loader
bg-category
Reduzieren Sie die Kosten der Autoversicherung

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Denken Sie beim Kauf eines neuen oder gebrauchten Fahrzeugs daran, den Versicherungsaufwand zu berücksichtigen. Ein "Familienauto" wie eine Honda Odyssey ist billiger zu versichern als beispielsweise eine Cabrio-Corvette. Andere Faktoren beeinflussen die Kosten der Versicherung (aber möglicherweise nicht von Ihrer Kontrolle zum Zeitpunkt des Kaufs), wie Ihre Postleitzahl, Alter, Fahraufzeichnung und Kredit-Score. Hier sind sechs Tipps, um viel Geld bei der Autoversicherung zu sparen:

  1. Wählen Sie ein Fahrzeug, das kostengünstig zu reparieren ist, da es im Allgemeinen weniger kostet, um es zu versichern. Informieren Sie sich beim Insurance Institute for Highway Safety.

  2. Wählen Sie ein Fahrzeug mit einer niedrigen Diebstahlrate, da dies die Versicherungskosten senkt.

  3. Verfolgen Sie Ihre Meilen und melden Sie sie bei Ihrer Versicherungsagentur. Wenn Sie jedes Jahr weniger fahren, weil Sie näher an Ihrem Zuhause arbeiten oder weil Sie in einem anderen Auto pendeln, können Sie sich für eine reduzierte Prämie qualifizieren.

  4. Erhalten Sie einen Mengenrabatt, indem Sie dieselbe Agentur für alle Ihre Versicherungsanforderungen verwenden.

  5. Erhöhen Sie Ihren Selbstbehalt, um die monatliche Versicherungsprämie zu senken.

  6. Kaufen Sie herum und vergleichen Sie die gleiche Abdeckung von Unternehmen zu Unternehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter "Ihr nächstes Auto - sollten Sie kaufen oder vermieten?"

Bild mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock Weitere Tipps von Money Girl

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: