loader
bg-category
Wie kaufe ich ein neues Zuhause?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Der Kauf neuer Konstruktionen unterscheidet sich sehr vom Kauf eines Eigenheims mit einem früheren Bewohner.

Liebst du den Geruch von neuen Autos? Dann sind die Chancen groß, dass Sie den Geruch (und das Abenteuer), der mit dem Kauf eines brandneuen Hauses einhergeht, wirklich lieben werden. Wenn Ihnen die Idee, etwas zu sagen und über das, was während der Errichtung Ihres Hauses passiert, begeistert, ebenso wie die Idee, die erste Person zu sein, die das Haus betritt und sich niederlässt, gibt es eine Industrie, die auf Sie wartet Wünsche.

Aber nichts ist eine Garantie. Eines der ersten Dinge, die Sie tun müssen, wenn Sie ein neues Bauhaus kaufen, ist realistisch zu sein, was Ihr Budget ist und wo Sie leben wollen.

Ist Neubau richtig für Sie?

Es ist wichtig, Ihre Bereitschaft für den so genannten "Ausstecher" -Effekt zu berücksichtigen. Die meisten von uns möchten sich aus dem einen oder anderen Grund abheben. Aber viele neue Bauprojekte enthalten, dass Häuser gebaut werden, um einander zu ähneln (oder sogar identisch zu sein). Wenn das kein Problem für Sie ist, machen Sie weiter, aber wenn es ein Problem ist, pumpen Sie die Pausen. Sie möchten vielleicht nicht, dass Ihre Nachbarn Ihr Layout kennen und sich Notizen über die Ähnlichkeiten und Unterschiede in Ihrem Zuhause machen.

Zwei weitere praktische Dinge, die man beim Kauf von Neubauten beachten sollte, sind Bequemlichkeit und Entfernung. Der Neubau findet oft an Orten statt, die weit von den nächsten Stadtzentren und Städten entfernt sind. Dies wird zweifellos zu einem Pendler hinzufügen, wenn Sie einen haben. Und außerdem sind die nächste Schule, ein Spielplatz und ein Supermarkt eine Erkundung und Kartierung wert.

Wenn Sie die Entwicklung lieben, aber es ist in einer Essenswüste, wo selbst Dominos nicht liefern wird, ist das eine Überlegung wert. Da Neubauten oft zur Hälfte oder neu fertiggestellt sind, ist eine weitere potentiell dornige Situation, mit der Sie zu kämpfen haben werden, der Mangel an erwachsenen Bäumen und Pflanzen und in einigen Fällen der Mangel an einem üppigen grünen Rasen.

Schritte zum Kauf eines neuen Bau-Hauses

  1. 1. Forschen Sie neue Hausbauer.

    Bevor Sie etwas zu sehr lieben, ist es wichtig, dass Sie den Ruf des Baumeisters recherchieren. Der beste Weg, dies zu tun: Sehen Sie sich andere Projekte an, die der Baumeister gemacht hat, und sprechen Sie mit den Bewohnern. Es ist auch eine gute Möglichkeit für Sie, um die Häuser zu bestimmen und einen Blick darauf werfen, wie Ihre zukünftige Entwicklung aussehen könnte, sobald es abgeschlossen ist. Darüber hinaus ist es jedoch eine gute Idee, in öffentlichen Aufzeichnungen über den Bauunternehmer nach Gerichtsverfahren zu suchen. Überprüfen Sie die sozialen Medien und lokalen Listenservs, um zu sehen, ob etwas Verdächtiges auftaucht, und denken Sie daran, dass eine schnelle Suche mit dem Better Business Bureau wertvolle Informationen liefern könnte.

  2. 2. Bauen Sie Ihr eigenes Team auf.

    Die meisten Bauherren werden ihr eigenes Team haben, was bedeutet, dass sie ihre eigenen bevorzugten Immobilienmakler und Hypothekenmakler oder Kreditgeber haben. Während eine Unterhaltung mit ihren bevorzugten Immobilien- und Hypothekenvertretern eine höfliche Geste ist, ist es immer wichtig, zu jeder Zeit daran zu denken, dass sie für den Erbauer arbeiten und nicht für Sie. Dies bedeutet, dass sie arbeiten werden, um das beste Angebot für den Entwickler (und für sich selbst) zu erhalten, ohne Ihre Situation zu berücksichtigen.

    Der Makler des Bauunternehmens arbeitet oft für weniger als die Provision und erhält ein Gehalt und Anreize, um schnell zu verkaufen, daher ist der Umsatz ein sehr wichtiger Teil ihres Lebensunterhalts. Die Kreditgeber des Bauherrn ist auch eine potenzielle Falle aus ähnlichen Gründen und möglicherweise nicht das beste Angebot. Der beste Weg, dem abzuhelfen: höre sie auf, unterzeichne nichts und stelle dann dein eigenes Team ein, damit alle zusammenarbeiten können. Ein weiterer Tipp ist es, für Ihr Team zu suchen und ein oder zwei Meinungen und Zitate zu bekommen, besonders wenn es um Ihre Hypothek geht.

  3. 3. Kennen Sie Ihre Anpassungsoptionen.

    Es gibt in der Regel drei Möglichkeiten, um ein neu gebautes Haus zu kaufen: Sie können "auf Bestellung" kaufen, was bedeutet, dass das Haus fertiggestellt ist; Sie können ein halb-kundenspezifisches Haus kaufen, das zum größten Teil fertiggestellt ist, aber über individuell anpassbare Annehmlichkeiten verfügt, oder Sie können sich für eine komplett benutzerdefinierte Route entscheiden, bei der Sie von Anfang an ein Mitspracherecht haben.

    Um sich vor unvorhergesehenen Ausgaben zu schützen, ist es wichtig, den Bauherrn zu fragen, was beim Kauf des Eigenheims Standard ist und was Sie beim Kauf von Neubauten extra kostet. Sobald Sie eine verbalisierte Liste erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie sie auch schriftlich erhalten. Ein Modell zu Hause mit den Werken ist sicher, Sie zu blenden, aber bringen Sie zurück auf die Erde, wenn Sie entdecken, dass Ihr Budget die Hartholzböden, Granit und hohen Decken ausschließt, die Sie mit dem Haus kommen gedacht. Ein klares Bild von dem, was Sie kaufen, wird jede Verwirrung vereiteln.

  4. 4. Holen Sie sich eine Inspektion zu Hause.

    Inspektionen werden in der Regel von einem Generalunternehmer oder Inspektor durchgeführt. Sobald sie sich anmelden, um die Hausinspektion durchzuführen, werden sie von oben nach unten über die Konstruktion schauen und alle wichtigen Systeme überprüfen. Dazu gehören das Dach, Sanitär, Heizung und elektrische Anlagen. Darüber hinaus umfasst die Inspektion einen Test der Gründung und die Bewertung, ob Pisten in Einrichtungen wie einer Terrasse unerwähnt bleiben oder nicht, und um sicherzustellen, dass das Dachentwässerungssystem der Aufgabe gewachsen ist. Inspektionen können bis zu drei Stunden dauern und kosten im Durchschnitt zwischen 200 und 500 US-Dollar. Die Kosten werden auch durch den Standort, die Größe, das Alter und den Typ des Hauses beeinflusst.

  5. 5. Verstehen Sie Ihre Garantieoptionen.

    Garantien sind auch etwas, das Sie sicherstellen möchten, dass Sie ein klares Bild haben, bevor Sie auf der gepunkteten Linie unterzeichnen.Ein allgemeines Missverständnis ist, dass das Haus vollständig von der Garantie abgedeckt ist. Wenn etwas schief geht, können Sie es einfach mit der Garantie repariert oder ersetzt werden. In der Tat bieten Garantien eine begrenzte Abdeckung der Arbeit und Materialien. Materialien könnten das HVAC-System des Hauses, Klempner und Elektriker umfassen.

    Die Garantie erstreckt sich normalerweise auf einen Zeitraum von einem bis zu zehn Jahren. Um sicher zu sein, was abgedeckt ist und was nicht, erhalten Sie die Besonderheiten neben den Definitionen von Einschränkungen und Schäden schriftlich. Wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen wollen, erhalten Sie die Herstellergarantie, um Mängel in der Handwerkskunst abzudecken und eine Garantie zu erhalten, die durch eine Versicherung abgesichert ist.

  6. 6. Schließzeit

    Sobald Sie mit der endgültigen Konstruktion zufrieden sind und die Inspektion besteht, ist das Schließen des Hauses der nächste richtige Schritt. Das Traumteam, das Sie vor diesem Moment zusammengestellt haben, wird sich wieder als nützlich erweisen. Sie müssen Ihren Anwalt, Kreditgeber und Makler anrufen, um mit Ihnen an den Tisch zu kommen und die Einzelheiten Ihrer Vereinbarung zu besprechen. Sie sind auch gut beraten, Ihren Inspektor ein letztes Mal vor dem Schließen durch die Immobilie gehen zu lassen, um sicherzustellen, dass alles, was Aufmerksamkeit oder Service benötigt, gehandhabt wurde.

    Alles, was nicht beachtet wurde, muss angegangen werden, und Sie sollten sicherstellen, dass die Dokumente und Nummern mit Ihrem Verständnis der Vereinbarung übereinstimmen. Endlich kannst du tief durchatmen und nach Movern einkaufen. Dein neues Zuhause erwartet dich.

Auf der Suche nach einem Neubau Haus? Beginnen Sie Ihre Suche mit Trulia heute.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: