loader
bg-category
Zurück zu den Grundlagen: Lektionen vom reichsten Mann in Babylon

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Unten ist eine weitere Buchbesprechung von Rachel Stephens. Rachel ist eine 20-jährige Finanzanalyst, die auch Gast bei Mind Averse bloggt.

In dem Buch, das als "Bibel der finanziellen Freiheit" bezeichnet wird, teilt George Clason eine zeitlose Reihe von Prinzipien in The Richest Man In Babylon

. Sein Ziel, "denjenigen, die am finanziellen Erfolg interessiert sind", einen Einblick zu geben, wird durch einfaches Geschichtenerzählen erreicht.

Als eine Reihe von Kurzgeschichten lehrt das Buch einfache Lektionen, die zeigen sollen, dass die Geheimnisse der Vermögensbildung unveränderlich sind und im Laufe der Geschichte gültig bleiben. Das gemeinsame Thema der Geschichten ist, dass eine Person hart arbeiten kann, aus ihren Fehlern lernen und reich werden kann. Während keines der Konzepte für die meisten Leser die Welt erschüttern wird, kapseln sie die Grundlagen, die die Grundlage für das Geldmanagement bilden.

Trotz Titularkonnotationen ist der reichste Mann in Babylon nicht religiös.

Das heißt, das Format und die Ausdrucksweise des Buches werden wahrscheinlich jedem, der die Sonntagsschule besucht hat, vertraut vorkommen. Ähnlich wie bei der Sonntagsschule kann es, obwohl viele große Wahrheiten zu lernen sind, auch schwierig sein, manchmal wach zu bleiben. Ein weiterer Effekt, das Buch auf diese Weise zu gestalten, ist, dass der gegebene Rat als "biblisch" und unfehlbar wirkt. Während ich glaube, dass das Buch voll von soliden Prinzipien und einem starken Grundgerüst ist, denke ich auch, dass einige Details umstritten sind.

Die wichtigste Lektion kommt von Arkad, dem proklamiertesten reichsten Mann in Babylon. Beim Vermächtnis des Königs teilt Arkad seine "sieben Heilmittel zu einem schlanken Geldbeutel", so dass sowohl Einzelpersonen als auch die Gesellschaft als Ganzes die Vorteile des fiskalischen Wachstums ernten können.

  1. Beginne deinen Geldbeutel zu mästen. Dieser Punkt ist eigentlich der Kern des Buches: das klassische Prinzip, sich selbst zuerst zu bezahlen. Clason empfiehlt, mindestens 10% aller Einnahmen einzusparen. Selbst in seinem Beispiel von denjenigen, die Schulden abbezahlen, tritt er immer noch dafür ein, dieses Zehntel beiseite zu legen. Wenn Sie Geld für Ihre Zukunft sparen möchten, müssen Sie damit beginnen, einen Teil Ihrer Einnahmen heute konsequent beiseite zu legen.
  2. Kontrolliere deine Ausgaben. Im Wesentlichen ist dies lernen, mit Ihren Mitteln zu leben und Lebensstil Inflation zu vermeiden. Clason betrachtet die Lifestyle Inflation als eine "ungewöhnliche Wahrheit" der Menschheit und Staaten, "was jeder von uns unsere 'notwendigen Ausgaben' nennt, wird immer wachsen, um unseren Einkommen gerecht zu werden, es sei denn wir protestieren gegen das Gegenteil."
  3. Lass dein Gold vermehren. Ihr Vermögen sollte über Ihr Einkommen hinausgehen. Setzen Sie Ihr Geld an die Arbeit, indem Sie clever investieren und Zeit und Zinsen nutzen.
  4. Beschütze deine Schätze vor Verlust. Hier fördert das Buch den Schutz des Prinzips vor Verlust. Es ist leicht, diese Idee zu kritisieren, da die meisten von uns der Meinung sind, dass Anlageinstrumente, die das Potenzial haben, Wert zu verlieren, wie Aktien, wesentliche Bestandteile eines ausgewogenen Portfolios sind. Wenn Sie jedoch ein größeres Bild betrachten, wird die Lektion schmackhafter. Die Strafe für das Risiko ist das Verlustpotenzial. Kenne deine Risikoaversion und verstehe die Risiken in deinem Portfolio.
  5. Machen Sie aus Ihrer Wohnung eine lohnende Investition. Dies ist noch ein weiteres strittiges Prinzip. Clasons Argument ist, dass es sinnvoller ist, Zahlungen zu leisten, die schließlich zu Eigenkapital werden, anstatt einem Vermieter Geld zu geben. Anstatt mich in eine Mietdiskussion zu verlieren, werde ich auf einen Tipp der Scrooge-Strategie verzichten und sagen: "Führe die verdammten Zahlen" und schau, welche Methode an diesem bestimmten Punkt in deinem Leben Sinn macht.
  6. Versichern Sie ein zukünftiges Einkommen. Dies läuft auf Vorsorge und Versicherung hinaus. Aufgrund der Tatsache, dass im alten Babylon keine Versicherung existierte, taucht Clason nicht wirklich in diesen Punkt ein.
  7. Steigere deine Fähigkeit zu verdienen. Positionieren Sie sich, um mehr Geld zu verdienen, indem Sie Ihre Fähigkeiten verbessern und sich selbst besser einsetzen können. Trainiere dich selbst, geh zum Unterricht, nimm Jobs an der Seite; was auch immer Sie gewählt haben, setzen Sie spezifische und messbare Leistungsziele und beginnen Sie zu arbeiten, um jetzt mehr Geld zu verdienen.

Die andere Hauptlehre des Buches sind die "fünf Gesetze des Goldes", die Arkad seinem Sohn beibringt. Die ersten drei Gesetze listen Wege auf, um Wohlstand zu schaffen, und sind mit den oben genannten Prinzipien ziemlich repetitiv. Die Gesetze verlangen nämlich, dass Sie sich zuerst selbst bezahlen, Ihr Geld gut anlegen und fundierte Anlageentscheidungen treffen.

Die verbleibenden zwei Gesetze beschreiben Wege, auf denen Geld und Reichtum verloren gehen. Konkret erwähnt es die Vermeidung von Investitionen, mit denen wir nicht vertraut sind, die Suche nach Wuchererträgen oder das Vertrauen in unsere "romantischen Investmentwünsche". Übermäßig komplizierte Portfolios werden wahrscheinlich scheitern. Angesichts all der Schneeballsysteme, die heutzutage auftauchen, sind diese Lektionen gerade jetzt zu Hause. Es sind nicht die sexy Anlagestrategien, die gewinnen, denn diese Investitionen werden oft am wenigsten verstanden und sind am riskantesten.

Der Rest des Buches ist gespickt mit Lektionen und Einsichten. Wähle Weisheit über Geld. Leihen Sie sich sinnvoll aus, da die unintelligente Verwendung von Schulden zweifellos zu einer späteren Belastung wird. Suche Glück, indem du hart arbeitest und Chancen akzeptierst und nicht auf einmalige Erfolge wartest. Und mein persönlicher Favorit, "wo die Entschlossenheit ist, kann der Weg gefunden werden." Begib dich, folge und genieße deine Erfolge.

Das Buch kann sich oft simpel und wiederholend anfühlen, aber der Rat zum Verdienen und Sparen ist gut. Ein Buch, das in den Tagen vor Banken und organisierten Märkten geschrieben wurde, ist von Natur aus spärlich im Detail. Dies ist nicht das Buch zu lesen, wenn Sie nach einem Leitfaden oder bestimmten Techniken suchen. Vielmehr handelt es sich um ein Buch, das einen theoretischen Ansatz zur Untersuchung der persönlichen Geldpolitik verfolgt.

Auf weniger als 100 Seiten der reichste Mann in Babylon

ist eine schnelle Lektüre. Dieses Buch wäre eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die auf qualitative Motivation und Storytelling reagieren. Es wäre auch ein besonders sachdienliches Buch für diejenigen, die sich von den jüngsten Marktturbulenzen überschwemmt fühlen. Wenn dieses Buch etwas bewirkt, zeigt es, dass die grundlegenden Wahrheiten des Vermögensaufbaus auch heute noch gültig sind.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung:

Popular