loader
bg-category
Können Ihre Finanzen einer Fed Rate Hike standhalten?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Keine große Sache

Der Federal Open Market Committee beschloss einstimmig, die Bandbreite der Federal Funds Rate am 14.12.2016 um 0,25% auf 0,50% - 0,75% (von 0,25% - 0,5%) zu erhöhen, wobei er Fortschritte bei der Wirtschaftstätigkeit und beim Arbeitsmarktwachstum anführt. Diese Zinserhöhung ist die erste für 2016 im Vergleich zu den Erwartungen für zwei bis vier Zinserhöhungen in diesem Jahr im Jahr 2015.

Die Realität ist, dass der Markt die Zinsen für alle Verbraucher bereits um aggressivere 0,5% - 0,75% in diesem Jahr erhöht hat, da die Treasury Bonds nach Trumps Sieg verkauft wurden. Die Rendite 10-jähriger Staatsanleihen liegt jetzt bei 2,5%, dem Einstiegspunkt, den ich für den Aufbau eines kommunalen Anleihenportfolios suchte.

Mit einer Arbeitslosigkeit von weniger als 5% im vergangenen Jahr, die von vielen Ökonomen als Vollbeschäftigung angesehen wird, scheint es unvermeidlich, dass aufgrund höherer Löhne, höherer Nachfrage und höherer Preise inflationärer Druck entsteht.

Ist die Wirtschaft wirklich so stark?

Als Investor suche ich immer nach Hinweisen, die zeigen, wie ich meine Ersparnisse verteilen soll. Es vergeht kein Monat, in dem ich nicht in etwas investiert habe. Und um ehrlich zu sein, bin ich immer sehr vorsichtig, bevor ich etwas investiert habe, weil ich die enorme Angst habe, Geld zu verlieren, nachdem ich in der Vergangenheit so oft verbrannt wurde.

Aber jetzt scheint es, als wäre alles grandios - wie ein entlaufener Güterzug zum Mega-Reichtum für alle! Ich habe keine Angst mehr, nur Ramen-Nudeln zu essen, dank einer Implosion in der Wirtschaft. Stattdessen denke ich darüber nach außerhalb meiner sparsamen Komfortzone zu kommen und es zu leben.

Ich kann nicht sagen, ob diese mehr sorglose Spendy-Haltung ist, weil ich eine Midlife-Crisis erleben werde, oder weil mein Vermögen weiter gewachsen ist, oder wegen einer potentiell massiven Unternehmenssteuersenkung, die mehr verfügbares Einkommen freisetzen wird .

Was ich weiß ist, dass jedes Mal, wenn ich deliriously bullish bin, BAD THINGS HAPPEN. Als Ergebnis würde ich lieben für Sie Leser zu helfen, einige Interessenten und gehen Sie durch diese Post Rate Wanderung Checkliste mit mir. Lesen Sie jede Frage und beantworten Sie sie im Kopf oder im Kommentarbereich.

1. Ist ein Rekord-Aktienmarkt Ihr Vermögen?

Ja. Ungefähr 25% meines Vermögens sind in den Aktienmarkt investiert.

2. Ist ein Bullenmarkt in Immobilien Ihr Vermögen zu helfen?

Ja. Etwa 40% meines Vermögens sind in den Immobilienmarkt investiert. Allerdings haben sich die Preise in teuren Küstenstädten abgekühlt.

3. Hilft eine starke Wirtschaft Ihrem Wohlstand?

Ja. Je stärker die Wirtschaft, desto höher die Beschäftigung. Je höher die Beschäftigung, desto mehr Geld haben die Menschen. Je mehr Geld die Menschen haben, desto mehr Menschen wollen wissen, was damit zu tun ist. Wenn mehr Menschen nach finanziellen Lösungen suchen, boomt der persönliche Finanzbereich.

4. Beeinträchtigt ein Anstieg der Fed-Funds-Rate Ihre Finanzierungskosten?

Nein. Ich refinanzierte alle meine Hypotheken, als die 10-jährige Rendite unter 1,6% lag. Ich habe keine revolvierenden Kreditkartenschulden, HELOCs oder Studentenkredite. Ich plane auch nicht, in absehbarer Zeit Geld zu leihen.

5. Ändert sich ein Anstieg der Fed Funds Rate, wie Sie Ihr Geld investieren möchten?

Ja. Ich plane, die höheren Zinssätze zu nutzen, indem ich Vermögenswerte kaufe, die auch höhere Zinssätze bieten müssen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Zu diesen Vermögenswerten gehören kommunale Anleihen, reguläre Anleihen, REITs, Dividenden ausschüttende Aktien und Immobilien-Crowdsourcing-Investitionen.

Beispiel für eine Erhöhung der Vorzugsrendite um 1% auf 15% eines Immobilien-Crowdsourcing-Geschäftes nach der Zinserhöhung.

6. Helfen höhere Raten Rentnern oder Menschen, die früher in Rente gehen wollen?

Ja. Höhere Raten bedeuten, dass Sie weniger Kapital benötigen, um die gleiche Menge an Einkommen zu generieren. Je weniger Kapital benötigt wird, desto weniger müssen Sie arbeiten und sparen.

7. Hilft höhere Inflation Ihrem Reichtum?

Ja. Als ein Multi-Asset-Besitzer, meine Vermögenswerte Inflation mit Inflation. Als Vermieter habe ich die Möglichkeit, die Mieten zu erhöhen, um mit der Inflation Schritt zu halten oder von der Inflation zu profitieren.

8. Machen höhere Zinssätze Lust auf mehr Geld oder sparen?

Angesichts der steigenden Inflation dürfte der Wert eines Dollars heute viel niedriger sein als der Wert eines Dollars im Vergleich zu einem niedrigeren Inflationsumfeld. Infolgedessen fühlt es sich besser an, jetzt Geld auszugeben, um das Leben mehr zu genießen oder Vermögenswerte zu kaufen, die die Inflationswelle beflügeln. Beide Routen bieten einen positiven Nutzen.

Wer verliert bei einer Fed-Rate-Wanderung?

Jetzt, wo du diese acht Fragen in deinem Kopf beantwortet oder sie in den Kommentaren geteilt hast, müssen wir uns selbst daran erinnern, wer verliert. Die archetypische Person, die verliert, kann als jemand beschrieben werden, der nicht in das Aufblähen von Vermögenswerten investiert, ein Preisnehmer ist, schlechte berufliche Fähigkeiten hat und keine persönlichen Finanzblogs liest. Deshalb sollten Sie alle kontinuierlich sparen, investieren, lernen, hekeln und gewinnen!

Selbst wenn Sie sehen, dass Ihre Kreditkosten steigen, profitieren Sie von einem Anstieg des Einkommens durch die unzähligen Möglichkeiten, neue Einnahmen zu erzielen, die jede Kostenerhöhung mehr als ausgleichen.

Zum Abschluss dieses Beitrags kann ich noch immer keine Gründe finden, mit einer Zinserhöhung nicht einverstanden zu sein. Die Fed ist nicht dumm genug, um zu viel zu früh zu erhöhen. Das einzige, was ich realisiert habe, ist, dass ich nicht so deliziös bullish bin, um aggressiv mehr Aktien zu kaufen. Nur meine normale Investitionskadenz wird ausreichen.

Leser, bitte schlagen Sie mich albern und teilen Sie uns, warum wir uns vor einer höheren Fed Funds Rate fürchten sollten? Du solltest jetzt wirklich Angst haben, dass ich keine Angst habe.Wie wird Ihr Vermögen von höheren Zinsen beeinflusst? Die Fremdkapitalkosten sind immer noch recht niedrig.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung:

Popular