loader
bg-category
Änderungen bei der FDIC-Einlagenversicherung

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Kurztipp: Änderungen an der FDIC-Einlagenversicherung

Am 21. Juli unterzeichnete Präsident Obama das Dodd-Frank-Gesetz zur Reform und zum Schutz der Verbraucherrechte. Eine seiner Bestimmungen ist eine dauerhafte Erhöhung der FDIC-Versicherungsdeckung (Federal Deposit Insurance Corporation) auf 250.000 US-Dollar. Das Limit lag bei 100.000 US-Dollar, wurde aber bis zum 31. Dezember 2013 vorübergehend auf 250.000 US-Dollar erhöht. Die FDIC-Versicherung gilt für jeden Einleger bei jeder versicherten Institution für jede Kategorie von Kontoinhabern (wie Einzelperson, Joint, Trust oder Pension). Wenn Sie Fragen zu Ihrer FDIC-Abdeckung haben, besuchen Sie fdic.gov. Es gibt ein Tool auf der Website namens Electronic Deposit Insurance Estimator (EDIE), mit dem Sie sicherstellen können, dass alle Ihre Einlagen vollständig versichert sind.

Mädchen mit Dollarbildhöflichkeit von Shutterstock Weitere Tipps von Money Girl

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: