loader
bg-category
Bestes Backhanded-Kompliment des Jahres

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Das wird sich lächerlich anhören, aber ich LIEBE hinterhältige Komplimente.

Tatsächlich halte ich mich für einen Kenner. Die allerbesten verlangen die perfekte Kombination von Witz, Aufrichtigkeit und Verachtung, um ein gutes Stück bittersüßes Lob zu schaffen. Es gibt eine Kunst, ein gutes Kompliment zu machen, und es braucht eine besondere Wendung, um es zu einem perfekten Gegenstück zu machen.

Einige meiner liebsten Rückhand-Komplimente Wie man kein Kompliment macht Die Kunst der Beobachtungskomplimente Wie man das perfekte hinterhältige Kompliment gibt Kostenlose Aktionsschritte

Einige meiner liebsten Rückhand-Komplimente

Um ein wirklich brennendes Kompliment zu machen, müssen Sie jemanden wirklich gut kennen. Sie müssen den oberflächlichen, wahren Teil des Komplements akzeptieren und den stechenden Subtext erkennen. Meine Ex-Freundinnen waren besonders gut darin.

Als ich vor einer Weile dieses zurückhaltende Kompliment in meinem Kommentar-Abschnitt bekam, war ich platt:

Reine Kunst. Ich lächle immer noch darüber.

Ich habe tatsächlich einen kleinen Wettbewerb für meine Leser gehalten, nachdem ich dieses "Kompliment" gelesen habe: Was ist das beste Rückhand-Kompliment, das du mir geben kannst? Ich habe sie gebeten, ihre Antworten in den Kommentarbereich zu schreiben ...

... und die Ergebnisse waren HILARIOUS.

Hier sind einige der besten:

Autsch. Solide Verbrennung, Sheridan.

Ha! Ich wette, er würde es sich anders überlegen, wenn er die Seite jetzt sehen würde.

Subtil ... noch so effektiv.

Heute werde ich Ihnen sagen, wie Sie ein schneidiges Kompliment liefern können. Aber zuerst erfordert das eine Kenntnis der Grundlagen. Du kannst nicht laufen, bevor du joggst, Leute.

Wir müssen also mit dem beginnen, was ein "normales" aufrichtiges Kompliment zum Funktionieren oder zur Pleite bringt.

Bonus: Möchten Sie die Fähigkeiten erwerben, Ihre Schüchternheit zu überwinden und selbstsicher zu werden? Downloade mein kostenloses Ultimativer Leitfaden für soziale Fähigkeiten!

Wie man kein Kompliment macht

Viele Leute haben ein Missverständnis, dass ein Kompliment zu geben so einfach ist wie zu sagen:

  • "Nette Uhr."
  • "Ich mag dein Kleid."
  • "Cooles Auto."

... wenn das nicht der Fall ist.

Ich beschuldige sie nicht - obwohl ich schon daran schuld bin.

Es braucht eine Menge Übung und eine Menge Mist, bevor du lernst, dass Komplimente wie diese unglaublich flach sind - und wenn du sie gibst, können die Leute ihre Schlappheit spüren und du kommst einfach so unaufrichtig rüber.

In seinem Buch Wie man Freunde gewinnt und Menschen beeinflusstDale Carnegie drückte es am besten aus:

"Der Unterschied zwischen Wertschätzung und Schmeichelei? Das ist einfach. Einer ist aufrichtig und der andere unaufrichtig. Man kommt von Herzen heraus; der andere aus den Zähnen heraus. Einer ist selbstlos; der andere selbstsüchtig. Man wird allgemein bewundert; der andere wird allgemein verurteilt. "

Die Leute sind nicht dumm. Sie kennen ein schwaches Kompliment (oder "Schmeichelei", wie Carnegie es nannte), wenn sie es hören. Sie kennen auch den Wert eines guten, authentischen Komplimentes und schätzen es.

Ich möchte, dass du an das letzte Mal zurückdenkst, an dem du ein Kompliment bekommen hast, das dich wirklich zum Lächeln gebracht hat. Wann war es?

War es jemand bei der Arbeit, der sagte, dass du bei einer Präsentation einen tollen Job gemacht hast? War es von einem Freund, dem du geholfen hast zu ziehen?

Denk an dieses Kompliment. Die Chancen stehen gut, es war nachdenklich, authentisch und Sie fühlten sich großartig.

Ein aufrichtiges Kompliment - wie sein hinterhältiger Cousin - ist eine Kunstform. Einmal perfektioniert, kann es die Türen zu einer Welt neuer Beziehungen und Verbindungen öffnen, die sonst nicht passiert wären.

Die Frage ist dann "wie?". Wie geben Sie ein gutes Kompliment, das aufrichtig und bedeutungsvoll wirkt?

Die Kunst der Beobachtungskomplimente

Das Beobachtungs-Kompliment geht einen Schritt weiter als "Schönes Kleid" oder "Ich mag deine Krawatte" und zeigt der Person, der du mein Kompliment gibst, dass sie deine Anerkennung verdient hat.

Beispielsweise:

Schlechtes Kompliment: "Du bist die tapferste und klügste Person, die ich jemals getroffen habe. Lehre mich deine Wege! "

Beobachtungs-Kompliment: "Weißt du, du siehst ziemlich abenteuerlustig aus. Ich kenne viele Unternehmensberater, aber ich denke nicht, dass einer von ihnen in seiner Freizeit springen würde. Das ist ziemlich cool."

Sieh den Unterschied? Abgesehen davon, dass es seltsam und irgendwie gruselig ist, ist das erste nicht authentisch und die Leute werden das aufgreifen.

Der zweite ist viel besser - und es funktioniert aus zwei Gründen:

  1. Leute LIEBEN, über sich selbst zu hören. Dies ist der Grund, warum Dinge wie der Myers-Briggs-Test und die Astrologie so beliebt sind.
  2. Es zeigt, dass Sie HÖREN. Leute lieben es zu fühlen gehört, und wenn Sie zeigen können, dass Sie auf das geachtet haben, was sie gesagt haben, werden sie gut auf Ihr Kompliment reagieren.

Ein gutes Kompliment zu machen ist eigentlich ziemlich einfach - obwohl es schwer zu meistern ist. Alles was es braucht sind 3 einfache Schritte.

Schritt 1: Stellen Sie zum Nachdenken anregende Fragen und HÖREN Sie

Wie so viele unserer Probleme beginnt das Problem, wie man ein gutes Kompliment macht, mit einfachem Zuhören. Wenn Sie mit jemandem sprechen, verbringen Sie etwa 5 Minuten damit, eine solide Basis für Rapport aufzubauen und ihnen zuzuhören.

Der Schlüssel hier ist, wirklich gut zu fragen zum Nachdenken anregende Fragen das wird sie dir eröffnen.

Als ich das vor Jahren entdeckte, war es eine Offenbarung für mich. Ich erinnere mich an eine Hochzeit und absolut einen alten Freund mit Fragen zu GRILLEN.

"Was hast du jetzt vor? Wo lebst Du? Welche art von Ort? Ist das eine Wohnung oder ein Haus? Wie hoch ist die Miete? Blahblahblah. "

Schließlich sagte jemand anderer in unserer Gruppe: "Verdammt, sind wir bei einem Vorstellungsgespräch?" Und alle lachten. Ich dachte mir: "Mann, das habe ich wirklich falsch kalibriert."

Ich habe mich des TMQ schuldig gemacht [zu viele Fragen]. Es ist ein großes Problem.

Fragen zu stellen kann eine großartige Möglichkeit sein, ein Sprungbrett für aktives Zuhören zu schaffen - und folglich gute Komplimente. Aber wenn du zu viele neugierige Fragen stellst, wirst du einfach nur komisch sein.

Was Sie also tun müssen, ist ein paar wirklich echte Fragen zu stellen - und dann zu der Konversation HINZUFÜGEN. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Fragen zu stellen, habe ich einen ganzen Beitrag geschrieben komplett mit Skripten und situationsspezifischen Beispielen.

BONUS: Wenn du wirklich deine sozialen Muskeln trainieren willst, schau dir mein Video zur Verbesserung deiner sozialen Fähigkeiten an. Es ist weniger als 30 Minuten.

Schritt 2: Analysiere ihre Antworten

Wenn Sie Menschen beobachten, die wirklich sozial geschickt sind, werden sie eine Frage stellen, zuhören und dann eine Erklärung auf der Grundlage dieser Antwort abgeben.

Wenn Sie immer noch verwirrt sind, ist eine feste Faustregel, 2-3 Fragen zu stellen und dann eine Aussage zu machen.

Wenn Sie mit jemandem sprechen, denken Sie an sich selbst: "Wo kann ich Wert hinzufügen? Welche Verbindungen kann ich zwischen uns ziehen? "

Sehen Sie sich die beiden folgenden Beispiele an. Kannst du sehen, warum einer schlecht ist und der andere gut ist?

Schlechtes Beispiel:

Sie: "Wo kommen Sie her?"

Sie: "Michigan."

Sie: "Wie lange warst du dort?"

Sie: "2 Jahre."

Sie: "Oh, magst du es?"

Sie: "Ja, ich mag wirklich-"

Sie: "Was barchte dich hierher? Was hat dich hierhergebracht?"

FURCHTBAR. Dieses Gespräch ist völlig hypothetisch und ich krümme mich immer noch auf meinem Platz. Du beteiligst dich nicht an der Konversation - und als Ergebnis gewinnst du keinen Mehrwert. All dies macht dich wie jemand, der einfach Fragen stellt. Tu das nicht.

Gutes Beispiel

Sie: "Wo kommen Sie her?"

Sie: "Michigan."

Sie: "Oh, ich war vorher in Michigan. Ich bin eigentlich in Phoenix aufgewachsen, lebe aber in Chicago - ganz in der Nähe. "

Sie: "Ja wirklich? Wie lange warst du dort?"

BOOM. Jetzt hast du diese andere Person erfolgreich engagiert und eine Verbindung mit ihnen hergestellt - alles durch das Teilen von etwas Einfachem über dich selbst.

Schritt 3: Gib ihnen ein Beobachtungs-Kompliment

Sobald Sie ihnen zugehört haben, sind Sie nun bereit, ihnen ein authentisches Kompliment zu machen.

Hier ist ein großartiges Beispiel für eines:

Sie: "John, du scheinst viel nachdenklicher zu sein als die meisten Leute, die ich getroffen habe."

Sie: "Warum ist das?"

Sie: "Nachdem ich mit Ihnen gesprochen habe, habe ich bemerkt, dass Sie sich wirklich die Zeit nehmen, zuzuhören, was andere Leute zu sagen haben."

Beachten Sie, wie der "beobachtende" Teil bedeutet, dass Sie etwas über sie beobachtet und mit einem echten Kompliment geantwortet haben.

Und sei ehrlich zu ihnen. Sie wollen einem radrunden Militärgeneral nicht erzählen, dass Sie wissen, dass er eine sensible Seele ist. Ebenso wollen Sie einem Büroangestellten von 9-5 nicht sagen, dass Sie bewundern, wie abenteuerlustig sie sind (es sei denn, sie sind WIRKLICH).

Wie man das perfekte hinterhältige Kompliment gibt

Ah, jetzt der lustige Teil! Sie haben die Grundlagen hinter sich, also lassen Sie uns eines der oben genannten Komplimente analysieren: "Ich liebe es, wie das Design der Seite eine Lektion zum Sparen ist", von Moshe.

Er macht alles richtig aus den oben genannten Komplimenten:

1) Stellen Sie Fragen und hören Sie zu: Moshe hat die Seite und mein Buch gelesen. Er weiß, dass es mir darum geht, auf intelligente Weise Geld zu sparen.

2) Analysiere ihre Antworten: Durch das Lesen der Beiträge weiß er, dass ich mich auf große Gewinne und automatisierte Einsparungen konzentrieren möchte. Er sieht auchdas alte Website-Design und es war ein bisschen grob.

3) Gib ihnen ein Beobachtungs-Kompliment: "Das Design der Seite selbst ist eine Lektion, um Geld zu sparen." Ohne Ironie oder Sarkasmus betrachtet, ist das ein großes Kompliment. Moshe nutzte jedoch den optionalen vierten Schritt, um ein Kompliment zu machen, um dieses in ein hinterhältiges Kompliment zu verwandeln.

4) Fügen Sie Sarkasmus oder Ironie hinzu, um das Kompliment von positiv zu negativ zu ändern: Moshe hat sarkastisch die Bedeutung seines Komplimentes von negativ auf positiv verdreht, indem er andeutet, dass die Seite hässlich ist. Dies ist die Wendung, die alle hinterhältigen Komplimente haben - eine subtile Veränderung im Kontext von positiv zu negativ.

Mein bevorzugtes Backhanded-Kompliment folgt diesen Schritten perfekt. Winston Churchill sagte einmal: "Man kann sich immer darauf verlassen, dass die Amerikaner das Richtige tun, nachdem sie alles andere versucht haben."

Das ist eine ziemlich kranke Verbrennung. Churchill (wenn er es tatsächlich gesagt hat) beginnt mit der Beobachtung, dass Amerikaner moralisch und hilfsbereit sind: "Man kann sich immer darauf verlassen, dass die Amerikaner das Richtige tun" und fügt dann eine sarkastische Wendung hinzu, "nachdem sie alles andere versucht haben."

Kostenlose Aktionsschritte

Folgendes möchte ich tun, nachdem Sie diesen Artikel heute gelesen haben:

Kompliment ONE Person, die Sie heute nicht authentisch kennen.

Denken Sie daran, zuzuhören, zu analysieren und dann zu ergänzen. Sobald Sie dies tun, beobachten Sie, wie es sowohl Sie als auch die Person reagiert.

Dann zum Spaß:

Kompliment ONE Person, die Sie wissen, Backhanded.

Seien Sie sicher, mir zu sagen, wie Sie mit beiden Versuchen taten. Ich höre gerne von der großartigen Arbeit, die meine Leser auf ihrer Selbstentwicklungsreise machen. Schließlich haben wir alle irgendwo angefangen.

Bonus: Ich erinnere mich, dass ich mich auch bei gesellschaftlichen Ereignissen unwohl und fehl am Platz fühlte - aber mit der Zeit habe ich Hacks entwickelt, um in neue Situationen zu vertrauen. Ich zeige dir genau, wie ich es in diesen 3 kurzen Videos mache. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse für den sofortigen Zugriff ein.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: