loader
bg-category
Das preiswerteste Hochgeschwindigkeitsinternet erhalten

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

In einer Welt von Kabel-TV-Kabel schneiden, oder wirklich die Welt heute (im Allgemeinen), benötigen Sie eine High-Speed-Internetverbindung.

Es ist eines der wenigen Dinge, die ich dir nicht empfehlen werde, wenn du schlau bist, wie du es machst (mehr dazu gleich).

Hoffen wir, dass die gierigen ISPs nicht herausfinden, wie wichtig es für uns ist, ohne ihr Kabelfernsehangebot auskommen zu können.

Warte, sie haben schon!

Die Kosten für 25 Mbit / s und 5 Mbit / s bei Comcast (mein schönes Nachbarschafts-ISP-Monopol) liegen bei 65 Dollar pro Monat. Die nächst niedrigere Stufe ist nur 5 Mbit / s niedriger, was das Video nicht ausreichend streamt, so dass ich feststecke.

Diese $ 65 pro Monat sind nichts anderes als das, dass ich mein eigenes Modem in die Leitung stecke, die sie vor ein paar Jahrzehnten (wahrscheinlich auf subventionierten Regierungsdollars) zu meinem Haus geleitet haben. Wenn man bedenkt, dass es nur $ 300 kostet, um dies mit höherpreisigen Fasern heute zu tun, und fast nichts, um die Linien aufrechtzuerhalten, ist das fast 100% reiner Profit für diese Leute.

Leider sehe ich keine Preissenkung. Wenn Sie ein Monopol auf hohe Geschwindigkeiten haben, was hindert Sie daran, Ihre Preise zu erhöhen? Verdammt, wenn Sie ein Monopol sind, was hindert Sie daran, irgendetwas zu tun, das irgendeine Art von Investition erfordert? Das Ergebnis ist, dass Amerikaner lächerliche Preise für langsame Internetgeschwindigkeiten zahlen. Der durchschnittliche Südkoreaner hat 200x schneller Internet als der durchschnittliche Amerikaner.

Willst du weniger bezahlen?

Sicher, wir könnten 6 Mbps runter und 750kb von einer AT & T DSL-Leitung bekommen. Aber wer hat Zeit für eine Stunde herumzusitzen, während ein 15-minütiges Video zwischenspeichert und lädt?

Google Fiber, Sie und Ihre 1 Gbps für 70 $ / mo. oder 5 Mbps kostenlos, sind in meiner Stadt jeden Tag willkommen.

Aber bis ein legitimer disruptiver Konkurrent zu dir und meiner Stadt kommt, müssen wir uns mit dem zufrieden geben, was wir haben.

Also hier sind meine Vorschläge, wie man das Hochgeschwindigkeitsinternetmonopol verdirbt, so gut du kannst:

1. Zahlen Sie nicht für Geschwindigkeiten, die Sie nicht benötigen

Es wäre schön, die doppelte Geschwindigkeit zu haben (Comcast bietet 50 Mbps runter), die ich derzeit für nur 15 $ pro Monat mehr mache. Aber ich brauche es nicht. Wenn ich 1080p-HD-Videoqualität ohne Zwischenspeicherung streamen kann, warum sollte ich dann mehr bezahlen? Ich weiß, dass die Entscheidung für langsamere Internet-Geschwindigkeiten als die maximal verfügbaren scheint Anti-Geek-Persona zu den vielen geliebten Geeks da draußen scheinen, aber nur daran denken, wie anti-geeky würde es sein, die Taschen Ihres ISP weiter zu verkleiden?

2. Zahlen Sie nicht für einen Modem Mietpreis

Die meisten ISPs geben Ihnen jetzt die Ehre, ihre Modems für die niedrige monatliche Zahlung von $ 8 pro Monat zu mieten. Hier ist das Ding. Du musst das nicht tun. Kaufen Sie Ihr eigenes Modem, und lassen Sie sie nicht weiter abreißen, als sie bereits sind. Ich habe zuvor 3 Möglichkeiten besprochen, wie Sie Ihre Modem-Mietgebühr loswerden können. Mein Favorit? Ersetzen Sie einfach Ihre Modem-Miete, so dass Sie sich nicht mit ständigem Feilschen auseinandersetzen müssen. Was mich zu meinem nächsten Punkt bringt.

3. Verhandeln niedrigere Preise

Ohne Modem-Miete als Karottenköder hält Sie nichts davon ab, einen niedrigeren Preis für Ihre Verbindung auszuhandeln. Auch wenn es keine legitimen Konkurrenten in der Gegend gibt, fange ich immer mit der Unterhaltung an, indem ich sage, dass ich darüber nachdenke, auf einen zu wechseln. Und wenn Sie Ihr eigenes Modem besitzen, ist es ein einfacher Anruf, wenn Sie den Dienst schließen und kurz danach wieder starten. Das gibt Ihnen mehr Hebelwirkung.

4. Wenn alles andere fehlschlägt

Treffen Sie Ihre lokale Bibliothek oder diese anderen guten Lieferanten von Free-Wifi.

Günstigste Highspeed-Internet-Diskussion:

  • Gibt es irgendwelche verrückten High-Speed-Satelliten oder nationale Highspeed-Internet-Player mit wettbewerbsfähigen Preisen, die Sie kennen?
  • Wie haben Sie die schnellsten Internetgeschwindigkeiten zu den niedrigsten Raten erreicht?
  • Welche Verhandlungsstrategien im Internet haben Sie effektiv bei Ihrem ISP angewendet?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: