loader
bg-category
Übermäßig zufrieden zu sein kann deiner Karriere schaden

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Jedes Jahr gibt es unweigerlich einen Headhunter oder einen Konkurrenten, der mich klingelt, um mich zu fragen, ob ich daran interessiert bin, meine jetzige Firma für eine kräftige Gehaltserhöhung zu verlassen. Und jedes Jahr lehne ich sie ab, weil ich die Menschen, mit denen ich arbeite, respektiere, wie die Kameradschaft, und glaube an das Management und die Zukunft meiner Firma. Mein 10-jähriges Jubiläum steht vor der Tür und genau wie ich vor ein paar Tagen ausgeflippt bin, frage ich mich, ob ich zu zufrieden und zu zufrieden mit dem geworden bin, was ich habe.

Das Ausweichen von Kugeln ist ein Mythos, aber ich kann mit Sicherheit behaupten, dass ich mindestens einer Kugel ausgewichen bin, indem ich kein Angebot einer Firma angenommen habe, die unweigerlich bankrott gegangen ist. Puh, erinnere ich mich manchmal. Aber was ist mit den anderen Firmen, die ich frage? Wenn ich mich ihnen anschließen würde, würde ich mehr Geld verdienen und mehr in meiner Karriere machen als je zuvor? Vielleicht, ich weiß es nicht. Was ich weiß ist, dass viele, die einen Jobsprung gemacht haben, tatsächlich eine unglaubliche Menge mehr gemacht haben und ihre Karrieren geschossen haben, als wenn sie geblieben wären.

LOYALITÄT KANN ÜBERSCHRIEBEN WERDEN

Es ist traurig, dass Loyalität oft mit einem unter dem Markt liegenden Lohn belohnt wird. Wir nennen das den "Treuerabatt". Der verstorbene, großartige John Wooden of UCLA Basketball-Ruhm machte nie mehr als $ 36.000 pro Jahr, obwohl er in einer 12-jährigen Periode beispiellose 10 NCAA-Meisterschaften gewann, weil er nie andere Angebote unterhielt. Nick Saban dagegen spielte LSU wie eine Geige. Er sprang zu den Miami Dolphins, nachdem er eine Meisterschaft an der LSU gewonnen hatte, und schloss sich dann wieder für einen Mega-8-Jahres-Vertrag über $ 32 Millionen nach Alabama! Mit Nick, der eine weitere Meisterschaft in Alabama gewinnt, ist es sicher, dass Nick sein Einkommen und seine Karriere maximiert.

Vorbei sind die Zeiten, in denen Menschen für 30 oder sogar 20 Jahre in einer einzigen Firma arbeiten, nur weil die Leute mehr Möglichkeiten haben, und das Wettbewerbsumfeld ist so viel größer. Unternehmen haben in diesem volatilen Umfeld bewiesen, dass sie nach Belieben feuern werden, um Kosten zu sparen und Aktionäre zu beruhigen. Ein Veteran von 15 Jahren zu sein hat früher etwas bedeutet, jetzt bedeutet es nur, dass du vielleicht zu teuer bist.

Mit dem Track, auf dem ich bin, wenn ich mich nicht bald ändere, bin ich mir ziemlich sicher, dass ich einer dieser 20 Jahre alten Mitarbeiter werden werde. Ich denke, Loyalität ist bewundernswert, aber um welchen Preis? Wenn Menschen die Tür herunterschlagen, öffnen Sie sie zumindest und lassen Sie sie hinein.

WONDERING "WAS WENN"

Eine meiner schlimmsten Befürchtungen ist die Frage "Was wäre, wenn ...". In 10 Jahren möchte ich mich nicht länger fragen, wie mein Leben anders aussehen würde, wenn ich diesen Job annehmen oder diese Entscheidung treffen würde. Es ist schade, dass wir nicht parallel leben können. Wir können nur das Für und Wider abwägen, unsere Lieben um ihre Meinung fragen und eine Entscheidung treffen.

Wir haben die Verantwortung, gegenüber der Firma, die uns zur Verfügung stellt, loyal zu sein. Aber wir haben eine größere Verantwortung, uns selbst und unserer Familie gegenüber loyal zu sein. Wenn eine Firma Sie zu wenig bezahlt oder Sie schlecht behandelt, müssen Sie sprechen, weil sie Chancen buchstäblich wegnehmen. Vielleicht möchten Sie Ihre Tochter zur Privatschule schicken, aber weil Ihre Firma Ihnen in den letzten 10 Jahren keinen Marktzins zahlt, sind Sie auf Ihrem Bankkonto buchstäblich $ 100.000 ärmer.

Der Punkt ist, dass Loyalität in beide Richtungen geht. Ihre Firma muss Ihnen gegenüber genauso loyal sein wie Sie. Wenn Sie in Ihrer Karriere zu zufrieden sind, werden Ihre Manager Ihre Selbstzufriedenheit spüren und möglicherweise von Ihnen profitieren. Stellen Sie sicher, dass sie nicht durch ein Herz-zu-Herz-Gespräch mindestens einmal im Jahr oder zwei, und vorzugsweise während Ihrer Bewertungen am Jahresende. Es ist wirklich toll, mit dem, was du hast, glücklich zu sein, lass sie dich nicht als selbstverständlich betrachten.

SEI DEIN EIGENER CHEF

Ich hätte nie gedacht, dass ich 2012, nur drei Jahre nach Beginn, meinen Job kündigen könnte. Aber mit dem Start eines Finanzkrisentages im Jahr 2009 macht er tatsächlich mehr als mein gesamtes passives Einkommen, das 15 Jahre dauerte.

Wenn Sie gerne online schreiben, Kontakte knüpfen, online Kontakte knüpfen und mehr Freiheit genießen möchten, können Sie in meiner Schritt-für-Schritt-Anleitung erfahren, wie Sie Ihre eigene Website in weniger als 30 Minuten für weniger als 4 US-Dollar pro Monat erstellen können. Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht dankbar bin, dass ich meine Seite gestartet habe.

Du weißt nie, wohin die Reise dich führen wird!

Hier ist ein echtes Beispiel dafür, wie viel Sie von einem Blogging-Freund bloggen können. Sei dein eigener Chef!

Aktualisiert für 2017 und darüber hinaus.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: