loader
bg-category
Sei reich, nicht berühmt: Die Freude, ein Niemand zu sein

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Als ich angefangen habe, war ich stolz darauf, endlich etwas zu erschaffen. Zu lange hatte ich nur Befehle befolgt. Aber ich konnte niemandem von meinem Hobby erzählen, weil ich noch angestellt war. Ich hatte Angst, wenn mein Arbeitgeber das herausfände, würden sie mir sagen, ich solle es schließen oder zumindest meinen Bonus für die Unfokussierung andocken. Schließlich wurde die Website mitten in der Finanzkrise gestartet und suchte immer nach Gründen, um Kosten zu sparen.

Als ich schließlich drei Jahre später, im Jahr 2012, meine Entlassung in die Wege leitete, fühlte ich mich immer noch unklug, irgendjemandem etwas über meine Website zu erzählen, obwohl ich innerlich stolz war, dass die Website gewachsen ist. Ich fühlte mich wie ein neuer Elternteil, der den Mist aller seiner Freunde ärgern wollte, indem er über jeden Meilenstein hinwegröchelte, den ihr Kind schlug.

Aber weil ich fünf Jahre aufgeschobene Vergütung auf der Linie hatte, auch wenn es nur eine 1% Chance gab, würde mein alter Arbeitgeber Zahlung zurückhalten, ich wollte nicht riskieren, Lebenshaltungskosten zu verlieren. Und so hielt ich meinen Mund weitgehend geschlossen, bis ich am 21.04.2017 eine Entscheidung treffen musste, als meine letzte Abfertigung nach Steuern auf mein Konto kam.

In gewisser Weise war der Zeitraum von fünf Jahren, in dem ich meine Entgeltumwandlung einholte, ähnlich ein mentales Gefängnis. Wie Andy Dufresne inDie Shawshank-Erlösung Er griff nach den Sternen, als Regen sein Gesicht bespritzte. Die volle Emanzipation kam erst Jahre nachdem er Corporate America verlassen hatte.

Mit nichts, was mich 2017 zurückhält, würde es schließlich so aussehen, als könnte ich mit jedem prahlen, dass ich eine Website erstellt habe, die groß genug ist, um eine Familie in San Francisco zu unterstützen. Mit etwas Öffentlichkeit würde Wachstum kommen. Aber leider hatte ich das Gefühl, dass es viel besser war, ein niedriges Profil zu bewahren.

Für diejenigen unter Ihnen, die nach Aufmerksamkeit dürsten, lassen Sie mich einige Gedanken darüber äußern, dass Sie so lange ein Niemand sind und warum es in Ihrem Interesse ist, dasselbe zu tun.

Die Freude, ein Niemand zu sein

1) Sie konzentrieren sich auf das, was wirklich zählt. Wann immer Sie etwas schaffen, auf das Sie stolz sind, gibt es eine natürliche Tendenz, jedem von Ihrem Erfolg zu erzählen. Schau mich an. Ich bin so großartig! Je mehr du teilst, desto süchtiger wirst du zur Aufmerksamkeit und desto weniger konzentrierst du dich auf die Arbeit, die dich in erster Linie stolz gemacht hat.

Es gibt Menschen, die in einer Falle gefangen sind Zyklon der SelbstvalidierungB. ständig Selfies von neuem auf Twitter zu veröffentlichen, ein neues Auto auf Facebook vorzuführen oder über einen weiteren fantastischen Urlaub auf Instagram zu schreiben. Denk darüber nach. Wenn dein Selbstbewusstsein stark ist, warum musst du irgendjemandem etwas erzählen, was du tust?

Wir brauchen alle eine Art von Aufmerksamkeit oder Bestätigung. Ich verstehe es. Aber Mäßigung ist das Wort. Lassen Sie sich nicht so leicht außer Kontrolle geraten.

Da ich nicht in der Lage war, öffentlich zu offenbaren, dass ich acht Jahre ran musste, konzentrierte ich mich auf das Einzige, was für das Wachstum von Bedeutung war: regelmäßiges Schreiben von Inhalten. Ich konnte mein Netzwerk von Unternehmern und finanziell versierten Leuten nicht nutzen. Ich konnte meinen Lebenslauf nicht nutzen. Ich konnte mein asiatisches Erbe nicht nutzen. Ich konnte auch nicht mein fabelhaftes gutes Aussehen nutzen, um ins Fernsehen zu kommen (ok, nicht wirklich).

Der einzige Weg, wie ich wachsen konnte, bestand darin, mit der Qualität des Inhalts zu konkurrieren. Kann ich eine interessant genug Geschichte erzählen, die Leute verlobt hält? Könnte ich wertvoll genug Inhalte schreiben, wo Menschen ihren Reichtum und ihr Glück lernen könnten? Könnte ich einen Beitrag schreiben, der so polarisiert, dass er einen Haufen Leser abschrecken würde, aber einen Haufen mehr anziehen würde, weil er die Realität in dem sah, was ich sagte?

Das waren die Herausforderungen, auf die ich mich seit Jahren jede Woche konzentrierte. Und aufgrund des Fokus wuchs diese Seite.

2) Sie werden für Beleidigungen undurchdringlich.Nachdem Sie ein Verlierer, ein Idiot, arrogant, aus der Nähe, beschämend, ein Dummkopf, ein Spalt und viele andere Epitheta genannt wurden, wird Ihr Geist kugelsicher. Schließlich, wenn du schon ein Niemand bist, kann nichts niedriger sein.

Und weil ich ein Niemand bin, sind auch die kleinsten Worte der Freundlichkeit sinnvoll. Heute freue ich mich über eine nette Antwort auf meinen privaten Newsletter, als wenn ich eine öffentliche Persönlichkeit wäre, die die ganze Zeit gelobt wird. Ich habe auch die Fähigkeit entwickelt, jeden zu ignorieren oder zu vergessen, der Hass zeigt. Es ist, als hätte man die Superkraft selektiver Amnesie.

Die Entwicklung einer dicken Haut kann wirklich helfen, die Beziehungen, die Ihnen am wichtigsten sind. Nehmen wir zum Beispiel an, dass Ihr Mann oder Ihre Frau eines Tages sehr mürrisch von der Arbeit nach Hause kommt. Wenn Sie in der Lage waren, eine dicke Haut zu entwickeln, werden Sie seine Rauheit leichter als vorübergehende Phase ablegen.

Interessant ist auch, dass Beleidigungen zwar nicht mehr so ​​stark schmerzen, aber dennoch sehr motivierend sind, weiterzumachen. Ich benutze oft negatives Feedback, um neue Beiträge zu erstellen und dadurch das Überleben von zu unterstützen, was wiederum meiner Familie erlaubt, weiterhin frei zu leben.

3) Sie können Ihr Leben in Frieden leben. Berühmt sein ist ein Fluch. Aus irgendeinem Grund scheinen Kinder ein unersättliches Verlangen nach weltweiter Aufmerksamkeit zu haben. Was zur Hölle ist passiert? Liegt es an sozialen Medien oder schlechter Elternschaft oder an beiden?

Wenn du berühmt bist, wollen viele Leute etwas von dir, meistens deine Zeit. Und gegeben Zeit ist wertvoller als Geld, bekannt sein beraubt Sie von Ihrem wertvollsten Vermögen. Gott sei Dank bin ich nicht berühmt. Allerdings ist FS groß genug geworden, um jeden Tag E-Mails zu erhalten, in denen um Hilfe gebeten wird, ohne dass die Person jemals versucht, eine Beziehung aufzubauen.Wenn diese Größenordnung der Anfragefrequenz in die reale Welt übertragen würde, würde ich es wahrscheinlich nicht genießen, das Haus zu verlassen.

Zum Beispiel hat mich mein Freund eines Tages in die Luft gesprengt, als wir nach dem Tennis in einem Club in einem Whirlpool badeten. Er fragte mich, "Wie geht es?"Vor fünf anderen Mitstreitern, und einer von ihnen wurde munterer und begann, mir mindestens zehn Fragen zu stellen, die davon reichten, ob sie Grundbesitz kaufen sollte, ob sie zurück zur Oberschule gehen sollte. Sie war seit drei Jahren eine Leserin.

Natürlich musste ich nett sein und ihre Fragen beantworten. Ich fühle mich immer geehrt, einen langjährigen Leser zu treffen. Aber nach mehr als 2 Stunden Sport, wollte ich nur in den Whirlpool, ein Bier trinken und entspannen.

Stellen Sie sich vor, Sie wären wirklich berühmt und hätten nicht nur eine kleine Website. Sie würden niemals in der Öffentlichkeit etwas in Ruhe tun können. Jede einzelne Bewegung, die du machst, würde in Frage gestellt werden. Deine Worte werden verdreht, um einer Agenda zu entsprechen. Du wirst niemals in der Lage sein, du selbst zu sein.

4) Es gibt keine Erwartungen an dich. Wenn Sie ein Niemand sind, erwartet niemand, dass Sie etwas tun oder etwas Besonderes tun. Daher können Sie regelmäßig die Erwartungen übertreffen.

Als Tennisspieler mit 5.0 Nennungen sollte ich 4.5 bewertete Tennisspieler schlagen. Wenn ich das tue, kümmert es niemanden. Aber wenn ich verliere, wie ich es vorher getan habe, ist es eine Katastrophe. Ich wäre viel lieber ein 3,5-Spieler und schlucke stattdessen 4,0, 4,5 und 5,0. Aus diesem Grund gibt es so viele Sandbagger in jedem Wettbewerb.

Denken Sie an all die Prominenten da draußen, von denen erwartet wird, dass sie in der Öffentlichkeit immer gut aussehen. Was für ein Langeweiler! Meistens wollen normale Leute einfach nur bequeme Kleidung anziehen, nachdem sie sich die Gesichter gewaschen haben, und gehen gemütlich spazieren, ohne dass jemand ihr Foto macht.

Was ist, wenn Sie ein Harvard Alumni sind? Von dir wird erwartet, dass du großartige Dinge machst, weil du in der High School so toll warst. Aber die traurige Realität ist, dass eine bedeutende Mehrheit der Harvard Alumni das gleiche macht, was alle anderen in der Gesellschaft tun. Was für eine Enttäuschung.

Es macht keinen Spaß, das Gewicht der Welt auf deinen Schultern zu haben. Das Leben ist so viel besser, wenn Sie auf der Oberseite überraschen können und nur basierend auf dem, was Sie tun, beurteilt werden.

5) Sie erlauben Ihren Kindern, ihre eigenen Leute zu sein.Ich bedauere die Kinder von Prominenten, die wegen elterlicher Verfehlungen im Rampenlicht stehen. Kinder sollten nicht wegen der Sünden ihrer Eltern leiden müssen. Auch sollten Kinder nicht gezwungen sein, den Druck zu spüren, dem Erfolg ihrer Eltern zu entsprechen. Inspiriert, ja.

Wenn du immer Bilder von deinen Kindern veröffentlichst, die nicht alt genug sind, um der Öffentlichkeit zuzustimmen, dann denke darüber nach, langsamer zu werden. Sie stellen sie einer öffentlichen Überprüfung aus, nach der sie nicht gefragt haben. Bitte nutzen Sie Ihre Kinder nicht, um Ihr Ego oder Geschäftsinteressen zu fördern.

Beschütze sie, bis sie alt genug sind, um vernünftige Entscheidungen für sich selbst zu treffen. Lass sie ihre eigene Geschichte erzählen.

Sei reich, nicht berühmt

All diese Sehnsucht nach Ruhm und Prestige ist wahrlich Zeitverschwendung. Erhalte deine 15 Minuten Ruhm, um deine Neugier zu befriedigen. Vielleicht 30 Minuten um sicher zu gehen. Genießen Sie den Nervenkitzel. Dann lass es los.

Wenn Sie keine völlig unsichere Person sind, werden Sie feststellen, dass die Aufmerksamkeit, die Sie suchen, wirklich nur ein Pflaster für ein tieferes Problem ist, das behoben werden muss.

Arbeiten Sie daran, genügend passives Einkommen zu sammeln, damit Sie nie wieder jemandem zuhören müssen. Sammeln Sie mindestens 20x Ihre jährlichen Ausgaben in liquiden Nettowerten, damit Sie die Freude an finanzieller Freiheit spüren können. Die einzigen Dinge, die wichtig sind, sind deine Freunde, deine Familie und deine Freiheit.

Wird geladen ...

Verschiedene Szenarien für das Fame Management

Wenn du schon berühmt bist. Das Schöne an der Gesellschaft ist, dass sie eine kurze Erinnerung hat. Ihr Ruhm wird natürlich verblassen, wenn Sie Schritte unternehmen, sich nicht im Rampenlicht zu stellen. Reduzieren Sie Ihre Social-Media-Produktion. Ärgern Sie sich nicht mit dem Gesetz. Hilf anderen, ohne die Medien anzurufen, einen Kameramann zu schicken, um zu dokumentieren, wie großmütig du bist. Sie werden Ihre Freiheit früher als erwartet zurückgewinnen.

Wenn Sie ein Beratungsunternehmen aufbauen möchten. Der Aufbau einer Marke ist entscheidend für eine erfolgreiche Beratungspraxis. Ich ermutige alle sehr, eine Webpräsenz mit ihrer eigenen Website einzurichten. Zu Beginn ist es ein Muss, sich selbst zu platzieren, wenn Sie Ihre Fähigkeiten und Dienstleistungen erfolgreich verkaufen möchten. Niemand wird dich einstellen, wenn sie nicht ein wenig über deinen Hintergrund wissen. Aber wenn du anfängst, an Zugkraft zu gewinnen, solltest du darüber nachdenken, eine Marke um etwas Größeres aufzubauen, nicht nur um dich selbst. Wenn Sie dies tun, werden Sie nicht nur Ihre Privatsphäre zurückgewinnen, es wird auch einfacher, Ihr Geschäft zu skalieren.

Wenn Sie einen Blog erstellen möchten. Wie ein Unternehmen um Ihre Fähigkeiten und Dienstleistungen zu bauen, möchten Blog-Leser etwas über Sie wissen, bevor sie abonnieren. Denken Sie darüber nach, warum Sie ein Bestseller gelesen haben. Liegt es am Autor oder daran, wie das Schreiben dich zum Denken und Fühlen bringt? Am Ende des Tages glaube ich, dass es auf die Qualität Ihrer Inhalte ankommt. Suchmaschinen wie Google haben keine Variable in ihren Algorithmen, die Artikel von gut aussehenden asiatischen Männern aus hawaiianischer und taiwanischer Abstammung kategorisieren, die in SF leben. Suchmaschinen sind Menschen blind. Sie konzentrieren sich darauf, wie hilfreich und nützlich Ihre Inhalte sind, und auch alle anderen. Bloggen ist wirklich das beste Geschäft der Welt.

Wenn du so vielen Menschen wie möglich helfen willst. Berühmt zu sein, kann das Leben von Menschen positiv beeinflussen, wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihren Ruhm zu nutzen, um anderen Menschen zu helfen. Du kannst andere beeinflussen, um Bewusstsein zu verbreiten und die Sache aufzugreifen.In einem solchen Szenario ist es dein Ziel, so berühmt wie möglich zu werden und alle Nachteile des Ruhmes für das größere Wohl zu akzeptieren.

Verbunden:

Der Aufstieg des heimlichen Reichtums: Wege, um von der Wut der Gesellschaft unsichtbar zu bleiben

Das Stealth Wealth Kompendium nützlicher Phrasen zum Schutz Ihrer Freiheit

Leser, warum denken Sie, dass die Menschen heutzutage so viel Aufmerksamkeit suchen? Warum wählen Menschen Kämpfe mit anderen und sagen Dummheiten über soziale Medien, wenn sie immer noch von einem Job abhängig sind, um zu überleben? Wenn du über den Kreis deiner Bekannten hinaus berühmt werden willst, erkläre bitte warum. Was sind einige der positiven Aspekte, berühmt zu sein, ein Niemand zu sein?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung:

Popular