loader
bg-category
Bloggen für ein Leben: Wie viel können Sie wirklich online machen?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ich brauchte 16 Jahre, um ein Portfolio aufzubauen, das Einnahmen von über 200.000 USD jährlich erwirtschaftet. Es dauerte nur vier Jahre, um das gleiche Einkommen Blogging zu bauen. Warum?

1) Niedrige Eintrittsbarrieren. Je nachdem, wo und wann Sie kaufen, benötigen Sie $ 1 - $ 2 Mio. Kapital, um $ 50.000 Netto-Betriebseinkommen mit Immobilien hier in San Francisco zu generieren. Es braucht mindestens $ 1 Million Kapital, um $ 23.000 pro Jahr an Dividendenerträgen aus dem S & P 500 Index zu generieren. Bei beiden Vermögensklassen können Sie auch den Kapitalbetrag verlieren. Mit dem Bloggen kostet es so wenig wie 2,95 $ / Monat, um eine Website zu betreiben und Sie erhalten einen Domain-Namen kostenlos. Wenn die Dinge nicht funktionieren, haben Sie nur Ihre Zeit und einen minimalen Geldbetrag verloren.

2) Enorme Nachfragekurve. theoretisch erreichen drei Milliarden Menschen online durch Suchmaschinen, Mundpropaganda, organische Förderung und Werbung. Wenn das passiert, werde ich Milliarden wert sein und ich werde jeden von euch zu einem Steak-Dinner einladen! In Immobilien können Sie jedoch nur eine Gruppe von Mietern sperren und die Miete einmal im Jahr erhöhen. An der Börse sind Sie ein passiver Investor ohne Kontrolle über Dividendenausschüttungen oder andere strategische Managemententscheidungen. Mit einem Einzelhandelsgeschäft können Sie nur Ihren Nachbarschaftsverkehr erfassen. Das Internet wächst täglich in Nutzung und Größe.

3) Operative Hebelwirkung. Da die Kosten im Allgemeinen festgelegt sind (Hosting und Domain-Registrierung), steigen die Betriebsgewinne umso mehr, je mehr Traffic und welche Einnahmen Sie erzielen. Es ist nicht unüblich, als professioneller Blogger 70% + Betriebsgewinnmarge zu erzielen, je nachdem, wie viel Sie selbst bezahlen. Sehr wenige Unternehmen können vergleichen.

Nun, da ich überzeugt habe, dass Pro-Bloggen der beste Beruf auf der Welt ist, interessiert es dich vielleicht zu wissen, wie viel du tatsächlich machen kannst? Bevor wir zu dem Geld kommen, lassen Sie mich zuerst die Arten von Menschen hervorheben, die am besten geeignet sind, um als professioneller Blogger erfolgreich zu sein.

Die Leute am geeignetsten für Blogging

1) Kreative, die gerne schreiben. Es kommt nicht um die Tatsache herum, dass Sie lieben müssen zu schreiben. Man muss kein guter Schriftsteller sein, man muss einfach Spaß am Schreiben haben, genauso wie man einen saftigen doppelten Cheeseburger mit Knoblauch-Käse-Pommes genießt. Nach einem Tag, an dem ich nicht geschrieben habe, bekomme ich dieses unersättliche Bedürfnis, mindestens ein paar Stunden in Ruhe gelassen zu werden, um zu schreiben.

2) Kreative, die gerne mit anderen kommunizieren. Eine meiner Lieblingsfreuden ist die Unterhaltung mit intelligenten Menschen, die eine Meinung zu den Themen haben, über die ich schreibe. Für diejenigen, die wünschen, dass sie mehrere Leben leben könnten, um mehr von der Welt zu erleben, kommt das Bloggen dem stellvertretenden Leben sehr nahe. Es gibt eine großartige Online-Community, die im Allgemeinen sehr hilfreich ist. Wenn Sie einen Brieffreund haben, an BBS gewöhnt sind oder gerne einzigartige Leute treffen, ist Bloggen für Sie.

3) Jemand mit Unternehmergeist. Es gibt einen großen Unterschied zwischen einem freiberuflichen Schriftsteller, einem Journalisten und einem Profi-Blogger. Ein freiberuflicher Schriftsteller wird pro Artikel bezahlt und sucht immer nach der nächsten Aufgabe. Ein Journalist deckt einen Beat und wird von einem Arbeitgeber bezahlt. Ein Blogger bekommt nichts pro Artikel bezahlt und muss langfristig denken, um Werbe- und Partnerschaftseinnahmen zu erzielen. Der Pro-Blogger ist Chief Marketing Officer, Chief Financial Officer, Chief Designer und Chief Executive Officer. Als echter Unternehmer hättest du keinen anderen Weg, weil du dein Schicksal kontrollierst. Sie essen, was Sie töten. Und es gibt nichts Belohnenderes als etwas aus dem Nichts zu nähren.

4) Menschen, die immer die Freiheit haben wollen, zu wählen. Die meisten Menschen sind mit ihren Jobs unzufrieden, weil sie nur eingeschränkt in der Lage sind. Sie haben einen Chef, den sie vielleicht mögen, aber ärgern, dass ihnen gesagt wird, was sie tun sollen. Sie könnten unqualifizierte Mikromanager haben, die sie verrückt machen. Oder sie arbeiten in einem Unternehmen, das ein Produkt oder eine Dienstleistung produziert, die der Welt keinen bedeutungsvollen Wert hinzufügen. Wenn Sie die Freiheit haben, sich zu entscheiden, fühlen Sie sich viel glücklicher, selbst wenn Sie sich entscheiden. In vielerlei Hinsicht ist das Gefühl, ein Blogger zu sein, dem Gefühl finanzieller Freiheit sehr ähnlich.

5) Menschen, die glauben, dass sie die Kraft haben, positive Veränderungen zu bewirken. Jeder einzelne Blogger, den ich kenne, hat seine Site gestartet, weil sie mit etwas in ihrem Leben unzufrieden waren. Ich begann in den Tiefen der Finanzkrise, weil ich besorgt und verwirrt war. Mein Reinvermögen war um 35% höher, aber ich glaubte, ich könnte mich aus der Flaute befreien und anderen Leidenden helfen, ihr Vermögen wieder aufzubauen. Seit 2009 konnten Hunderttausende, wenn nicht sogar Millionen von Menschen ihr finanzielles Wohlergehen verbessern, indem sie eine einfache persönliche Finanzseite lasen. Mein eigenes Vermögen ist aufgrund sorgfältiger Analyse und Online-Verantwortlichkeit viel größer.

Wie viel können Sie Bloggen machen?

Die Leute, die am meisten Geld bloggen, neigen dazu, diejenigen zu sein, die zum Bloggen gekommen sind, weil sie es vor allem genießen, zu schreiben und sich mit Leuten zu verbinden und dann die Geschäftsseite der Dinge herauszufinden. Die Leute, die am wenigsten Bloggen machen, neigen dazu, diejenigen zu sein, die hauptsächlich bloggen, um Geld zu verdienen. Ihr Inhalt hat keinen Geist, was bedeutet, dass ihr Inhalt kaum gelesen oder geteilt wird.

In der Regel können Sie überall aus 1-10 Cent pro Seitenaufruf. Mit anderen Worten, wenn Sie 100.000 Seitenaufrufe pro Monat haben, können Sie 1.000 € - 10.000 € pro Monat verdienen. Die Reichweite ist groß, da Ihre Einnahmen von Ihrer demografischen Zielgruppe abhängen.Wenn Ihr gesamtes Publikum unter 18 Jahre alt ist, weil Sie über Katzen für Jugendliche schreiben, werden Sie wahrscheinlich nicht so viel Geld verdienen wie jemand, der über Ruhestandsplanung für Baby-Boomer schreibt. Nichtsdestotrotz gibt es viele Beispiele für Unterhaltungsseiten und YouTube-Kanäle, die auf eine jüngere Zielgruppe zugeschnitten sind, die Millionen verdienen.

Beispiel für Klick-basierte Werbeeinnahmen. Monat bis heute ist für 21 Tage. RPM = ~ $ 13,5 oder 1,35 Cent / Seitenaufruf.

Angesichts des nationalen Haushaltseinkommens von etwa 50.000 bis 60.000 Dollar im Jahr, besagt einfache Mathematik, dass wenn Sie 50.000 - 500.000 pro Monat in Seitenaufrufen generieren können, Sie Ihren Job kündigen und eine mittlere Familie in Ihrer Unterwäsche durch Ihre Schreibbemühungen unterstützen können . Aber natürlich sollten Sie jetzt wissen, dass es nie eine gute Idee ist, Ihren Job zu kündigen, ohne auf der Seite ein lebenswertes Einkommen zu haben. Verhandeln Sie immer eine Abfindung durch eine Entlassung, damit Sie eine ausreichend lange finanzielle Startbahn haben, um den Verkehr und das Einkommen Ihrer Website in etwas Sinnvolles zu verwandeln.

Überhaupt sich wundern, warum viele professionelle Blogger aus dem Mittleren Westen, dem Süden, dem Pazifischen Nordwesten, Colorado, Texas oder internationalen Städten wie Chiang Mai oder Manila stammen? Geringere Lebenshaltungskosten! Es ist viel einfacher, ein Pro-Blogger zu sein, wenn Sie in einer preiswerten Gegend leben. Nur ein Idiot würde versuchen, seinen Lebensunterhalt von San Francisco, Manhattan, London, Paris oder Hongkong zu finanzieren. Wenn Sie solche Dummköpfe finden, folgen Sie ihnen, weil sie einige unüberwindbare Chancen überwunden haben und wahrscheinlich etwas zu lesen haben.

Beispiel # 1: 100.000 Seitenaufrufe Ein Monat, 3 Jahre Erfahrung

Wichtige Punkte aus dem Diagramm

* Mit ungefähr $ 51.144 Jahreseinkommen lebt dieser Blogger ein bequemes Leben in Portland, Oregon. Sie verbindet Lifestyle-Design und persönliche Finanz-Blogging-Themen miteinander, um ihre Persönlichkeit widerzuspiegeln.

* Sie hat ein Produkt gefunden, das sie liebt und das den größten Teil ihres Umsatzes generiert. Sobald Sie das perfekte Produkt gefunden haben, das zu Ihren laufenden Inhalten passt, wird der Verkauf des Produkts einfach. Das einzige Risiko ist die Produktkonzentration. Wenn das Produkt seine Bedingungen ändert oder aus dem Geschäft aussteigt, hat sie kein Glück.

* Diese Bloggerin hat aufgrund des Inhalts ihres Blogs auch Unternehmensberatungsarbeit gefunden. Sie schreibt Artikel für einen Unternehmensblog, bearbeitet Artikel für einen anderen Unternehmensblog und schreibt für verschiedene Kunden zusätzliche Bücher. Ihr Einkommen verteilt sich auf ihren eigenen Blog und die Beratung für andere ist ausgewogen 50/50. Sie schreibt Artikel für einen Unternehmensblog, bearbeitet Artikel für einen anderen Unternehmensblog und schreibt für verschiedene Kunden zusätzliche Bücher. Ihr Einkommen verteilt sich auf ihren eigenen Blog und die Beratung für andere ist ausgewogen 50/50. Sie liebt die Freiheit, keine strukturierten 9 zu 5 zu haben!

Beispiel # 2: 300.000 Seitenaufrufe Ein Monat, 4,5 Jahre Erfahrung

Wichtige Punkte aus dem Diagramm

* Dieser Blogger verdient mehr durch Beratung als durch Bloggen. Sobald Sie eine erkennbare Marke in Ihrer Nische werden, werden Unternehmen Sie für Ihr Online-Marketing, Content-Marketing und Schreiben Know-how kontaktieren. Wenn Sie eine Beratungsseite aufstellen, wenden sich auch Einzelpersonen an Ihre spezielle Beratung. Seit November 2013 habe ich ein stetiges Einkommen bei der Unternehmensberatung, mit viel mehr Möglichkeiten, die ich abgelehnt habe. Freiberufliche Geschäftsmöglichkeiten für Unternehmen sind der größte Faktor, den ich nicht erwartet habe, als ich 2012 meinen Job verließ. Aber es macht Sinn. Viele Profisportler machen mehr aus Sponsoren als aus Turniergewinnen oder NBA-Gehältern.

* Der Schlüssel zur Generierung von nachhaltigem Online-Einkommen liegt in Affiliate-Partnerschaften für Produkte, die Sie verwenden und lieben. Wenn Sie eine 1-2-Kombination von Mehrwert-Content bereitstellen können, der eine wichtige Frage beantwortet und gleichzeitig ein umsetzbares Produkt zur Verfügung stellt, haben Sie selbst einen Home Run. Jedes einzelne Produkt, das ich auf FS hervorhebe, ist entweder kostenlos oder spart den Lesern Zeit und Geld.

* Es gibt nichts Besseres, als dein eigenes Produkt zu verkaufen, das du mit Leib und Seele geschaffen hast. Sie sind der Produktexperte. Dies erleichtert den Verkauf. Ich weiß, dass mein Abfindungsverhandlungsbuch funktioniert, weil ich vier Jahre später immer noch davon profitiere. Nicht nur, dass mehrere Dutzend Leute mir für die Ressource geschrieben haben, ich habe mich mit einigen Dutzend weiteren Leuten beraten, die sich mit Geld in ihren Taschen von ihren Jobs befreien. Ihr Produkt kann und wird wie ein Lead-Generator für alle Beratungsleistungen, die Sie anbieten möchten, agieren. Es ist eine Menge Arbeit, aber Menschen mit einem speziellen Problem 1X1 zu helfen, ist sehr lohnend.

* $ 151.200 in Blogging Einnahmen und $ 337.200 Gesamteinkommen mag klingen unerreichbar, aber ich kann Ihnen versichern, dass die große Mehrheit der Blogs, die 300.000 - 500.000 Seitenaufrufe pro Monat wie in diesem Beispiel generieren ähnliche Beträge verdienen. Sie machen mehr als Banker, Techies, Anwälte, Politiker, Ärzte, Journalisten und Führungskräfte. Doch niemand hat eine Idee, denn Bloggen wird nicht in der Schule gelehrt und bekommt als Beruf wenig Respekt. Ihr Schlüssel ist es, so viel Verkehr wie möglich zu generieren, indem Sie so viel interessanten und hilfreichen Inhalt wie möglich schreiben. Leider verkauft sich großer Inhalt nicht selbst. Diejenigen, die am meisten Eigenwerbung betreiben, bekommen oft den meisten Traffic, auch wenn ihr Inhalt nicht so gut ist.

Beispiel # 3: 1.000.000 Seitenaufrufe Ein Monat, 10 Jahre Erfahrung

Wichtige Punkte aus dem Diagramm

* Der wichtigste Umsatztreiber ist die Affiliate-Partnerschaft, die sich aufgrund starker Zugriffe, besserer Konditionen und konzentrierterer Themen im Zusammenhang mit dem Affiliate-Produkt gegenüber dem zweiten Beispiel mehr als vervierfacht hat.Das CPC / RPM-Einkommen ist nicht im gleichen Tempo gewachsen wie das Traffic-Wachstum, da die Qualität der Anzeigen / Produkte nicht so gut ist. Der Anstieg der Ad-Blocking-Software könnte auch für einen Teil der Wachstumsverlangsamung verantwortlich sein.

* Mit einer großen Plattform unter einer starken Marke kann ein neues Produkt leicht $ 2.000 + pro Monat, z. XYZ For Dummies Buchreihe. Eine Online-Plattform kann eine unendliche Menge an Produkten enthalten. Die einzige Einschränkung ist der Aufwand und die Zeit.

* Unternehmensberatungsaktivitäten gehen zurück, da der Blogger bereits $ 900.000 + von seiner Website macht. Alle Aktivitäten, die nicht mit dem Bloggen verbunden sind, werden ausschließlich zum Spaß gemacht. Er schreibt jetzt $ 1.000 - $ 2.500, um einen Unternehmensartikel zu schreiben, in dem er auch eine Verbindung herstellt, um Verkehr zum Artikel zu erzeugen. Der 1X1-Career-Coaching-Umsatz steigt, da einzelne Kunden nach 10 Jahren Bloggen und der Veröffentlichung von mehr als 1.800 Artikeln die Expertise dieses Bloggers suchen.

* Dieser Blogger hat einen Podcast eingeführt, um seinen Inhalten mehr Farbe und Persönlichkeit zu verleihen. Er erkennt, dass es Millionen von Menschen gibt, die nur Podcasts hören, mit denen er sich gerne verbinden würde. Angesichts seines Blog-Traffics und der etablierten Marke zahlen Werbetreibende leicht 1.000 bis 2.000 US-Dollar pro 15 bis 20-minütiger Folge. Wenn der Blogger nur eine Episode pro Woche produziert, macht er zusätzliche $ 52.000 von seiner Arbeit, anstatt der $ 12.000, die ich hier geschätzt habe.

* Mit über $ 1.000.000 pro Jahr Umsatz 25 Stunden pro Woche hat der Blogger die Freiheit zu tun, was er will, wann immer er will. Er praktiziert Stealth Wealth, weil sehr wenige Leute sich auf ein solches Einkommensniveau beziehen werden, oder sehr wenige Leute werden glauben, dass er einen solchen Betrag aus einem Blog macht. Die allgemeine Tendenz besteht darin, eine Person zu diskreditieren, an die Sie nicht glauben. Es ist viel besser, sich in den Glauben einzuverleiben, dass Bloggen kein echter Beruf sein kann.

Übergang in Blogging

Als ich 2012 meinen Job verließ, generierte mein Online-Medienunternehmen rund 6.000 US-Dollar pro Monat, was nicht viel ist, wenn man eine Hypothek von 4.300 US-Dollar pro Monat hat. Aber mit meinem etablierten passiven Einkommensstrom von ungefähr $ 7.000 pro Monat und einer siebenstelligen / hohen sechsstelligen Abfindung hatte ich wenig Druck, diese Seite zu monetarisieren. Wenn ich das getan hätte, wäre ich ziemlich sicher, dass die Artikel viel weniger interessant gewesen wären, weil ich mich wahrscheinlich darauf konzentriert hätte, eine ganze Reihe von Kreditkartenrezensionen zu schreiben.

Sofern Sie nicht in der Lage waren, ein enormes Abfindungspaket auszuhandeln, empfehle ich niemandem, einfach seinen Job zu verlassen, um ein professioneller Blogger zu werden. Basierend auf meiner Erfahrung und der Erfahrung von Dutzenden anderen professionellen Bloggern, die ich kenne, dauert es mindestens ein Jahr oder eher zwei Jahre, um auf konsistente Weise ($ 1.000 / Monat) irgendeine Art von sinnvollem Einkommen zu machen. Aber danach ist der Himmel die Grenze!

Angesichts der Tatsache, dass Sie wahrscheinlich zwei Jahre brauchen, um genug Geld zu verdienen, um Ihre Hypothek oder Miete zu bezahlen, rate ich jedem, eine Seite zu eröffnen, während Sie einen Vollzeitjob machen. Niemand wird dir die Freiheit verweigern, dein eigenes persönliches Tagebuch online zu schreiben. Und wenn Sie das Gefühl haben, schreiben Sie einfach mit einem Pseudonym. Schreiben Sie niemals über Ihren Arbeitgeber, teilen Sie Insider-Informationen mit oder klagen Sie niemanden an, mit dem Sie zusammenarbeiten. Sei positiv und konzentriere dich auf eine andere Nische.

Betrachten Sie die zwei Jahre als Inkubationszeit mit geringem Risiko, ob Sie wirklich Ihren Schreibplan einhalten können. Sehen Sie, ob Sie den Prozess genießen. Fortschritt macht mir süchtig. Ihr Aufwärtspotenzial ist im Internet sehr selten begrenzt, da die Nachfragekurve so groß ist.

Schreibe, worüber du dich stark fühlst

Nach 13 Jahren im Bereich Aktien / Investment Banking und dem Erwerb meines MBA-Abschlusses war es sehr einfach, über Investitionen in öffentliche Märkte zu schreiben. Ironischerweise habe ich nicht viel über Investitionen geschrieben, bis ich 2012 meinen Job aufgegeben habe, weil ich nicht riskieren wollte, mich bei der Arbeit in die Luft zu sprengen, wenn es zu einem Interessenkonflikt kam. Stattdessen schrieb ich viel über Immobilieninvestments und als Vermieter.

Wenn Sie aus Erfahrung schreiben, wird das Schreiben so viel einfacher. Du musst nicht so viel recherchieren oder Sachen machen, während du weitergehst. Sie können Beispiele aus dem wirklichen Leben heranziehen, um Ihre Ratschläge zu teilen. Schreiben aus Erfahrung gibt Ihnen auch viel mehr Autorität als Schreiben durch Pontifikation.

Heute reicht es nicht aus, nur die Nachrichten zu melden und einige Quellen zu interviewen. Verbraucher möchten auch Ihre Meinung zu dem Thema hören. Ein Teil des Grundes, warum die Journalismusindustrie dezimiert wird, liegt darin, dass Journalisten ihre eigene persönliche Analyse nicht einbringen können, aus Angst, voreingenommen zu sein. Aber dank der Fülle von Wegen, wie wir Nachrichten, z. B. Twitter, konsumieren können, sind Nachrichten eine Ware geworden. Damit Sie gedeihen können, müssen Sie also eine Meinung haben, die durch aufschlussreiche Analyse unterstützt wird.

Jeder, der mindestens einen Monat lang liest, weiß, dass ich zu bestimmten Themen sehr eigensinnig bin. Zum Beispiel glaube ich nicht, dass irgendjemand zu einer Roth IRA beitragen sollte, bevor er seine 401 (k) ausschöpft. Ich denke, der Grund, warum so viele von uns wegen Geld verdorben oder ratlos sind, ist, dass wir nicht genug gelitten haben oder echtes Leid von Menschen aus der ganzen Welt gesehen haben. Ich denke, eine 30-jährige Hypothek zu bekommen ist eine Verschwendung, weil die Zinssätze für den Rest unseres Lebens wahrscheinlich niedrig sein werden.

Du magst meinen Ansichten nicht zustimmen, aber ich gebe eine sehr gründliche Analyse, warum ich denke, wie ich es tue, basierend auf Erfahrung.

Nur wenn Sie basierend auf Erfahrung und starkem Interesse schreiben, können Sie einen konsistenten Produktionsplan einhalten.Sie können nicht nur konsistent schreiben, Sie können auch liebevoller schreiben. "Keine Tränen im Schriftsteller, keine Tränen im Leser, "Wie man sagt. Die Leser können sagen, wann Sie es "verschicken" oder alles, was Sie in Ihr Handwerk gebracht haben.

Wenn Ihre Website wächst, werden Sie immer mehr "Touristen" anziehen, die Sie basierend auf einem Stück des Schreibens beurteilen und nie wieder zurückkehren werden. Selbst wenn nur 0,1% Ihrer 100.000 Leser Sie hassen, sind es immer noch 100 Menschen, die versuchen, sich schlecht zu fühlen. Du musst eine dicke Haut wachsen lassen und diejenigen umarmen, die widersprechen. Wenn du anfängst, böse Kommentare zu bekommen oder E-Mails zu hassen, weißt du, dass du angekommen bist!

Beispiel # 4: 4.000.000 Seitenaufrufe Ein Monat Food Blogger

Wer wusste, dass das Fotografieren von Essen und Schreiben über Rezepte so lukrativ sein könnte? Basierend auf einem realen Beispiel.

Nutzen Sie das Internet für alles

Mit 40 Jahren habe ich das Glück, mich daran zu erinnern, wie das Leben vor dem Internet war. Das Leben ist jetzt so viel besser. Die Menge an kostenlosen und nützlichen Informationen online ist erstaunlich. Was früher zehn Stunden zum Schreiben benötigte, dauert dank der einfachen Suche nach Quellen nur noch zwei Stunden. Es hat Tage gedauert, bis schriftliche Korrespondenz oder eine Aktienbestätigung geliefert wurden. Jetzt sind Kommunikations- und Handelsbestätigungen sofort verfügbar. Es hat Tage gedauert, bis schriftliche Korrespondenz oder eine Aktienbestätigung geliefert wurden. Jetzt sind Kommunikations- und Handelsbestätigungen sofort verfügbar.

Es gibt nichts Besseres, als eine eigene Website zu starten, um Ihre Marke online zu besitzen und nebenbei ein zusätzliches Einkommen zu verdienen. Warum sollten LinkedIn, FB und Twitter von dir profitieren? Mit Ihrer eigenen Website können Sie sich mit potenziell Millionen von Menschen online verbinden, ein Produkt verkaufen, das Produkt eines anderen verkaufen, passives Einkommen erzielen und viele neue Beratungs- und FT-Arbeitsmöglichkeiten finden.

Ich hätte mir nie vorgestellt, dass ich aufgrund meines Online-Einkommens nie wieder zu einem Job zurückkehren müsste. Starten Sie Ihre eigene WordPress-Website wie meine heute. Was früher Tausende von Dollars und Tagen Ihrer Zeit kostete, kann jetzt in nur 15 Minuten für viel weniger erledigt werden. Sobald Sie Ihre eigene Website besitzen, ist es viel einfacher, einen Job zu bekommen, ein Produkt zu verkaufen und Ihre Geschichte zu erzählen. Du weißt nie, wohin die Reise dich führen wird!

Für diejenigen, die Hilfe benötigen, habe ich eine Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt, wie Sie hier Ihr eigenes Blog erstellen können.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: