loader
bg-category
Meine Autounfallgeschichte

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Artikel Hinweis: Dies ist ein Gastbeitrag von THE Wife, der eine Autounfallgeschichte zu teilen hat. Ja, sie ist in Ordnung. Nein, das ist nicht das Foto von ihrem Autounfall (der zum Glück deutlich weniger dramatisch war). Und ja, ich habe ihr vergeben. Sie hat inzwischen einen weiteren Unfall erlitten, daher dachte ich, dass es am besten ist, zu zeigen, was man bei einem Unfall tun kann (bevor man die Szene verlässt), um das beste Ergebnis bei den Versicherungsgesellschaften zu erzielen.

Es war ein schöner sonniger Samstag, Cinco de Mayo, um genau zu sein, und ich fuhr vom Einkaufen nach Hause. Der Verkehr war wie üblich in der Innenstadt, aber fließend in Bewegung. Studenten von der örtlichen Universität waren draußen, um zu trinken, zu feiern und die Sonne zu genießen.

Dann ist es passiert. Ich entfernte mich geistesabwesend für einen Moment von der Straße und dem Auto vor mir, um in die Landschaft einzutauchen und als ich zurückschaute, war das Auto vor mir schnell zum Stehen gekommen. Ich knallte auf die Bremse, aber es war nicht genug, um einen Autounfall zu verhindern.

Zum Glück wurde niemand verletzt. Zahlen und Dollarzeichen gingen mir durch den Kopf, typisch für jeden, der einen Unfall hatte, aber besonders für eine Frau eines persönlichen Finanzbloggers!

Was ist schlimmer als ein Autounfall? Ein neuer Autounfall

Nur ein paar Monate zuvor, G.E. Wir hatten die Geschichte von Grandy, unserem sterbenden Auto, und die darauffolgende Autojagd- und Verhandlungsstrategie, die 2012 einen Malibu für fast 7.000 Dollar an die MSRP geliefert hatte, hervorgehoben.

Das ist richtig, meine erste Autounfallstory seit über einem Jahrzehnt, gerade so mit unserem brandneuen Auto!

Da ich nur 25 Meilen pro Stunde gefahren bin, gab es nur äußerlichen Schaden an der Frontstoßstange und am Scheinwerfer und ich konnte das Auto von dort gut fahren, aber trotzdem!

Ich tauschte Kontaktinformationen mit dem anderen Fahrer aus (dessen hintere Stoßstange nur einen Farbfleck von meiner vorderen Stoßstange hatte), wir reichten einen Polizeibericht ein, und ich bekam dann ein Ticket "nicht zu stoppen", was uns später 120 Dollar kostete.

Eine Reihe von Fragen begann mir dann durch den Kopf zu gehen:

"Wird die Versicherungsdeckung Schaden reparieren, da ich Schuld habe?"

"Wird ein Autounfall unsere Versicherungspreise erhöhen?"

"Werden die Punkte aus dem Ticket unsere Versicherungspreise erhöhen?"

"Wie hoch ist der Selbstbehalt für einen Autounfall gemäß unserer Politik bei Liberty Mutual?"

"Da wir nicht planten, dieses Auto langfristig zu behalten, wie wird sich ein Unfall in einem Carfax-Bericht zeigen, und wird sich das auf unseren Wiederverkaufswert auswirken?"

"Wie wird mein Mann reagieren, wenn er es erfährt?"

Eine Sache, der ich mich sicher war: Dieser Autounfall würde in der Tat ein teurer Fehler sein.

In den nächsten Wochen lernte ich eine Reihe von Dingen über Autounfälle, mit denen ich mich vorher nie zu befassen hatte, da mein letzter Unfall in der High School war und ich in der Versicherung meiner Eltern war.

Einige dieser Tipps waren nicht einfach zu finden und sind nicht besonders intuitiv. Wenn ich sie durcharbeite, möchte ich sie in einem der folgenden Posts mit Ihnen teilen:

Wie man Punkte verliert und Versicherungsrabatte erhält, indem man eine defensive Fahrerklasse nimmt, welche Art von Versicherung Sie abdeckt, wenn Sie bei einem Unfall schuld sind, und Unfallvergebung. Außerdem gibt es einen wenig bekannten Bericht, der als CLUE-Bericht bezeichnet wird, in dem Versicherungsfälle hinzugefügt werden, die sich auf Ihre Tarife auswirken könnten.

In der Zwischenzeit, was ist deine Autounfall-Geschichte (wenn du dich in diesem Moment wohl fühlst), und welche Tipps musst du teilen, nach einem Unfall?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: