loader
bg-category
Wie bekomme ich günstige Discount Magazine Abonnements (ohne Abzocke)

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Vielleicht bin ich hier in der Minderheit, aber ich habe immer noch (und bin ich stolz) ein paar Zeitschriften abonniert - und ich werde nicht aufhören, wenn die Zeitschriften den Laden nicht schließen. Meine persönlichen Favoriten sind Kiplinger's und Backpacker.

Davon abgesehen bin ich ziemlich müde von Magazinen und Zeitschriftenagenten, die dich mit einem niedrigen Einführungsangebot (normalerweise 12 Ausgaben für 12 Dollar - oder etwas Ähnliches) anschnallen und dann "günstig" deinen Abo-Preis für dich durch automatische Erneuerung erhöhen.

Was noch schlimmer ist, ist, dass viele dieser Einführungsangebote über nicht legale Vertriebskanäle laufen und Sie es vielleicht nicht einmal wissen. Was folgt, ist ein einfacher Prozess, den ich befolge, um meine Zeitschriftenabonnementpreise niedrig zu halten und Zeitschriftenbetrug zu vermeiden.

Wie funktioniert die Zeitschriftenabonnement-Industrie?

Ich habe einige persönliche Erfahrungen mit der Zeitschriftenindustrie und hier ein kleiner Überblick darüber, wie sie und einige andere Akteure in ihrer Branche arbeiten:

  1. Zeitschriften machen fast ihr ganzes Geld aus Werbung. Keine große Überraschung hier.

  2. Die Werbeeinnahmen werden durch die Anzahl der Abonnements bestimmt, die sich darauf auswirken, wie viel eine Publikation für Anzeigen verlangen kann und welche Werbetreibenden das Magazin gewinnen kann.
  3. Um Abonnements (und Werbeeinnahmen) zu erhöhen, sind Zeitschriften oft bereit, die Kosten des Abonnements vollständig zu subventionieren. Sie arbeiten direkt mit einer Reihe von Agenten zusammen, die normalerweise die meisten oder alle Kosten für den Abonnementbenutzer erhalten.
  4. Es gibt "Schurken" oder unautorisierte Magazinagenten, die über Subscription Clearinghäuser gehen. Gehen Sie diese Leute durch und Sie werden Ihr Abonnement möglicherweise für Monate oder nie sehen. Sie geben der Branche im Allgemeinen einen schlechten Namen.

Wenn Sie sich für Ihr Zeitschriften-Abonnement anmelden:

Bestellen Sie entweder direkt auf der Website des Magazins oder über einen legitimen Magazin-Agenten. Woher weißt du, ob ein Agent legitim ist? Sie haben direkte, autorisierte Beziehungen zum Zeitschriftenverlag und bieten Live-Kundenbetreuung an. Magazines.com und Magazeline.com sind zwei gute, die beide Hürden überwinden. Aber das beste und sicherste ist wahrscheinlich Amazon. Das Letzte, was Sie wollen, ist, Ihre persönlichen Informationen verkauft zu bekommen und / oder überhaupt kein Abonnement für das falsche Versprechen zu erhalten, ein oder zwei Dollar zu sparen.

Wie man billige Zeitschriftenabonnements erhält (und sie billig hält):

Abonnieren von Rabatt-Zeitschriften ist nicht so schwer. In der Regel wird der Publisher den niedrigsten autorisierten Preis für das Zeitschriften-Abonnement anbieten, das es gibt. Wenn Sie sehen, dass jemand niedriger anbietet, besteht eine gute Chance, dass sie nicht legitim sind. Dies sollte dein Ausgangspunkt sein.

Jetzt, wo Sie Ihr günstiges Abonnement haben, besteht die Herausforderung darin, es billig zu halten. In der Regel beginnt der Zeitschriftenverlag automatisch mit der Verlängerung des Abonnementspreises. Meistens sagen sie dir gar nicht, dass es ein Anstieg ist.

Das macht mich wirklich wütend. Warum? Für den Anfang spart der Verleger Geld durch die Tatsache, dass Sie durch sie versus anderswo abonnieren (erinnern Sie sich an meinen früheren Punkt über Agenturen, die fast die ganze Kürzung nehmen?). Durch direktes Abonnieren erhöhen Sie ihre Abonnementmargen. Wie bedanken sie sich dafür? Durch höhere Abonnements!

Vermeiden Sie die Erneuerung des Zeitschriftenabonnements!

Wenn Sie also den Abo-Preis für Zeitschriftenverlängerungen erhalten, was sollten Sie tun? Stornieren. Und gehen Sie mit einem Agenten, oder abonnieren Sie den Verlag mit einem weiteren Einführungsangebot (sie hören nie auf, sie anzubieten). Und wenn sie Ihren Preis für die Erneuerung erhöhen? Abbrechen und neu starten.

Es dauert nur ein paar Minuten und es hält Ihre Kosten niedrig. Zeitschriftenabonnementkosten können sich schnell addieren, wenn Sie die Dinge nicht unter Kontrolle haben. Der einzige Nachteil dieser Technik - Sie könnten ein Problem verpassen. Naja, die meisten Magazine sind heutzutage kostenlos online, wenn du so sauer bist.

Billige Magazin Diskussion:

  • Wie haben Sie die Kosten für Zeitschriftenabonnements niedrig gehalten?
  • Wurdest du von einem Agentenmagazin betrogen? Was ist passiert?
  • Mit welchen Agenten warst du glücklich?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung:

Popular