loader
bg-category
Wie man eine Budget-freundliche Hinterhof-Hochzeit bewirtet

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Während die Hochzeitskosten steigen, finden Paare kreative Wege, Geld zu sparen und gleichzeitig die Erlebnisse für die Gäste zu personalisieren.

Gerade wenn Sie denken, dass Sie eine Grenze für hohe Hochzeitskosten erreicht haben, explodiert der Preis noch weiter. Laut der Hochzeitsplanungsseite TheKnot.com betrugen die durchschnittlichen Kosten für eine Hochzeit im Jahr 2016 35.329 $ - ein Anstieg von 8% gegenüber dem Vorjahr. Die Hauptschuldigen? Ein erhöhter Fokus auf Personalisierung und Verbesserung der Gästeerlebnisse. Beide sind würdige Ziele, aber die Wahrheit ist, dass Sie viel erreichen können, ohne "I Do" zusammen mit einem neuen Ehepartner zu verschulden.

Um die Kosten im Zaum zu halten, entscheiden sich Bräute und Bräutigame zunehmend für weniger traditionelle DIY-Hochzeiten und ihre großen Tage in ihren eigenen Hinterhöfen. Angesichts dieses billigen und einfachen Hochzeitstrends wandte sich Trulia nach San Francisco, der Hochzeitsplanerin und Event-Produzentin Gina Rosales - Gründerin und Inhaberin von Make it Mariko Events - für ihre Ratschläge, wie man am besten eine Hochzeit im Hinterhof plant.

4 Tipps für eine charmante Hinterhof-Hochzeit

  • Auch wenn eine Mehrheit der Amerikaner freundlich zu ihren Nachbarn ist, meckern viele immer noch über typische ärgerliche Probleme wie Lärmprobleme. Um sicherzustellen, dass Sie eine freundschaftliche Beziehung mit Bob und Sue von nebenan pflegen, sprechen Sie mit ihnen über Ihre Pläne, sobald Sie sie kennen. Es ist wichtig, dass sie verstehen, was sie erwarten könnten, damit Sie mögliche Bedenken, die sie haben könnten, ansprechen, ob beim Parken oder übermäßiger Lärm. Wenn du neu in der Gegend bist, kannst du deinen neuen Nachbarn ein Geschenk als Eisbrecher machen, während du neue nachbarschaftliche Beziehungen aufbaust.

  • Nach Rosales, obwohl Paare große Hinterhof Hochzeiten (oder in einem Freund oder Familienmitglied Hof) Hosting, müssen sie noch eine besondere Erfahrung für ihre Gäste erstellen. "Sie können es nicht einfach flügeln", sagt sie. Sie beginnt mit der Planung, sagt sie und denkt darüber nach, wie die Gäste ankommen und wo sie die meiste Zeit während der Hochzeit verbringen werden. Dies wird dazu beitragen sicherzustellen, dass Sie genug Platz, Sitzgelegenheiten und einen Raum zum Wandern für alle haben. Einige spezifische Fragen zu beachten:

    • Wo betreten die Gäste die Rezeption? Welcher Teil des Hauses wird ihren ersten Eindruck hinterlassen?
    • Werden die Gäste für die Zeremonie sitzen? Wenn ja, wo?
    • Wo wird die Hochzeitsfeier ihren großen Auftritt haben?
    • Müssen ältere Gäste besondere Überlegungen berücksichtigen?
    • Wie werden Sie die Gäste zu den Toiletten führen?
  • Je nachdem, wo Sie leben, könnte eine Vielzahl von wetterbedingten Katastrophen Ihren großen Tag ruinieren, so dass Rosales ihren Kunden empfiehlt, immer einen Backup-Plan zu haben. Wenn das Wetter sich verschlechtert, passen alle Gäste in Ihr Haus? Wenn nicht, investieren Sie in ein Pop-up-Zelt (oder eine größere Struktur, abhängig von Ihrer Gästelistengröße) und haben sie griffbereit und bereit zu gehen ... nur für den Fall. "Wenn Sie kälteres Wetter erwarten", sagt Rosales, "mieten Sie Wärmelampen oder kaufen Sie dekorative Decken für die Gäste während der Hochzeit; Als Bonus können diese Hilfsmittel als personalisierte Hochzeitsbevorzugungen verdoppeln! "Und insgesamt, unabhängig davon, was das Thermometer sagt, stellen Sie sicher, dass Ihre Gäste sich wohl fühlen werden.

  • Wenn ein Teil Ihrer Außenrezeption nachts stattfindet, stellen Sie sicher, dass alle Bereiche mit hohem Verkehrsaufkommen angemessen, aber nicht offensiv beleuchtet werden. Um dies zu vermeiden, schlägt Rosales vor, in Lichterketten zu investieren, um im Freien zu hängen oder Wärmelampen zu mieten , die auch als gemütliche Räume dienen können, die die Gäste den ganzen Abend lang genießen können. "Laternen mit LED-Leuchten sind eine weitere gute Option und schaffen ein schönes Outdoor-Ambiente", sagt sie.

"Alles in allem, nur weil du Dinge DIY hältst, bedeutet das nicht, dass deine Gästeerfahrung immer noch nicht großartig sein kann!" Sagt Rosales. "Und je glücklicher Ihre Gäste sind, desto mehr genießen Sie Ihren großen Tag mit all Ihren Lieben."

Haben Sie eine Hochzeit im Hinterhof geplant? Was hast du getan, damit deine Nachbarn sich damit wohl fühlen?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung:

Popular