loader
bg-category
Die Kindersteuergutschrift (aktualisiert für 2017 und 2018, Vor- und Nachsteuerreform)

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Dieser Posten wurde für die Steuerreform 2017 (vor Steuern) und die Steuerjahre 2018 bis 2025 (Nachsteuerreform) aktualisiert.

Im Rahmen des Republican Tax Cut & Jobs Act (Steuerreform) gab es einige bemerkenswerte Änderungen bei der Kindersteuergutschrift. Diese Änderungen treten für das Kalenderjahr 2018 in Kraft, aber die alten Regeln und Beträge gelten weiterhin für Ihre 2017 Steuern. Ich werde beide in diesem Artikel behandeln.

Was ist die Steuergutschrift für Kinder?

Die Steuergutschrift für Kinder ist eine erhebliche Steuergutschrift für Personen mit qualifizierten unterhaltsberechtigten Kindern unter 17 Jahren (mehr über Qualifikationen in einem Stück).

Die Kindersteuergutschrift ist eine nicht erstattungsfähige Einkommensteuergutschrift (mit der Möglichkeit, dass sie rückerstattet wird, indem sie die Zusätzliche Kindersteuergutschrift). Bei einer nicht rückzahlbaren Gutschrift, wenn Ihr Guthaben Ihre Einkommensteuerschuld übersteigt, erhalten Sie keine Rückerstattung für die Differenz. Auf der positiven Seite ist ein Kredit eine Subtraktion von den geschuldeten Steuern, die viel wertvoller ist als ein Abzug (eine Subtraktion von Ihrem tatsächlichen Einkommen).

Was ist die "Zusätzliche Steuergutschrift für Kinder"?

Der Name ist etwas verwirrend, aber die Zusätzliche Kindersteuergutschrift bedeutet, dass, wenn Ihr Einkommen unter einem bestimmten Schwellenwert liegt und Sie über ein ausreichendes Einkommen verfügen und Ihr Kindersteuerguthaben die geschuldeten Steuern übersteigt, Sie Anspruch auf eine Rückerstattung der Differenz haben. Dies wird auf IRS-Zeitplan 8812 bestimmt.

Mit anderen Worten, die Einreichung dieses separaten Zeitplanformulars kann die Steuergutschrift für Kinder bilden rückzahlbar. Der Betrag, der zurückerstattet werden kann, entspricht 15% des Erwerbseinkommens (siehe mein Beitrag zum Einkommensteuerguthaben, das auch separat geltend gemacht werden kann) über 3.000 $.

Wie fordere ich die Steuergutschrift für Kinder?

Wenn Sie qualifizierende Kinder haben, müssen Sie zusätzlich zum Ausfüllen der entsprechenden Zeilen in Ihrem 1040-Formular auch IRS Schedule 8812 einreichen.

Der Steuerabsetzbetrag für Kinder 2017

Der Höchstbetrag der Kindersteuergutschrift (pro qualifizierendes Kind) beträgt 2017 1.000 USD.

2017 Kindersteuer-Einkommensstufen & Auslaufen

Die Kindersteuergutschrift ist begrenzt, wenn Ihr MAGI über einem bestimmten Betrag liegt. Der Betrag, ab dem dieser Ausstieg beginnt, hängt von Ihrem Anmeldestatus ab. Für verheiratete Steuerzahler, die eine gemeinsame Erklärung abgeben, beginnt die Kreditauszeit bei 110.000 Dollar. Für verheiratete Steuerzahler, die eine separate Erklärung abgeben, liegt sie bei 55.000 Dollar. Für alle anderen Steuerzahler beginnt der Ausstieg bei $ 75.000.

Der Steuerabsetzbetrag 2018 für Kinder

Wie bereits erwähnt, erhöht sich die Steuergutschrift für Kinder auf 2.000 USD pro qualifizierendem Kind und wird bis zu 1.400 USD erstattet. Die Rechnung enthält auch einen vorübergehenden nicht rückzahlbaren Kredit von 500 US-Dollar für andere berechtigte Angehörige (zum Beispiel ältere Erwachsene). Ich werde diesen Beitrag aktualisieren, sobald Papierkram veröffentlicht wird und wir mehr erfahren.

2018 Child Tax Credit Einkommensstufen & Auslaufen

Ausläufe, die nicht für die Inflation indexiert sind, werden mit einem berichtigten Bruttoeinkommen von mehr als 400.000 $ für verheiratete Steuerzahler, die gemeinsam einreichen, und mehr als 200.000 $ für alle anderen Steuerzahler beginnen.

Was ist ein "qualifiziertes Kind" für die Steuergutschrift für Kinder?

Ein qualifizierendes Kind für diesen Kredit ist jemand, der die Qualifizierungskriterien von sechs Tests erfüllt: Alter, Beziehung, Unterstützung, abhängig, Staatsbürgerschaft und Wohnsitz.

  • Alterstest: Um sich zu qualifizieren, muss ein Kind am Ende des Jahres unter 17 Jahre alt sein - 16 Jahre oder jünger.
  • Beziehungstest: Um ein Kind für die Zwecke der Kindersteuergutschrift zu beanspruchen, müssen es entweder Ihr Sohn, Ihre Tochter, Ihr Stiefkind, Ihr Pflegekind, Ihr Bruder, Ihre Schwester, Ihr Stiefbruder, Ihr Stiefschwester oder ein Nachkomme eines dieser Personen sein (einschließlich Enkel, Nichte oder Neffe) ). Ein adoptiertes Kind wird immer wie ein eigenes Kind behandelt. Ein adoptiertes Kind schließt ein Kind ein, das rechtmäßig zur rechtlichen Adoption gestellt wurde.
  • Unterstützung Test: Um ein Kind für diesen Kredit zu beanspruchen, darf das Kind nicht mehr als die Hälfte seiner eigenen Unterstützung für das Jahr zur Verfügung gestellt haben.
  • Abhängiger Test: Sie müssen das Kind als abhängig von Ihrer Bundessteuererklärung beanspruchen.
  • Staatsbürgerschaftstest: Um den Staatsbürgerschaftstest zu bestehen, muss das Kind US-Bürger, US-Staatsangehöriger oder in den USA ansässiger Ausländer sein.
  • Residence Test: Das Kind muss mehr als die Hälfte des Steuerjahres bei Ihnen gelebt haben. Es gibt einige Ausnahmen vom Residenz-Test, die in der IRS-Publikation 972, Child Tax Credit, zu finden sind.

Es gibt einen qualifizierenden Kinderfragebogen auf der IRS-Website, der Ihnen hilft, die Anspruchsberechtigung zu bestimmen, wenn Sie sich nicht sicher sind oder eine doppelte Überprüfung wünschen.

Können Sie in dem Jahr, in dem das Kind geboren wurde, eine Steuergutschrift für Kinder beantragen?

Nachdem ich mir den "Wohnsitz-Test" angesehen habe, habe ich mich gefragt, ob Sie die Kindersteuergutschrift in dem Jahr, in dem das Kind geboren wurde, beanspruchen könnten wenn das Kind in der zweiten Jahreshälfte geboren wurde. Die Publikation 972 führt dies als eine der Ausnahmen auf, in der Sie das Guthaben beanspruchen können.

Steuergutschriften für Kinderbetreuung

Zusätzlich zur Steuergutschrift für Kinder gibt es auch Steuergutschriften für die Kinderbetreuung, die Sie sich ansehen sollten, wenn Sie für die Kinderbetreuung bezahlt haben.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: