loader
bg-category
Die Vorteile von Aktien über Immobilien für bestimmte Investoren

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ich habe viel mehr Gegenreaktion von Küstenstadtvölkern in meinem Artikel erwartet, warum Immobilien immer mehr wünschenswert sind als Aktien, aber stattdessen bekam ich Hitze von Leuten, die im Mittleren Westen leben. Das allgemeine Feedback war, dass Midwesterners nie gegen Wohnungsbau Wut gefühlt haben und dass ich ein Dummkopf bin, weil ich Immobilien gegenüber Aktien bevorzuge, da sie mehr Geld an der Börse verdient haben.

Nun, offensichtlich werden Sie nicht viel Anti-Wohn-Wut fühlen, wenn Sie ein schönes Haus für 280.000 $ ein paar Jahre außerhalb der Schule kaufen können! Und natürlich haben Sie eine bessere Chance, eine größere absolute Rendite Ihrer Anlage mit Aktien zu erzielen, da die Immobilienpreise so günstig sind. Wir wissen bereits, dass auf lange Sicht Aktien unbelastet besser abschneiden als Immobilien.

Was ich mit großer Zuversicht voraussage, ist, dass sich die Anti-Wohnungs-Wut in 20-30 Jahren auf den Mittleren Westen ausbreiten wird. Geld ist fungibel. Es wird dorthin gehen, wo die Erträge am höchsten sind. Einwohner aus San Francisco, LA, Seattle, New York, Washington DC und Miami bringen ihre Taschen mit Bargeld mit und kaufen entweder Nicht-Küsten-Immobilien direkt über REITs oder durch Immobilien-Crowdfunding-Angebote.

Ein Vermögen zu machen heißt, langfristige Trends vorherzusagen und ich bin mir sicher, dass sich die Vielfalt auch in Amerika verbreiten wird. Die Technologie wird dazu führen, dass man für ein Zwei-Schlafzimmer-Haus in einer überlasteten Stadt wie San Francisco monatlich 4.600 US-Dollar zahlen muss, weil man nicht mehr in einem Büro arbeiten muss. Bis zum Jahr 2030 wird es mehr Freiberufler als W2-Beschäftigte geben, denn heute sind ~ 35% der amerikanischen Arbeitskräfte Freiberufler.

Jede Gelegenheit wird schließlich arbitraged weg. Zum Glück können solche Trends Jahrzehnte dauern. Stelle dich der Realität oder bleib zurück.

Warum ich immer eine gute Menge Aktien besitzen werde

Nach dem Verkauf meiner SF-Mietwohnung und der Reinvestition des Erlöses habe ich ungefähr 30% meines Nettovermögens in Aktien. Obwohl Aktien mir geben kein Vergnügen oder NutzenSie sind ein notwendiger Bestandteil meiner Vermögensallokation, weil die Geschichte gezeigt hat, dass Aktien die Inflation um 3-5x übertreffen.

Hier sind einige Gründe, warum Aktien attraktiver als Immobilien sein können.

1) Höhere Rendite. In den letzten 60 Jahren sind Aktien in der Vergangenheit um 7-10% pro Jahr zurückgegangen, verglichen mit 2-4% für Immobilien. Sie können auch die Marge erhöhen, um Ihre Aktienrenditen zu steigern. Allerdings empfehle ich diese Strategie nicht, da Ihr Broker Sie zwingen wird, Bestände zu liquidieren, um Geld zu verdienen, wenn die Dinge andersherum laufen. Mit Immobilien kann Ihre Bank Sie nicht zwingen, Bargeld zu holen oder auszuziehen, solange Sie Ihre Hypothek weiter bezahlen.

2) Viel mehr Flüssigkeit. Wenn Sie eine Aktie nicht mögen oder sofortiges Geld benötigen, können Sie Ihre Aktienbestände leicht verkaufen. Wenn Sie Immobilien auszahlen müssen, können Sie theoretisch eine Kreditlinie für Wohneigentum abschließen, aber es ist teuer, muss genehmigt werden und es dauert mindestens einen Monat, um ein neues Konto zu eröffnen. Ich habe erfolglos versucht, eine Immobilie im Jahr 2012 zu verkaufen. Es hat eine stressige 45 Tage gedauert, um schließlich die gleiche Immobilie im Jahr 2017 zu verkaufen. Mit Aktien ist es so schön, in der Lage zu sein, einfach ein paar Knöpfe zu klicken und fertig zu sein.

3) Niedrigere Transaktionskosten. Online-Transaktionskosten liegen unter $ 5 pro Handel, egal wie viel Sie kaufen oder verkaufen müssen. Die Immobilienbranche ist immer noch ein Oligopol, das die Provisionen immer noch auf einem lächerlich hohen Niveau von 5-6% festlegt. Sie würden denken, mit dem Wachstum von Unternehmen wie Zillow und Redfin würden die Transaktionskosten erheblich sinken, aber leider haben sie sehr wenig getan, um die Kosten für die Verbraucher zu senken.

Schau dir diese detaillierte Aufstellung an, wie viel es kosten würde, ein $ 1,850,000 Haus zu verkaufen. Wenn sie eine Provision von 6% berechnen, würden die Kosten 18.500 $ mehr betragen!

Die Kosten für den Verkauf von Immobilien sind immer noch absurd

4) Weniger Arbeit. Immobilien werden ständig gewartet, weil sie mit den Nachbarn in Konflikt geraten und die Mieter wechseln. Aktien können buchstäblich für immer in Ruhe gelassen werden, während vierteljährliche Dividenden ausgezahlt werden. Ohne Wartung können Sie Ihre Aufmerksamkeit anderswo konzentrieren, wie Zeit mit der Familie, Ihrem Geschäft verbringen, oder die Welt bereisen. Wenn Sie sich wohler fühlen, können Sie einen Geldmanager für eine Gebühr von unter 1% beauftragen, um Ihre Investitionen zu verwalten. Oder Sie können Ihr Portfolio einfach kostenlos verfolgen und verwalten, wie ich es in den letzten 22 Jahren getan habe.

Loggen Sie sich in das Dashboard ein und klicken Sie auf Investing -> Holdings, um einen Überblick über alle Konten zu erhalten

5) Mehr Diversifizierung. Wenn Sie nicht sehr reich sind, können Sie keine Immobilien in Honolulu, San Francisco, Rio, Amsterdam und allen anderen großen Städten der Welt besitzen. Mit Aktien können Sie nicht nur in verschiedene Länder investieren, Sie können auch in verschiedene Sektoren investieren. Ein gut diversifiziertes Aktienportfolio könnte sehr viel weniger volatil sein als ein Immobilienportfolio. Die Leute vergessen, dass der Kauf von Immobilien eine hochkonzentrierte Wette ist, oft mit Schulden, in einem einzigen Vermögenswert.

6) Investieren Sie in Produkte, die Ihnen wichtig sind. Einer der spaßigsten Aspekte an der Börse ist, dass Sie in das investieren können, was Sie verwenden. Angenommen, Sie sind ein großer Fan von Apple Produkten, McDonald's Cheeseburger und Lululemon Yogahosen. Sie können AAPL, MCD und LULU einfach kaufen. Es ist ein großartiges Gefühl, nicht nur die Produkte zu verwenden, in die Sie investieren, sondern auch Ihre Investitionen zu finanzieren.Sobald wir Netflix im Jahr 2011 aktiv genutzt haben, haben wir einige Aktien gekauft, die sich gut entwickelt haben (ich wünschte, dass ich meine Ersparnisse im Jahr 2006 in die Aktien investieren würde, als Reed Hastings, der Gründer, bei meinem MBA-Start in Berkeley sprach!). Sobald sich meine Frau 2016 für Amazon Prime angemeldet hat, haben wir auch einige Aktien gekauft.

7) Steuervorteile.Für Kapitalgewinne und qualifizierte Dividenden beträgt der maximale Steuersatz für Steuerpflichtige in den unteren Steuerklassen 15%. Für diejenigen in der höchsten Steuerklasse beträgt der Steuersatz 23,8%, einschließlich der 3,8% Nettoeinkommenssteuer, die mit dem Gesetz zum Schutz von Patienten und erschwinglichen Pflege verbunden ist. Die kurzfristige Kapitalertragsteuer (<1 Jahr Haltedauer) wird zum normalen Grenzsteuersatz besteuert.

Obwohl diese Steuersätze durchaus angemessen sind, können sie nicht mit den steuerfreien Gewinnen von $ 250.000 / $ 500K für Singles / Ehepaare konkurrieren, die ihre Häuser verkaufen, nachdem sie für 2 der letzten 5 darin gelebt haben. Nun, das sind einige große Steuerersparnisse !

8) Schützen Sie Ihre Investition in einem Abschwung ist einfacher. Wenn Sie denken, das Ende ist in der Nähe, können Sie leicht eine Aktie verkaufen oder verkaufen. Aber wenn der Immobilienboden nachgibt, wird es keine vernünftigen Angebote geben, da Geier anfangen werden zu schwärmen. Wenn Sie denken, dass der Immobilienmarkt implodieren wird, können Sie Bauherrenaktien wie KB Homes, einen Homebuilding ETF wie XHG, ein Immobilienspiel wie Home Depot, einen REIT wie O oder Mortgage Backed Securities kürzen. Aber diese Hedges sind ineffizient. Zumindest bei physischen Immobilien können Sie eine Versicherung kaufen. Aber ist der Kauf einer Versicherung wirklich ein Vorteil, wenn keine Versicherung erforderlich ist, um Aktien zu kaufen?

9) Weniger Steuern und Gebühren. Das Halten von Immobilien erfordert die Zahlung von Grundsteuern in der Regel 0,5 bis 2,5% des Wertes der Immobilie pro Jahr. In 40 bis 200 Jahren haben Sie den Gesamtwert Ihrer Immobilie allein durch Steuern bezahlt. Hinzu kommen Wartungskosten, Versicherungskosten, Kosten für das Immobilienmanagement und Transaktionskosten. Mit Aktien können Sie ein Portfolio von ETFs auf Fidelity kostenlos erstellen. Oder Sie können einen Digital Wealth Advisor dazu veranlassen, Ihr Anlageportfolio für nur 0,25% pro Jahr aufzubauen und zu pflegen.

Aus Sicht der Vermögenssteuer sind die einzigen Staaten, die vernünftig scheinen, Eigentum zu besitzen, Hawaii (0,28%), Florida (1,06%, keine staatlichen Einkommenssteuern), Washington (1,09%, keine staatlichen Einkommenssteuern), Wyoming (0,61%), Colorado (0,61%), Utah (0,68%), South Carolina (0,57%), Louisiana (0,51%), Arkansas (0,62%), Alabama (0,43%) und Nevada (0,86%, keine staatlichen Einkommenssteuern).

Vermögenssteuern nach Staat

Eigenschaften Am geeignetsten für Immobilien

* Glauben Sie, dass Reichtum aus Sachwerten besteht, nicht aus Papier.

* Wissen Sie, wo Sie mindestens fünf Jahre leben möchten.

* Nicht gut in volatilen Umgebungen.

* Durch Abschwung leicht erschreckt.

* Neigen dazu, zu oft zu kaufen und zu verkaufen.

* Genießen Sie den Umgang mit Menschen.

* Ist stolz auf das Eigentum.

* Mag mehr Kontrolle haben.

Eigenschaften Am geeignetsten für Aktien

* Glücklich, die Kontrolle an diejenigen abzugeben, die es besser wissen sollten.

* Kann höhere Volatilität verkraften.

* Haben Sie eine enorme Disziplin, um Kundgebungen nicht zu verfolgen und zu verkaufen, wenn die Dinge implodieren.

* Mag es zu handeln.

* Studiert gerne Wirtschaft, Politik und Aktienforschung.

* Ich möchte nicht gefesselt werden.

* Haben Sie eine begrenzte Menge an Kapital zu investieren.

Der Hauptgrund, warum wir heute Aktien besitzen

Immobilien sind die Anlageklasse einer jüngeren Person. Ich hatte die ganze Energie der Welt in meinen 20ern und 30ern, um Immobilien zu kaufen und zu verwalten. Jetzt, da ich in meinen 40ern bin und eine Frau und einen Sohn habe, um die ich mich kümmern muss, habe ich einfach nicht genug Zeit oder Lust, Immobilien zu verwalten. Das Gleiche gilt für den Kauf und Verkauf von Autos. Ich hatte 10 Autos zwischen 22 und 34, weil ich ein Auto-Süchtiger war. Ich liebte es, Leute auf Craigslist zu treffen, um zu feilschen. Jetzt bin ich froh, ein Auto für 10 Jahre zu besitzen, wenn es so lange dauert.

Wenn Sie Immobilien besitzen wollen, bauen Sie Ihr Imperium, wenn Sie jung sind. Du wirst nicht die Energie haben, wenn du im mittleren Alter bist. Ich bin dankbar, dass die 2/2-Eigentumswohnung, die ich 2003 gekauft habe, vollständig bezahlt ist. Wir sind dankbar, dass wir vor der Geburt unseres Sohnes in unserer jetzigen Residenz die Hölle neu gebaut haben. Und wir sind begeistert, dass wir zwischen 2005 und 2017 nach dem Verkauf einer Anmietung von San Franciscos Immobilienmanie überlebt haben.

Jetzt wollen wir nur Aktien, Anleihen, REITs und Immobilien-Crowdfunding mit unseren inkrementellen Investitionen besitzen. Ein einfaches Leben ist ein glücklicheres Leben!

Empfehlungen zum Vermögensaufbau

Immobilien Crowdfunding erkunden: Wenn Sie keine Anzahlung haben, um eine größere Immobilie zu kaufen, wollen Sie Ihre Liquidität in physischen Immobilien nicht binden und wollen nicht mit Mietern umgehen, werfen Sie einen Blick auf RealtyShares, einer der größten Immobilien Crowdsourcing Unternehmen heute. Mit Real Estate Crowdsourcing können Sie Ihre Immobilieninvestitionen flexibler gestalten, indem Sie über Ihre Wohnorte hinaus investieren, um die bestmögliche Rendite zu erzielen. Ich bin glücklich, in einem richtigen Haus zu leben, während ich überschüssiges Kapital in das Kernland Amerikas investiere, wo die Mietrenditen 4-5x höher sind.

Bleiben Sie auf Ihrem Geld: Melden Sie sich bei Personal Capital an, dem kostenlosen Wealth Management-Tool des Internets, mit dem Sie Ihre Finanzen besser verwalten können. Zusätzlich zu einer besseren Überwachung des Geldes sollten Sie Ihre Investitionen über das preisgekrönte Tool "Investment Checkup" tätigen, um genau zu sehen, wie viel Sie an Gebühren bezahlen. Ich zahlte jährlich 1.700 Dollar an Gebühren, von denen ich keine Ahnung hatte, dass ich zahlte.Nachdem Sie alle Ihre Konten verbunden haben, verwenden Sie ihren Retirement Planning-Rechner, der Ihre realen Daten zieht, um Ihnen eine reine Schätzung Ihrer finanziellen Zukunft mit Hilfe von Monte-Carlo-Simulationsalgorithmen zu geben.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: