loader
bg-category
Durchschnittliche Vererbungsbeträge nach Land: Haben Sie schon mit Ihren Eltern gesprochen?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Wenn es ein Thema gibt, das unangenehmer ist, als darüber zu diskutieren, wie viel Geld du verdienst oder wo Babys herkommen, dann ist das Thema der Erbschaft. Über Vererbung zu sprechen fühlt sich einfach falsch wegen der Gier, die es beinhaltet und der Endgültigkeit von allem. Aber 100% von uns werden sterben, und 100% von uns sollten darüber nachdenken, wie wir unsere Vermögenswerte in einer gerechten Art und Weise weggeben sollten. Die beste Auszahlungsrate im Ruhestand berührt nicht das Prinzip, so dass wir sicherstellen können, dass für andere Geld übrig bleibt.

Daves Post, der sich um seine 97-jährige Großmutter gekümmert hat, brachte mich dazu, über ein merkwürdiges Ergebnis nachzudenken, das auftreten könnte. Egal wie viel Liebe und Zeit Dave seiner Großmutter gibt, ihr unwiderrufliches Vertrauen wird wahrscheinlich gleich bleiben. Die meisten ihrer Vermögenswerte gehen wahrscheinlich an ihren Sohn, Daves Vater, der selbst finanzielle Probleme hat, und dann an ihre Enkelkinder. Ich bin sicher, Großmutter schätzt all die Bemühungen von Dave. Aber im Alter von 97 Jahren ändert sich nichts an dem Willen, Dave für seine harte Arbeit in den schwierigsten Jahren zu belohnen.

Ich habe nie das Erbe mit meinen Eltern reden lassen, weil solche Dinge zu diskutieren sich als extrem schlechter Geschmack anfühlt. Außerdem sollten sie Jahrzehnte des gesunden Lebens vor ihnen haben.

Das Nachdenken über die Erbschaft ist ähnlich wie bei Menschen unter 40, die über soziale Sicherheit denken. Es könnte am Ende etwas geben, aber niemand rechnet damit. Die einzigen Leute, die über Vererbung zu sprechen scheinen, sind wohlhabende Familien mit Familiennachfolgeplänen oder Menschen, die finanziell kämpfen und keine Schande haben, ihre Eltern um mehr zu bitten.

KEINE ERWARTUNGEN SEIT COLLEGE

Ich bin immer mit der Annahme gegangen, dass ich seit dem College nichts von meinen Eltern bekommen würde, weil sie mir schon so viel gegeben haben. Mein Vater brachte mir bei, Sport zu treiben und an der Börse zu investieren. Meine Mutter hat mich nach der Schule unterrichtet und mir einen gesünderen Lebensstil gezeigt. Sie haben sogar meine gesamten Studiengebühren bezahlt.

Als ich erfuhr, wie viel Privatunterricht ($ 25.000 pro Jahr im Jahr 1995) für meine Schwester kostete, fühlte ich mich krank. Meine Eltern könnten unmöglich viel mehr als 100.000 US-Dollar pro Jahr als Regierungsangestellte verdienen. Ich entschied mich, stattdessen das College of William & Mary zu besuchen, eine öffentliche Schule, die nur etwa 3000 Dollar pro Jahr an Studiengebühren kostete. Viele Menschen verwechseln William & Mary wegen seines Namens und seiner Größe mit einer Privatschule. Das College wurde 1693 von Thomas Jefferson gegründet und ist die zweitälteste Universität der Nation mit dem ältesten akademischen Gebäude in Gebrauch (Wren Building).

Ich wusste, dass wir direkt in der Mittelklasse waren, wenn wir einen sieben Jahre alten Toyota Camry fuhren und in einem bescheidenen Stadthaus wohnten. Ich habe es mir zum Ziel gemacht, meinen Eltern einen Job zurückzuzahlen und sich nach dem Abschluss keine Sorgen um mich zu machen. Alles, was sie wollen, ist für mich, Möglichkeiten zu haben, meinen Interessen nachzugehen und glücklich zu sein.

Als ich endlich genug Geld gespart hatte, um sie zurückzuzahlen, fragte ich, ob ich sie zurückzahlen könnte, und sie lehnten höflich ab. Ich erinnere mich, dass mein Vater sagte, er habe für meine Schwester und meine College-Ausbildung gleiche Eimer Geld gespart und sich keine Sorgen um die Dinge gemacht. Nur als ein reflektierender persönlicher Finanzschriftsteller schätze ich voll und ganz, wie finanziell sie sich auskennen, eine vierköpfige Familie auf ihren Gehältern der Mittelschicht unterstützen zu können.

DIE ERSTE REALISIERUNG ÜBER ERBERUNGEN

Ich habe dieses Auto-Fantasy-Spiel immer mit meinen Kumpels gespielt. Wir liebten Autos und ich fragte sie: "Sagen wir mal, ein Genie hat dir 80.000 Dollar für ein Auto gegeben, was würdest du kaufen?" Die meisten meiner Freunde würden das für das angebotene Geld passendste Auto wählen - Porsche, Supra, NSX usw. Nachdem sie fertig waren, ihre Wünsche zu teilen, würde ich ihnen sagen, dass ich einen $ 12.000 Honda Civic kaufen und den Unterschied einstecken würde! Einige würden ihre Meinung für ein sparsameres Auto ändern, aber die meisten würden nur lachen.

Ich ging auf dem College in den wirtschaftlichen Weg, weil ich mich schlecht fühlte, weil meine Eltern so viel Geld ausgegeben hatten. Ich konnte es mir nicht leisten, für eine private Schule zu bezahlen, indem ich bei McDonald's $ 4-5 pro Stunde arbeite. Die private Schulstrecke würde auch viel mehr Druck machen, nach dem Abschluss einen ordentlichen Job zu finden. Außerdem war William & Mary eine großartige Schule und ich hatte das Glück, hineinzukommen. Aber was ich jetzt als persönlicher Finanzjournalist realisiere ist, dass Wenn Sie es nicht benutzen, verlieren Sie es.

Aus meiner Sicht ist die Umverteilung von Bildungsmitteln für meine Schwester sehr sinnvoll. Im Hinterkopf, ich bin mir sicher, dass sie erleichtert aufatmeten, beschloss ich, statt einer Privatschule eine öffentliche Schule zu besuchen. Sie sehen Kindererziehung als Gesamtkosten, während es für Kinder schwierig ist, das große Bild zu dieser Zeit zu sehen. Ich habe mit vielen Teenagern gesprochen, die sich überhaupt nicht um die Kosten der Bildung kümmern, weil ihre Eltern zahlen oder einen Kredit bekommen. Alles, worauf sie sich konzentrieren, ist fit und was sie wollen. Es ist kein Wunder, warum wir eine so massive Krise bei Studentenkrediten haben.

Eines Tages, im Alter von 32 Jahren, konnte ich nicht anders, als meinen Vater zu fragen, was mit dem übrig gebliebenen Geld für meine College-Ausbildung passiert ist, seit ich über vier Jahre die $ 100.000 billigere Route genommen und meinen MBA selbst bezahlt habe. Er sagte, dass das restliche Geld für die private Graduiertenschule meiner Schwester verwendet würde. Sehr interessant! Ich hatte zu dieser Zeit ein angenehmes Leben und habe nach diesem Tag nicht wirklich über das Thema nachgedacht. Ich war froh, dass meine Schwester die privaten Schulen ihrer Wahl besuchen konnte.

Die zweite Verwirklichung des Reichtums

Nach meinem dreiwöchigen Firmenausflug in Oahu ging ich in der letzten Woche zu meinen Eltern. Während dieser Zeit habe ich Bäume gepflanzt, einen Pomelo-Baum gekauft und gepflanzt und in seinem Garten Mango-Baum gepflanzt (ich liebe Pflanzen dank meines Großvaters, der Bauer war) und habe ungefähr 1.350 Dollar ausgegeben, um ihnen zwei neue LED-Fernseher, ein Chromebook, zu kaufen. und ein DVD-Player. Das Schlimmste waren nicht die Kosten für die elektronischen Geräte, sondern die Zeit und die Energie, die für Best Buy aufgewendet wurden, die schweren Röhrenfernseher ausführten und die Geräte aufstellten. Der Grund, warum ich ihnen einen 50-Zoll-LED-Fernseher und nicht größer bekam, war, dass das das Größte war, das ich mit meiner Flügelspannweite bequem tragen konnte! Außerdem war der Preis im Vergleich zu einem 55 "oder 60" Biest gut.

Meine Eltern waren wirklich glücklich, dass ich ihre gesamte elektronische Ausrüstung aufrüsten konnte und ich war froh, dass ich geholfen habe. Ich habe sie sogar mit Netflix und Pandora verbunden. Nachdem ich einen schlechten Film auf Netflix gesehen hatte, hatte ich eine nette lange Unterhaltung mit meinem Vater über das Haupteigentum. Ohne auf Details einzugehen, wurde das Anwesen von meinen Großeltern an mehrere Personen vergeben. Ich fragte ihn, ob ich in Erwägung ziehen sollte, die anderen Eigentümer zu kaufen, um im zweiten Haus auf dem Grundstück etwas Mieteinnahmen zu erzielen. Meine Schwester ist eine der Eigentümerinnen, die an der Ostküste lebt und nicht plant nach Hawaii zurückzukehren.

Dad sagte, ich könnte versuchen, dass ich seinen Anteil am Besitz bekommen würde, aber das ließ die Anteile meiner Schwester immer noch ankaufen. Dies war das erste Mal, dass mein Vater etwas über Vererbung erwähnt hat. Wir scherzten ein bisschen über Dinge, um das Thema zu erleuchten, aber in diesem Moment wurde mir klar, dass egal wie viel Zeit ich mit meinen Eltern verbrachte oder ihnen mit Dingen rund um das Haus half, ihr Wille / Vertrauen wahrscheinlich gleichmäßig zwischen meiner Schwester und mir aufgeteilt würde .

Ich erwarte vollumfänglich, auf meine Eltern aufzupassen, wenn sie älter sind. Sie müssen sich keine Sorgen über Ausgaben machen, die über das hinausgehen, was ihre Versicherung abdeckt, einschließlich der monatlichen Kosten in Höhe von mehreren Tausend US-Dollar für Langzeitpflege. Ich habe noch nicht mit meiner Schwester darüber gesprochen, dass wir uns um unsere Eltern kümmern sollen, aber ich habe meine Zweifel, dass sie sich um sie kümmern wird, weil sie ihre eigene Familie hat, um die sie sich an der Ostküste kümmern muss.

Vergiss das Geld

Weil Liebe bedingungslos ist, ist es egal, wer der fürsorgliche Geschwister ist. Als Elternteil muss ich mir vorstellen, dass einer der wichtigsten Grundsätze darin besteht, niemals eine Bevorzugung für ein Kind gegenüber einem anderen zu zeigen. Die Vererbung ist der beste Weg, um Gleichbehandlung zu demonstrieren, daher sollte kein Bruder mehr erwarten, mehr als ein anderes Geschwister zu bekommen.

Außerdem kostet es Geld und braucht Zeit, um einen Willen / Vertrauen zu ändern. Es besteht auch die Befürchtung, dass der Papierkram verloren gehen oder falsch interpretiert werden könnte, wie ich es zuvor gesehen habe. Ich habe nicht die Absicht, den Inhalt meines Testaments zu ändern, es sei denn, ich muss es unbedingt tun.

Jedes Mal, wenn ich meinen Vater sehe, mache ich Witze mit ihm, ob er einen guten Job macht und jeden Monat sein gesamtes Rentengeld ausgibt, und ob er Hilfe braucht. Er ist ein Supersparer, der viel Aufmunterung braucht, da er immer noch gerne im Ruhestand in Rente geht.

Aber vielleicht habe ich alles falsch verstanden. Vielleicht baut mein Vater eine gewaltige finanzielle Nuss, um seine Kinder zu verlassen. Anstatt ihn zu ermutigen, sein ganzes Geld auszugeben und es zu leben, sollte ich ihn ermutigen, noch mehr zu sparen. Wer bin ich, um zu versuchen, die Ausgabengewohnheiten einer Person zu ändern, wenn sie glücklich sind?

Ich möchte niemals das Erbe mit meinen Eltern reden lassen, wenn sie das Gespräch nicht initiieren. Ich hasse es, über Geld und Familie nachzudenken, weil so oft das Geld Beziehungen zerreißt. Der beste Weg, meine Eltern glücklich zu machen, besteht darin, regelmäßig in Kontakt zu bleiben, mit meinem eigenen Leben zufrieden zu sein und sich nicht um mich sorgen zu lassen. Connecting ist einer der Hauptgründe, warum ich seit viereinhalb Jahren so methodisch online schreibe. Wenn sie sich jemals fragen, was ich vorhabe, können sie immer einen virtuellen Besuch machen.

Um zu wiederholen

1) Tu etwas für deine Eltern, weil du sie liebst, nicht weil du denkst, dass deine Handlungen irgendetwas tun werden, um ihren Willen zu ändern.

2) Ihre guten Taten werden wahrscheinlich nicht belohnt, wenn es Zeit ist, weil Eltern ihre Kinder gleich behandeln wollen. Es ist zu umständlich und teuer, ein Vertrauen / einen Willen zu ändern.

3) Deine Motivation, ein liebender Sohn oder eine liebevolle Tochter zu sein, wird sich natürlich an dem Tag einpendeln, an dem du feststellst, dass deine Geschwister genau dasselbe bekommen werden, auch wenn du nie daran gedacht hast, etwas für ein größeres Erbe zu tun. Es ist so, als würdest du das ganze Jahr hart arbeiten, bis dein Lehrer sagt, dass jeder ein B bekommen wird.

4) Erwarte niemals mehr von deinen Eltern, wenn du erwachsen bist. Ändere stattdessen deine Denkweise, um sie zurückzuzahlen. Wenn Sie erwarten, dass eine Erbschaft sich um Ihre finanziellen Bedürfnisse kümmert, planen Sie einen Misserfolg. Laut einer Studie von TD America im Jahr 2012 erwarten 40% der 14-22-Jährigen eine Erbschaft, während nur 16% der Eltern davon ausgehen, dass sie eine verlassen werden!

5) Eltern sollten eine Übergewichtung ihres Vermögens gegenüber Kindern in Betracht ziehen, die sich um sie kümmern, wenn auch nicht aus selbstsüchtigen Gründen. Niemand möchte seine Jahre alleine verbringen. Es ist durchaus vernünftig, ein Anreizsystem für Kinder anzubieten, auch wenn kein Anreizsystem benötigt wird.

6) Wenn du heiraten willst, kannst du auch einen Australier oder Singapurer heiraten! Sie haben fantastische Rentensysteme der Regierung, die langfristiges Vermögen sichern.

Empfehlung zum Aufbau von Wohlstand

Verwalten Sie Ihre Finanzen an einem Ort: Einer der besten Wege, um finanziell unabhängig zu werden und sich selbst zu schützen, ist es, Ihre Finanzen in den Griff zu bekommen, indem Sie sich bei Personal Capital anmelden.Sie sind eine kostenlose Online-Plattform, die alle Ihre finanziellen Konten an einem Ort sammelt, so dass Sie sehen können, wo Sie Ihr Geld optimieren können. Vor dem Personal Capital musste ich mich in acht verschiedene Systeme einloggen, um mehr als 25 verschiedene Konten (Broker, mehrere Banken, 401K usw.) zu verwalten, um meine Finanzen in einer Excel-Tabelle zu verwalten. Jetzt kann ich mich einfach in Personal Capital einloggen, um zu sehen, wie alle meine Konten funktionieren, einschließlich meines Nettowerts. Ich kann auch sehen, wie viel ich jeden Monat mit ihrem Cashflow-Tool ausspare und spare.

Das beste Feature ist der Portfolio Fee Analyzer, Das führt Ihr Investment Portfolio (s) durch seine Software auf einen Knopfdruck, um zu sehen, was Sie bezahlen. Ich fand heraus, dass ich $ 1.700 pro Jahr in Portfoliogebühren bezahlte, ich hatte keine Ahnung, dass ich einen Bluterguss hatte! Es gibt kein besseres Finanzinstrument online, das mir mehr geholfen hat, finanzielle Freiheit zu erreichen. Es dauert nur eine Minute, um sich anzumelden.

Nachdem Sie alle Ihre Konten verbunden haben, verwenden Sie ihren Retirement Planning-Rechner, der Ihre realen Daten zieht, um Ihnen eine reine Schätzung Ihrer finanziellen Zukunft mit Hilfe von Monte-Carlo-Simulationsalgorithmen zu geben. Überprüfen Sie auf jeden Fall, wie sich Ihre Finanzen entwickeln, da es kostenlos ist. Ich benutze Personal Capital seit 2012 und habe mein Nettovermögen während dieser Zeit durch ein besseres Geldmanagement in die Höhe geschossen.

Aktualisiert für 2017 und darüber hinaus.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: