loader
bg-category
Geständnisse von einem verärgerten Einzelhandelsbanker

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Jedes Mal, wenn ich in der Warteschlange warte, um einen Scheck bei einer Bank zu hinterlegen, frage ich mich, was zum Teufel so lange dauert. Wer sind diese Leute mit riesigen Umschlägen voller Geld? Warum muss die ältere Dame immer mit der Kassiererin darüber streiten, warum ihre Bankomatkarte nicht funktioniert? Was denken die Kassierer, wenn sie massive Bankkonten von Punk-Kids sehen? Ich habe einen Blogger eingeladen, seine Einsichten zu teilen. Genießen!

RAARGH !!!! Ich bin ARB, der Angry Retail Banker!

In meinem Blog biete ich "Ein Insider-Take-on-Retail-Banking" an. Aber heute werde ich darüber reden Menschen stattdessen.

Menschen. Die breite Öffentlichkeit. Die Kunden, die uns den Moolah bringen. Wenn du mit ihnen und ihrem Geld arbeitest, lernst du sie ein bisschen kennen.

Ich bin seit zehn Jahren im Bankgeschäft. Ich habe Menschen aus allen Rassen, Religionen und sozioökonomischen Klassen gesehen und mit ihnen gearbeitet. Und wenn Sie im Privatkundengeschäft arbeiten, erhalten Sie Einblicke in die Arbeitsweise von Menschen.

Geld ist die mächtigste Kraft im Universum, genau da oben, mit Schwerkraft, Compoundierung und Speck. Es finanziert Kriege und es finanziert Träume. Wenn du es hast, kannst du dir Freiheit und dein Leben kaufen; Der Mangel daran kann dich zu einem Sklaven für Fremde machen. Die Beziehung der Menschen zu ihrem Geld ist sehr komplex, und nirgendwo interagiert eine Person mehr mit ihrem Geld als bei einer Bank.

Aus diesem Grund können Sie viel mehr über Menschen erfahren, wenn Sie im Privatkundengeschäft arbeiten als in den meisten anderen Ländern, da einige Zahlen auf dem Bildschirm eine tolle Geschichte erzählen können, wenn Sie sich die Zeit nehmen, sie zu lesen.

Wir vernachlässigen uns finanziell

Sam fragte kürzlich, ob die Amerikaner finanziell so unvorbereitet seien, dass sie nicht einmal 400 Dollar Notfallkosten bezahlen könnten. Das ist wahr; wir sind finanziell unvorbereitet. Aber es geht darüber hinaus, kein Notsparkonto zu haben.

Wir behandeln die Eröffnung eines Bankkontos wie Essen bei McDonalds bestellen:Ich möchte nur ein Girokonto und eine Debitkarte. Gib mir einfach, welches Konto das niedrigste Minimum hat. Wie lange wird das dauern? Weil ich in fünfzehn Minuten einen Freund zum Mittagessen bei McDonalds treffe, wo ich mir viel mehr Gedanken darüber mache, was ich zum Mittagessen möchte, als alles, was ich von hier bekomme.

Weil wir in den Schulen nicht gelernt haben, wie wichtig es ist, unser Geld richtig zu verwalten und zu bewegen, behandeln wir seine Bewegung und sein Management nicht mit irgendeiner Sorgfalt. Kein Gespräch mit einem Kreditsachbearbeiter über Kreditlinien oder ein Anlageberater, der Geld für die Pensionierung wegwirft. Sprechen Sie nicht darüber, wie Sie Ihr Geld vor Bankgebühren schützen können oder wie Sie Ihre Debitkarte sicher nutzen können, ohne das Risiko einzugehen, dass sie kompromittiert wird. Die Leute denken nicht einmal darüber nach, Begünstigte auf ihre Konten mit hohem Kontostand zu setzen!

Es ist kein Wunder, dass die weltweiten Kartenbetrugsschäden laut dem Nilson Report Schätzungen zufolge in diesem Jahr auf fast 28 Milliarden Dollar und bis 2019 auf über 32 Milliarden Dollar ansteigen werden. Wir betrachten unsere Kontoauszüge nicht einmal, außer sie kommen mit der Post! Ganz zu schweigen von der schnellen Überprüfung eines Geldautomaten für ein Skimming-Gerät. Woher wissen die Leute, ob ihr Geld gestohlen wurde?

Zwischen dem Mangel an finanzielle Bildung und das Fehlen von finanziell Pflege, gräbt sich der typische Retail-Banking-Kunde in ein finanzielles Loch.

Wir leben alle in der Vergangenheit

Wenn es um unsere finanziellen Gewohnheiten geht, stecken wir in der Vergangenheit fest.

Schauen Sie sich die Altersvorsorge an. Menschen immer noch denke, dass der Weg in den Ruhestand ist, ihr Geld auf ein Sparkonto zu werfen, trotz einer Dekade von historisch niedrigen Zinsen. Sie denken, dass ihre Pensionen sich um sie kümmern werden und 10% CDs sind gleich um die Ecke!

"Wann werden die Zinsen wieder steigen?" Ist eine kommende Frage, die ich bekomme. Noch nie. Es tut uns leid.

Aus diesem Grund könnte der traditionelle Ruhestand der Vergangenheit angehören. Schauen Sie sich diese herzzerreißende Geschichte über Rentner an, die jetzt in Armut leben, nachdem die Teamsters Local 707 Pensionskasse ausgetrocknet ist. Der gruseligste Teil dieser Geschichte ist, dass mehr Renten folgen werden - einschließlich staatlich finanzierter Renten -, die trotz jahrzehntelanger Arbeit Millionen ohne Rentenfonds hinterlassen.

Ich garantiere Ihnen, dass keiner dieser Menschen jemals für die Rente gespart hat, weil sie dachten, sie hätten ihre Renten und Sozialversicherungen, von denen sie für immer leben würden. Deshalb beschäftige ich mich mit 50+ Jährigen mit $ 18.000 IRAs, die 0,1% verdienen.

Nun, die aktuelle Generation ist nicht zu weit weg. So viele Millennials investieren nicht einmal in ihre 401k und erwarten massive Erben, um sie zu retten, wenn das Rentenalter erreicht ist. Sicher, ihre Eltern sind die reichste Generation aller Zeiten, aber was ist, wenn sie sich entscheiden, das Geld jemandem zu überlassen, der es verdient?

Wir leben in der Vergangenheit; wir sehen, dass die Regierung und die Pensionspläne sich um unsere Eltern und Großeltern kümmerten, als sie in Rente gingen und alles in Ordnung bringen würde. Wir erkennen nicht, dass wir in einer anderen Realität leben, in der Sie fleißig sparen, intelligent investieren und an Ihrer Seite arbeiten müssen, sonst arbeiten wir für einen Arbeitgeber bis zu dem Tag, an dem wir sterben.

Und Sie würden nicht glauben, wie viele Menschen nie angefangen haben, für den Ruhestand zu sparen. Ich weiß, weil ich Leute in den Fünfzigern bekomme, die nach Rat suchen, damit sie es können Anfang Sparen für den Ruhestand.

Bitte, bitte?

Es ist nicht nur auf diese Weise, dass wir in der Vergangenheit feststecken.Die Menschen scheinen auch nicht zu erkennen, dass die von ihnen verlangten strengen Finanzregulierungen tatsächlich existieren.

Kunden weigern sich, unsere AML (Anti-Money Laundering) -Regelungen einzuhalten und behaupten, dass sie als Kunde das Recht haben, tausende von Dollars in bar ohne Papiergeld zu tauschen (was nicht der Fall ist).

Geschäftskunden werden während des Eröffnungsprozesses tückisch, wenn wir mehr Dokumentation oder Informationen über ihr Geschäft benötigen und behaupten, dass es uns nichts angeht (das ist es). Wir müssen den KYC (Know Your Customer) Gesetzen folgen.

Vor Jahrzehnten konnte man ein Bankkonto mit einer Out-of-State ID eröffnen. Jetzt? Wir benötigen eine gültige ID mit einer lokalen Adresse, einer Stromrechnung und Geschäftsunterlagen mit einer vollständigen Erklärung, wie Sie Geschäfte machen und einen Geschäftsnachweis erbringen (wenn es sich bei Ihrem Konto um ein Geschäftskonto handelt).

Die Menschen scheinen das goldene Zeitalter der Welt vor 9/11 nicht zu erkennen und die Ära vor der Großen Rezession ist für immer vorbei. Wir haben nach Vorschriften gefragt; wir haben sie.

Kombinieren Sie das mit Leuten, die an ihren Papieraussagen, Papierschecks und Bankangestellten festhalten, und ist es ein Wunder, dass manche Leute ewig brauchen?

Related: Wie viel sollte ich nach Alter gespeichert haben?

Menschen haben mehr als du denkst

Wenn Sie an reiche Leute denken, denken Sie an extravagante Anzüge und Maseratis, oder?

Was Sie nicht erkennen, ist, dass viele Leute Stealth Wealth praktizieren, ihr Geld ruhig sparen und investieren, während sie das Aussehen eines Average Joe oder einer Plain Jane behalten.

Oder sie sind ein paar Fledermäuse. Verrückte Psychos, die ins Geld fielen, weil "der Herr auf geheimnisvolle Weise arbeitet" (Übersetzung: "Gott hasst dich").

Wenn es eine Person gäbe, von der ich niemals geglaubt hätte, sie hätte ein sechsstelliges Bankkonto, dann ist es in dieser Geschichte der Verrückter. Kurzfassung: Ein chronischer Alkoholiker droht, meinen Vorgesetzten physisch zu verprügeln und zwingt mich, die Polizei zu rufen. Der Typ war bis dahin ein Stammkunde. Er sah, klang, roch, handelte und wirklich roch wie ein Alkoholiker, aber hatte zu jeder Zeit über 100.000 Dollar auf seinem Bankkonto. Was zum Teufel!?

Während dies der einzige Reicher war alkoholisch mit dem ich mich jemals auseinandersetzen musste, war er nicht die einzige Person, die bedauerlicherweise unqualifiziert war und das Geld, das sie hatten, nicht verdienen konnte. Es ist erstaunlich, mit einer Person mit über einer viertel Million Dollar auf einem Sparkonto umzugehen, die einfache Sätze kaum verstehen kann.

Oder wenn jemand mit über $ 400.000 auf einem Konto denkt, dass es okay ist, auf das Auto eines Kassierers zu pinkeln, "weil ich ein bin Premier Kunde. "Das ist übrigens passiert.

Glücklicherweise, echt Stealth Wealth wird auch von scheinbar gewöhnlichen Menschen praktiziert. Es ist erfrischend, jemanden zu treffen, der normal, freundlich und bodenständig ist, der mit einem "normalen" Auto zur Bank gefahren ist oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln gekommen ist, und dann sein Kundenprofil geöffnet hat, um eine Million Dollar in einer Reihe davon zu sehen verschiedene Sparkonten.

Ich habe mit einigen dieser Leute gesprochen, und es scheint eine zu geben einige Themen, die unter allen Kunden mit Tonnen von Geld in der Bank üblich sind.

1) Sie neigen dazu, sehr finanziell versiert und erfahren zu sein. Sie sind weit entfernt von Investmentprofis, wissen aber eher über den Aktienmarkt, Kommunalanleihen und verschiedene Finanzinstrumente Bescheid. Sie mögen es, Interesse und Wachstumsberechnungen durchzuführen, bevor sie ihr Geld in irgendeine finanzielle Lösung investieren. Sie kennen alle Vor- und Nachteile verschiedener Arten von Investitionen.

2) Sie neigen dazu, nicht nur ihren Hauptwohnsitz zu besitzen, sondern diesen entweder vollständig in bar zu erwerben oder beschleunigte Kapitalzahlungen zu leisten bis zu dem Punkt, wo die Immobilie lächerlich früh abbezahlt wird. Mehr als einmal habe ich mit Paaren gesprochen, die erst seit ein paar Jahren zu Hause sind und sie dennoch frei und klar besitzen.

3) Sie neigen dazu, ihr eigenes Unternehmen zu besitzen. Mehrere Unternehmen. Das ist der Große. Selten verdienen meine Kunden mit hohem Einkommen eine Menge Geld mit einem Gehalt von W2. Sehr oft sind dies Investmentobjekte in LLCs, aber sie können alles sein. Beratungsunternehmen, Verwaltungsgesellschaften, Großhändler, Sie nennen es. Alles, was sie oft dazu zwingt, jemanden über ihr Mobiltelefon mitten in der Unterhaltung anzuschreien. Dann ist Bloggen das beste Geschäft der Welt.

Auf jeden Fall hat mich die Arbeit im Retail-Banking gelehrt, dass man den finanziellen Wert einer Person niemals durch die Kleidung, die sie tragen, das Auto, das sie fahren, oder sogar über ihren Kontostand beurteilen kann. Oder, wie es manchmal scheint, durch ihren mentalen Zustand.

Menschen denken, sie sind klüger als die Profis

Erst kürzlich kam eine Frau herein, um ihre 32 Dollar Gebühr zu bezahlen, damit sie ein neues Konto eröffnen konnte. Ich bemerkte, dass sie zwei Sozialversicherungsnummern auf unserem System hatte. Die, die sie mir gab, hatte ein Konto, das sie zu den Sammlungen schickte, in denen sie diese $ 32 schuldete; die andere hatte ein Konto, in dem sie 986 Dollar schuldete.

Sie war "geschockt" und sagte, sie wisse nichts davon und würde am nächsten Tag kommen, um mit dem Manager zu sprechen. Ich habe sie nie wieder gesehen, genau wie ich es vorhergesagt habe. Ich habe mir auch die Zeit genommen, alles auf ihrem Konto zu notieren, damit sie keins auf die Bank bekommt und ein neues Konto eröffnet, wenn sie uns noch Geld schuldet.

Die Menschen in diesem Land haben keinen Respekt vor der Zeit oder der Weisheit eines Fachmanns.Sie sprechen mit einem Finanzberater und entscheiden, dass der Berater nicht weiß, wovon er / sie spricht, weil er in diesem Niedrigzinssystem keinen zweistelligen garantierten Zinssatz anbieten kann.

Im besten Fall halten sie die Erwartungen von Profis ein Recht und Ordnung Kaliberexperten, die Phantasien liefern können. Im schlimmsten Fall ist ein Profi in ihren Köpfen ein MIT / Harvard-Anzug ohne Wissen darüber, wie die reale Welt funktioniert.

Dies ist nicht im Bankwesen zu Hause, aber hier führt es dazu, dass Leute versuchen, die Bank zu betrügen, weil sie denken, dass wir die Dinge nicht wissen oder Informationen teilen.

Deshalb kämpfen die Leute um die Einzahlung andere Schecks, oder überzeugen Sie uns ihre Gebühr ist ein "Bankfehler", oder bringen Sie uns, Konten für falsche Unternehmen zu eröffnen.

Warum denken diese Leute ihren Arzt? noch nie weiß, wovon er redet, oder warum alle Anwälte zwielichtig und unmoralisch sind und warum sie denken, dass sie die Bank überlisten können.

Sie denken, dass sie sind. Sie sind nicht. Siehe: Dunning-Kruger-Krankheit

Tipps für ein Happy Retail Banking-Kunden

Was für ein Angry Retail Banker wäre ich, wenn wir uns trennen würden, ohne Ihnen ein paar Tipps zu geben, wie Sie ein zufriedener Privatkunden sein können? Dein Glück löscht meine Wut (das Kapital "A" ist beabsichtigt).

1) Gebühren minimieren

Erstens, Gebühren. Sehr leicht zu vermeiden. Sagt wer? Sagt man laut einer Umfrage der American Bankers Association, in der 55% von Ihnen sagen, dass Sie zahlen Null Bankgebühren.

Pat dich auf den Rücken, alle zusammen!

Also für die 45% von Ihnen, die immer noch unerklärlicherweise Ihre Bank Ihr hart verdientes Geld übergeben, hier ist mein Rat. Beenden Sie zuerst die Verwendung von Nicht-Bank-Geldautomaten. Benutzt nicht einmal den ATM eines Konkurrenten. Benutze nur deine eigenen. Chase wird Ihnen eine Gebühr berechnen, wenn Sie einen Citibank ATM benutzen, aber nicht, wenn Sie einen benutzen Jagd auf Geldautomaten. Brilliant, oder? Recht.

Als nächstes Überziehung Schutz. Habe es. Überziehungsschutz ist nicht die Sache, die es Ihrer Debitkarte erlaubt, Ihr Konto negativ zu stellen, wenn Sie kein Geld haben. Überziehungsschutz ist Die Sache, bei der Sie, wenn Sie mehr Geld auf Ihr Konto ausgeben als Sie haben, automatisch Geld in Ihr Konto einzahlen, um den Fehlbetrag zu decken. Es wird wahrscheinlich eine Ablösesumme geben, aber es ist besser als die $ 35 Gebühr pro Artikel.

Als nächstes Konten auf höherer Ebene. Das sind großartige Dinge zu haben, wenn Sie sie sich leisten können. Weil Sie wissen, was kühler ist als ein niedriges monatliches Minimum? Ein Konto haben, wo Sie immer noch über diesem Minimum bleiben, aber zahlen nichts für Scheckhefte, Bankschecks, Zahlungen zu stoppen und Überweisungen. Hören Sie uns zu, wenn wir Ihnen empfehlen, Ihr Geld in die Kasse zu stecken Recht Konto, nicht nur das billigste.

Und zuletzt, kümmern Sie sich finanziell, indem Sie Ihre Kontoauszüge regelmäßig überprüfen und nicht autorisierte Gebühren an die Bank melden. Wir haben heute diese Leute gelernt nicht Machen Sie das, und indem Sie die Ausnahme von dieser Regel sind, können Sie die Gebühren vermeiden, die von jemandem kommen, der Ihr Geld verwendet.

2) Wissen, wie viel von Ihrem Geld zur Verfügung steht

Zweitens werden wir über die Verfügbarkeit von Mitteln sprechen oder nicht Geld ausgeben, das Sie nicht haben.

Sie sehen, Ihre Bank kann diesen Scheck am nächsten Tag zur Verfügung stellen, aber das Geld ist nicht wirklich da. Der Scheck ist noch nicht klar. Es kann immer noch springen.

Deshalb wird dein Erzähler dir das Geld nicht geben. Wir können keine Abbuchungen auf Fonds genehmigen, von denen wir wissen, dass sie noch bouncen können.

Mein Rat? Geben Sie Ihre Schecks mindestens drei Werktage ab, bevor Sie Geld ausgeben. Und verstehen Sie, dass die Bank jedes Recht hat, Schecks auszusetzen, wenn sie Grund zu der Annahme haben, dass der Scheck nicht bezahlt wird. Denn am Ende ist ein Scheck nur ein schicker IOU ohne Garantien. Und nichts Mehr. Nur ein Stück Papier mit Zeug, das man leicht auf eine Post-It-Notiz legen könnte.

3) Omni-Channel-Banking

Ob Sie es glauben oder nicht, alle Banken haben mehrere Kanäle zur Verfügung, die Sie für Ihre täglichen Bankgeschäfte benötigen. Filialen, Telefon, Geldautomaten, online und mobil.

Benutze sie!

Manchmal ist einer nicht verfügbar. Der Geldautomat ist ausgefallen, Sie haben Ihr Online-Banking-Passwort vergessen, die Filiale ist kurz besetzt.

Es ist Kanal-Diversifizierung.

Zu viele Leute wissen nicht, wie viel Geld sie haben, weil ihre Papieraussagen noch nicht in der Post angekommen sind. Es ist 2017; das ist inakzeptabel.

Zu viele Leute kommen in die Filiale und warten darauf, dass ich mit einer langen Reihe von Kunden und einem riesigen Stapel zeitkritischer Unterlagen fertig werde, anstatt nur die Nummer 800 anzurufen. Anruf.

Gebrauch machen von alle Banking-Kanäle, die Ihnen zur Verfügung stehen, werden Ihre Banking-Erfahrung wesentlich erleichtern.

Gewinnen Sie die Kontrolle über Ihr finanzielles Leben

Ein Job im Retail-Banking hat mir viele Einblicke in die Menschen gegeben und für schlimmer. Viele Menschen sind verwöhnt oder ahnungslos, weil sie nie einen Mindestlohnjob oder einen Job gearbeitet haben, der sie zwingt, mit Menschen umzugehen. Ich bin froh, dass ich zehn Jahre Erfahrung im Retail-Banking habe, weil es mir wertvolle Einblicke in andere Menschen gegeben hat.

Und über andere Menschen zu lernen ist, wie du es machst dich selber eine bessere Person. Wenn Sie Fragen zum Thema Retail Banking haben, fragen Sie uns!

Empfehlung: Werfen Sie einen Blick auf die CIT Bank für eines der ertragreichsten Sparkonten online. Ihre Sätze sind regelmäßig viel höher als bei vergleichbaren Banken. Sie bieten auch eine 11-monatige kostenlose CD zu einem sehr günstigen Preis. Ich habe keine andere Online-Bank gesehen, die ihre Preise seit langem angepasst hat.

- Der verärgerte Einzelhandelsbanker

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: