loader
bg-category
Kann ich mehrere 401 (k) -Pläne in einem Konto kombinieren?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

F: "Mein Mann und ich haben beide zwei 401 (k) Konten von früheren Arbeitgebern. Kann ich alle vier in einem Konto zusammenfassen, um unsere Finanzen zu vereinfachen?"

A: Sie können Alterskonten, die verschiedenen Personen gehören, nicht kombinieren, selbst wenn Sie verheiratet sind. Die einzigen Ausnahmen von dieser Regel sind Tod und Scheidung.

Sie können Konten jedoch mit einem Rollover in Ihrem eigenen Namen kombinieren. Ein Rollover ist eine steuerfreie Übertragung von Vermögenswerten von einem Alterskonto auf ein anderes. Wenn Sie beispielsweise einen neuen 401 (k) -Plan haben, der Rollovers erlaubt, können Sie Fonds von einem oder mehreren alten 401 (k) s in den neuen Plan verschieben.

Eine andere großartige Option (ob Sie eine neue 401 (k) haben oder nicht) ist, alte 401 (k) s in ein IRA Ihrer Wahl zu übertragen. Wenn Sie Ihr Ruhestandsgeld in einem Rollover investieren, bietet IRA Ihnen die Flexibilität, aus einer Vielzahl von Anlageoptionen zu wählen.

Wenn Sie einfach Geld in einem Ex-Arbeitgeber Altersvorsorge verlassen, werden Sie weiterhin den Vorteil genießen, Steuern auf das jährliche Wachstum auf dem Konto bis zum Ruhestand aufgeschoben zu haben. Sie können jedoch keine neuen Beiträge für das Konto leisten.

Weitere Informationen erhalten Sie, indem Sie lesen oder anhören, wie Retirement Rollovers korrekt gehandhabt werden und was ein IRA Rollover ist.

Berechnungsbild courtesty der jungen Paare von Shutterstock Weitere Tipps von Money Girl

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: