loader
bg-category
Ihre Chancen, ein Millionär durch Rasse, Alter und Bildung zu werden

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Eine Million Dollar! Was für ein Traum. Sobald Sie das Geld haben, können Sie sofort nach Macau fliegen, es auf Schwarz setzen und es in 2 Millionen Dollar verwandeln! Oder du kannst alles verlieren und den Rest deiner verbleibenden Jahre damit verbringen, dich zu fragen, was du denkst.

Es ist ein schöner Meilenstein, eine Netto-Wert von mindestens einer Million Dollar zu erreichen. Ich bin fest davon überzeugt, dass die Mehrheit der Menschen, die lesen und andere persönliche Finanzseiten, die nicht ständig Kreditkarten hassen, Millionärstatus erreichen können.

Wenn ich den genauen Prozentsatz der Leser erraten würde, die zu ihren Lebzeiten Millionäre werden, würde ich 65% sagen. Es klingt nicht wie eine große Menge, bis Sie die Daten unten lesen. Für die restlichen 35% haben Sie mehr Geld, als wenn Sie nicht begonnen hätten, persönliche Finanzseiten zu lesen.

Seit 2009 habe ich Dutzende von E-Mails von Lesern erhalten, die sagen, dass sie durch aggressives Sparen und Investieren die Nettowerte von 1 Million Dollar durchbrochen haben. Viele haben erwähnt, sie hätten gerne die persönliche Finanzwelt früher entdeckt. Aber besser spät als nie, sage ich!

Und was ist mit dem Rest der über 300 Millionen Amerikaner, die das Glück hatten, in unserem großen Land geboren zu werden oder die Staatsbürgerschaft anzunehmen? Wie groß sind ihre Chancen, den Champagner-Traum und den Kaviar-Lebensstil zu leben?

(Audioversion)

Wie viele Millionäre gibt es in Amerika?

Laut dem Market Insights Report 2017 der Spectrem Group gab es im Jahr 2016 9,4 Millionen Personen mit einem Nettovermögen zwischen 1 Million und 5 Millionen Dollar, 1,3 Millionen Personen mit einem Nettowert zwischen 5 Millionen und 25 Millionen Dollar und 156.000 Haushalte (nicht Einzelpersonen) mit mehr als 25 Millionen Dollar an Reinvermögen, heißt es in dem Bericht.

Mit anderen Worten, es gibt ungefähr 11 Millionen Millionäre in Amerika. Diese Zahl ist dank eines Bullenmarktes für Aktien, Anleihen und Immobilien auf einem Rekordhoch. Obwohl 11 Millionen wie eine Menge klingen, machen sie immer noch nur etwa 3,5% der US-Bevölkerung aus. Ich vermute, dass die tatsächliche Zahl aufgrund von Stealth-Reichtum und reichlich nicht gemeldeten oder unterbewerteten Vermögenswerten höher ist.

Aber wenn Sie zufällig in eine der Millionärsfamilien hineingeboren werden, dann sind die Chancen extrem hoch, dass Sie dank einer Erbschaft oder eines lebendigen Vertrauens auch Millionär werden. Mit all den Ressourcen, die Geld kaufen kann, sollten Sie eine größere Chance haben, mehr Wohlstand zu generieren, als die Kinder, die in nicht-millionäre Haushalte geboren werden.

Related: Eine massive Generation Wealth Transfer ist, warum alles in Ordnung sein wird

Ich begann mich zu fragen, was die Daten über die Wahrscheinlichkeit eines durchschnittlichen Amerikaners aussagen, ein Millionär zu werden. Glücklicherweise hat Bloomberg drei sehr aufschlussreiche Charts zusammengestellt, die auf Daten der Federal Reserve basieren, die ich Ihnen heute zeigen möchte.

Chance, ein Millionär durch pädagogische Leistung zu werden

Die Grafik sagt, je mehr Bildung du erhältst, desto höher ist deine Chance, über alle Rassen hinweg Millionär zu werden. Sinnvoll, da hoch bezahlte Jobs oft ein höheres Bildungsniveau erfordern, z. Rechtsanwalt, Arzt, Geschäftsführung und Wissenschaftler. Das Diagramm sagt, dass für Asiaten mit einem Bachelor-Abschluss die Wahrscheinlichkeit eines Millionärsstatus ungefähr 17% beträgt. Für Hispanics mit einem Master-Abschluss beträgt die Chance für einen Millionär-Status etwa 11%.

Die Statistik, die am meisten herausspringt, ist die 37% ige Wahrscheinlichkeit, dass eine weiße Person mit einem Master-Abschluss ein Millionär wird. 37% sehen im Vergleich zu jedem anderen Prozentsatz in der Grafik unglaublich hoch aus. Wenn ich eine weiße Person wäre, wäre ein Master-Abschluss genau das, was ich bekommen würde. Vielleicht nur nicht in Geschichte oder Journalismus.

Was mich auch überrascht, ist die geringe Wahrscheinlichkeit, dass Hispanics und Blacks selbst mit einem Master-Abschluss zu Millionären werden. Man könnte meinen, dass die Menschen und Institutionen, mit denen man zusammenarbeitet, zu dem Zeitpunkt, an dem man auf das Bildungsniveau des Meisters kommt, sehr ähnliche finanzielle und berufliche Chancen für alle Arten bieten würden. Aber mit Blacks mit Master-Abschlüssen, die nur eine Chance von 7% haben, Millionär zu werden, verglichen mit einer Chance von 37% für Weiße, scheint etwas sehr falsch zu sein.

Die Chance, ein Millionär nach Alter zu sein

Die Chance, ein Millionär zu werden, verbessert sich bis zum Alter von 61 Jahren. Aber nach 61 sinkt die Chance für Hispanics und Blacks, Millionäre zu werden. Es ist interessant zu sehen, dass die Hänge für Asiaten und Weiße viel steiler sind, was wahrscheinlich darauf hindeutet, dass es eine höhere Repräsentation von Asiaten und Weißen in höher zahlenden Industrien gibt.

Angesichts der Tatsache, dass Investitionen im Laufe der Zeit an Wert gewinnen, ist ihre Leistung unabhängig vom Alter, selbst wenn Sie über 61 Jahre alt sind. Man könnte daher die Hypothese aufstellen, dass Asiaten und Weiße eine größere Anzahl von Anlegern in Aktien, Anleihen und Immobilien bilden.

Der Unterschied in der Steigung zwischen den Rassen ist der Grund, warum es in den Branchen wie Technologie und Finanzen einen solchen Aufschrei nach hispanischer und schwarzer Vielfalt gab. Menschen neigen dazu, sich um ihre eigenen zu kümmern. Wenn also alle Google weiße Leute als Manager haben, wird es für Nicht-Weiße schwieriger, weiterzukommen.

Aber ich habe bemerkt, dass es nur einen Aufschrei wegen mangelnder Vielfalt bei höher zahlenden Unternehmen und Branchen gibt. Kein Aufschrei ist in Grundschulunterricht zu hören, wo die Mehrheit der Lehrer weiblich sind (ich bin ein Tennistrainer der Highschool). Es gibt auch keinen Aufruhr über die Vielfalt im Militär, wo die Mehrheit der Service-Leute männlich sind.

Hoffentlich sind diejenigen, die für Vielfalt kämpfen, bereit, für Vielfalt auf der ganzen Linie zu kämpfen, nicht nur an Orten, die das meiste Geld ausgeben.

Ihre Chance, ein Millionär nach Rasse zu sein

Zusammenfassend sagen die Fed-Daten, dass Asiaten die höchsten Chancen haben, Millionäre zu werden, was ich seltsam finde, da Asiaten eine Minderheit sind, die ungefähr 5% der amerikanischen Bevölkerung repräsentiert. Asiaten sind immer noch Diskriminierungen ausgesetzt, genau wie Hispanics und Blacks. In der Zwischenzeit scheint es, als ob die Anforderungen an die Testergebnisse für Asiaten höher wären, um an bestimmten Colleges die gleiche Chance auf Zulassung zu haben.

Vielleicht ist es einfacher, eine kleinere Bevölkerung zu mobilisieren, um in ihre Zukunft zu investieren, wie es in Singapur mit 5,6 Millionen Einwohnern und einem Pro-Kopf-BIP von 53.000 Dollar der Fall ist, wenn man versucht, 1,4 Milliarden Chinesen mit einem Pro-Kopf-BIP von nur 8.100 Dollar zu mobilisieren.

Vielleicht hat die Einwanderungspolitik etwas damit zu tun, asiatischen Amerikanern einen Vorsprung zu geben, wenn die USA die Einwanderung auf der Grundlage eines Mindesteinkommens beschränken. Um zum Beispiel bedingungslose Green Cards für Sie und Ihre Familie zu erhalten, können Sie 500.000 $ - 1 Million $ in Ihr eigenes Unternehmen investieren und direkt mindestens 10 Personen für zwei Jahre beschäftigen.Ich habe jedoch auch mit vielen Familien gesprochen, die aus schwierigen Regierungssystemen herausgelaufen sind, um mit absolut nichts nach Amerika zu kommen.

Oder vielleicht gibt es einen kulturellen Grund. Hier sind einige persönliche Einblicke, warum das asiatische Einkommen und Vermögen so hoch ist.

In einer idealen Welt wäre es wunderbar, wenn jeder die gleiche Chance hätte, durch Rasse, Alter und Bildungsabschluss zum Millionär zu werden. Leider wird das System manipuliert, wo Leute, die bereits an der Macht sind, natürlich selbst aufpassen.

Es liegt an uns allen, unseren Geist proaktiv mit Wissen zu bereichern, das uns unabhängig von den Umständen helfen kann, unseren Wohlstand zu steigern.

Magst du deine Chancen, ein Millionär zu werden?

Scheidung ist ein Reichtum Zerstörer

Die Wahrscheinlichkeit, ein Millionär in Amerika zu werden, liegt laut Daten der Umfrage des Federal Reserve Board of Consumer Finances zwischen 6,4% und 22,3%. Ich würde diese Chancen gerne eingehen, um in einem anderen Land Millionär zu werden. Ich wette, dass die Wahrscheinlichkeit, ein Millionär zu werden, wenn man in Sambia geboren wurde, wo ich ein Jahr gelebt habe, weniger als 1% beträgt, weil das Pro-Kopf-BIP nur 3.900 Dollar oder 1/9 des Pro-Kopf-BIP in den USA beträgt.

Aber zurück zu meiner ursprünglichen These, ich denke, dass mindestens 65% von Ihnen, die ständig persönliche Finanzseiten lesen, eine Chance haben, in Ihrem Leben Millionär zu werden. 65% hörten sich im Intro nicht besonders an, aber jetzt wissen Sie, dass es dreimal so hoch ist wie die höchste Chance, in Amerika ein Millionär zu werden.

Persönliche Finanzen Websites machen eine Menge Dinge, aber vor allem, sie machen Sie achten Sie auf Ihre Finanzen. Sobald Sie das Bewusstsein dafür geschärft haben, wie viel Sie sparen, in was Sie investieren, Ihre Vermögensallokation und Ihren Rentenplan, ist es nur natürlich, mehr Wohlstand zu generieren als die typische Person, die sich finanziell nicht bewusst ist.

Wenn Sie nur $ 350 pro Monat weglegen und 6% pro Jahr verdienen, werden Sie in 46 Jahren Millionär. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre 401k bei $ 1.500 pro Monat weise zu maximieren und 7,5% pro Jahr zu verdienen, werden Sie in nur 22 Jahren Millionär werden. Und wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre 401k zu maximieren und weitere 1.000 $ nach Steuern pro Monat zu investieren, werden Sie in nur 17 Jahren Millionär, wenn Sie 7,5% pro Jahr verdienen.

Wenn Sie Ihre Millionärsquoten nicht mögen, ändern Sie sie! Religiös verfolgen Sie Ihr Vermögen, um Ihre Finanzen zu optimieren. Begnügen Sie sich nicht mit dem, was die Daten aussagen. Glauben Sie, dass ein Millionär in Ihrem Leben möglich ist. Und wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie auf dem richtigen Weg sind, um auf 1 Million Dollar zu kommen, können Sie aufgrund der Inflation auch für 3 Millionen Dollar schießen.

Wird geladen ...

Verwandte: Die erste Million könnte die einfachste sein

Leser, was denkst du, ist deine Chance ein Millionär in deinem Leben zu werden? Warum denkst du, gibt es einen so großen prozentualen Unterschied zwischen den Rassen für diejenigen, die einen Master-Abschluss bekommen? Mit dem Bullenmarkt, der so viele Menschen reich macht, denken Sie, dass mehr Menschen dazu neigen werden, aggressiv zu sparen und zu investieren? Welche Maßnahmen ergreifen Sie, um den Status eines Millionärs zu erreichen?

Intro-Grafik von https://ckongsavage.com/

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung:

Popular