loader
bg-category
Betterment Review

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Meine Verbesserung Rezension

Ich habe eine Reihe von Freunden über Betterment.com schwärmen lassen und vorgeschlagen, dass ich eine Rezension des Online-Investment-Brokers hier auf 20somethingfinance.com für ihre Benutzerfreundlichkeit und Einfachheit für Anfänger und sogar erfahrene Investoren machen sollte.

Ich habe auch schon einige andere persönliche Finanzblogger gesehen, die schon früh auf den Betterment Fanclub aufgesprungen sind.

Ihre Ansprüche auf Fandom haben sich typischerweise um Folgendes gedreht:

  1. Besserung macht es einfacher für gewöhnliche Leute zu investieren. Fügen Sie einfach Ihre Mittel hinzu, wählen Sie Ihr Risikoniveau und voila!
  2. Sie müssen nicht neu ausbalancieren, sie tun es für Sie. Das ist ein guter Vorteil - wie viele von uns strikt ausbalancieren unsere Portfolios?
  3. Es gibt keine zusätzlichen Handelsgebühren für die Neugewichtung oder Addition oder Subtraktion von Ihrem Kontostand.
  4. Es hat eine sehr einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, viel einfacher als herkömmliche Broker.

Also habe ich beschlossen, einen vollständigen Betterment-Test zu machen.

Was ist Besserung?

Bevor ich weitermache, sollte ich zuerst erklären, was Besserung ist. Betterment ist ein Investment Broker und ein registrierter Anlageberater.

Ähnlich wie andere Wertpapierfirmen hat Betterment eine SIPC-Versicherungsgarantie in Höhe von 500.000 US-Dollar (für den Fall eines Betrugs oder eines Geschäftsausfalls und nicht für eine Kapitalrendite).

Betterment unterscheidet sich auf folgende Weise von anderen Online-Brokern:

  1. Sie haben eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, wo Sie Ihre Risikostufe wählen und die Mittel für Sie zuweisen.
  2. Sie haben keine Handelsgebühren und verteilen Ihre Anlagen für Sie neu.
  3. Sie investieren nur in kostengünstige ETFs.

Es ist eine ziemlich gute Wertstütze.

Ich fühlte mich nicht besser als Liebe

Trotz des starken Wertversprechens, vor einigen kürzlichen Updates (auf die ich gleich eingehen werde), fühlte ich einfach nicht die Liebe. Besserung hat mich aus drei wichtigen Gründen nicht angesprochen:

# 1: Sie konnten eine IRA mit Betterment nicht als neuen Investor eröffnen.

Viele meiner Sparfonds sind in Rentenkonten investiert, und ich möchte mich auf dividendenstarke Anlagen in meine steuerpflichtigen Konten konzentrieren.

Ohne IRA hatte ich nicht viel Grund, ein Konto bei Betterment zu eröffnen.

# 2: Die Gebühren von Betterment waren hoch.

Die Gebühren lagen je nach Investitionsgrad zwischen 0,3% und 0,9%. Nicht schlecht, wenn Sie das mit den Kostenquoten von Investmentfondsalternativen vergleichen.

Was meine Freunde und ich meiner Meinung nach viele der Fans nicht gesehen haben, war, dass diese Ausgaben über den Kostenquoten der ETFs (die mit einem Durchschnitt von unter 0,2% niedrig sind) liegen, in die Betterment als Teil ihrer Portfolios investiert.

Die Gebührenstruktur von Betterment war:

  • Guthaben unter $ 25.000 = 0,9% pro Jahr
  • Guthaben über $ 25.000 = 0.7% jährlich
  • Guthaben über $ 100.000 = 0,5% jährlich
  • Guthaben über $ 500.000 = 0,3% jährlich

Diese ETFs können mit einem kommissionsfreien ETF-Online-Broker kostenlos gehandelt werden. Für einen erfahrenen und disziplinierten Investor zahlten die meisten Leute 0.9% zusätzlich zu etwas, das man kostenlos mit einer ordentlichen Menge an Anstrengung und Entschlossenheit tun konnte.

# 3: Die ausländische Aktienquote von Betterment war NULL.

100% der ETFs Betterment entschieden sich für die Anlage in ETFs inländischer Aktien. Es gab ZERO internationale Exposition. Dies bedeutet, dass Sie keine andere Wahl hatten, als alle Ihre Eier in den US-Einkaufswagen zu legen. Wenn Sie in den letzten vier Jahren auf unsere Wirtschaft geachtet haben, sind Sie wahrscheinlich etwas besorgt über diesen Mangel an Diversifizierung.

Wie die Verbesserung der Preise und Funktionen verbessert wurde

Jede der drei oben genannten Beschwerden war ein Deal-Killer für mich. Aber alle drei gepaart? Ich riss zu meinen Freunden, weil ich es sogar vorgeschlagen hatte.

Betterment hat seitdem jeden ihrer größten Nachteile in Angriff genommen:

# 1: Betterment bietet jetzt IRA's für neue Kunden an.

New-Betterment-Kunden können sich jetzt sofort bei IRA anmelden. Ich habe ein paar IRA-Accounts, die nur mit niedrigen Salden rumsitzen, die ich nicht aktiv manage und ausbalanciere, die ich leicht verschieben könnte.

# 2: Betterment hat SIGNIFIKANT ihre Gebühren gesenkt.

Während die Betterment-Gebührenstruktur gewöhnt an Sein:

  • Guthaben unter $ 25.000 = 0,9% pro Jahr
  • Guthaben über $ 25.000 = 0.7% jährlich
  • Guthaben über $ 100.000 = 0,5% jährlich
  • Guthaben über $ 500.000 = 0,3% jährlich

Sie haben jetzt senkte ihre Gebühren zu 2 Stufen:

  • Basis: 0,25%
  • Premium: 0.40%

Also, wenn ich in einem Jahr hypothetisch $ 15.000 mit Betterment investierte:

  • Zuvor wären meine jährlichen Ausgaben 135 Dollar gewesen.
  • Gegenwärtig würde meine jährliche Ausgabe $ 37,50 betragen, was ungefähr 4-5 Trades bei den meisten Online-Brokern entspricht.

Für automatisches Rebalancing und neue Käufe / Verkäufe ohne Handelsgebühren? Ich kann das ertragen. Dies ist billiger als Target-Date-Investmentfonds, die etwas ähnliches tun, ohne dass Sie Geld hinzufügen müssen.

Darüber hinaus ist Betterment der Ansicht, dass ihre Steuervorteile bei der Ernteschaffung potentiell tausende Anleger pro Jahr einsparen können - mehr als nur die Kosten der Kostenquote auszugleichen.

# 3: Die ausländische Aktienquote von Betterment beträgt bis zu 54%.

Ich gebe Betterment Kredit, um ihre ausländische Aktienquote von 0% auf 54% (eine Kombination aus Vanguard's VEA und VWO) mit einem 100% Aktienallokationsportfolio (fast das Dreifache der 20% Empfehlung der alten Finanzinstitute) zu erhöhen! Dies entspricht der internationalen Aktienquote von Vanguard.

Hier ist die Aufschlüsselung von Bessere Investitionszuweisungen.

Es gibt 10 Aktien-ETFs:

  • VTI: Vanguard Gesamtaktienmarkt ETF
  • IVE: iShares S & P 500 Value Index ETF
  • VTV: Vanguard U.S. Large Cap Value Index ETF
  • IWS: iShares Russell U.S. Mid Cap Index ETF
  • VOE: Vanguard U.S. Mid Cap Value Index ETF
  • VBR: Vanguard Small Cap Value Index ETF
  • VEA: Vanguard FTSE entwickelter Marktindex ETF
  • SCHF: Schwab International Aktienindex ETF
  • VWO: Vanguard FTSE Emerging Markets Index ETF
  • IEMG: iShares Kern MSCI Emerging Markets Index ETF

Und 8 Anleihen-ETFs:

  • SHV: iShares kurzfristiger Schatzanleihenindex
  • VTIP: Vanguard Short Term Inflationsgeschützter Treasury Bond Index
  • BND: Vanguard US-Gesamtanleihemarktindex (IRA) oder MUB: iShares US-amerikanischer AMT-freier Muni-Anleiheindex
  • MUB: iShares National AMT-frei Muni Bond Index ETF
  • NYF: iShares New York Muni Bond ETF
  • LQD: iShares Unternehmensanleihenindex
  • BNDX: Vanguard Total International Bond Index
  • VWOB: Vanguard Emerging Markets Staatsanleiheindex

Feedback zur Verbesserung: Ich denke, das ist eigentlich eine verdammt gute Aufteilung der ETFs, aber ich würde gerne eine Immobilienoption (VNQ hat eine 0,10% Kostenquote) und möglicherweise einige dividendenstarke ETFs sehen, um weitere Diversifizierung hinzuzufügen. Ähnlich wie bei der gleitenden Skala von Aktien gegen Anleihen würde ich auch eine gleitende Skala zwischen internationalen und inländischen Aktien bevorzugen.

Mit Ihren Anleihensobligationen würde ich gerne etwas höherverzinsliche Ramschanleihen gemischt sehen.

Betterment Review Diskussion:

Angesichts dieser Veränderungen werde ich den Auslöser auslösen, indem ich gebe, dass Betterment einen Versuch mit einem meiner IRAs mit niedrigerem Wert versucht. Wenn ich vom Service beeindruckt bin, kann ich möglicherweise mehr bewegen. Suchen Sie mehr nach meinen Erfahrungen in einem anstehenden Post.

  • Wie würden Sie Betterment überprüfen?
  • Was ist deine Wunschliste?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: