loader
bg-category
Der Clubber-Führer, um Geld zu sparen und eine gute Zeit zu haben

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In meinen jüngeren Jahren ging ich mit Freunden zu Clubbing und verlor regelmäßig $ 100 bis $ 200 pro Nacht. New York City war wahnsinnig teuer und wir bekamen oft Flaschenservice, um sicherzustellen, dass wir in die angesagtesten Clubs überhaupt kommen konnten. Jeder Typ musste fast immer mit einem Mädchen zusammen sein, sonst hattest du so gute Chancen wie Obama, Steuern in einer weichen Wirtschaft zu erhöhen, als einzusteigen! Türsteher machten es zu einer Priorität, um sicherzustellen, dass das Innere kein Wurstfest war.

Ein paar hundert an einem Freitagabend zu verbringen ist nicht sparsam. Dies war jedoch kein Punkt in meinem Leben, in dem die Rettung eines Vermögens oberste Priorität hatte. Stattdessen Manhattan erleben, Spaß mit Freunden haben und neue Leute kennenlernen. Ein Dollar, der in jungen Jahren ausgegeben wird, ist angenehmer als wenn er alt ist, da Sie nicht viel verdienen. Es ist ineffizient, Geld zu sparen, wenn Sie ironischerweise weniger Geld verdienen.

Als ein alter Mann, der sicherlich nicht mit den neuesten Trends in Musik und Mode in Berührung kommt, merke ich, dass mein jüngeres Ich wahrscheinlich ein paar tausend Dollar pro Jahr hätte sparen können, wenn ich nicht so sorglos wäre. Ich arbeitete hart und ich fühlte mich verdient, hart zu feiern. Der Ausdruck "ein Leben zum Leben" schien sehr aufzutauchen! Aber eine 300-Dollar-Flasche Moet, die bei Costco 50 Dollar kostet, könnte ein bisschen zu viel sein!

TOP 10 Möglichkeiten, Geld zu sparen und eine gute Zeit zu haben, CLUBBING

1) iss nicht viel. Einer der größten Fehler ist es, ein schweres Abendessen zu essen, bevor man ausgeht. Wenn ich für ein großes koreanisches Barbecue ausgehe, steigt meine Getränketoleranz von etwa 6 Bieren auf unendlich Biere! Mit einer Tonne Essen in Ihrem Magen müssen Sie viel mehr trinken, um das gleiche Summen zu bekommen. Zur gleichen Zeit, mit einem vollen Bauch, könnten Sie möglicherweise nicht so viel trinken. Es hängt davon ab, wie summt du dich fühlen willst. Du kannst immer so tun, als wärst du betrunkener als du, wie das folgende Video singt, "Nüchterne Mädchen um mich herum benehmen sich wie betrunken."

2) Vor der Party. Es ist immer am besten, eine Stunde vor dem Ausgehen zu feiern. Sie können Ihren eigenen Lebensmittel-Alkohol für 80% weniger kaufen und alles trinken, was Sie wollen, bequem von zu Hause aus. Du willst nicht schlampig betrunken sein, bevor du gehst, sonst wirst du dysfunktional, wenn du über Leute auf der Tanzfläche stolperst. Daher schlage ich vor, ungefähr ein Drittel bis die Hälfte Ihrer Toleranz zu trinken und dann loszugehen.

3) Lerne Leute kennen. Beziehungen sind alles in Clubs. Je mehr Clubpersonal Sie kennen, desto besser. Das erste Mal, wenn du einen Türsteher triffst, solltest du ihn unterhalten und ihn nach seinem Namen fragen und ihm deinen erzählen. Behandle ihn nicht wie eine Wache. Behandle ihn als eine Person, die Interessen hat wie jede andere Person. Sie müssen diese Verbindung herstellen, egal wie einschüchternd die Dinge sind. Das gleiche gilt für die Barkeeper. Lernen Sie die Barkeeper kennen, denn sie haben fast so viel Power wie der Türsteher. Oftmals lassen sie dich entweder kostenlos rein oder winken dir einfach in langen Schlangen.

4) Tippe regelmäßig. Intuitiv, nicht wahr? Einem Barkeeper Trinkgeld zu geben, ohne seinen oder ihren Namen zu kennen, ist eine Geldverschwendung. Sie werden sich nicht an dich erinnern, sobald sie dein Geld nehmen. Wieder müssen Sie den Namen des Barkeepers kennenlernen, etwas über sie erfahren, mindestens eine interessante Sache über Sie teilen, damit sie sich daran erinnern können, und dann Trinkgeld geben. An diesem Punkt müssen Sie nicht gut Trinkgeld geben (20% oder mehr), aber sicher Trinkgeld mindestens 15%. Sie werden sich dankbar fühlen, wenn sie einen Tipp von einem Freund erhalten.

5) Augenschminke mitbringen. Let's face it, fliegen Mädchen in Clubs einfacher als haarige Jungs. Ein Rausschmeißer wäre verrückt, vier schöne Frauen nicht hereinzulassen, trotz einer langen Schlange, da ein Club, der für schöne Frauen bekannt ist, mehr Geld spendende Männer anziehen wird. Wenn du mit einer dieser Frauen zusammen bist, bist du dabei. Was du und deine Freunde tun können, ist, die schönsten Frauen draußen zu unterhalten und ihnen anzubieten, ihnen einen Drink zu kaufen, wenn sie dich passen lassen mit ihnen. Die meiste Zeit werden sie ja sagen.

6) Geh früh. Clubs entwickeln im Allgemeinen ihre langen Linien ab 23 Uhr. Gehen Sie um 22 Uhr, damit Sie nicht in der Schlange stehen müssen, und Sie können sogar die Schutzgebühr vermeiden. In der Tat, tun viele Dinge, wenn die Mehrheit der Menschen nicht und Sie werden wahrscheinlich eine Menge Zeit und Geld sparen, dh Mittagessen um 11 Uhr anstelle von Mittag, verlassen Sie die Arbeit um 4 Uhr oder 7 Uhr, weil Sie um 7 Uhr oder 10 Uhr kamen und so weiter.

7) Flaschenservice. Flaschenservice ist, wenn Sie einen Tisch reservieren und ein Minimum bestellen. In den Clubs, die wir besuchten, liegt dieses Minimum bei etwa 500 Dollar. Jede 30-Dollar-Flasche Wodka kostet etwa 150 Dollar und lässt nicht einmal über den Moet und Crystal sprechen. Das ist nur der Preis, um einsteigen und Platz nehmen zu können. Damals fühlte es sich nach viel an, aber jetzt ist es ein Kinderspiel, wenn du nicht eine halbe Stunde in der Kälte warten und vielleicht nicht reinkommen willst, weil der Club voll ist, oder der Türsteher einfach nicht wie du. Darüber hinaus wird die Aufteilung von 500 Dollar fünf oder mehr Wege viel überschaubarer. Einen Tisch zu haben ist ein großer Segen, um andere Menschen dazu zu bringen, sich Ihnen anzuschließen - es ist fast so, als würden Sie Bienen zu Honig anlocken. Es gibt Platz zum Sitzen, Alkohol zum Trinken und manchmal eine unangebrachte Überzeugung, dass Sie jemand Wichtiges sind. Besser als die ganze Nacht herumzustehen und einen Zug zu machen!

8) Werde regelmäßig. Es versteht sich von selbst, dass, je mehr der Club Sie kommen sieht, desto vertrauter werden sie mit Ihnen sein, und desto wahrscheinlicher werden Sie in der Lage sein, in einen guten Service zu kommen und eine gute Zeit zu haben. Ich schlage vor, jede Woche oder jede zweite Woche für zwei Monate auf den gleichen Club zu konzentrieren. Wenn Sie nicht völlig unsozial sind, werden Sie Freunde finden. Sobald Sie die Beziehungen hergestellt haben, können Sie Ihre Clubbing-Erfahrung diversifizieren.

9) Bieten tolle Kritiken. Ein Club ist ein Geschäft mit kurzer Haltbarkeit aufgrund hoher Gemeinkosten, bewegender Trends und massivem Wettbewerb. Am Ende des Tages wollen die Besitzer einfach Geld verdienen und allen eine schöne Zeit bereiten. Sie möchten sie wissen lassen, dass Sie ihr größter Anwalt sein können. Sagen Sie ihnen, dass Sie planen, oder eine gute Bewertung über sie auf Yelp oder einer anderen Online-Rating-Agentur geschrieben haben. Wenn Sie so in Medien oder Journalismus sind, können Sie auch Punkte sammeln. Schließlich, wenn Sie ein Blogger sind, können Sie ihnen auch einen kostenlosen Ruf anbieten. Clubs lieben Shout-Outs und jetzt weißt du, warum ich diese Seite angefangen habe!

10) Finde eine Freundin oder einen Freund. Ein großer Teil der Kosten für Clubbing ist Alkohol. Manche werden verputzt, weil es sich gut anfühlt und gibt den Menschen die Sicherheit, mit dem anderen Geschlecht zu reden. Wenn du schon einen Freund oder eine Freundin hast, brauchst du diesen Schub an flüssigem Mut nicht, daher wirst du nicht so viel trinken! Außerdem, im Laufe der Zeit, wird deine Freundin nur zu Hause bleiben wollen, um dich zu kuscheln, während du The Notebook oder Vampire Diaries oder so was schaust, dann wirst du wirklich ein paar Mona retten!

FAZIT

Clubbing macht unglaublich viel Spaß mit den richtigen Freunden. Schade, es kostet jetzt ein funky Bein und ein Wackeln, um eine gute Zeit zu haben. Hoffentlich, mit den oben genannten 10 Tipps, werden Sie in der Lage sein, den Alkohol und das musikalisch inspirierte Nachtleben ein wenig einfacher zu genießen!

Leser, für diejenigen, die gerne Clubbing gehen, irgendwelche anderen Tipps, die Sie haben, um Geld zu sparen? Ich bin mir sicher, dass einige von euch darüber reden werden, wie Clubbing eine Verschwendung von Geld ist und dass Sie Spaß daran haben können, andere Sachen zu machen. Ja, wir wissen es. Aber das ist unser Thema.

Grüße,

Sam

Bildnachweis: Rodney Rogers, Flckr Creative Commons, Trinken Sie es!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: