loader
bg-category
Was zu erwarten ist, wenn man auf einem Haus schließt

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Das Schließen muss nicht schmerzhaft sein, besonders wenn Sie sich im Voraus vorbereiten.

Du hast die Inspektion bestanden. Ihre Hypothek ist alles eingerichtet. Es ist fast Zeit, dass "Huzzah!" Auszubrechen, aber du bist noch nicht ganz da. Es gibt ein paar weitere Schritte, bevor Sie die Schlüssel übergeben und fahren Sie in den Sonnenuntergang als der neue Besitzer der Immobilie. Und wenn Sie denken, der Rest des Prozesses war entmutigend und schmerzhaft, schnallen Sie sich an: Sie sind dabei, durch das Aufkommen der Schließung eines Hauses zu gehen.

Kurz gesagt, vor der großen Schlüsselübergabe wirst du deinen Rücken bedecken wollen. Für den Anfang müssen Sie es zurück zur Erde bringen und sich schützen, indem Sie sicherstellen, dass Sie das Eigentum ein letztes Mal überprüft haben, dass alle Eventualitäten aufgelöst sind, und dass Sie Versicherung gekauft haben. Zu dieser Zeit haben Sie die Immobilie bereits inspiziert, wir wissen es. Aber Dinge können und werden zwischen der letzten Inspektion und der endgültigen Schließung auf dem Grundstück passieren.

Wenn Sie eine letzte Komplettlösung machen, können Sie sich sicher sein, dass sich die Immobilie in dem Zustand befindet, in dem Sie sich bei der Vertragsunterzeichnung befanden. Wenn sich etwas geändert hat, müssen Sie sich umgehend mit dem Verkäufer in Verbindung setzen, um offene Fragen zu klären, bevor Sie sich für die Unterkunft anmelden. Sie können auch verlangen, die Schließung zu verzögern, wenn die vereinbarten Reparaturen nicht abgeschlossen sind. Sie sollten auch sicherstellen, dass Ihr Kreditgeber eine Titelsuche durchführt. Dies stellt sicher, dass keine offenen Pfandrechte oder Probleme mit der Immobilie verbunden sind.

Wie man sich auf das Schließen auf einem Haus vorbereitet.

  • Planen Sie viel Zeit für ein Meeting ein.

    Wenn Sie an einem Hausschluss teilnehmen, müssen Sie einen bequemen Teil der Zeit aussperren. Ein einfacher Fehler ist das Plotten während der Mittagspause. Während ein Closing in dieser Zeit abgeschlossen werden kann, gilt als Faustregel, dass Sie den halben oder den ganzen Arbeitstag aussetzen müssen, um sicherzustellen, dass Sie nicht überstürzt sind. Wenn einer der Schlüsselspieler für das Signing zu spät kommt, könnte es sein, dass Sie nervös auf die Uhr schauen. Da Dokumente fehlerhaft sein können und geändert werden müssen und Fragen auftauchen, können Sie sicher sein, dass Sie im Backend nicht in Panik geraten, wenn Sie genügend Zeit zur Verfügung haben.

  • Planen Sie, sich Mitte des Monats zu treffen.

    Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Closing für die Mitte des Monats planen, aber nicht später als den 20. Tag des Monats, wenn Sie kein Mid-Monats-Closing durchführen können. Der Grund dafür ist schlicht und einfach: Geld sparen. Zu Beginn eines jeden Monats steigen die Abschlusskosten und Prepaid-Zinsen. Wenn Sie also bis zum letzten Tag warten, laufen Sie Gefahr, mehr aus eigener Tasche zu bezahlen. Während es eine sehr hoffnungsvolle und lustige Zeit ist, planen Sie für das Worst-Case-Szenario, und wenn etwas während des Closings auftauchen sollte, haben Sie Zeit, das Abkommen zu revidieren oder zu optimieren, ohne in der Tasche mehr getroffen zu werden.

  • Überprüfen Sie auf Fehler in der Dokumentation.

    Sie erhalten eine Abrechnung, die Kosten im Zusammenhang mit dem Eigenheimverkauf, einer Hypothek oder einem Treuhandvertrag enthält, der den Hypothekenbrief sichert. Es ist wichtig, vor dem Unterschreiben alle Dokumente zu überprüfen, die sich in Ihrem Arbeitsbereich befinden. Achten Sie auf Tippfehler oder falsche Schreibweisen von Namen. Überprüfen Sie die Zahlen anhand Ihrer Hypothekeninformationen. Ihre Einzahlung, die bis zum Abschluss des Closings treuhänderisch aufbewahrt wird, kommt ebenfalls an diesem Tag ins Spiel.

  • Bringen Sie alle Ihre Papiere, Scheckheft und einen schönen Stift mit.

    Achten Sie darauf, die offizielle ID zusammen mit Kopien Ihrer Hypothekenvereinbarung, Vertrag und Inspektionsberichte zu bringen. Von Ihnen wird auch eine Anzahlung per Bankscheck oder Überweisung erwartet. Der genaue Dollarbetrag wird einen Tag vor dem Closing bekannt gegeben und könnte beeinflusst werden, wenn Sie etwas wie eine Geldvereinbarung haben. Da nichts gegeben ist, stellen Sie sicher, dass Sie ein Scheckheft mitbringen, um Änderungen in letzter Minute abzudecken. Ihr Closing findet an einem der folgenden Orte statt: den Büros des Hypothekengebers, des Immobilienmaklers, der Agentur des Schließungsbüros oder Ihrer örtlichen Geschäftsstelle. Sie werden wahrscheinlich den Verkäufer, Immobilienmakler, Anwälte und den Kreditgeber an diesem Tag treffen.

    Schließlich, erwarten Sie, für eine Weile zu sitzen, wenn Sie ein Haus schließen. Lesen Sie jedes Dokument sorgfältig durch, bevor Sie es signieren, und weisen Sie auf Probleme hin, die auftauchen. Und wenn Sie besonders aufgeregt über den Tag sind, möchten Sie vielleicht einen speziellen Stift mitbringen für all das Signieren, das Sie tun werden. Herzliche Glückwünsche!

Sind Sie aufgeregt, um die Schlüssel zu Ihrem neuen Platz zu bekommen? Hier sind einige Tipps, wie Sie sich mit Ihrer neuen Nachbarschaft vertraut machen können.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: