loader
bg-category
Sind Sie vor einer neuen Art von Identitätsdiebstahl sicher?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Gerade als du dachtest, du wärst up-to-date, um vor Identitätsdiebstahl sicher zu sein - jetzt gibt es eine neue Art von Diebstahl, auf den du achten solltest: Diebstahl von medizinischer Identität! Stimmt. Diebe können Ihre persönlichen und Krankenversicherungsinformationen stehlen, um verschreibungspflichtige Medikamente, medizinische Behandlung oder sogar eine teure Operation in Ihrem Namen zu erhalten.

Hier sind 5 Warnzeichen, dass Sie Opfer eines medizinischen Identitätsdiebstahls werden könnten:

  1. Sie erhalten eine medizinische Rechnung für Dienstleistungen, die Sie nicht erhalten haben.
  2. Ihnen wird eine Krankenversicherung aufgrund eines medizinischen Zustands verweigert, den Sie nicht haben.
  3. Ihnen wird die Krankenversicherung verweigert, weil Ihr Plan das Leistungslimit erreicht hat.
  4. Auf Ihrer Kreditauskunft finden Sie einen medizinischen Abholschein.
  5. Sie werden von einem Inkassobüro bezüglich einer medizinischen Schuld kontaktiert, die nicht Ihre ist.

Schützen Sie sich, indem Sie Ihre Krankenversicherungsinformationen nicht teilen und fleißig sein, wenn Sie Ihre jährliche Jahresgutschrift von annualcreditreport.com abrufen. Zerkleinern Sie medizinische Papiere, Versicherungsdokumente und Verschreibungsetiketten immer auf Flaschen oder Verpackungen, bevor Sie sie wegwerfen. Bild mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock Weitere Tipps von Money Girl

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: