loader
bg-category
5 Gründe, ein Forex Trading Journal zu halten

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Partnercenter Suchen Sie einen Broker

Okay, genug mit der Untergangsstimmung. Sagen wir einfach, dass die meisten Experten Trader ein Trading-Journal führen und ihre Trades regelmäßig überprüfen.

Und Sie wissen, was die meisten Forex-Experten sind? Auch wenn manche es nicht zugeben ...

Sie sind BALLERS! Sie haben das Geld. Sie haben die Autos bekommen. Sie haben die Kleider bekommen. Sie haben das Eis.

Wir könnten übertreiben, aber nur ein bisschen.

Abgesehen davon, dass Sie auf Ihrem Weg zum Baller-Status helfen, gibt es noch andere persönliche Vorteile beim Journaling ...

  • Definieren Sie sich und Ihre Situation im Leben
  • Halten Sie den Fortschritt Ihrer Ziele fest, die Sie in Ihrem Trading-Plan festgelegt haben
  • Klären Sie Ihre Schwächen und Stärken in Ihrer Fähigkeit, Druck auszuüben und zu bewältigen
  • Bereitstellung eines Weges, um selbständig zu trainieren und zu verbessern

Dieser letzte Punkt ist wahrscheinlich der wichtigste Punkt, da die meisten neuen Besucher, die über BabyPips.com kommen, nicht den Weg eines durchschnittlichen Wall Street-Traders gehen.

Nicht jeder bekommt seinen Master-Abschluss oder PhD in Mathematik, Informatik, Finanz-Engineering oder was auch immer, dann geht es weiter zu einem großen Finanzinstitut oder einer Eigenhandelsfirma.

Wir sind alle "durchschnittliche Joes", die von zuhause lernen oder wo immer wir eine Internetverbindung finden können. Das heißt, wir lernen ALL von Grund auf neu zu handeln und eigene Methoden zu entwickeln.

Glücklicherweise können wir aufgrund der Internet- und Forex-Handelsforen lernen und uns mit anderen gleichgesinnten Personen, sowohl neuen als auch erfahrenen, verbinden, um diese Lernkurve zu verkürzen.

Trotzdem haben die meisten von uns keinen Zugang zu diesem entscheidenden Vorteil, um schnell und effizient jede Aufgabe oder Fähigkeit zu erlernen: einen Coach oder Mentor.

Ein Coach oder Mentor begleitet Sie bei jedem Schritt, weist auf Ihre Fehler hin, erkennt die Dinge, die gut gelaufen sind und hält Sie diszipliniert und verantwortlich für Ihre Leistung.

Ein Mentor jeden Kalibers ist für die meisten neuen Trader schwer zu finden, also müssen wir das nächste Beste tun: sich mit einem Trading-Journal zu beraten.

EIN gepflegt, detailliert Forex Trading Journal kann fast so gut sein wie ein Trainer, der Sie über die Schulter beobachtet und Ihnen hilft, diese Lektionen zu lernen.

Verdammt, ein Tagebuch zu führen mag langweilig und zeitraubend erscheinen, aber ein Forex-Trader kann oft mehr davon lernen, seine eigenen Geschäfte zu überprüfen, als ein Buch zu lesen oder sogar an einem Seminar teilzunehmen.

Im Laufe der Zeit wird Ihr Journal mit Ihnen wachsen und, wenn Sie detaillierte Aufzeichnungen über alles über Ihren Forex-Handel führen (von psychologischen Problemen, dem Marktumfeld, System-Optimierungen, etc.), wird es Ihnen helfen, wichtige Lektionen wie zu erkennen:

  • Welches Nachrichtenereignis sollte vermieden werden
  • Wie viel mehr oder weniger müssen Sie pro Handel riskieren
  • Wenn du mit dem Handel anfangen solltest und aufhörst, "mit den Kardashians mitzuhalten".

Auch, wie diszipliniert Sie mit Ihrem Handelsjournal sind, ist ein großer Prädiktor für Ihren gesamten Devisenhandelserfolg auf der Straße.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: