loader
bg-category
Baue eine Blumenkiste, auf die du stolz sein kannst

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Tun Sie es selbst und Sie werden sich gut fühlen, wenn Sie die Fensterbox mit Pflanzen füllen, die Sie am meisten lieben.

Mit ein wenig harter Arbeit und den richtigen Vorräten kann praktisch jeder eine attraktive Blumenkiste herstellen. Befolgen Sie diese Anweisungen, um eine Fensterbox zu erstellen, auf die Sie stolz sein können. Dann werden Sie sich großartig fühlen mit den Pflanzen, die Sie am meisten lieben.

Sammeln Sie Ihre Materialien

Sie brauchen Holz, das jahrelang Regen und Schnee aushalten kann. Redwood ist eine großartige Option, aber Sie werden am Ende etwa $ 60 ausgeben, um ein paar Fensterkästen zu bauen. Um Geld zu sparen, wählen Sie MDO (Medium Density Overlay). Eine vergleichbare Menge dieses Sperrholzes kostet etwa 45 Dollar.

Andere Materialien, die Sie benötigen, sind:

Verzinkte Schrauben

Kleben

Auto Körperfüller

Grundierung

Farbe

Klammern

Natürlich benötigen Sie auch eine Kreissäge, Lineal und eine Schleifmaschine.

Anfangen

Zuerst müssen Sie entscheiden, welche Größe Ihre Fensterbox haben soll. Sobald Sie wissen, schneiden Sie Holzstücke für die Vorderseite, Rückseite, Seiten und Boden.

Es ist am einfachsten, rechteckige Fensterkästen zu machen. Wenn Sie etwas Flares zu Ihrem hinzufügen möchten, müssen Sie die Seiten in einem Winkel schneiden, so dass die Spitze größer als der Boden ist.

Setzen Sie die Fensterbox zusammen

Als nächstes müssen Sie die Fensterbox zusammensetzen. Beginnen Sie mit dem Bohren von Pilotlöchern, an denen Sie Schrauben hinzufügen möchten. Sie sollten mindestens drei haben, wo die Vorderseite auf den Boden trifft. Die Seiten sollten mindestens zwei Schrauben haben, wo sie die Unterseite, die Vorderseite und die Rückseite treffen.

Legen Sie einen Streifen Polyurethankleber dort ab, wo sich die einzelnen Teile treffen. Dies hält sie an Ort und Stelle und schafft eine wasserdichte Dichtung, die die Lebensdauer der Fensterbox verlängert.

Fügen Sie nun die Schrauben hinzu und ziehen Sie sie fest, so dass alle Teile fest sitzen.

Fügen Sie den Schraubenlöchern einige Autofüller hinzu. Wenn sie trocknen, können Sie sie abschleifen, damit sie perfekt zum Holz passen.

Schließlich bohren Sie einige Löcher in den Boden für die Entwässerung.

Malen der Fensterbox

Egal, ob Sie Redwood oder MDO wählen, Sie werden die Fensterbox anstreichen (oder färben), um sie attraktiver und witterungsbeständiger zu machen.

Wenn Sie die Box streichen wollen, tragen Sie eine Grundierung auf und lassen Sie sie mindestens 24 Stunden trocknen. Dann male die Box, egal welche Farbe du willst.

Wenn Sie die Box anfärben möchten, bereiten Sie sie für mehrere Tage vor. Jede Schicht, die Sie ablegen, sollte trocknen, bevor Sie die nächste auftragen.

Befestigen Sie die Fensterbox an Ihrem Haus

Viele Leute haben Vinylseitenwandungen, die diesen Schritt schwierig machen können. Da Sie Ihre Vinylverkleidung nicht knacken wollen, verwenden Sie Schrottstücke Ihres Holzes, um einen Puffer zwischen Ihren Klammern und Ihrem Haus zu schaffen. Stellen Sie die Schrotte zwischen der Halterung und der Folie ein, bevor Sie die Pilotbohrungen bohren. Jetzt sollten Sie in der Lage sein, Schrauben in die Seite Ihres Hauses zu bohren, ohne das Vinyl zu knacken.

Schließlich, legen Sie die Fensterbox auf die Halterung, um sicherzustellen, dass es stabil ist. Schrauben Sie den Boden der Box an die Halterung. Fülle die Kiste mit Erde und füge deine Lieblingspflanzen hinzu.

Haben Sie noch andere Tipps, um den Bau von attraktiven Blumenkästen zu erleichtern? Teile deine Fähigkeiten in den Kommentaren unten.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: