loader
bg-category
Bike Commuter Gear & Tipps zur Verbesserung Ihrer Sicherheit und Ihres Vergnügens

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Abgesehen von ein paar Tipps für die Suche nach einem Pendlerfahrrad, möchte ich ein paar Tipps geben, wie man das Pendeln selbst macht, damit das Radfahren zur Arbeit oder anderswo nicht nur sicherer, sondern auch angenehmer ist.

Ich fahre jetzt seit 5 Jahren mit dem Fahrrad in städtischer Umgebung (ohne Zwischenfall, Gott sei Dank) und habe dabei einige Dinge aufgegriffen (ein paar Wünsche, die ich früher in meinen Pendlerjahren als später gelernt hatte) .

Also werde ich das, was ich weiß, mit dem Ziel der Ermutigung und der Abschwächung von Ängsten teilen - und hoffe, dass andere erfahrene Fahrradpendler dasselbe tun.

Bitte seien Sie nicht überwältigt oder eingeschüchtert von dieser Liste, und stellen Sie bitte alle Fragen, die Sie haben. Mit dem Fahrrad zu pendeln ist eine der lustigsten und lohnendsten Gewohnheiten, die ich im Laufe der Jahre angenommen habe. Wenn ich es aufgrund des Wetters nicht schaffen kann, werde ich ängstlich und reizbar! Die folgenden Pendlerfahrräder und Tipps ermöglichen es Ihnen, öfter zu radeln und mehr zu genießen, wenn Sie es tun. Beachten Sie die Sicherheitsvorschriften, während viele der Ausrüstung mit persönlichen Vorlieben verbunden sind.

1. Tragen Sie einen Fahrradhelm richtig

Sieh mal - wenn ich das nicht zuerst aufzähle, wird die Fahrradhelmpolizei mit voller Kraft rauskommen.

Ich weiß, sie sehen dorkig aus, sie sind nicht die bequemsten, und sie können dir die Haare durcheinander bringen.

Aber sie können auch dein Leben retten.

Kopfverletzungen sind das mit Abstand größte Risiko für Fahrradfahrer. Sie umfassen ein Drittel der Besuche in der Notaufnahme, zwei Drittel der Krankenhauseinweisungen und drei Viertel der Todesfälle. Und eine der besten ist nur $ 20, also warum nicht?

Hier ist eine visuelle Anleitung, wie man einen Fahrradhelm richtig anpasst und trägt.

2. Verbessere deine Sichtweite

Stellen Sie sicher, dass Sie für alle Fahrer offensichtlich sichtbar sind. Hier ist der Grund:

1. Die meisten Fahrer sind auf Autopilot: Sie wissen, wie Sie nach einer Fahrt zu einem Ziel genug Zeit zurück auf die Reise und merken, dass Sie sich nicht daran erinnern? Irgendwie gruselig, oder?

2. Viele Fahrer konzentrieren sich auf andere Dinge als auf das Fahren von Smartphones, ihren GPS, das Drehen des Radiosenders, das Ansehen und Tagträumen.

3. Viele Fahrer haben schlechte Sicht / Sehvermögen.

So können Biker ihre Sichtbarkeit verbessern:

1. Tragen Sie helle farbige Kleidung. Sie möchten auffallen, nicht in Ihre Umgebung passen, besonders wenn es dunkel wird.

2. Stellen Sie Augenkontakt her, wenn Sie können. Bei Stoppschildern ist es von entscheidender Bedeutung, dass viele Fahrer nach anderen Autos Ausschau halten und Biker nicht bemerken. Gehen Sie nicht davon aus, dass ein Fahrer Sie sieht, es sei denn, sie sehen Ihnen in die Augen und bestätigen Sie.

3. Verwenden Sie blinkende Fahrradbeleuchtung (ich empfehle diese Qualität in den USA Combo-Pack für die Vorder-und Rückseite), wenn es dunkel wird. Reflektoren sind nicht gut genug. Und wenn Sie Ihren Weg beleuchten können, um Schlaglöcher oder andere Hindernisse zu vermeiden und gleichzeitig Ihre Sicht zu verbessern, verbessern Sie auch Ihre Pendlererfahrung.

4. Holen Sie sich diese reflektierenden Beinbänder. Eine Grösse passt allen. Billig. Sie können Ihre Hose aus Ihrer Kette halten (und lästige Fettflecken vermeiden). Und sie verbessern Ihre Sichtbarkeit durch Farbe und Reflexion.

5. Sie können sogar reflektierende Fahrradreifen bekommen.

3. Lerne, wie man richtige Biking-Handzeichen gibt

Einige Fahrer kennen das Biker-Spurwechselsignal von einem Rechtsabbiegesignal nicht. Einige tun.

Du wirst nicht wissen, wer das tut und was nicht. Also immer signalisieren.

Mehr als alles andere sendet Ihr Signal eine Nachricht von "LANGSAM DEN F DOWN UND ACHTEN SIE AUFMERKSAMKEIT. ICH WERDE ETWAS TUN. "

Es gibt wirklich nur drei Handzeichen, die du wissen musst: Rechtsdrehung, Linksdrehung und Stopp. Hier sind sie:

4. Befolgen Sie die Regeln der Straße

Wenn Sie Fahrrad fahren, sind Sie kein Fußgänger. Sie behandeln sich wie ein Auto und sollten den Regeln der Straße folgen. Das heisst:

  • Sie halten an den Stoppschildern und warten, bis Sie an der Reihe sind
  • Sie halten an den Stopplichtern an
  • Du bleibst auf der Straße
  • sei geduldig und halte deine Fassung aufrecht

5. Tragen Sie Kleidung, um Ihre Fahrt bequem zu machen

Außerhalb der Sichtbarkeit dient die Kleidung, die Sie tragen, einem anderen wichtigen Zweck: dem Komfort.

Das Tragen von Jeans auf einem 5-Meilen-Fahrradweg an einem feuchten 90-Grad-Tag oder Shorts und ein Baumwoll-T-Shirt an einem windigen, regnerischen 50-Grad-Tag werden schnell dazu führen, dass du nie wieder mit dem Fahrrad pendeln willst.

Also hier ein paar Tipps:

  • nicht überladen: Wenn Sie warm sind, wenn Sie auf Ihr Fahrrad steigen, werden Sie bis zum Aussteigen heiß und verschwitzt sein.
  • Unterkleid nicht: Shorts im Eisregen ist nicht nur unangenehm, es kann extrem gefährlich sein. Es braucht nicht viel für Unterkühlung, um gegen Windwiderstand, Kälte und Regen anzutreten.
  • Synthetische Materialien sind toll, wenn der Niederschlag wahrscheinlich ist: Baumwolle / Wolle + Regen = kein Spaß.
  • enge Kleidung ist besser als locker: enge Kleidung neigt dazu, besser zu atmen und bietet weniger Widerstand gegen Wind.
  • Schichtung: Für längere Fahrten bei kühlem Wetter ist das Tragen von Kleidungsschichten ein guter Weg. Wenn Sie dies tun, benötigen Sie eine Tasche, einen Korb oder einen Rucksack, um die zusätzlichen Schichten, die Sie abziehen, zu halten. Sie wollen Ihre Abfälle nicht binden.
  • wenn unter dem Gefrierpunkt: Tragen Sie einen Gehörschutz (ich ziehe eine dünne Kopfhaube vor, um Gesicht und Ohren zu bedecken) und warme Handschuhe und Socken. Augenschutz (Sonne oder andere Brille) ist auch hilfreich für Ihre Augäpfel buchstäblich nicht einfrieren und zerreißen.

6. Karte Ihre Fahrradroute

Eine der wichtigsten Komponenten für erfolgreiches Radfahren ist es, eine Route zu finden, die Sie lieben (oder zumindest nicht hassen).

Zu diesem Zweck hat Google Maps Fahrradrouten zusätzlich zu den regulären Kartenfunktionen zusammengestellt. Es gibt Turn-by-Turn-Bike-Richtungen, zusätzlich zu Radweg-Overlays. Geben Sie einfach eine Start- und Zieladresse ein, und Maps erledigt den Rest.

Ich habe meine Route vor einem Jahr auf eine längere Route durch einen Park- und Radweg im Vergleich zur Straße umgestellt und es hat die Fahrt noch angenehmer gemacht.

7. Die Bike to Work Hygiene-Sache

Einer der häufigsten Einwände, die ich über das Fahrradfahren höre, ist, dass die Leute auf dem Weg zur Arbeit nicht verschwitzt sein wollen oder sich die Kleider schmutzig machen wollen.

Ich bekomme die Sorge. Aber es ist eine sehr niedrige Hürde, um darüber zu springen.

Ich packe meine Arbeitskleidung in einen Rucksack, der das schmutzige Kleidungsstück löst. Allerdings werde ich mit dem Rucksack etwas verschwitzt. Um dies zu vermeiden, können Sie einen hinteren Fahrradträger und hinteren hinteren Koffer oder Seitentaschen kaufen.

Ich habe das Glück, dass mein Arbeitgeber Duschen bei der Arbeit hat. Wenn nicht, würde die zusätzliche Kleidung und ein Deo-Stick einen langen Weg zurücklegen.

Wenn Ihr Arbeitgeber keine Duschen hat, versuchen Sie es mit Ihren Mitarbeitern als Mitarbeiter-Perk-Idee.

Wenn eine Dusche keine Option ist, packen Sie ein Handtuch, befeuchten Sie es, kühlen Sie sich ab, tragen Sie etwas Deo und frische Kleidung auf, und Sie sollten gut gehen.

Und wenn Sie Probleme mit dem Körpergeruch haben, verpacken Sie ein Desinfektionshandgel, um es als Reinigungsmittel zu verwenden.

8. Fahrrad Fender!

Es gibt wenige Dinge schlimmer als eine Fahrradfahrt bei Regen, meiner Meinung nach.

Wenn du oft mit dem Fahrrad pendelst, wirst du nass werden.

Fahrradkotflügel sorgen für ein weniger nasses und weniger chaotisches Erlebnis.

9. Kennen Sie Ihre Basic Bike Wartung

Die Post von morgen wird die Fahrradwartung 101 abdecken.

Sie werden feststellen, dass das Erlernen einer Handvoll Fähigkeiten und die richtigen Werkzeuge, mit denen Sie unterwegs sind, 99% von allem, was Sie jemals über die Fahrradwartung wissen müssen, erreichen wird.

Einen platten Reifen reparieren zu können, während du selbstständig unterwegs bist, ist eine unerlässliche Fähigkeit zum Fahrradfahren - für deine Gesundheit und Sicherheit.

Bike Commuter Gear & Tipps Diskussion:

  • Außerhalb der Fahrrad-Wartungsausrüstung (morgen abgedeckt) - welche Pendlerradausrüstung empfehlen Sie?
  • Gibt es noch weitere Pendler-Sicherheitstipps, die Sie nicht genug betonen können?
  • Wie gehen Sie mit der Hygiene beim Radfahren zur Arbeit um, wenn eine Dusche für Sie keine Option ist?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: