loader
bg-category
Sind Sie ein echter Investor, wenn Sie nicht Alpha produzieren?

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ein seltener positiver Alphatag.

Obwohl ich zugegeben habe, die Börse nicht zu mögen, gibt es diese seltenen Tage, an denen alles gut läuft und ich es einfach liebe. Diese Tage sind, wenn deine Shorts in einem Aufwärtsmarkt abstürzen, wenn deine Longs in einem Down-Market steigen, deine Longs während eines Up-Marktes mehr steigen und deine Shorts in einem Ausverkauf steigen.

Viele Leute verkünden stolz ihre Investitionskraft, jetzt, da die Aktienmärkte zurück sind. Sie haben kürzlich Hochschulabsolventen, die nicht einmal ein Interview in einem Investmenthaus bekommen können, das Aktienideen zu Motley Fool und Seeking Alpha als freiberufliche Autoren empfiehlt. Verwechseln sie Journalismus mit Investitionen?

Sie haben Lebensmittelhändler, die während des Check-outs ihre neuesten Lagerideen hervorheben. Warum sollte man bei Safeway für $ 9,25 pro Stunde arbeiten, wenn man mehr Trading-Aktien in Vollzeit anlegen könnte?

Sie haben Leute, die ihr ganzes Vermögen an die Börse bringen und denken, dass sie brillant sind, weil sie noch nie einen Bärenmarkt gesehen haben, der erst vor vier Jahren begonnen hat. Die beste Einstellung ist, wenn gefragt wird, ob die Märkte untergehen. Sie sagen, sie würden einfach mehr kaufen, als hätten sie unendliches Kapital und Mut.

Selbst Leute wie ich schreiben mehr über das Thema Investieren, während sie an einem neuen Investitionsforum arbeiten. Sprudelnde Blase vielleicht? Wahrscheinlich. Zumindest werden wir uns auf kurze Ideen genauso konzentrieren wie auf lange Ideen. Ein großer Grund, warum ich diesen Beitrag schreibe, ist erinnere mich daran, nicht wahnhaft zu sein in meinen investierenden Fähigkeiten.

Es ist sehr selten, jemanden zu treffen, der zugegeben hat, an der Börse Geld zu verlieren. Vielleicht ist es natürlich, über unsere Gewinner zu sprechen und unsere Verlierer zu verstecken. Wenn Sie noch nie jemanden getroffen haben, der an der Börse Geld verloren hat, lassen Sie mich Ihr erster sein. Ich habe in einer Firma namens Gastar Exploration (GST) in einem Zeitraum von sechs Monaten rund 30.000 Dollar verloren, als ich immer weiter nach unten dachte, dass die Gaspreise wieder steigen würden. Das war eine teure Lektion im Rohstoffhandel!

Was ich jetzt frage, ist, ob die Menschen wieder zum Schlachten gebracht werden, indem sie an den Aktienmärkten zu selbstsicher werden. Wenn Sie aufgrund der letzten vier Jahre mit der Extrapolation von Renditen von 15% pro Jahr in Ihrem Portfolio beginnen, ändern sich viele Ihrer anderen Annahmen z. Rentenalter, Sparquote, Ausgabenentscheidungen und so weiter. Du denkst vielleicht, "Warum hart arbeiten und so viel sparen, wenn meine Investitionen mir so viel Geld bringen? Mein 100.000-Dollar-Investitionsportfolio wird sich in 10 Jahren zu einer Million machen! "Ich empfehle jedem, Szenarioanalysen in seinen Portfolios durchzuführen. Seien Sie in Ihren Annahmen bitte vorsichtig.

Sind die Menschen verwirrend, wenn sie nur mit dem Sparprozess investieren? Wenn Sie gedankenlos einen Indexfonds, einen Investmentfonds oder eine festgelegte Liste von Dividendenaktien auf einer Liste mit jedem Gehaltsscheck kaufen, sind Sie wirklich ein Investor, besonders wenn Sie ständig schlechter abschneiden? Lass uns diskutieren.

DIE DEFINITION VON ALPHA

Alpha ist ein Maß für die Performance auf einer risikoadjustierten Basis. Alpha übernimmt die Volatilität (Kursrisiko) eines Fonds und vergleicht seine risikoadjustierte Performance mit einem Referenzindex. Die Überschussrendite des Fonds im Verhältnis zur Rendite des Referenzindex ist das Alpha eines Fonds.

Mit anderen Worten, wenn eine Analyse des Capital Asset Pricing Modells schätzt, dass ein Portfolio 20% basierend auf dem Risiko des Portfolios verdienen sollte, aber das Portfolio tatsächlich 30% verdient, wäre das Alpha des Portfolios 10%. Eine überdurchschnittliche Outperformance von 1000 Basispunkten steigt, und wenn Sie ein aktiver Fondsmanager wären, würden Sie wahrscheinlich einen erheblichen Jahresendbonus erhalten. Das Problem ist, dass Sie eine Outperformance (Alpha) mit der Verwaltung einer großen Summe von Geld kombinieren müssen, um bezahlt zu werden. Ansonsten, wen interessiert das? So ist es auch bei einzelnen Investoren. Wenn Sie bei einem 25.000 $ Portfolio um 40% aufsteigen, werden 10.000 $ keinen Unterschied in Ihrem Leben machen.

Wenn Sie einen S & P 500-Indexfonds kaufen, beträgt Ihr Alpha 0%. Theoretisch ist dein Alpha Negativ um die Kosten des Besitzes des Fonds. Ist es nicht interessant zu glauben, dass Sie mit all dem Lob über das Anlegen von Indexfonds automatisch Ihren Index unterschreiten? Denken Sie eine Minute darüber nach. Billionen von Dollars jagen garantierte Underperformance! Zumindest durch die Anlage in einen aktiv verwalteten Investmentfonds haben Sie eine Chance auf Outperformance.

Aus Sicht des Fondsadministrators muss ein Unternehmen wie Vanguard einem Team von Portfoliomanagern und Analysten nicht Millionen von Dollar für die Investition zahlen, da Vanguard das Portfolio immer dann neu ausbalanciert, wenn es zu einem Mittelzufluss oder -abfluss kommt eine Namensänderung in verschiedenen Indizes wie dem S & P 500, was nicht allzu oft vorkommt. Sie sind Administratoren, die schließlich durch Maschinen ersetzt werden sollten.

Es gibt auch eine sehr interessante Dichotomie in der Money-Management-Branche. Hedge-Fonds-Manager werden auf aktive Fondsmanager zurückblicken "Index huggers." Index-hugger sind Geldmanager, die grundsätzlich alle Aktien ihrer Benchmark kaufen und nur ein paar Namen übergewichten, um nicht zu schlecht zu werden, falls ihre Anrufe schief gehen. Mit anderen Worten haben sie keinen Mut. Aktive Fondsmanager blicken auf Indexmanager zurück, da sie ihre Gehirne nicht brauchen.

Ich werde nie aufhören zu versuchen, die Märkte mit einem Teil meiner Aktienbestände zu übertreffen. Das Problem ist, dass ich, um Alpha zu generieren, wegen endogener und exogener Variablen wie ein Falke an der Spitze meines Portfolios bleiben muss.Manchmal wird der Aufwand aufgrund der chinesischen Internetaktien zu einem positiven Alpha von 7% im Monat Mai führen. Andere Male werde ich härter arbeiten und negatives Alpha erzeugen. Was auch immer das Ergebnis ist, ich werde es weiter versuchen. Ich bin mir bewusst, dass die meisten aktiven Fondsmanager ihre Benchmarks hinter sich lassen, weshalb ich nur eine Minderheit meines Eigenkapitals aktiven Anlagen widme.

SPEICHERN, ZUORDNEN, HALTEN = INVESTIEREN?

Wenn Sie religiös 20% Ihres Gehaltsschecks jedes Jahr für die nächsten 40 Jahre der Arbeit in einen niedrigen Kostenindex legen (heiliger Mist, der lange klingt), werden Sie wahrscheinlich sehr gut tun, wenn die Geschichte ein Anhaltspunkt ist. Bei der Finanzierung ist jedoch alles relativ. Wenn alle anderen, die dasselbe verdienen wie Sie, 20% ihres Gehalts im gleichen Indexfonds anlegen, laufen Sie an der richtigen Stelle. Wenn alle anderen, die wie Sie verdienen, 30% ihres Gehalts in einem aktiv gemanagten Fonds investieren, der Ihren Indexfonds innerhalb von 40 Jahren um nur 1% übertrifft, geraten Sie jetzt wirklich in Rückstand!

Jeder kann Geld sparen und automatisch zu einem Fonds beitragen, der von jemand anderem betrieben wird. Kann jemand eine Kapitalflussrechnung analysieren, operative Margen prognostizieren, ein Dividendenrabattmodell aufbauen und sein eigenes Geld auf eine hoffentlich risiko-tolerante Weise einsetzen? Wahrscheinlich, aber es erfordert Bildung und Mühe.

Einer der großen Jobs im Finanzwesen ist die Verwaltung eines Dachfonds. Sie sammeln im Wesentlichen Kapital, um in verschiedene Fonds zu investieren, von denen Sie glauben, dass sie Alpha generieren. Ihre Aufgabe ist es, die historische Performance, die Stabilität des Fondsmanagementteams zu untersuchen und den Investment-Scharfsinn des Portfoliomanagers durch Interviews und Präsentationen zu analysieren. Ein Dachfondsmanager sollte über seine eigenen Anlagekenntnisse verfügen, anhand derer er sich bei der Auswahl neuer Fonds vergleichen kann. Aber ist der Fund of Funds Manager wirklich ein Investor? Schwer zu sagen. Ich würde argumentieren, dass ein Fund-of-Funds-Manager ein Investor von Menschen ist, keine Aktien.

Einsparungen sind ein gutes Wort, aber nicht deren Bedeutung

Bevor Sie investieren können, müssen Sie speichern. Wir haben in der Vergangenheit verschiedene Sparstrategien und Spar-Benchmarks durchlaufen. Wir haben auch darüber diskutiert, wie man höher bezahlte Jobs finden kann, um den absoluten Betrag ihrer Ersparnisse zu erhöhen. Sparen ist der einfache Teil. Jeder Knucklehead kann sparen. Was Sie mit Ihren Ersparnissen tun müssen, um ihre Geldstärke zu verbessern, ist wirklich der harte, aber lustige Teil der persönlichen Finanzen.

Der Grund, warum Investieren schwer ist, liegt darin, dass Investieren ein Nullsummenspiel ist. Sie können und werden Geld beim Investieren verlieren, egal wie viel Sie denken, dass die Leute nur Geld an der Börse verdienen. Mit Einsparungen sparen Sie entweder mehr Geld, sparen den gleichen Geldbetrag oder sparen nichts. Du fängst nicht an, dein Reinvermögen aufzuschreiben, indem du nicht sparst. (Siehe Angemessene Asset-Zuweisung von Aktien und Anleihen nach Alter)

Websites, die sich auf Minimalismus und Sparsamkeit konzentrieren, sind sehr beliebt, da die Themen einfach zu verstehen und zu implementieren sind. Es ist jedoch eindeutig viel besser, mehr Geld zu verdienen als Kosten zu senken, um das eigene Vermögen und den Lebensstil zu verbessern, da nur so viel an Kosten eingespart werden kann, wie Sie sparen können. Ich sage, dass Sie in Ihrem Leben ein gutes Maß an Genügsamkeit als ein komfortables Basisszenario anstreben und dann für Ruhm streben.

Die Reichen besitzen die meisten Vermögenswerte in der Welt, weshalb die meisten Menschen in einem Bullenmarkt nicht die gleiche Zufriedenheit empfinden. Es liegt an dir, deine eigene Outperformance zu finden. Lassen Sie uns die Investitionen nicht mit den Grundlagen des Sparens verwechseln. Vielleicht kann die Definition von "Real Investor" einfach mit einer Frage beantwortet werden: Würden Sie der Person vertrauen, Ihre Altersvorsorge zu investieren? Ich hoffe, dieser Beitrag gibt Ihnen etwas, worüber Sie jetzt nachdenken sollten, dass jeder eine Geldmaschine ist.

Empfehlungen zum Aufbau von Wohlstand

* Verwalten Sie Ihre Finanzen an einem Ort: Der beste Weg, finanziell unabhängig zu werden und sich selbst zu schützen, besteht darin, Ihre Finanzen in den Griff zu bekommen, indem Sie sich bei Personal Capital anmelden. Sie sind eine kostenlose Online-Plattform, die alle Ihre finanziellen Konten an einem Ort sammelt, so dass Sie sehen können, wo Sie optimieren können. Vor dem Personal Capital musste ich mich in acht verschiedene Systeme einloggen, um 25+ Differenzkonten (Broker, mehrere Banken, 401K usw.) zu verfolgen, um meine Finanzen zu verwalten. Jetzt kann ich mich einfach in Personal Capital einloggen, um zu sehen, wie es meinen Aktienkonten geht und wie sich mein Nettovermögen entwickelt. Ich kann auch sehen, wie viel ich jeden Monat ausspare.

Das beste Werkzeug ist der Portfolio Fee Analyzer, der Ihr Anlageportfolio über seine Software verwaltet, um zu sehen, was Sie bezahlen. Ich fand heraus, dass ich $ 1.700 pro Jahr in Portfoliogebühren bezahlte, ich hatte keine Ahnung, dass ich zahlte! Sie haben auch kürzlich den besten Retirement Planning Calculator auf den Markt gebracht und verwenden Ihre realen Daten, um tausende von Algorithmen auszuführen, um zu sehen, wie hoch Ihre Wahrscheinlichkeit für den Ruhestandserfolg ist. Sobald Sie sich registriert haben, klicken Sie einfach oben rechts auf den Tab Advisor Tolls and Investing und dann auf Retirement Planner. Es gibt kein besseres kostenloses Online-Tool, mit dem Sie Ihr Nettovermögen verfolgen, die Investitionskosten minimieren und Ihr Vermögen verwalten können. Warum mit deiner Zukunft spielen?

Der preisgekrönte Pensionsplanungsrechner von Personal Capital. Bist du auf dem richtigen Weg?

* Investieren Sie Ihr Geld effizient: Wealthfront, der führende Digital Wealth Advisor, ist eine ausgezeichnete Wahl für diejenigen, die die niedrigsten Gebühren wollen und sich nicht darum kümmern müssen, ihr Geld selbst zu verwalten, sobald sie den Entdeckungsprozess durchlaufen haben. Alles, wofür Sie verantwortlich sind, ist, dass Sie im Laufe der Zeit methodisch zu Ihrem Anlagekonto beitragen, um Wohlstand zu schaffen.

Auf lange Sicht ist es sehr schwierig, einen Index zu übertreffen. Daher ist es entscheidend, die niedrigsten Gebühren zu zahlen, die bei einer Anlage in den Markt möglich sind.Wealthfront berechnet $ 0 Gebühren für die ersten $ 15.000 wenn Sie sich über meinen Link anmelden und nur 0.25% für jedes Geld über $ 10.000. Sie nicht Sie müssen sogar Ihr Konto finanzieren, um die verschiedenen ETF-Portfolios zu sehen, die sie aufgrund Ihrer Risikobereitschaft für Sie erstellen. Investieren Sie Ihr brachliegendes Geld billig, anstatt es aufgrund der Inflation an Kaufkraft zu verlieren.

Klicken Sie hier, um zu sehen, welche Art von Portfolio Wealthfront für Sie basierend auf einem einfachen Fragebogen mit sechs Fragen erstellt

Über den Autor: Sam begann sein eigenes Geld zu investieren, seit er 1995 ein Online-Brokerage-Konto online eröffnete. Sam liebte es, so viel zu investieren, dass er beschloss, eine Karriere zu machen, indem er die nächsten 13 Jahre nach dem College bei Goldman Sachs und der Credit Suisse Group arbeitete. Während dieser Zeit erhielt Sam seinen MBA von der UC Berkeley mit einem Schwerpunkt auf Finanzen und Immobilien. Er wurde auch Series 7 und Series 63 registriert. Im Jahr 2012 konnte Sam im Alter von 34 Jahren in den Ruhestand gehen, was größtenteils auf seine Investitionen zurückzuführen ist, die heute jährlich rund 175.000 $ an passivem Einkommen generieren. Er verbringt Zeit mit Tennis spielen, mit der Familie abhängen, berät führende Fintech-Unternehmen und schreibt online, um anderen zu helfen, finanzielle Freiheit zu erlangen.

Aktualisiert für 2018 und darüber hinaus. Der Bullenmarkt tobt weiter!

Teilen Sie Mit Ihren Freunden

Ihre Meinung: