loader
bg-category
Forex Roboter

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Partnercenter Suchen Sie einen Broker

Forex Roboterbetrug umfassen Expert Advisors (auch bekannt als EAs) und andere automatisierte Handelssysteme.

Was ist ein Forex-Roboter?

In der Forex-Welt ist ein "Roboter" ein Programm, das ausschließlich technische Signale verwendet, um in Trades einzutreten und den Menschen in einer Hängematte am Strand schlafen zu lassen, während er "Geld macht".

Mit einem Knopfdruck läuft der Forex-Roboter kontinuierlich und macht Trades, die durch mathematische Algorithmen an die vergangene Kurshistorie gekoppelt sind.

In Worten gesagt, sie führen automatisierte mechanische Systeme, ob der Benutzer vor dem Computer ist oder nicht.

Das Problem ist, dass Forex-Roboter und ihr vorverdrahtetes Denken die sich ständig ändernden Marktbedingungen nicht kompensieren können.

Das Marktverhalten ist dynamisch und bewegt sich ständig in einer unendlichen Variation von drei Bewegungen: oben, unten oder seitwärts.

Die meisten Roboter sind nicht für alle Umgebungen programmiert oder erkennen eine Veränderung der Handelsumgebung. Infolgedessen treten Verluste auf und sie können enorm sein, wenn sie nicht genau beobachtet oder verwaltet werden.

Jetzt ist der Betrug nicht der Forex-Roboter selbst, sondern wie sie vermarktet werden. Betrüger versuchen oft, diese Roboter und automatisierten Systeme als den "heiligen Gral" des Handels zu verkaufen und versprechen, dass Sie irgendwann nächste Woche in Rente gehen.

Und sie verkaufen sie zu erschwinglichen Preisen zwischen 20 und 5000 Dollar.

OH MEIN GOTT!! Nur 20 $ ?? Für die Chance, lächerliches Geld zu machen ??? Das klingt nach einem Schnäppchen!

Alles klar, hör auf. Zusammenarbeiten und zuhören.

Wenn der Schöpfer mit dem System viel Geld verdient, warum würde er versuchen, es zu verkaufen und den Gewinn zu teilen?

Und warum für nur 20 $ ?! Sie können kaum eine anständige Mahlzeit bei Chick-fil-A für Sie und Ihre Liebsten mit $ 20 bekommen!

Der einzige wirkliche Gewinn für diese betrügerischen Leute ist der Umsatz, der durch den Verkauf ihrer Forex R2-D2s generiert wird.

Der Betrüger wird versuchen, Sie mit historischen Daten und Backtesting-Logs zu locken.

DOPPELTE OMG !!

Es ist wieder getestet! Es muss funktionieren !!! Und es sind nur 20 $ !! Das ist weniger als ein PS4-Spiel!

Alles klar, hör auf. Zusammenarbeiten und zuhören. Nochmal.

Sicher, es könnte sehr profitabel aussehen. Auf dem Devisenmarkt gibt es jedoch keinen einheitlichen Markt. Die Bedingungen ändern sich ständig. Die Vergangenheit hat wenig Einfluss auf die Zukunft in einem sich verändernden Markt.

Wir wissen nicht mit Sicherheit, dass das, was in der Vergangenheit passiert ist, in Zukunft wieder passieren wird. Es gibt zu viele Variablen, die berücksichtigt werden müssen.

Außerdem wissen Sie nicht, ob diese Betrüger die Ergebnisse sowieso ausgleichen. Sie könnten einfach Zufallszahlen in eine Excel-Datei eingeben, da die meisten Leute nicht überprüfen würden, ob sie genau sind oder nicht.

Unser Rat?

Bleiben Sie weg von automatisierten Systemen und Robotern, bis Sie ein Master-Händler UND Programmierer werden.

Anfänger wissen nichts über den Handel oder wie sich Forex-Märkte verhalten, also werden sie nicht verstehen, wie der Roboter funktioniert, für welche Umgebungen er am besten geeignet ist oder wie er das System optimieren und anpassen kann.

Es ist am besten, tatsächlich zu lernen, wie man konsequent handelt, bevor Sie die Entscheidung treffen, es von einem Programm für Sie tun zu lassen.

Denke darüber nach: Würdest du einem völlig Fremden (ohne Gehirn!) Dein hart verdientes Geld geben, ohne zu wissen, was er getan hat?

Dachte nicht!

Forex-Roboter können ein großartiges Werkzeug sein, aber lasst uns real sein - es gibt keinen perfekten "Einen", der in allen Umgebungen die ganze Zeit funktioniert.

Shoot, sogar die Quant Funds und algorithmischen Händler an der Wall Street können Geld verlieren, und sie haben Ph.D. Mathematiker und Finanzingenieure erstellen ihre Programme!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: