie für ~ 6 Stunden Pflege für unseren Sohn (1-3 Stunden am Morgen, 1-3 Stunden am Nachmittag und 2-4 Stunden am Abend, je nach Nachmittag / Abend Funktionen)

Quelle: Volkszählungsamt.

Primäre Mutter Verantwortung

* Buchhaltung und Buchhaltung

* Berechnung und Zahlung von Gewerbesteuern und die Einreichung von Staatsanmeldungen in Kalifornien

* Verwaltung der Geschäftsstelle

* Allgemeine Operationen einschließlich Gehaltsabrechnung, Krankenversicherung, Zahnversicherung, Arbeiterversicherung

* Grafik und Arbeiten mit Grafikern

* Verschiedene geschäftsbezogene Funktionen, wie die Erstellung von Aktionscodes, die Koordination mit unserem Systemadministrator, um Fehler zu beheben, Kundensupport

* Kümmert sich um unseren Sohn von der Schlafenszeit bis zum Morgen (das ist riesig, weil er mehrmals in der Nacht aufwacht)

* Bestellen Sie alle Babynahrung, Kleidung, Windeln, Zubehör, Spielzeug, Träger, Kinderwagen, Stühle und Bücher

* Planung von Arztterminen

* Handhabt die gesamte Kommunikation und Fehlerbehebung mit Versicherungsagenten, Backend-Partnern und Anbietern wie Aweber, Comcast, AT & T, Versorgungsunternehmen usw.

* Verwaltet alle Backend-Funktionen für den E-Book-Store

* Gelegentliche Bearbeitung von Artikeln

Geteilte Verantwortlichkeiten

* Windelwechsel

* Fütterung

* Spielen

* Wir arbeiten daran, brutto motorische und feinmotorische Meilensteine ​​zu erreichen

* Lesen

* Tragen

* Nachlassplanung

* Das Haus sauber halten

* Wäscherei

* Müll

Puh! Nach dem Schreiben aller Verantwortlichkeiten, ist es kein Wunder, warum sie sagen, ein Aufenthalt zu Hause Elternteil ist im Wert von etwa $ 100.000 pro Jahr im Gehalt während 90 Stunden pro Woche im Durchschnitt arbeiten. Es ist eine Menge zu tun!

Ein Tag im Leben einer Arbeit von zu Hause und zu Hause bleiben Elternteil

Nach ungefähr dem dritten Monat konnte ich es nicht ertragen, die ganze Nacht auf zu bleiben und den ganzen Tag zu arbeiten. Infolgedessen bat ich meine Frau, der einzige Hausmeister zu sein, sobald unsere kleine zu Bett ging. Danke Gott für sie, denn ohne sie wäre ich nicht in der Lage gewesen, weiter zu schreiben. Also bitte geben Sie meiner Frau ein großes DANKE, wenn Sie dieses Jahr genossen haben.

Meine Frau ist der CEO unserer Kleinen, und ich bin der COO. Für unser Geschäft bin ich der CEO und sie ist die COO. Da ich extrovertiert und introvertiert bin, funktioniert das gut.

Hier ist ein typischer Zeitplan PST:

6 bis 8 Uhr: Erfrischen Sie sich, lesen Sie Kommentare, antworten Sie auf E-Mails, verfolgen Sie losen Enden, schreiben Sie einen Beitrag, überprüfen Sie Investitionen und treffen Sie Entscheidungen zur Investitionszuweisung. Mein Ziel ist es, 80% meiner Arbeit zu erledigen, bevor meine Frau und mein Baby aufwachen, damit ich sie 1-3 Stunden am Morgen entlasten kann.

7:45 - 8:00 Uhr: Flaschen waschen, Geschirr abstellen, Küchenarbeitsplatten säubern, Esstisch sauber machen. Das Ziel ist, so viel zu reinigen, bevor unser kleiner aufwacht.

Viele Flaschen zu waschen 2x pro Tag. Einfacher als pumpen!

8.00 - 11.00 Uhr:Beobachten Sie den Kleinen 1-3 Stunden lang, damit Mama duschen, sich umziehen, pumpen, Neuigkeiten erfahren, E-Mails schreiben und sich ausruhen kann. Je rauer die Nacht, desto länger werde ich übernehmen. Während dieser Zeit werde ich oder wir seine Windel wechseln und ihm Frühstück geben. Wir versuchen unser Bestes, um in unserem Baby Bjorn Carrier draußen spazieren zu gehen, um frische Luft zu schnappen und Sport zu treiben.

Ich musste dieses Jahr einige wichtige Arbeitsanpassungen vornehmen, weil ich eine Morgenperson bin, und in den letzten 5,5 Jahren habe ich die meisten meiner Beiträge in diesem Zeitraum geschrieben. An den Morgen bin ich am kreativsten. Am Abend verschwindet meine kreative Energie, weil ich müde bin.

11.00 - 13.00 Uhr: Unser Sohn schläft zwischen 30 Minuten - 1,5 Stunden am späten Vormittag. Wir werden versuchen, diese Zeit zu nutzen, um unsere Arbeit zu erledigen oder selbst ein Nickerchen zu machen.

13.00 - 14.00 Uhr: Mittagessenszeit! Unser Ziel ist es, ihm 40+ feste Nahrung zu geben und ihm 4-6 Unzen Milch zu trinken. Er ist nicht so wählerisch wie ein Esser, Gott sei Dank. Aber er isst nicht so viel wie andere Babys in seinem Alter.

14.00 - 16.00 Uhr: Wenn wir die Energie haben, gehen wir im Botanischen Garten, im Wissenschaftsmuseum spazieren oder gehen zu einem örtlichen Spielplatz. Ansonsten lassen wir ihn einfach durch das Haus streifen und entdecken die neuen Dinge, die wir ihm ständig bringen.

Nehmen Sie unseren Sohn, um die Pinguine im Wissenschaftsmuseum zu sehen

16.00 - 18.00 Uhr: Mehr Zeit, die wir damit verbringen, Windeln zu wechseln, zu spielen und unseren Kleinen dabei zu helfen, Meilensteine ​​zu erreichen. Wir machen auch eine Menge Spaß kognitive Übungen wie Spielzeug zu stapeln und ständig Geschichten zu lesen. Momentan arbeiten wir an Klatschen, winken, Fingerzeigen und gehen mit 11 Monaten. Gegen 17:30 Uhr bis 18 Uhr ist Abendessen, wo wir versuchen, ihn mindestens 40 Bissen fester Nahrung zu essen und 6 Unzen Milch zu trinken.

18.00 - 19.30 Uhr: Wir geben ihm ein warmes Bad, um innerhalb der nächsten Stunde zu signalisieren, dass es Schlaf gibt. Ich werde entweder baden oder auf ihn aufpassen, während meine Frau badet. Wir werden ihn dann trocknen und versuchen, ihm eine 6-8-Unzen-Flasche zu füttern. Wenn wir Erfolg haben, wird meine Frau ihn 20-30 Minuten aufrecht sitzen lassen, während wir ihm einige seiner Lieblingsbücher vorlesen. Während dieser Zeit ist es wichtig, sich von ihm zu rülpsen, um seine Chancen auf nächtliches Spucken und Ersticken zu minimieren.

19:30 Uhr - 12 Uhr: Meine Frau und ich versuchen jede Nacht mindestens eine Stunde allein zu verbringen. 60% der Zeit funktioniert es. In 40% der Fälle sind wir entweder zu müde oder müssen die Arbeit nachholen, die wir tagsüber verpasst haben.

Ich bin bis Mitternacht wach um Hilfe zu leisten, wenn meine Frau eine Flasche aufgewärmt, eine Windel gewechselt oder ein Tag Team beruhigend braucht. Alles, was sie tun muss, ist mir zu schreiben. Wenn keine Hilfe benötigt wird, mache ich etwa eine Stunde online und entspanne.

Mitternacht - 7:30 Uhr: Trotz eines langen Tages fliegt meine Frau jetzt alleine. Sie wacht auf, um unseren Sohn zu beruhigen, zu füttern und zu pumpen. Manchmal weint er ohne Grund und geht dann wieder ins Bett. Aber das zufällige Rütteln erweckt immer meine Frau, weil sie so im Einklang mit seinem Rhythmus ist. Zu wissen, dass meine Frau sich um die ganze Nacht kümmert, ist der Grund, warum ich motiviert bin, tagsüber hart am Geschäft zu arbeiten.

Quelle: Census Bureau 2014

Tipps für bessere Arbeit und Kinderbetreuung

Hier haben wir gelernt, Dinge im ersten Jahr zu Hause besser zu machen. Sie sagen, dass das erste Jahr der Pflege am härtesten ist. Fühlen Sie sich frei zu teilen, ob Sie denken, dass das wahr ist oder nicht.

1) Holen Sie so viel Schlaf wie möglich. Ohne genug Schlaf geht alles bergab. Sie werden dümmer sein, langsamer, hektischer, weniger geduldig und weniger aufmerksam. Ihre Beziehungen werden ohne Schlaf leiden. Wenn Sie also die Entscheidung treffen, ob Sie das Kaninchenloch von Facebook durchgehen oder schlafen wollen, wählen Sie immer Schlaf.

2) Finde Hilfe. Wenn Sie einen Ehepartner haben, der arbeitet oder zu Hause arbeiten muss und keinen Ehepartner hat, finden Sie so schnell wie möglich Hilfe. Es ist eine PITA, jemanden zu finden, dem Sie vertrauen können und auf den Sie sich verlassen können. Daher müssen Sie den Interviewprozess so schnell wie möglich beginnen. Die Kosten sind es wert. Außerdem werden diese Kosten nicht ewig dauern, da Ihr Kind schließlich in die Schule gehen wird.

3) Stellen Sie Zeit- und Raumgrenzen ein. Wenn Sie keine Grenzen setzen, wird es dauernd unterbrochen, wenn es Zeit zum Arbeiten ist. Verriegeln Sie sich in einem Raum, um effizienter zu arbeiten. Niemand kann Sie stören, es sei denn, es handelt sich um einen Notfall. Sie werden sich viel besser fühlen, wenn Sie morgens die wichtigste Arbeit erledigen können. Wenn nicht, wird dein Geist über die Dinge wandern, die noch übrig sind, wenn du an der Reihe bist, dich um deinen Kleinen zu kümmern.

4) Kommunizieren, kommunizieren, kommunizieren. Es kann nie genug Kommunikation geben. Erinnern Sie Ihren Partner immer an Ihren bevorstehenden Zeitplan, damit er keine Annahmen über Ihre Verfügbarkeit trifft. Wenn Sie einen besonders langen Tag in der Zukunft haben, lassen Sie es wissen, damit Ihr Partner sich mental vorbereiten kann. Verwenden Sie freigegebene Notizen- und Kalendererinnerungen auf Ihrem Telefon.

5) Teilen und erobern. Versuchen Sie, 50/50 so viel wie möglich zu teilen. Es wird helfen, Ressentiments abzubauen und gegenseitige Wertschätzung zu steigern. Ein Baby zu haben ist sehr schwierig für die Eltern. Aber wenn Sie beide zusammenkommen, wenn Sie das Glück haben, einen Partner zu haben, macht dies den ganzen Unterschied in der Welt aus.

6) Feiern Sie konsequent die Gewinne.Ihre Bemühungen als Eltern und Einkommensproduzenten müssen gefeiert werden. Celebration wird Ihnen helfen, Sie daran zu erinnern, warum Sie sich jeden Tag so sehr darum bemühen, sich um Ihre Familie zu kümmern und sie zu versorgen. Feiern Sie das erste Krabbeln Ihres Babys, den ersten Schritt, das erste Kichern, die erste Welle, das erste Wort, die ersten Zähne und den ersten Ausflug in den Zoo mit Videoaufnahmen und einem Tagebuch. Feiern Sie den Gewinn eines neuen Kunden, erreichen Sie einen neuen Umsatzmeilenstein, erhalten Sie positive Medienberichte oder bereinigen Sie alte Dateien. Wenn Sie sich ständig auf den Zweck konzentrieren, werden Sie die schweren Zeiten leichter bewältigen.

Dinge werden mit der Zeit besser

Ich habe eine Verbesserung in der Qualität unseres Lebens bemerkt, als jeden Monat vergeht. Die ersten drei Monate waren brutal aufgrund des enormen Schlafmangels für alle. Im sechsten Monat würde unser Sohn oft mindestens drei Stunden auf einmal und manchmal 4-5 Stunden schlafen.

Wir trafen eine Gewissensentscheidung, um nicht zu schlafen, um unser Baby mit der Schrei-Methode zu trainieren, weil wir nirgendwo am nächsten Morgen hingehen können. Stattdessen verwenden wir eine weichere Schlaftrainingsmethode. Es schmerzt uns zu sehr, um ihn in der Krippe zu verlassen und ihn weinen zu hören, bis er hyperventiliert. Infolgedessen sind unsere Tage und Nächte lang. Aber wir glauben, dass, wenn unser Sohn 3 Jahre alt ist, er in der Lage sein sollte, ununterbrochen mindestens 8 Stunden pro Nacht zu schlafen. Also machen wir weiter.

Auch wenn es schwer ist, einen Elternteil zu bleiben, der auch ein Geschäft führen muss, habe ich noch nie so viel Liebe, Zufriedenheit und Dankbarkeit empfunden wie im ersten Lebensjahr meines Sohnes. Mein Sohn hat den Wert finanzieller Unabhängigkeit und eines Lifestyle-Geschäfts kristallisiert.

Wir hatten unsere harten Momente vor allem aufgrund meiner mangelnden Geduld, meines Verlustes an Freiheit, meiner ständigen Sorge als Ersteltern und ihres Schlafmangels. Aber wir wissen, dass wir am Ende zurückblicken werden und wissen, dass wir unser Bestes getan haben, egal wie unser Sohn ausfiel.

Verbunden:

Wann ist das beste Alter, um ein Baby zu haben? Eine ökonomische und biologische Analyse

Wie beide Ehegatten vorzeitig ausscheiden können

Bleiben Sie auf Ihrem Geld: Melden Sie sich bei Personal Capital an, dem kostenlosen Wealth Management-Tool des Internets, mit dem Sie Ihre Finanzen besser verwalten können. Zusätzlich zu einer besseren Überwachung des Geldes sollten Sie Ihre Investitionen über das preisgekrönte Tool "Investment Checkup" tätigen, um genau zu sehen, wie viel Sie an Gebühren bezahlen. Ich zahlte jährlich 1.700 Dollar an Gebühren, von denen ich keine Ahnung hatte, dass ich zahlte. Nachdem Sie alle Ihre Konten verbunden haben, verwenden Sie ihren Retirement Planning-Rechner, der Ihre realen Daten zieht, um Ihnen eine reine Schätzung Ihrer finanziellen Zukunft mit Hilfe von Monte-Carlo-Simulationsalgorithmen zu geben. Die finanzielle Freiheit, sich um Ihre Kinder zu kümmern, ist ein absoluter Segen.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: